EVGA
GeForce GTX Titan, 6144 MB DDR5, DP, HDMI, DVI

Die Super-VGA für den Super-Spielerechner: EVGA GTX Titan mit 6 GB VRAM und 837/876 MHz Core-/Boost-Takt

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GCEV-108

EAN: 4250812400338

MPN: 06G-P4-2790-KR

Hersteller: EVGA

 
 

Produktinformationen

"GeForce GTX Titan, 6144 MB DDR5, DP, HDMI, DVI"

Mach deinen Gaming-Rechner zu deinem eigenen Supercomputer mit der NVIDIA GeForce GTX Titan von EVGA!

Der zu Beginn des Jahres 2013 schnellste Supercomputer der Welt wurde "Titan" getauft, füllt eine Halle in Oak Ridge, Tennessee, und dient den USA zur Berechnung der komplexesten Rechenaufgaben, die die Wissenschaft gerne gelöst sehen will. Neben klassischen Hauptprozessoren führen auch über 18.600 gebündelte GPU-Prozessoren die Arbeit aus - ihr Name: Tesla K20X.

Diese Grafikkarten aus NVIDIAs professioneller Server- und Workstation-Reihe besitzen als Herzstück die GK110-GPU auf Basis der modernen Kepler-Architektur. Kleinere Kepler-Ausbaustufen sind als GK104 oder GK106 bekannt von NVIDIAs GTX-600er-Serie für den Desktopmarkt. Mit der nach dem Supercomputer benannten GTX Titan bietet NVIDIA den größten Kepler-Chip nun auch enthusiastischen Endkunden an.

Der Titan ist dabei tatsächlich ein wahrer Leistungsriese: Die GeForce-Karte lässt alle anderen Single-Chip-VGAs weit hinter sich und ist praktisch durch alle Auflösungen und Qualitätseinstellungen hindurch im zweistelligen Prozentbereich schneller als die hauseigene GTX 680 oder die HD 7970 Boost Edition der Konkurrenz.

Bisweilen kommt die GeForce Titan sogar an NVIDIAs Dual-GPU-Karte GTX 690 bis auf Schlagdistanz heran, ohne aber deren erhöhten Stromverbrauch im Leerlauf und unter Last mit sich zu bringen. Deshalb lautet die offizielle Empfehlung von EVGA auch, die Grafikkarte mit einem 600 Watt starken Netzteil zu versorgen, das lediglich einen 8-Pin- und einen 6-Pin-PCIe-Stecker aufweisen muss.

Gigantische 6.144 MB GDDR5-Speicher stehen der GPU zur Verfügung. Der GK110-Chip samt der 2.688 Shader-Einheiten (CUDA Cores) taktet auf der EVGA GTX Titan in der Grundstufe mit 837 MHz, wobei der gegenüber der GTX-600er-Reihe verbesserte GPU Boost 2.0 den Takt auf etwa 876 MHz anheben kann, je nach den verfügbaren Reserven bei Energieverbrauch und Wärmeentwicklung.

Um letztere also im Griff zu haben, setzt EVGA auf NVIDIAs Referenzkühler, der eine formidable Symbiose aus ästhetischen und vor allem technischen Aspekten darstellt: Unter dem schicken Metallgehäuse überträgt eine Vaporisationskammer die Hitze vom GK110-Chip an einen Lamellenblock aus Aluminium. Für Luftzirkulation sorgt ein Radiallüfter im hinteren Bereich.

Neben extremer Gaming-Performance erhöht NVIDIA das Spielvergnügen noch durch weitere Maßnahmen. Adaptive Vertical Sync schaltet automatisch die vertikale Synchronisation bei aufwendigen Szenen ab, bei denen die Leistung der Grafikkarte kurzzeitig nicht ausreicht, um die Bildwiederholrate des Monitors zu bedienen.

Außerdem liefert NVIDIA mit FXAA und TXAA gleich zwei neue Bildverbesserungs-Modi. Weitere Features sind die Unterstützung für PCI Express 3.0 und DirectX 11. Zudem ist mit NVENC eine dedizierte Video-Engine für die schnelle und sparsame H.264-Transkodierung vorhanden. Natürlich fehlen auch alte Bekannte wie die Möglichkeit zu GPU-PhysX, SLI, 3D Vision und Surround nicht.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von NVIDIA oder EVGA heruntergeladen und installiert werden.

Technische Details:
  • Maße: 266,7 x 111,15 mm (B x H)
    Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX Titan
    Typ: Kepler GK110
    Fertigung: 28 nm
    GPU-Takt: 837 MHz
    Boost Clock: 876 MHz
    Textureinheiten: 224
    ROP-Einheiten: 48
    Shader-Einheiten (CUDA-Cores): 2.688
    Shader-Takt: 837 MHz
  • Speicher-Größe: 6.144 MB
    Speicher-Takt: 3.004 (6.008) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 384 Bit
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe/PCIe 2.x/PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    1x DisplayPort 1.2
    1x HDMI 1.4
    1x DVI-I (Dual-Link)
    1x DVI-D (Dual-Link)
    Max. Monitoranzahl: 4
  • Stromversorgung: 1x 8-Pin-PCIe, 1x 6-Pin-PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 600 Watt (38 Ampere auf der 12-Volt-Leitung)
  • Features: DirectX 11, Shader Modell 5.0, Direct Compute 5.0, OpenGL 4.2, OpenCL, 3D Vision Surround, Tessellation, PhysX, CUDA, NVENC, SMX, GPU Boost 2.0, Adaptive Vertical Sync, SLI, Hyper-Q, GPUDirect
  • Kompatibilität (Betriebssystem): Windows XP, Vista, 7, 8



 

Weiterführende Links zu "GeForce GTX Titan, 6144 MB DDR5, DP, HDMI, DVI"

 
EVGA

Hersteller-Beschreibung

Durch intelligente Innovationen, tiefe Marktkenntnis und zeitnahe Anpassungen an die eigene Hardware hat es EVGA zu einem der Number #1 Partner weltweit von NVIDIA geschafft. Unterschiedlichste Produktklassen für jede Anforderung, 24/7 Support und die Nähe zur Community bringen EVGA mehr als nur ein paar Sympathiepunkte. Egal ob Grafikkarten, Mainboards, Netzteile oder allgemeines Computer-Zubehör, steht EVGA drauf, ist Qualität und Leidenschaft drin.

 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Kundenbewertungen für "EVGA GeForce GTX Titan, 6144 MB DDR5, DP, HDMI, DVI"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
  Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
       
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV