noblechairs

Fractal Design
Define R6 Grey Tempered Glass Midi-Tower - grau

  • Sehr edles und leises Gehäuse in Grau mit Schalldämmung
  • vielfältige Wakü-Optionen
  • Spezial-Staubfilter
  • inklusive drei 140-mm-Lüfter

 

ab 30.10.2018

149,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEFD-056

EAN: 7350041085935

MPN: FD-CA-DEF-R6-GY-TG

Hersteller: Fractal Design

 
 

Produktinformationen - Define R6 Grey Tempered Glass Midi-Tower - grau

Bereits mit dem Vorgänger des Define R6 hat der schwedische Hersteller Fractal Design Furore gemacht. Jetzt wurde das populäre Gehäuse nochmals verbessert. Geblieben ist selbstverständlich das bewährte und innovative modulare Gehäuse-Konzept, das wie bei kaum einem anderen Midi-Tower eine schlichte, fast spartanische Optik gepaart mit hochwertiger Technik repräsentiert: Ebene Flächen, kantige Formgebung und jetzt auch stylisches Hartglas. All dies macht das neue Define R6 zu einem echten Hingucker und einem Highlight einer jeden Einrichtung.

Das Define R6 von Fractal Design im Überblick:

  • Schlichtes aber zeitloses Midi-Gehäuse in Grau
  • Für E-ATX (Breite von 285 mm) und Abwärts
  • Neue Fronttür aus gebürstetem Aluminium
  • Seitenteil aus Hartglas
  • Seitenteil, Front und Deckel gedämmt
  • Großzügig dimensionierter Innenraum
  • Platz für 440 mm lange Grafikkarte
  • Vertikaler Einbau der Grafikkarte möglich
  • Drei vorinstallierte 140-mm-Lüfter, neun insgesamt installierbar
  • Platz für vier Radiatoren mit bis zu 420 mm

Viel Platz für Hardware und gut belüftet

Die Vorderseite ist bei diesem Gehäuse wieder vollständig plan und ohne I/O-Panel ausgeführt - die Laufwerke und der großflächige Lufteinlass mit dahinterliegendem Lüfter im unteren Bereich sind durch die schallgedämmte und jetzt aus Aluminium gefertigte Fronttür verdeckt, die nach links oder rechts öffnend montiert werden kann. Die linke Seite des Gehäuses ist aus Hartglas, um die Hardware präsentieren zu können. Das I/O-Panel ist an der Oberseite des eleganten Cases angebracht. Am Panel befinden sich zwei USB-3.0-, zwei USB-2.0-Ports und zwei Audio-Buchsen sowie der schön designte Power-Button und eine unauffällige Status-LED.

Der in Gehäusefarbe gehaltene Innenraum kann mit einer sehr guten Kühlung sowie viel Platz für Komponenten glänzen. So lassen sich neben E-ATX- mit eine PCB-breite von 285 Millimeter auch E-ATX-, ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Mainboards und sieben Erweiterungskarten horizontal in das Gehäuse einbauen. Auch der vertikale Einbau einer Grafikkarte ist möglich, entsprechende Slots sind vorhanden - ein Riser-Kit muss getrennt erworben werden.

Massig Raum für Laufwerke und schallgedämmt

Neben zwei Halterungen für 2,5-Zoll-Laufwerke an der Rückseite des Mainboard-Trays. Auf Laufwerkskäfige hat Fractal Design beim Define R6 verzichtet. Stattdessen können bis zu sechs entkoppelte Brackets horizontal ober- und unterhalb der PCIe-Erweiterungskarten hinter der Front platziert werden. Dort finden werkzeuglos 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke Platz. Eine Blende hinter dem Glasfenster dient als Stütze und verbirgt die Laufwerke. In der Front ist noch ein Platz für ein 5,25-Zoll-Laufwerk.

Durch das patentierte ModuVent-Design kann der Deckel samt Staubfilter werkzeuglos wahlweise mit oder ohne eine geschlossene Abdeckung versehen werden. Somit ist Staubfreiheit auch bei voller Lüfterausstattung garantiert und die kostbare Hardware bleibt optisch absolut neuwertig. Drei Fractal Design Dynamic X2 GP-14 140-mm-Lüfter sorgen bereits ab Werk für einen sehr starken Airflow und bleiben dabei absolut leise. Sieben weitere Lüfter lassen sich in Deckel, Front, Boden und Seite montieren. Sie können durch das integrierte Nexus+-Smart-Hub gesteuert werden, an dem insgesamt sechs 3-Pin- und drei 4-Pin-Lüfter Platz finden.

Viele Wasserkühlungsoptionen

CPU-Kühler lassen sich im Fractal Design R6 mit einer Höhe von bis zu 185 mm einbauen, Netzteile bei eingebautem Boden-Lüfter bis zu 300 mm. Grafikkarten dürfen mit eingebautem HDD-Käfig 440 Millimeter lang sein, selbst wenn ein Lüfter an der Front seinen Dienst verrichtet. Breit dürfen sie bis zu 155 Millimeter sein. Dazu stellt das Design-Case vielfältige Möglichkeiten für Wasserkühlungen bereit. Radiatoren bis zu 420er-Größe im Deckel und 360er in der Front sind hier möglich. Dazu kann auch der Boden für 120er/240er genutzt werden und an der Rückseite findet ein 120-mm-Radiator Platz.

Abgerundet wird der Funktionsumfang durch ein durchdachtes Kabelmanagement mit entsprechenden Gummiummantelungen an den Kabeldurchführungen sowie feste Klettverschlüsse. Das rechte Seitenteil sowie Deckel und Front sind gedämmt. Abwaschbare Staubfilter gibt es am Deckel, hinter der Front und an der Unterseite des Netzteils, das hinter einer Abdeckung verschwindet.

Allround-Midi-Tower in diversen Farbvarianten

Der Fractal Design Define R6 Midi-Tower ist in den folgenden Farbvarianten erhältlich:
  • Schwarz (Artikel-Nr.: GEFD-045)
  • Schwarz, Tempered Glass (Artikel-Nr.: GEFD-046)
  • Blackout (Artikel-Nr.: GEFD-047)
  • Blackout, Tempered Glass (Artikel-Nr.: GEFD-048)
  • Grau (Artikel-Nr.: GEFD-055)
  • Grau, Tempered Glass (Artikel-Nr.: GEFD-056)
  • Weiß (Artikel-Nr.: GEFD-057)
  • Weiß, Tempered Glass (Artikel-Nr.: GEFD-058)
Technische Details:
  • Maße: 233 x 465 x 543 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, Hartglas, Aluminium
  • Gewicht: ca. 12,4 kg
  • Farbe: Grau
  • Formfaktor: E-ATX (Breite: 285 mm), ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 / 3x 120 mm (Vorderseite)
    1x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Boden)
    3x 140/120 mm (Deckel, offenes Layout), 2x 140 / 3x 120 (Standardlayout)
  • Davon vorinstalliert:
    2x 140 mm (Front)
    1x 140 mm (Rückseite)
  • Filter: Vorderseite, Boden, Deckel
  • Radiator-Mountings (bei teilweisem Verzicht auf Lüfter/Front-Schiene/HDD-Käfig):
    1x 360/280 mm oder kleiner (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 280/240 mm oder kleiner (Boden)
    1x 420/360 mm oder kleiner (Deckel)
  • Laufwerksschächte:
    1x 5,25 Zoll (extern)
    6x 3,5/2,5 Zoll (intern)
    2x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7x horizontal, 2x vertikal
  • I/O-Panel:
    2x USB 2.0
    2x USB 3.0
    1x je HD Audio In/Out
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 185 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge: 440 mm
  • Maximale Netzteillänge: 300 mm
 

Weiterführende Links zu "Define R6 Grey Tempered Glass Midi-Tower - grau"

 
Fractal Design
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower, Aluminium Gehäuse, Gedämmte Gehäuse
Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Grau
Hauptfarbe Grau
Dämmung ja
Breite (exakt) 233
Höhe (exakt) 465
Tiefe (exakt) 543
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Gewicht (exakt) 12.4
Gewicht 12 - 14 kg
Material Kunststoff, Aluminium, Stahl, Hartglas
USB 2.0 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 2x
intern 3,5 Zoll 6x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 7x, 7x + 2x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 3x 140mm
Lüfter 120mm 9
Lüfter 140mm 8
Lüfterfarbe Schwarz
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 1x Dual (240mm), 2x Dual (280mm), 2x Triple (360mm)
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe ja
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Define
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Fractal Design Define R6 Grey Tempered Glass Midi-Tower - grau"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV