noblechairs collection 2016

IN WIN
D-Frame 2.0 Design Big-Tower, Intel Edition - weiß/blau

  • Limitierte Neuauflage in der Intel-Edition des extravaganten und einzigartig designten Alu-Skelett-Gehäuses mit stabilem Chassis und extrem leistungsstarkem 1.065 Watt Netzteil mit Window

 

lagernd

1.299,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEIW-101

EAN: 4710474940738

MPN: D-Frame 2.0 white/blue

Hersteller: IN WIN

 
 

Produktinformationen - D-Frame 2.0 Design Big-Tower, Intel Edition - weiß/blau

Der IN WIN D-Frame 2.0 ist die Reinkarnation des beliebten Open-Air-Chassis und bringt den D-Frame auf den neuesten Stand der Technik. Neben einem überarbeiteten I/O-Panel mit USB-3.1-Anschluss wurde das Gehäuse teil-modular gestaltet, um Case-Moddern viel Handlungsspielraum zu lassen. Der D-Frame 2.0 verfügt zudem über Multifunktions-Brackets, mit denen der Einbau einer Custom-Wasserkühlung sehr einfach realisiert werden kann. Das D-Frame 2.0 ist nur in limitierter Stückzahl erhältlich und wurde zum 30. Geburtstag IN WINs veröffentlicht.

Die Features des IN WIN D-Frame 2.0:

  • Extravagantes Design-Gehäuse in der Intel-Edition für Enthusiasten
  • Vier Multifunktions-Brackets für Komponenten
  • Einfache Montage von Pumpen & AGBs
  • Modulare Lüfter/Radiator-Brackets
  • Radiatoren bis zu 360 mm
  • Open-Air-Chassis für guten Airflow
  • Extrem leistungsstarkes 1.065 Watt Netzteil mit Fenster

D-Frame 2.0: Extravagantes Design-Gehäuse mit modularem Aufbau

Der D-Frame 2.0 besteht aus einer Skelettkonstruktion aus Aluminiumrohren, die in dieser Intel-Edition auffällig in Blau und Weiß lackiert sind. Das Grundgerüst wird dann mit einem Mainboard-Tray und verschiedenen Halterungen für die Multifunktions-Brackets komplettiert. Sehr individuell, optisch absolut ungewöhnlich und enorm massiv und stabil.

Die Multifunktions-Brackets, von denen vier beiliegen, können wahlweise in sechs Halterungen in der Front angebracht werden und neben Datenspeichern auch andere Komponenten wie einen Ausgleichsbehälter oder eine Pumpe aufnehmen. Dadurch kann das D-Frame 2.0 den eigenen Anforderungen entsprechend angepasst werden.

Für eine einfache Montage kann der vordere und obere Bereich der Skelettkonstruktion, nach dem Entfernen der Seitenwände aus Tempered Glas, in einem Stück per Knopfdruck abgenommen werden. Eine weitere Verbesserung zum Vorgängermodell, die sehr viel Sinn hat und Bastlern zu Gute kommt.

Die Hardware im D-Frame 2.0

Die Anschlüsse des Mainboards, wenn dieses verbaut wurde, zeigen nach oben, also wo in einem herkömmlichen Gehäuse der Deckel untergebracht ist. Dementsprechend werden auch Grafikkarten vertikal, mit den Anschlüssen nach oben, eingebaut. Dadurch kann die Abwärme der Grafikkarten nach dem Kamin-Prinzip durch das Open-Air-Chassis entweichen.

Die gewählte Grafikkarte, oder auch gerne mehrere, dürfen bis zu 41,5 cm lang und bis zu 17,3 cm breit sein, was den Einbau der größten Pixelboliden ermöglicht. Für die Kühlung der CPU auf dem Mainboard mit maximal E-ATX-Formfaktor kann ein bis zu 165 mm hoher CPU-Kühler installiert werden. Insgesamt stellt der D-Frame 2.0 acht Erweiterungsslots im Deckel bereit.

Das I/O-Frontpanel befindet sich auf der rechten Seite des Gehäuses und die Anschlüsse sind übereinander angeordnet. Neben drei USB-3.0-Ports verfügt der D-Frame 2.0 über eine Schnittstelle vom Typ USB 3.0 Typ C und ist somit mehr als Zeitgemäß ausgestattet. Neben den beiden HD-Audio-Anschlüssen sind hier auch der Power- sowie Reset-Button und eine Status-LED zu finden.

Damit das Gehäuse keine Vibrationen überträgt ist die gesamte Trägerkonstruktion mit blauen Gummi-Entkopplern versehen, die am Boden auch gleichzeitig noch als Standfüße fungieren.

Open-Air-Chassis für guten Airflow & eine Custom-Wasserkühlung

Beim D-Frame 2.0 handelt es sich um ein sogenanntes Open-Air-Chassis, das zu nahezu jeder Seite großzügig offen liegt. Beide Seitenwände sind allerdings nochmals mit Hartglas versehen um die Hardware zu schützen und auch Staub nicht komplett eindringen zu lassen. Ein großer Vorteil des sehr luftigen Designs ist mit Sicherheit das enorme Kühlungspotential. Bei viel Frischluft kann selbstverständlich auch viel Airflow direkt an betreffende Komponenten geleitet werden.

Zu diesem Zweck können bis zu fünf 120-mm-Lüfter im D-Frame 2.0 verbaut werden, drei auf einem modularen 3-In-1-Bracket und zwei weitere modulare Brackets können weitere 120er Fans aufnehmen. Die modularen Brackets können im Boden oder in vertikaler Position vor oder hinter den Multifunktions-Brackets in der Front montiert werden.

Alternativ können die modularen Brackets an Stelle der Lüfter entsprechend dimensionierte Radiatoren aufnehmen. So können laut den Spezifikationen zwei 120-mm-Radiatoren und ein großer 360-mm-Radiator sowie Pumpen und Ausgleichsbehälter (AGBs) installiert werden.

Rein theoretisch und mit ein wenig Erfahrung können sogar bis zu zwei 360er Radiatoren im D-Frame 2.0 untergebracht werden. Dies erfordert entweder den Verzicht auf die Multifunktions-Brackets oder den fachgerechten Umgang von elektrischem Werkzeug.

Extrem starkes 1065-Watt-Netzteil mit einmaligem Design im Lieferumfang

Als Jubiläums-Bonus stattet IN WIN den H-Frame 2.0 von Haus aus mit einem extrem leistungsstarken 1065-Watt-Netzteil aus. Das vollständig modulare Netzteil verfügt als erstes Netzteil überhaupt über Seitenfenster aus 4 mm starkem Hartglas, welches innerhalb des Gehäuses für einen weiteren Eye-Catcher sorgt. Darüber hinaus ist es ebenfalls mit einer stylischen LED-Beleuchtung ausgestattet, welche sich an der Rückseite des Netzteil bei Bedarf auch ausschalten lässt.

Mit einer Effizienz von ~92% und den umfangreichen Kabel-Optionen lassen sich auch absolute High-End-Systeme mit mehreren Grafikkarten ohne Probleme betreiben. Der große 165-mm-Lüfter sorgt dabei für eine angemessene Kühlung und ist mit unter 25 dB Lautstärke zudem angenehm leise. Über einen Schalter am Netzteil lässt sich dieser Lüfter auch nach dem Ausschalten des PCs in Betrieb halten, wodurch eine verbesserte Kühlung sowie längere Haltbarkeit gewährleistet werden kann. Der Nutzer hat dabei die Wahl, ob der Lüfter für 30 Sekunden, 60 Sekunden oder dauerhaft drehen soll. Natürlich kann er sich auch mit dem PC zusammen ausschalten.

Die Rückseite des Netzteils verfügt außerdem über einen USB-Port mit Schnellladefunktion, der Apple 2.4A und Samsung 2.0A Fast-Charge unterstützt. Somit lassen sich ihre Smartphones oder Tablets auch bei ausgeschaltetem PC sehr schnell laden.

Technische Details (Gehäuse):
  • Maße: 264 x 548 x 726 mm (B x H x T)
    Durch die Thumb-Screws ergibt sich eine Breite von insgesamt 291 mm
  • Material: Stahl, Aluminium, getöntes Hartglas
  • Gewicht: ca. 22,5 kg
  • Farbe: Weiß / Blau
  • Formfaktor: E-ATX (12" x 13"), ATX, Micro-ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120 mm (modulare Brackets)
    3x 120 mm (Ein modulares 3-in-1 Bracket)
  • Radiator-Mountings (Verzicht auf Lüfter-Slots):
    2x 120 mm (modulare Brackets)
    1x max. 360 mm (modulares Bracket)
  • Laufwerksschächte:
    4 x 3,5-Zoll- / 2,5-Zoll-Laufwerke (auf Multifunktions-Brackets)
  • Netzteil: SII-1065 W (im Lieferumfang enthalten)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O-Panel:
    3x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x USB 3.1 Typ-C (interne Anbindung)
    2x HD-Audio (In/Out)
    Power-On/Off-Switch
    Reset-Button
  • Maximale Grafikkartenlänge: 415 mm
  • Maximale Grafikkartenbreite: 173 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 165 mm
  • Maximale Netzteillänge: 210 mm

Technische Details (Netzteil):
  • Maße: 210 x 180 x 86 mm (L x B x T)
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Aufbau: vollständig modular
  • Lüfter: 165 mm (< 25 dB)
  • Aktiv PFC (> 0,9)
  • Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS12V V2.92
  • Lebenserwartung: > 100.000 h
  • Garantie: 5 Jahre
  • Leistung: 1065 W
    +3,3V: 24 A
    +5V: 24 A
    3,3V + 5V: 125 W
    +12V: 71,6 A (1000 W)
    -12V: 0,3 A
    +5Vsb: 6 A
    USB:
    +5V: 3A
    Extra Power:
    +12V: 5,4 A
  • Anschlüsse (modular):
    1x 24-Pin
    2x 4+4-Pin
    8x 6+2-Pin PCIe
    10x SATA
    9x 4-Pol Molex
    3x Floppy
 

Weiterführende Links zu "D-Frame 2.0 Design Big-Tower, Intel Edition - weiß/blau"

 
IN WIN
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, E-ATX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Blau, Weiß
Hauptfarbe Blau
Akzentfarbe Weiß
Dämmung nein
Breite (exakt) 264
Höhe (exakt) 548
Tiefe (exakt) 726
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 700 - 800 mm
Material Aluminium, Glas, Stahl
Gewicht (exakt) 22,5
Gewicht 22 - 24 kg
USB 4x
USB 3.0 3x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 4x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse nein
Front LCD/TFT Display nein
Filter nein
Netzteil ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert nein
Lüfter 120mm 5
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD Entkopplung nein
Radiator Mounting 2x Single (120mm), 1x Triple (360mm)
Beleuchtung ja, abschaltbar
Schlauchdurchführung nein
Serie D-Frame
Inhalt in L 115,77
Transport System nein

Kundenbewertungen für "IN WIN D-Frame 2.0 Design Big-Tower, Intel Edition - weiß/blau"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV