noblechairs

HTC Vive
Pro Eye VR Headset (Kit) + Wireless Adapter + Pro Adapter-Clip

  • Wireless-Bundle mit HTC Vive Pro Eye Headset
  • inklusive 2x Lighthouse-Basisstation & 2x VR-Controller
  • HTC Vive Wireless-Adapter und -Halterung

 

lagernd

2.072,90 €*
1.998,22 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: VRBU-006

EAN: 0000000000000

MPN: VRBU-006

Hersteller: HTC Vive

 
 

Produktinformationen - Pro Eye VR Headset (Kit) + Wireless Adapter + Pro Adapter-Clip

Dieses Set aus dem HTC Vive Pro Eye, Wireless-Adapter und passender Halterung ermöglicht kabellosen Virtual-Reality-Spaß auf hohem Niveau.

Die Vive Pro Eye von HTC ist eine aktualisierte Version der Vive Pro und wartet mit einem neuen Eye-Tracking-Feature auf, das die Steuerung von Spielen mit den Augen ermöglicht. In diesem Zusammenhang unterstützt die HTC Vive Pro Eye das sogenannte Foveated Rendering. Dabei wird nur die Bereiche komplett gerendert, die die Pupillen gerade betrachten. Auch das Audiosystem wurde im Vergleich zum Vorgänger noch einmal verbessert.

Das HTC Vive Pro Virtual Reality Headset Wireless Bundle im Überblick:

  • Virtual-Reality-Headset mit Eye-Tracking-Feature für verbesserte Steuerung
  • Neues Foveated Rendering für verschärfte Bilder entlastet Grafikkarten
  • Inklusive Hi-Res Kopfhörer mit 3D Spatial Sound und satteren Bässen
  • Hochauflösende AMOLED-Displays mit je 1.440 x 1.600 Pixeln
  • Bequemer Headset-Trageriemen für perfekte Ergonomie
  • 360° Motion Tracking dank integrierter Laser-Sensoren
  • 2x Lighthouse-Basisstationen 2.0 & 2x VR-Controller inklusive
  • Erweiterte SteamVR 2.0 Motion-Tracking-Technologie
  • 110° Sichtfeld und zwei integrierte Kameras
  • Inklusive HTC Vive Wireless-Adapter und passender Halterung

Totale Immersion mit dem HTC Vive Pro Eye Virtual Reality Headset:

Durch die hochauflösenden AMOLED-Displays ist das Bild der Vive Pro extrem scharf, wodurch eine wesentlich realistischere VR-Erfahrung geboten wird. Für eine flüssige Bildwiedergabe, die zur Verhinderung von Motion-Sickness-Effekten essentiell ist, besitzen die Displays eine Bildwiederholrate von 90 Hertz und eine Motion-to-Photon-Latenz von unter 20 Millisekunden. Neu sind die kleinen Sensoren in der Brille, die die exakte Blickrichtung der Pupillen ermitteln. Bei entsprechend angepassten Inhalten genügt dann ein Blick auf einen Schalter, um ihn auszulösen. Oder Avatare können sich direkt in die Augen schauen, was die soziale Komponente innerhalb virtueller Welten erhöht.

Das Eye-Tracking wird auch für das Foveated Rendering genutzt. Dabei werden gezielt die Bildbereiche vor der Grafikkarte gerendert, die gerade im Blickfeld des Benutzers sind. Die Bereiche außerhalb bleiben zunächst unscharf, bis sich der Blick darauf richtet. Weil damit die Grafikkarte und CPU entlastet werden, können die im Blickfeld dargestellten Bereiche in höherer Qualität gerendert werden. Zugleich sinkt die benötigte Rechenleistung.

SteamVR 2.0 für maximale Bewegungsfreiheit

Die Vive Pro Eye unterstützt die weiterentwickelte Version von SteamVR, der in Kooperation mit dem Spieleentwickler Valve entstandenen Bewegungs-Tracking-Technologie und nach wie vor die große Spielfläche von 6 x 6 Meter. Alle innerhalb dieses Areals ausgeführten Bewegungen werden durch hochempfindliche Lasersensoren auf die Spielwelt übertragen.

Vive

Maximale Sicherheit mit dem HTC Chaperone-System

Zum Erfassen der Bewegungen dienen 32 Sensoren, die im vorderen Bereich des Headsets eingelassen sind. Diese Sensoren übermitteln jede Bewegung des Spielers, etwa eine Kopfdrehung oder ein schnelles Ducken, und ermöglichen damit natürliche Bewegungen in der virtuellen Realität. Das Motion-Tracking erfolgt darüber hinaus über die als "Lighthouse-Stationen 2.0" bezeichnete Laser-Sensoren. Diese "Leuchttürme" sind das Alleinstellungsmerkmal des Vive-Ökosystems und machen aus der Vive Pro das perfekte VR-System.

Diese 360-Grad-Bewegungsnachverfolgung oder "Motion Tracking" ermöglicht dem Spieler, sich wie auf dem aus Star Trek bekannten Holo-Deck zu bewegen. Kommt man an den Rand der Spielfläche, wird eine Barriere in Form einer Gitterfläche auf den OLED-Displays eingeblendet. Diese Technologie wird als Chaperone-System bezeichnet und kann über Software-Einstellungen an individuelle Vorgaben angepasst werden.

Das Chaperone-System wird automatisch aktiviert, wenn der Spieler sich zu nah an ein Hindernis heranbewegt, kann aber auch über die VR-Controller manuell eingeblendet werden. Dabei werden dann die vom Chaperone-System definierten Hindernisse ähnlich wie die Matrix in "Matrix" oder wie die virtuelle Realität im Film "Tron" dargestellt. Zwei in die Vive Pro integrierte Kameras ermöglichen es zudem, physische Elemente in die virtuelle Realität einblenden zu lassen.

Vive

Inklusive Hi-Res Kopfhörern mit 3D Spatial Sound

Um die VR-Erfahrung nicht nur visuell, sondern auch akustisch so immersiv wie möglich zu gestalten, bietet das Vive Pro Eye-Headset integrierte Kopfhörer mit kraftvollem digitalen Verstärker und Hi-Res-Zertifikat. Dank des breiten Frequenzspektrums können hochauflösende Audiosignale voll zur Geltung kommen. Zwei integrierte Mikrofone ermöglichen eine aktive Geräuschunterdrückung, um störende Umgebungsgeräusche zuverlässig auszublenden.

Wahlweise kann über den Wachsamkeits- oder Kommunikationsmodus aber auch mit der Umgebung oder dem Smartphone kommuniziert werden. So können etwa Telefonate geführt oder Textnachrichten gelesen werden, ohne das Headset abzusetzen. Für höchsten Tragekomfort ist die Vive Pro mit einem überarbeiteten Headset-Riemen ausgestattet, während die neu entwickelte Gesichtsmaske in Verbindung mit dem Nasenpolster selbst Brillenträgern einen hohen Komfort bietet und sich jeder Gesichtsform anpasst. Dank des verwendeten Spezialschaums und der Form des Nasenpolsters wird Lichteinfall zuverlässig verhindert und damit störenden Reflexionen effektiv vorgebeugt.

Darüber hinaus lassen sich die zwei beiliegenden VR-Controller als Eingabe-Interface in das System einbinden, mit deren Hilfe Interaktionen in der Virtual Reality erfolgen. Je nach Spiel oder Programm fungieren diese als Pinsel, Schusswaffe oder zum Montieren des passenden Kotflügels am neu entworfenen Auto. Da auch die VR-Controller über Motion-Tracking-Sensoren verfügen, wird beim Spielen stets die aktuelle Position der VR-Controller angezeigt.

Set mit Wireless-Adapter und -Halterung

Mit dem in diesem Set enthaltenen HTC Vive Wireless-Adapter wird die kabelgebundene Verbindung für VR-Erlebnisse durchtrennt und die VR-Technologie auf das nächste Level gehoben, denn die kabellose Verbindung ermöglicht eine wesentlich engere und lebendigere Interaktion zwischen der virtuellen Welt und dem Spieler. Die Kabel vom VR-Headset laufen dabei nicht mehr zum PC, sondern über eine extrem kurze Distanz direkt in den Vive Wireless-Adapter, der am oberen Kopfband des VR-Headsets montiert wird. Der Wireless-Adapter funktioniert auf einer Spielfläche von 6 x 6 Metern und kann mit bis zu drei Empfängern gleichzeitig genutzt werden.

Das HDMI-2.0-Signal macht es möglich, die volle Vive-Pro-Auflösung von zweimal 1.440 x 1.600 Pixeln drahtlos zu übertragen, völlig ohne Komprimierung und bei flüssigen 90 Hertz. Der mitgelieferte Akku soll zudem Spielspaß für bis zu zweieinhalb Stunden ermöglichen und kann einfach in der Hosentasche des Spielers verschwinden oder der praktischen Gürtelhalterung befestigt werden, was natürlich deutlich angenehmer ist. Der zum Befestigen benötigte Clip für den Wireless-Adapter samt Klemmvorrichtung, einem Schaumpolster und kurzem Verbindungskabel liegt ebenfalls bei.

Die Systemanforderungen der Vive Pro

Um der hohen Bildwiederholrate der beiden OLED-Displays von 90 Hz zu entsprechen, müssen bei einer Auflösung von zwei Mal 1.440 x 1.600 Pixeln vom PC-System, welches mit der Vive Pro verbundenen ist, konstant 90 FPS (Frames per Second) berechnet werden können, weshalb HTC folgende Systemanforderungen empfiehlt:

Empfohlene Systemanforderungen

  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 / AMD Radeon RX 480 oder gleichwertig bzw. höher
  • CPU: Intel Core i5-4590 / AMD FX-8350 / oder gleichwertig bzw. höher
  • Arbeitsspeicher: mindestens 4 GB
  • Video-Ausgang: DisplayPort 1.2 oder höher
  • USB-Anschluss: 1x USB-3.0-Typ-C oder höher
  • Betriebssystem: Windows 8.1 oder aktueller
  • Eine freie Fläche von ca. 6 x 6 Meter
  • PC mit Internetzugang und kostenfreiem Steam-Account

Die beste Hardware für VR

Leistungsfähige VR Ready Grafikkarten oder komplette VR Ready Systeme für die optimale Virtual Reality-Erfahrung mit der Vive Pro.

Technische Details (Headset):

  • Display:
    Typ: 2x AMOLED
    Auflösung je Display: 1.440 x 1.600 Pixel
    Bildwiederholfrequenz: 90 Hz
  • Konnektivität:
    1x USB-3.0-Typ-C
    1x DisplayPort 1.2
    Bluetooth
  • VR Controller: 960 mAh Akku-Kapazität
  • Lighthouse Basisstation: 3,5 m Kabellänge (Netzteil)
  • Lieferumfang:
    Vive Pro VR-Headset inkl. abnehmbaren Kopfhörern
    2x Lighthouse Basisstationen 2.0
    2x VR-Controller
    Link Box
    DisplayPort-Kabel
    1x USB 3.0-Kabel
    1x Micro-USB-Kabel
    Stromkabel
    4x Netzteil
    Mounting pad
    Anleitung
    Microfasertuch
    2x Kopfhörerschutz

Technische Details (Wireless-Adapter):

  • Video Format: HDMI 2.0
  • Auflösung: max. 2x 1.440 x 1.600 Pixel
  • Verbindungsmöglichkeiten:
    VIVE: HDMI, USB und DC
    VIVE Pro: Entsprechender Single-Port
    Akku: USB
  • Lieferumfang:
    1x Transmitter
    1x HMD-Receiver
    3x Verbindungskabel
    1x Akku
    1x Gebrauchsanweisung

Technische Details (Wireless-Adapter-Clip):

  • Farbe: Schwarz
  • Kabellänge: 50 cm
  • Kabellänge: 50 cm
 

Weiterführende Links zu "Pro Eye VR Headset (Kit) + Wireless Adapter + Pro Adapter-Clip"

 
HTC Vive
 

Kundenbewertungen für "HTC Vive Pro Eye VR Headset (Kit) + Wireless Adapter + Pro Adapter-Clip"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Deine Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell 2-5 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV