noblechairs collection 2016

Garantie & Gewährleistung

Bei Caseking steht die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Wir sind daher stets bemüht, Ihnen im Falle von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen den bestmöglichen Service zu bieten, um Ihr Anliegen zeitnah, korrekt und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten und abzuwickeln.

Garantie und Gewährleistung

Die gesetzlich festgelegte Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.

Garantie und Gewährleistung

Wir übernehmen die Gewährleistungsabwicklung (gesetzlich vorgeschriebene Sachmängelhaftung) nur für die bei uns gekaufte Ware. Die Abwicklung von Garantieleistungen der Produkthersteller können wir nur in Ausnahmefällen übernehmen. Eigene Garantieleistungen werden von uns explizit ausgewiesen und betreffen ausschließlich unsere Eigenmarken. Jegliche reklamierte Ware wird von unseren geschulten Service-Technikern geprüft. Sollte das Gerät nicht mehr hergestellt werden, muss es an den Hersteller zur Prüfung der weiteren Vorgehensweise eingesendet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich in diesem Falle die Bearbeitungszeit erhöhen kann, da wir auf die Bearbeitungszeit des Herstellers leider keinen Einfluss haben. Weitere Informationen finden Sie im Reklamationsformular.

King Mod-Garantie bei modifizierten Prozessoren

24 Monate King-Mod-Garantie inklusive

Garantie und Gewährleistung Bei allen durch Caseking selbst modifizierten Intel® Prozessoren der Marken der8auer oder King Mod handelt es sich ursprünglich um Tray-Auslieferungsvarianten ohne Boxed-Verpackung und ohne CPU-Kühler. Direkte Garantieleistungen des Herstellers Intel® können bei solchen OEM-CPUs generell nicht in Anspruch genommen werden. Caseking übernimmt aus diesem Grund bei durch uns in Eigenleistung modifizierten Prozessoren eine zweijährige Garantieleistung, die über die Erfordernisse der gesetzlich vorgeschriebenen Sachmängelhaftung (Gewährleistung) hinaus geht, und garantiert deren Funktionsfähigkeit samt der von uns beworbenen Modifikationen im Rahmen der (ggf. von uns erweiterten) Spezifikationen.

Die bei einer Gewährleistungsabwicklung ab 6 Monaten nach dem Kauf gemäß § 476 BGB vom Gesetz geforderte Notwendigkeit zur Beweisführung seitens des Kunden entfällt. Die King Mod-Garantie deckt dementsprechend nicht nur Mängel ab, die bereits bei Gefahrübergang vorhanden oder im Keim angelegt waren, sondern auch jene, die während der sachgemäßen Produktnutzung auftreten. Wir behalten uns jedoch vor, Garantieforderungen zurückzuweisen, die auf unsachgemäßen, fahrlässigen oder bestimmungswidrigen Gebrauch zurückzuführen sind.

Die Reklamationsabwicklung bei Inanspruchnahme der King Mod-Garantie erfolgt ausschließlich über das Caseking RMA-System. Berechtigt reklamierte Ware wird bei Defekt ausgetauscht oder bei Nichtverfügbarkeit gegen ein gleichwertiges Modell (z. B. einer neuen CPU-Generation) ersetzt, andernfalls wird der Kaufpreis in voller Höhe erstattet. Vom Kunden selbst durchgeführte mechanische Modifikationen (z. B. Schleifen oder erneutes Köpfen) führen zum Verlust der King Mod-Garantie und können von uns anhand der Versiegelung einfach erkannt und nachgewiesen werden.

Folgende Modifikationen werden angeboten (Kombinationen möglich):
  • Delidded bzw. "geköpft" (Entfernung des Integrated Heat Spreaders zur Weiterbehandlung)
  • Austausch des Integrated Heat Spreaders (IHS aus Silber für verbesserte Wärmeleitfähigkeit)
  • Alternatives Thermal Interface Material (verbessertes Wärmeleitmittel, z. B. Flüssigmetall)
  • Übertaktung Pretested (auf Erreichen bestimmter Overclocking-Werte vorgetestet)
  • IHS geschliffen & vernickelt (Konkave Wölbung entfernt zur Verbesserung der Kontaktfläche)
  • (Laser-)Gravur (mit Custom-Logos und Erkennungsmerkmalen versehen)
Weitere Informationen zu den von uns garantierten Spezifikationen und Merkmalen finden sich in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Abwicklung Ihrer Reklamation

Abwicklung

Bitte beachten Sie unbedingt genau die folgenden grundsätzlichen Hinweise, damit wir Ihre Rücksendung schnell bearbeiten können und ein reibungsloser Ablauf des Reklamationsprozesses gewährleistet werden kann:

  1. Schicken Sie den defekten Artikel möglichst komplett mit Zubehör ein, das heißt mit allen Teilen, die Sie von uns bei der Lieferung auch erhalten haben. Nur bereits von uns vormontierte Komponenten können in zusammengebautem Zustand zurück geschickt werden, während einzeln erworbene Bauteile und Produkte stets so zurückgesandt werden müssen, wie sie von uns ursprünglich ausgeliefert worden sind. Beachten Sie insbesondere ggf. am Produkt selber angebrachte oder im Handbuch genannte Handhabungshinweise zum Transport, um Ihre Garantie- und Gewährleistungsansprüche nicht zu gefährden. Mainboards mit LGA-Sockeln und nicht durch Caseking vormontiertem Prozessor müssen beispielsweise zwingend ausschließlich mit angebrachtem Sockelschutz und ohne verbaute CPU versendet werden. Bei Rückfragen oder Problemen hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Reklamationsabteilung.
  2. Bitte beachten Sie, dass die "eigene" Umverpackung der Produkte selbst nicht allein als Versandverpackung genutzt werden darf (eine Ausnahme stellen PC-Gehäuse dar), da diese nicht genügend Schutz für einen Transport bietet. Unsachgemäß verpackte Waren werden kostenpflichtig zurückgesendet. Derartige Reklamationsaufträge können nicht bearbeitet werden und als defekt deklarierte Produkte nicht mehr ausgetauscht werden, da sie mit großer Wahrscheinlichkeit bei ungeschütztem Versand beschädigt wurden und somit sämtliche Garantieansprüche verloren gehen.
  3. Nutzen Sie bei einem eigenmächtigen Versand ohne kostenfreie Paketmarke immer eine versicherte Versandmethode (also beispielsweise kein "DHL-Päckchen") und verwenden Sie niemals Briefumschläge oder ähnlich unsichere Versandbehältnisse für die Rücksendung.
  4. Legen Sie eine möglichst ausführliche Fehlerbeschreibung sowie eine Kopie der Rechnung bei. Dies erleichtert und beschleunigt die Abwicklung. Nutzen Sie hierfür das Reklamationsformular.

Versandkostenfreie Rücksendung bei Caseking


Rücksendung (Reklamation) Beim Widerruf eines oder mehrerer Artikel mit einem (Gesamt-)Warenwert über 40 Euro oder im Falle einer berechtigten Reklamation aufgrund eines Sachmangels wird für alle Kunden mit Wohnsitz in einem der unten genannten Länder nach Absendung dieses Formulars automatisch binnen eines Werktages eine DHL-Paketmarke generiert, die einen kostenfreien Rückversand zu uns ermöglicht. Rücksendungen aus allen anderen Ländern oder Retouren aus Deutschland mit einem (Gesamt-)Warenwert unter 40 Euro erhalten keine kostenfreie Paketmarke und müssen deshalb eigenständig ausreichend frankiert werden. Unfrei versandte Pakete können wir leider nicht entgegennehmen.

Kostenfreie Paketmarken können für folgende Länder erstellt werden:
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien

Mögliche Versandkostenerstattung bei Rücksendungen ohne kostenfreie Paketmarke:


Sofern für Ihr Land kein Paketlabel generiert werden kann, muss die Rücksendung eigenständig versandt und ausreichend frankiert werden. Unfrei versandte Pakete können nicht entgegengenommen werden. Die im Falle einer berechtigten Reklamation oder eines Widerrufs mit einem (Gesamt-)Warenwert über 40 Euro ohne kostenfreie Paketmarke ggf. entstandenen Versandkosten werden wir nach Abschluss des Bearbeitungsprozesses in angemessener Höhe erstatten. Die bereits angefallenen Versandkosten (Hinversand zum Kunden) werden im Falle eines vollständigen Widerrufs einer Bestellung ebenfalls erstattet. Bei einem Widerruf von Artikeln mit einem (Gesamt-)Warenwert unter 40 Euro werden die Transportkosten für den Rückversand durch uns jedoch generell nicht übernommen!


Versandadresse für Rücksendungen ohne kostenfreie Paketmarke:

Caseking GmbH, Logistikcenter, RMA-Abteilung, Gaußstr. 1, 10589 Berlin, Germany
Die Obergrenze des erstattungsfähigen Portos unter Vorlage eines Kostenbelegs orientiert sich dabei an den im jeweiligen Ausgangsland üblichen Versandkosten für einen versicherten Paketversand nach Deutschland unter Inanspruchnahme gängiger nationaler Transportdienstleister bzw. bei Rücksendungen aus Deutschland ohne kostenfreie Paketmarke an den jeweils aktuellen Preisen von DHL für Paketsendungen innerhalb Deutschlands. Generell können die Versanddienstleister jedoch frei gewählt werden. Wir weisen darauf hin, dass bei allen Rücksendungen immer die jeweils günstigste versicherte Versandmethode gewählt werden muss. Express-Aufschläge werden von uns in keinem Fall erstattet. Eventuelle Kostenbelege für die Rücksendekosten aus dem Ausland können als Scan oder gut erkennbares Foto per E-Mail an reklamation@caseking.de geschickt werden. Wir bitten für die Bearbeitung um einige Tage Geduld!
 Zuletzt angesehen
    Lagerstandsanzeige

    lagernd

    Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

    im Zulauf

    Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

    ab XX.XX

    Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

    bestellt

    Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

    individuell

    Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

    unbekannt

    Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
    Tauche in das Universum von John Wick ein

    Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

    Be John Wick
    Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV