noblechairs collection 2016
Gigabyte
Topseller!
 
 

Gigabyte
Z170-Gaming K3, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151

  • Gut ausgestattetes Z170-Mainboard (ATX) von Gigabyte mit 2× PCIe (3.0) x16
  • 1× M.2
  • 1× USB 3.1
  • 6× USB 3.0 & 2× SATA-Express

 

ab 22.08.2017

119,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBGB-209

EAN: 4719331801182

MPN: GA-Z170-Gaming K3-EU

Hersteller: Gigabyte

 
 

Produktinformationen - Z170-Gaming K3, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151

Die aktuelle Prozessor-Generation der Core-6000-Serie, auch bekannt unter dem Namen "Skylake", benötigt unter anderem aufgrund der Unterstützung für schnellen und sparsamen DDR4-Arbeitsspeicher einen neuen Sockel und auch neue Chipsätze. Neben der gestiegenen CPU-Leistung, der deutlich aufgebohrten Grafikeinheit und der DDR4-Unterstützung der CPUs selbst bieten auch die neuen Chipsätze der Serie 100 ("Sunrise Point") einige deutliche Verbesserungen. Statt bisher acht PCI-Express-2.0-Lanes bietet der Z170-Chipsatz als Topmodell nun satte 20 Lanes, die mit PCIe 3.0 auch noch rund doppelt so schnell sind.

Wichtig ist das unter anderem für die Ausstattung mit M.2-Slots, die nun - abhängig vom Mainboard - bis zu drei Slots mit jeweils vier PCIe-3.0-Leitungen umfassen kann, wo es bisher nur einen Slot gab, der in den meisten Fällen auch nur mit zwei Datenleitungen angeschlossen war. Dies ermöglicht mit einer Bandbreite von rund 4 GB/s pro Slot die Verwendung von mehreren extrem schnellen M.2-SSDs und ermöglicht die Umgehung des langsameren SATA-6G-Standards, den es weiterhin bis zu sechs Mal gibt. Auch bei USB 3.0 hat sich einiges getan, von den maximal 14 USB-Ports unterstützen nun bis zu 10 den schnellen 3.0-Standard und nicht mehr nur höchstens 6. Insgesamt stellt eine Skylake-CPU zusammen mit einem Serie-100-Chipsatz eine sehr moderne und gut ausgestattete Plattform dar.

Beim Gigabyte Z170-Gaming K3 handelt es sich um ein gut ausgestattetes Z170-Mainboard im ATX-Format, das besonders für schnelle Quadcore-Prozessoren der Core-i7- oder Core-i5-Reihe eine ideale Basis darstellt - als Z170-Board unterstützt es selbstverständlich auch das Übertakten von CPUs der K-Serie, welche über einen frei auswählbaren Multiplikator verfügen. Das schwarze Gamer-Board mit großen Kühlkörpern und roten und weißen Akzenten verfügt über vier DIMM-Slots für DDR4-Arbeitsspeicher im schnellen Dual-Channel-Mode. Für Grafikkarten stellt das Board einen PCIe-3.0-x16-Slot bereit sowie einen weitere Slot im x16-Format, der mit vier Lanes im PCIe-3.0-Standard an den Chipsatz angebunden sind.Für weitere Steckkarten stehen vier PCIe-x1-Slots zur Verfügung.

Wenn keine Grafikkarte vorhanden ist, lassen sich dank integriertem Grafikprozessor einer Skylake-CPU Monitore direkt an der Rückseite des Mainboards anschließen - hierfür stehen mit HDMI und DVI zwei Anschlüsse zur Verfügung. Das Motherboard überzeugt obendrein unter anderem mit hervorragendem 7.1-Sound durch den Realtek ALC1150-Chipsatz, einem M.2-Slot, einem USB-3.1-Port (Typ A), je sechs USB-3.0- und 2.0-Ports, zwei mal SATA-Express, sechs mal SATA 6G, fünf Lüfteranschlüssen, einem Gaming-LAN-Controller mit Killer-E2201-Chip, je einem COM-, TPM- und Thunderbolt-Header, XMP-Unterstützung und diversen Übertaktungsfeatures.

Technische Details:
  • Format: ATX
  • Farbe: Schwarz, Weiß, Rot
  • Chipsatz: Intel Z170 ("Sunrise Point")
    Sockel: 1151 (für Intel-CPUs der 6. Core-Generation "Skylake")
  • RAM: 4× DDR4 (regulär DDR4-2.133)
    Dual-Channel
  • Slots (physisch):
    1× PCIe 3.0 x16
    1× PCIe 3.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: Dual-GPU-CrossFireX
    4× PCIe x1
  • Interne Anschlüsse:
    6× SATA 6G (davon 4 als SATA Express)
    2× SATA-Express
    1× Turbo-M.2 (max. 32 Gb/s)
    2× USB 3.0 (ein Header)
    4× USB 2.0 (zwei Header)
    1× 5-Pin Thunderbolt-Header
    1× S/PDIF-Header
    1× TPM
    1× Serial Port (COM-Header)
    5× Lüfter (4-Pin, davon 1× WaKü-Lüfter)
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    1× PS/2 Tastatur/Maus
    1× USB 3.1 (Typ A, durch ASM1142)
    4× USB 3.0
    1× Gigabit-LAN (Killer E2201)
    1× HDMI 1.4
    1× DVI-D
    6× Audio (7.1, Realtek ALC1150)
  • Stromversorgung:
    1× 24-Pin EATX 12V
    1× 8-Pin ATX 12V
 

Weiterführende Links zu "Z170-Gaming K3, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151"

 
Gigabyte
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel 1151
Formfaktor Mainboard ATX
Chipsatz Mainboard Intel Z170
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 2x
PCIe (3.0) x1 4x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 5x
SATA 6G intern 6x
SATA Express intern 2x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 1x
USB 3.0 extern (Typ A) 4x
USB 3.0 intern 2x
Display-Anschluss DVI-D, HDMI
RJ-45 (LAN) Ports 1x
Wireless LAN nein

Kundenbewertungen für "Gigabyte Z170-Gaming K3, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Mario Brummert
Ich habe mir vor 2 Monaten ein Komplett neues System auf Intel-Basis zusammen gebaut...
Jochen Frick
Das ist ein sehr gutes Board da man sehr viel Einstellen kann und es auch vieles...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Mario Brummert

Sehr gutes gaming-Board mit ausreichend Anschlüssen

Ich habe mir vor 2 Monaten ein Komplett neues System auf Intel-Basis zusammen gebaut und dazu das Gigabyte Z170 Gaming K3 gewählt für den i5 7600K.
Das Board kommt gut verpackt mit sehr viel Zubehör ( CD, Türanhänger, Informationsmaterial und Slot Blende)
Technisch ist das Board perfekt ausgestattet, es bietet neben 2 SATA 3 Anschlüssen noch 6 weitere SATA, unter anderem auch SATA Express. Ganz toll ist die M2 SSD Schnittstelle, auf der ich eine Samsung 960 Evo betreibe und die volle Bandbreite des M2 nutzen kann.
Es ist auch rot beleuchtet an den Seitenrändern, die Optik ist echt Klasse und kann mit der dazugehörigen App umgestellt werden auf: Pulsierend, leuchtend oder im Takt zur Musik.
4 Steckplätze für DDR 4 RAM sind absolut ausreichend und wenn alles eingestellt ist und Windows installiert, kann man die UEFI Ultra-Boot-Option nutzen um Windows in weniger als 5 Sekunden zu starten. Alles in allen lässt dieses Board für den Preis keine Wünsche offen. Gute OC-Möglichkeiten und tolle Optik. Weiter so Gigabyte!!

 
Jochen Frick

Sehr gutes Board

Das ist ein sehr gutes Board da man sehr viel Einstellen kann und es auch vieles Unterstützt. Zu beachten ist das wenn man das Board auf Ultrafastboot stellt man nicht mehr ohne Software die mitgeliefert wird ins UEFI kommt. Da es zu schnell hochfährt. Bin voll zufrieden. Auch wenn ich kein OC betreibe.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV