noblechairs collection 2016

Crossfire

Als Crossfire bezeichnet man einen Verbund aus mindestens zwei und bis zu 4 PCI-Express Grafikkarten. Die Grafikkarten werden dabei entweder über ein spezielles Monitorkabel extern verbunden. Hierbei wird eine Master und eine Slave-Karte miteinander verbunden. Die andere Möglichkeit besteht darin, dass die Grafikkarten über eine so genannte Bridge (Brücke) intern miteinander verbunden sind. Gemacht wird das, um die Grafikleistung von PC-Systemen deutlich zu erhöhen. Beim Crossfire gibt es vier verschieden Betriebsmodi, die je nach Anwendung genutzt werden. Modus 1: SuperTiling = Wird für Direct3D Anwendungen genutzt und ist der Standard-Modus. Modus 2: Scissor oder Split Frame Rendering = Für OpenGL Anwendungen. Modus 3: Alternate Frame Rendering = Schnellster zu nutzender Modus, hat allerdings Probleme mit der Kompatibilität. Modus 4: SuperAA = Ist ein Qualitätsmodus, damit bessere Frameraten bei FSAA erreicht werden können. Crossfire kann lediglich auf Hauptplatinen mit Intel oder AMD-Chipsatz genutzt werden. Gegenstück zu ATI-Crossfire ist das von NVidia genutzte SLI.

Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV