noblechairs collection 2016
Fractal Design
Topseller!

Fractal Design
Node 804 Micro-ATX Gehäuse - schwarz Window

  • Multifunktionales Zweikammer Micro-ATX-Gehäuse von Fractal Design mit 3 vorinstallierten Lüftern
  • 4x 2,5-Zoll-SSD
  • 10x 3,5-Zoll-HDDs & USB 3.0

 

lagernd

109,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEFD-024

EAN: 7350041082019

MPN: FD-CA-NODE-804-BL-W

Hersteller: Fractal Design

 
 

Produktinformationen - Node 804 Micro-ATX Gehäuse - schwarz Window

Die Node-Serie des schwedischen Herstellers Fractal Design verfügt über die Flexibilität, sowohl als HTPC, File-Server, Media-PC als auch Gaming-PC zu fungieren - und das kombiniert mit einem stylischen Design, inklusive dem schwarz lackierten Innenraum mit den für Fractal Design typischen weißen Akzenten.

Die Frontplatte mit einem Look aus gebürstetem Aluminium ist ein Markenzeichen der Gehäuse der Node-Serie und Fractal Design bleibt diesem Design auch beim Node 804 treu. Die Vorderseite ist zudem leicht nach außen gewölbt und an den Kanten abgerundet. Der untere Teil der Vorderseite besteht aus einer Mesh-Fläche. Lediglich die Status-LED und ein kleines Logo sind in die Front eingearbeitet.

Das I/O-Panel ist auf der rechten Seite der Front integriert und ist von vorne nicht sichtbar, da es sich auf dem nach außen zeigenden Teil der gewölbten Frontplatte befindet. In das I/O-Panel sind zwei USB-3.0-Anschlüsse, ein Power-Knopf, ein Audio-Ausgang für Kopfhörer und ein Audio-Eingang für Mikrofone integriert. Über dem I/O-Panel befindet sich zudem noch der Slot für einen 5,25-Zoll-Slimline-Laufwerkseinschub.

Die rechte Seite des Gehäuses weißt keine Besonderheiten auf, ganz im Gegenteil zur linken Seite des Node 804, welche mit einem Window ausgestattet ist. Fünf weiße PCI-Blenden und zwei Öffnungen für Lüfter sind in der Rückseite ebenso vorhanden wie Aussparungen für das Netzteil und das I/O-Panel des Mainboards.

Auf dem Deckel des Micro-ATX-Case dominiert eine große Mesh-Fläche das Design und lässt bereits großzügige Unterbringungsmöglichkeiten für Lüftern erahnen. Die drei vorinstallierten Silent Series R2 120-mm-Lüfter, welche durch eine Lüftersteuerung an der Rückseite gesteuert werden können, sind um sieben weitere Lüfter erweiterbar, um die installierte Hardware ausreichend zu kühlen.

Beim internen Design des Node 804 überraschen die Schweden mit einem bei Micro-ATX-Gehäusen seltenen Zwei-Kammer-Design. Die rechte Seite ist für die Installation eines Netzteils mit einer Länge von bis zu 260 mm und die Unterbringung von bis zu acht 3,5-Zoll-HDDs in zwei Laufwerkskäfigen vorgesehen. Die Festplatten werden hierbei durch Gummipuffer entkoppelt. Für die Belüftung dieser Kammer ist der in der Rückseite vorinstallierte Lüfter zuständig.

Wem diese acht 3,5-Zoll-Laufwerke nicht genug sind oder sich dafür entscheidet, in der rechten Seite Komponenten für eine Wasserkühlung zu verbauen, dem stehen zwei weitere Unterbringungsmöglichkeiten für Festplatten zur Verfügung. So können zwei 2,5-Zoll-SSD oder 3,5-Zoll-Festplatten am Boden der linken Kammer installiert werden und bis zu zwei 2,5-Zoll-SSDs finden hinter dem Front-Panel ein Zuhause. Dort kann auch ein 5,25-Zoll-Slimline-Laufwerk installiert werden.

Im linken Teil wird das Mainboard an der Trennwand der beiden Kammern angebracht. Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 320 mm finden hier Platz, solange der untere Lüfterplatz in der Front frei bleibt. Ansonsten bleiben 290 mm Platz für Grafikkarten. CPU-Kühler dürfen bis zu 160 mm hoch sein. Für einen guten Airflow sorgen die in der Vorder- und Rückseite installierten 120-mm-Lüfter.

Neben den drei vorinstallierten 120-mm-Lüftern können bis zu sieben weitere Lüfter eingebaut werden. Dies sind drei 120-mm-Lüfter in der Front, also pro Kammer zwei Lüfter insgesamt, und vier 120- oder 140-mm-Lüfter unter dem Deckel. Zusätzlich kann der vorinstallierte 120-mm-Lüfter der rechten Kammer durch einen 140-mm-Lüfter ersetzt werden. Bis zu drei der zehn möglichen Lüfter können durch die Lüftersteuerung des Node 804 gesteuert werden.

Verfechter von Wasserkühlungen haben die Möglichkeit, an den Frontseiten der beiden Kammern jeweils einen 240-mm-Radiator zu verbauen. Diese dürfen maximal bis zu 60 mm hoch und 278 mm lang sein. Im Deckel der rechten Kammer kann ein 280/240-mm-Radiator mit einer Höhe von 130 mm installiert werden, allerdings verhindert dies die Nutzung der Festplattenkäfige. Die linke Kammer kann zusätzlich zum dem Radiator in der Front einen 240-mm-Radiator im Deckel aufnehmen, was jedoch die Höhe von RAM-Riegeln auf 48 mm reduziert.

Laut Hersteller liegt die maximal gleichzeitig mögliche Kombination bei einem 240-mm- und einem 280 mm-Radiator und zwei 120-mm-Radiatoren.

Technische Details:
  • Maße: 344 x 307 x 389 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Body), Aluminium (Front), Kunststoff (Front, Deckel)
  • Gewicht: ca. 6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: Micro-ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120 mm (linke Seite)
    1x 120 mm (rechte Seite)
    2x 80 mm (Rückseite)
    1x integrierte Lüftersteuerung für bis zu 3 Lüfter
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (linke Seite; Silent Series, max. 1.000 U/min)
    1x 120 mm (rechte Seite; Silent Series, max. 1.000 U/min)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    2x max. 240 mm (Vorderseite)
    2x max. 280/240 mm (Deckel)
  • Filter: Frontseite, Deckel
  • Laufwerksschächte:
    1x 5,25 Zoll max. (Extern, Slimline, nur bei Micro-ATX oder kleiner)
    10x 3,5 Zoll max. (intern)
    4x 2,5 Zoll max. (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 5
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In/Out
    1x Power-Knopf
  • Maximale Grafikkartenlänge: 320 mm (290 mm wenn in der linken Kammer der untere Lüfter in der Vorderseite verbaut ist)
  • Maximale Netzteillänge: 260 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 160 mm
 

Weiterführende Links zu "Node 804 Micro-ATX Gehäuse - schwarz Window"

 
Fractal Design
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Cube Gehäuse
Formfaktor Micro-ATX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 344
Höhe (exakt) 307
Tiefe (exakt) 389
Breite 300 - 400 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 300 - 400 mm
Material Aluminium, Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 6
Gewicht 4 - 6 kg, 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 10x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 5x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm
Lüfter 120mm 3
Lüfterfarbe Schwarz, Weiß
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Seitlich
HDD-Entkopplung nein
Radiator-Mounting 1x Dual (280mm), 2x Dual (240mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Node
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "Fractal Design Node 804 Micro-ATX Gehäuse - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Stephan
Wegen Platzmangel bin ich vom Coolermaster Elite120 auf das Node 804 umgestiegen, und...
hobb3s
Ich bin von einem LianLi Gehäuse (mit dem ich grundsätzlich sehr zufrieden war) auf...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Stephan

Gutes,solides Gehäuse

Wegen Platzmangel bin ich vom Coolermaster Elite120 auf das Node 804 umgestiegen,
und war sehr überrascht von der tätsächlichen Größe des Gehäuses.

Die Trennung und Aufteilung in 2 Kammern ist gut gelungen. Ebenso ist die Verarbeitung in Ordnung.
Geschmacksache ist die Plexiglasplatte an der Motherboardseite. Hätte für mich nicht sein müssen.

Mitgeliefert werden alle benötigten Schrauben, um alle möglichen Komponenten einzubauen.
Die 3 eingebauten Lüfter sind Mithilfe der Lüftersteuerung auf Low und Medium fast lautlos, halten mein HMC trotzdem kühl.

Einziger Punkt der Nachteilig ist, (soll aber laut Fractal Design in absehbarer Zeit behoben werden)
die Hdd-Käfige sind nur für "standard" Platten geeignet, für andere zb "Seagate Archive" mit nur 2 Schraublöchern, sind sie zu kurz.

 
hobb3s

Bestes Gehäuse

Ich bin von einem LianLi Gehäuse (mit dem ich grundsätzlich sehr zufrieden war) auf dieses hier umgestiegen, da dort meine neue Grafikkarte nicht mehr hineinpasste.

Ich war extrem positiv überrascht. Das Gehäuse ist intelligent aufgebaut, super durchlüftet und durchgängig gut verarbeitet. Irgendwie ist es den Designern gelungen den Platz so aufzuteilen, dass es nirgendwo nötig ist zu quetschen und ein guter Airflow stets gewährleistet ist.

Besonders die Tatsache, dass das Netzteil und Festplatten in der rechten Gehäuseseite untergebracht sind und links nur das Board verbaut wurde sorgt für eine sehr gute Ordnung.

Die perfekte Punktzahl vergebe ich nur deswegen nicht, da die linke Seitenwand mit einer Acrylscheibe versehen ist, auf die ich gerne verzichtet hätte, da ich kein Interesse hab beim Betrieb in meinen PC zu gucken.
Manche Leute könnten auch bemängeln, dass es keine regulären Slots mehr für optische Laufwerke gibt, andere werden sich fragen was optische Laufwerke überhaupt sind. Ich vermisse die nicht. ;)

Es bleibt dabei: In 20 Jahren hatte ich nie ein PC Gehäuse, dass mich so überzeugt hätte wie dieses hier. Absolute Kaufempfehlung.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Hardware Inside - FractalDesign Node804

    PRO

    + brauchbare WaKü-Möglichkeiten
    + rudimentäre Lüftersteuerung
    + 4 Staubfilter
    + hochwertige Verarbeitung
    + integriertes Window
    + Platz für 10 3,5″-Festplatten
    + CPU-Kühler bis 160 mm Höhe?

    zum Review
  • Hardware Inside - FractalDesign Node804

    PRO

    + brauchbare WaKü-Möglichkeiten
    + rudimentäre Lüftersteuerung
    + 4 Staubfilter
    + hochwertige Verarbeitung
    + integriertes Window
    + Platz für 10 3,5″-Festplatten
    + CPU-Kühler bis 160 mm Höhe?

    zum Review
  • Technic3D - Fractal Design Node 804

    Fractal Design liefert mit dem Node 804 abermals ein durchdachtes und funktionales Gehäuse ab, das zu überzeugen weiß. 

    Besonders das schlichte Design hat uns gut gefallen, welches von der Aluminiumfront edel abgerundet wird. Ob als HTPC oder Alltagsrechner, das Node 804 ist überall vorzeigbar. Die Verarbeitung sowie Haptik ist dabei durchgängig auf einem sehr hohen Niveau. Der positive Eindruck setzt sich im Innenraum fort. Das aufgeräumte Zwei-Kammer-Design sorgt für einen cleanen, gut zugänglichen Innenraum und eine hohe Luftzirkulation.

    zum Review
  • TechPowerUp - Fractal Design NODE 804

     The Fractal Design NODE 804 is, ultimately, big and bulky - call it is the Sumo ringer of mATX cube cases. But it can hold a ton of hardware - you may even run out of components to install before the NODE 804 breaks a sweat.

    zum Review
  • Hardwareluxx - Fractal Design Node 804 im Test - Micro-ATX-Kühlwunder

    Das Fractal Design 804 präsentiert sich als Micro-ATX-Gehäuse mit nahezu perfekter Ausstattung und immensem Potential und rechtfertigt damit auch völlig den Verkaufspreis von rund 100 Euro. Wir zeichnen den Cube deshalb mit unserem Excellent-Hardware-Award aus.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV