noblechairs collection 2016
Gigabyte
Topseller!

Gigabyte
AX370-Gaming K7, AMD X370-Mainboard - Sockel AM4

  • Gut bestücktes X370-Mainboard (ATX)
  • mit 3x PCIe x16 (x16/x8/x4)
  • 4x USB 3.1 (3× Typ A & 1× Typ C)
  • 1x M.2/U.2 (PCIe 3.0 x4) & 8x SATA 6G
  • 4x USB 3.1 / 10x USB 3.0 / 4× USB 2.0
  • max. 64 GB RAM bis 2.666 MHz
  • RGB-LED-Beleuchtung

 

lagernd

239,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBGB-253

EAN: 4719331801335

MPN: GA-AX370-Gaming K7

Hersteller: Gigabyte

 
 

Produktinformationen - AX370-Gaming K7, AMD X370-Mainboard - Sockel AM4

Motherboards mit dem Prozessorsockel AM4 dienen als Plattform für die AMD Ryzen (Summit Ridge) Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs und "Bristol Ridge" und "Raven Ridge" Deskop-APUs der A-Serie mit integrierter Grafikeinheit sowie die aus letzteren abgeleiteten Athlon X4 ohne iGPU. Die fortschrittlichen Chipsätze AMD X370, B350 und A320 für das Enthusiasten-, Mainstream- und Basis-Segment stellen selbst viele moderne I/O-Schnittstellen und Anschlüsse für Peripheriegeräte bereit, während weitere Datenleitungen direkt von der CPU bzw. APU beigesteuert werden.

AMD Logo Über den integrierten Speichercontroller des Prozessors unterstützen AM4-Motherboards zudem flotten und energieeffizienten DDR4-Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Modus samt teilweisem ECC-Support. Die hochentwickelte "Zen"-Mikroarchitektur bildet zusammen mit der dazugehörigen AM4-Plattform die ideale Grundlage für leistungsfähige Systeme in jedem Anwendungsbereich.

Ausstattung des Gigabyte GA-AX370-Gaming K7 im ATX-Format

Das Gigabyte GA-AX370-Gaming K7 ist ein Mainboard im ATX-Format und verfügt für Grafikkarten über einen schnellen PCI-Express-3.0-Slot mit voller x16-Anbindung und einen x16-Slot, der mit acht Lanes an den Chipsatz angebunden ist. Des Weiteren stehen ein PCIe-2.0-Steckplatz mit x4-Anbindung sowie drei PCIe-x1-Slots für sonstige Erweiterungskarten bereit. Als X370-Mainboard unterstützt das Gigabyte GA-AX370-Gaming K7 zudem AMDs Crossfire- und NVIDIAs SLI-Technologie für Multi-GPU-Setups.

Bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher nehmen die vier RAM-Bänke auf, wobei entsprechender Speicher bei maximal 2.666 übertakteten Megahertz laufen kann. Das interne Anschluss-Repertoire umfasst unter anderem je zwei Header für USB 3.0 und USB 2.0 für jeweils 4 Ports sowie TPM-, Clear CMOS-, COM-Port und LPT-Header.

Datenträger wie SSDs und Festplatten managt das Board über acht SATA-6G-Anschlüsse (inkl. RAID-Support) sowie je einen U.2- und M.2-Steckplatz, die mit vier PCI-Express-3.0-Lanes angebunden sind und somit enorm hohe Geschwindigkeiten von bis zu 32 Gbit/s erreichen können. Es können M.2-SSDs von 42 bis 110 mm Länge verwendet werden und zudem wird das fortschrittliche NVM-Express-Protokoll unterstützt, das speziell auf hochparallelisierte Datenträgerzugriffe moderner PCIe-SSDs hin optimiert worden ist.

Ein kleines Highlight am Gigabyte GA-X370-Gaming K7 ist außerdem, dass sich an der I/O-Blende auf der Rückseite des Mainboards ein USB-3.1-Anschluss mit Typ-C-Buchse befindet. Der neuartige USB-Typ-C-Port ist besonders dünn und kann endlich beidseitig eingesteckt werden. USB 3.1 bzw. USB 3.1 Gen 2 erreicht maximale Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s je Port.

Besondere Raffinessen des Gigabyte GA-AX370-Gaming K7 sind außerdem eine integrierte RGB-LED-Beleuchtung und gleich zwei Gigabit-LAN-Ports. Zu guter Letzt können fünf Lüfter mit 4-Pin-PWM-Anschluss direkt an das Board angeschlossen werden.

An der Mainboard-Rückseite lassen sich über das I/O-Shield weitere Geräte und Komponenten via USB 3.1 und 3.0, universellem PS/2 oder fünf Audio-Buchsen und einem S/PDIF-Ausgang für 7.1-Sound mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming K7 verbinden. Außerdem steht für die Bildwiedergabe per integrierter APU-Grafikeinheit (optional) ein HDMI-Monitorausgang bereit.

Chipsätze für Sockel AM4 im Überblick:

 X370 ChipsatzB350 ChipsatzA320 ChipsatzRyzen CPU
PCIe 3.0 / 2.0: x4 / x8 x4 / x6 x4 / x4 x16 + x4 + x4 / -
USB 3.1 / 3.0 / 2.0: 2 / 6 / 6 2 / 2 / 6 1 / 2 / 6 - / 4 / -
RAM: DDR4 DDR4 DDR4 DDR4-Speichercontroller
SATA 6G: 4 2 2 2
SATA Raid: 0 / 1 / 10 0 / 1 / 10 0 / 1 / 10 -
Overclocking: Ja Ja Nein Ja (Unlocked CPU & XFR)
Multi-GPU: CrossFire & SLI Teilweise 2-way CF Nein -

Achtung: Die tatsächliche Ausführung der I/O-Konfiguration kann je nach Motherboard variieren. Die Tabelle gibt nur die grundsätzliche Ausstattung an Schnittstellen wieder. Auch weitere Ports sind mittels zusätzlicher Controllerchips möglich.

Kompatibilitätshinweis für CPU-Kühler auf AMD Sockel AM4:

Aufgrund von Veränderungen der Lochabstände beim Sockel AM4 im Vergleich zu den Vorgängern AM2(+), AM3(+) oder FM2(+) benötigen CPU-Kühler mit Rückplattenverschraubung entsprechend kompatible AM4-Montagesets, auf die vor dem Kauf zu achten ist. CPU-Kühler, die direkt am Retention-Modul des Mainboards befestigt werden, sind uneingeschränkt kompatibel.

Technische Details:
  • Format: ATX
  • Chipsatz: AMD X370
    Sockel: AM4 (für Summit Ridge / Bristol Ridge / Raven Ridge)
  • RAM:
    4x DDR4 (max. 2.666 MHz)
    Dual-Channel
    max. 64 GB
  • Slots:
    1x PCIe 3.0 x16
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x8)
    1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch x4)
    Multi-GPU-Konfigurationen: 2-way CrossFireX, 2-way SLI
    3x PCIe 2.0 x1
  • Interne Anschlüsse:
    8x SATA 6G (davon 4 als SATA Express, RAID 0, 1, 10)
    2x SATA Express
    1x Turbo M.2 (M-Key, PCIe 3.0 x4/SATA 6G mit max. 32 Gbit/s, 2242/2260/2280/22110)
    1x U.2
    2x USB 3.0 Header (4 Ports)
    2x USB 2.0 Header (4 Ports)
    5x 4-Pin Lüfter (PWM)
    Power/Reset/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    4x USB 3.1 (3x Typ-A und 1x Typ-C)
    6x USB 3.0
    1x Gigabit LAN (Killer E2500)
    1x Gigabit LAN (Intel i211AT)
    5x Audio (2x ALC1220)
    1x S/PDIF
    1x HDMI
    1x PS/2-Combo-Port (Tastatur / Maus)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin ATX12V
    1x 8-Pin ATX12V
  • Besonderheiten: integrierte RGB-LED-Beleuchtung
 

Weiterführende Links zu "AX370-Gaming K7, AMD X370-Mainboard - Sockel AM4"

 
Gigabyte
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel AM4
Formfaktor Mainboard ATX
Chipsatz Mainboard AMD X370
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 2x
PCIe (2.0) x16 (mechanisch) 1x
PCIe (2.0) x1 3x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 6x
Pumpenanschluss (4-Pin) 2x
SATA 6G intern 8x
SATA Express intern 2x
M.2 (PCIe 3.0 x4 / SATA 6G) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 3x
USB 3.1 extern (Typ C) 1x
USB 3.0 extern (Typ A) 6x
USB 3.0 intern 4x
Display Anschluss HDMI
RJ-45 (LAN) Ports 2x
Wireless LAN nein

Kundenbewertungen für "Gigabyte AX370-Gaming K7, AMD X370-Mainboard - Sockel AM4"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Markus Möllerherm
Das Mainboard kommt in einer sehr guten Verpackung mit ordentlichem Zubehör. Auf dem...
David
Habe mir dieses traumhafte Exemplar zusammen mit dem Ryzen 1700X geholt, da ich lange...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Markus Möllerherm

Sehr gutes Board

Das Mainboard kommt in einer sehr guten Verpackung mit ordentlichem Zubehör. Auf dem Board selbst gibt es bereits einige RGB-LEDs, zwei LED-Strips können jedoch auf dem Board bequem angeschlossen werden. Nach dem Einbau war noch das BIOS-Update nötig, um die aktuellste Version zu haben. Die Teile auf dem Board scheinen hochwertig verarbeitet zu sein und das Layout bietet genug Platz für eine große Grafikkarte, SSD, meiner AiO-Kühlung und hohem Arbeitsspeicherriegeln. Das Mainboard hat eine sehr gute Spannungsversorgung und der Bootvorgang geht auch zügig. Zum Stromverbrauch kann ich leider keine Angaben machen. Das UEFI bietet einige Features und ist sehr übersichtlich gestaltet.
Ein Manko ist in meinen Augen jedoch die Steuerung der RGB-Beleuchtung. Diese läuft über eine App, deren Installation etwas fummelig war, da man sich das Programm erst einmal heraussuchen muss und bei mir nicht direkt die richtige Desktopverknüpfung angelegt wurde. Diese musste ich manuell selbst korrekt anlegen.
Ich würde das Board jederzeit weiterempfehlen!

 
David

klare Kaufempfehlung! Gerne wieder Gigabyte

Habe mir dieses traumhafte Exemplar zusammen mit dem Ryzen 1700X geholt, da ich lange schon ein AMD Built wollte...und endlich mit Ryzen wars dann soweit
zum Mainboard : hat alles , was man sich wünschen kann (außer nen Monoblock von EKWB ....macht mal hinne)
Verarbeitung ist, für diese Preisspanne hochwertig, Haptik ist ansprechend

Als begeisterter Gamer fande ich die 2 Ethernet -Ports u.a mit dem Killer Ethernet sehr interessant.

LEDs funktionieren bisher tadellos ! Chapeau Gigabyte ....das war meine größere Sorge, die bei einigen Rezessionen schnell negativ auffiel .
Ebenfalls war ich anfänglich durch den Preis skeptisch.....ca. 270,- nur für das MB....es ist es wert....man bekommt ein vollbestücktes Monster!
Der Ryzen läuft bisher....im Idle 32° (dark Rock Pro 3, da Wasserkühlung noch nicht da ist)....unter Last (AC Syndikat auf Ultra.....aktuell mit der R390 Nitro von Sapphire) 45-50° (CPU).
Habe OC noch nicht getestet ....wr bisher unnötig ....2-4 Cores fanden es noch nicht notwendig aktiv zu werden.
kann es jedem nur wärmstens empfehlen, der über ein upgrade nachdenken sollte; oder sich einen neuen gönnen will
....tolle Qualität Gigabyte ...und bitte, ich hätte gern schon sehr bald den EKWB Monoblock passend dazu!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV