noblechairs

IN WIN
H-Tower Big-Tower - schwarz/rot

  • Limitiertes
  • transformierbares Design-Kunstwerk aus Alu von IN WIN: ROG-Edition
  • E-ATX-Support
  • LED-Beleuchtung
  • 3x 120er-Fans oder 1x 360er-Radi
  • 4x SSD
  • 1x HDD & App-Steuerung

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GEIW-090

EAN: 4710474938193

MPN: H Tower black/red

Hersteller: IN WIN

 
 

Produktinformationen - H-Tower Big-Tower - schwarz/rot

Streng limitierte Auflage - Bei diesem Case ist einfach nichts Standard!

Bevor der bereits im Jahre 1985 gegründete Gehäusespezialist IN WIN in Europa mit seinen edlen Premium-Gehäusen für den Endkundenbereich aufgefallen ist, hatte der taiwanische Hersteller bereits mit dezenten und vor allem funktionalen Mini-Cases große Sympathien erlangt. Nach der Veröffentlichung der ersten offenen Gehäuse aus der D-Frame-, H-Frame- und S-Frame-Serie, dem traumhaften Tòu mit transparenter Spiegel-Oberfläche oder dem extravaganten 904 bzw. 901 war dann klar: IN WIN ist der Gehäuse-Innovator schlechthin.

Seitdem ist IN WIN bekannt dafür, regelmäßig etwas Neues und Einzigartiges zu erschaffen. Zu diesen eher unkonventionellen PC-Gehäusen, mit denen die Taiwaner immer wieder wegweisende Impulse für die gesamte Branche setzen, gesellt sich nun ein weiteres, fantastisches Exemplar. Mit dem bemerkenswerten und absolut einzigartigen IN WIN H-Tower präsentieren die Gehäuse-Architekten eines der coolsten und außergewöhnlichsten Cases, das der Markt je zu Gesicht bekommen hat und stellen damit das Ausmaß ihrer Schöpfungskraft ein weiteres Mal gekonnt unter Beweis.

Ein sich transformierendes Gehäuse? Das hat es noch nicht gegeben!

Fans einer bekannten Blockbuster-Filmreihe werden den außergewöhnlichen IN WIN H-Tower lieben, denn er transformiert sich nicht nur ähnlich imposant wie die für Frieden kämpfenden Roboter im Film, sondern ähnelt im geschlossenen Zustand auch noch dem mächtigen Würfel, der Maschinen leben einhaucht. Cooler geht es wirklich nicht, hier hat IN WIN ganze Arbeit geleistet. Per Knopfdruck öffnet bzw. entfaltet sich der Tower vollkommen selbstständig und wird zu einer offenen Plattform, die eine besonders einfache Hardwareinstallation ermöglicht und die verbauten Komponenten eindrucksvoll präsentiert. Die insgesamt acht Aluminium-Platten, die die Gehäusewand darstellen, fahren bei Öffnung des Towers auseinander und ermöglichen dem Mainboard-Tray eine maximale Drehung um 90°. All dies wird von einem komplexen hydraulischen Mechanismus und Elektromotoren gesteuert.

Die hier angebotene "Republic of Gamers" Variante des H-Towers ist in Kooperation mit ASUS entstanden und bietet daher ein ROG-typisches Design in Schwarz-Rot, welches perfekt zu anderen ROG-zertifizierten Produkten passt. Besonders die spezielle Farbgebung und das Design des Deckels, mit ROG-Logo, großem Meshgitter und "Maya-Musterung" tragen zum einmaligen Design bei. An den Seitenteilen montierte RGB-LEDs komplettieren die einmalige Optik und ermöglichen eine individuelle Beleuchtung und auch die Wahl zwischen verschiedenen Effekten. Zur Herstellung dieses absolut einzigartiges Cases verwendete IN WIN selbstverständlich nur hochwertigste Materialien, daher besteht es zum Großteil aus dickwandigem, gebürstetem Aluminium, das die Metallstruktur besonders eindrucksvoll zur Geltung bringt. Die Bodenplatte hingegen besteht aus massivem Stahl, dient als Herberge für die aufwendige Hydraulik des Towers und sichert einen absolut soliden Stand. Das Motherboard-Tray kann daher auch mit maximal 10 kg beladen werden.

Ausstattung, Belüftung & Konnektivität im IN WIN H-Tower

Das Innere des H-Towers fasst Platinen mit E-ATX-, ATX- oder Mini-ATX-Formfaktor und bietet Platz für bis zu acht Erweiterungskarten. Während die maximale Länge von Grafikkarten hier bei 34 cm liegt, kann ein CPU-Kühler ca. 21 cm hoch auftragen und das Netzteil ca. 23 cm lang sein. Für Festplatten befinden sich auf der Oberseite des Trays zwei von Rändelschrauben gehaltene 2,5-Zoll-Laufwerksplätze, die auf der gegenüberliegenden Tray-Seite durch zwei weitere 2,5-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerksplätze erweitert werden.

Was die Belüftung angeht, bietet der H-Tower drei 120-mm-Lüfterplätze an der Oberseite des Motherboard-Trays, die alternativ durch einen schlanken 360-mm-Radiator ausgetauscht werden könnten. Die Abdeckung der Lüfterplätze wird ebenfalls von Rändelschrauben gehalten. Das Kühlsystem setzt also darauf, dass die Luft durch die offenen Gehäuseseiten eingesaugt und oben wieder herausgepustet wird.

Hinsichtlich Konnektivität und Erreichbarkeit der Anschlüsse setzt der IN WIN H-Tower im eingefahrenen Zustand auf eine standardisierte Anordnung, I/O-Panel vorne und Mainboard-Anschlüsse hinten. Ganz anders sieht das natürlich im ausgefahrenen Zustand aus, die Anschlüsse und Ports des nun gewinkelten Motherboard-Trays befinden sich wesentlich weiter oben bzw. leicht versetzt. Je nach aktuellem Winkel des Trays sind alle Anschlüsse aber weiterhin gut erreichbar, da die acht Seitenpanels des Towers sich stets komplett ausfahren.

Das I/O-Panel des Towers ist mit einem topmodernen USB 3.1 Typ-C Port, drei USB 3.0 Ports sowie HD-Audio-Anschlüssen ausgestattet, befindet sich vorne am Mainboard-Tray und bewegt sich dementsprechend während der Transformation mit. Power-Button mit integriertem Lichtring und Reset-Button mit integrierter HDD-LED befinden sich ebenfalls vorne und komplettieren das Panel. Neben den bereits erwähnten Bedienelementen zur Steuerung der Hydraulik, verfügt das Gehäuse selbst über zwei weitere Schalter an der Rückseite, mit dessen Hilfe die verbauten LED-Leisten und die Umgebungslaser ein- bzw. ausgeschaltet werden können. Der Anschluss für das dedizierte 120 Watt Netzteil ist ebenfalls am hinteren unteren Ende zu finden.

Steuerung & Sicherheitsfeatures des einzigartigen Gehäuses

Gesteuert wird die aufwendige Mechanik durch die an der unteren Gehäusefront integrierten Buttons oder per "Wireless Chassis Control App" aus der Ferne. Die Gehäusesteuerung umfasst dabei drei Knöpfe, wovon einer für das vollständige und automatische Öffnen und Schließen gedacht ist. Die beiden anderen Buttons müssen zum Öffnen bzw. Schließen dauerhaft gedrückt werden, wodurch allerdings auch die Möglichkeit gegeben wird, die Mechanik an jedem gewünschtem Punkt zu Stoppen. Besonders cool, um die verbaute Hardware noch eindrucksvoller zu präsentieren.

Bei einem solch automatisierten Produkt hat Sicherheit natürlich oberste Priorität! Damit also für Gehäuse und Nutzer während der Transformation keine Gefahr besteht, hat IN WIN vier Laser-Projektoren installiert, welche auf die vier Seiten des Towers aufgeteilt sind. Diese projizieren Lasermarkierungen rings um den H-Tower, die uns signalisieren sollen, in welchem Umfang sich das Gehäuse öffnen wird. Innerhalb dieser Linien darf daher nichts stehen, da dies sonst zu Zusammenstößen führen würde. Für den Fall der Fälle befindet sich an der Gehäuseoberseite ein zusätzlicher Not-Aus-Schalter, der die Motoren des Towers sofort zum Erliegen bringt.

Zu Präsentationszwecken macht es natürlich mehr Eindruck, wenn sich das Gehäuse wie von Geisterhand bewegt sowie die Farbe ändert - und was liegt da näher, als eine vollständige Steuerung per App. Dazu wurde eigens ein Bluetooth-Modul an der Rückseite das Motherboard-Trays montiert, welches eine Steuerung aus bis zu 10 Metern Reichweite entweder per iOS-App (iOS 9.2 oder neuer) oder Android-App (Android 2.3.3 oder neuer) ermöglicht. Die App ist in jeweils zwei Versionen pro OS erhältlich, wobei sich diese nur im Design unterscheiden, da eine die ROG-Version darstellt und passenderweise in den entsprechenden Farben designt wurde. Neben der Steuerung der Basisfunktionen, kann mit der App zusätzlich Farbe und Effekt des Beleuchtungssystems angepasst werden. Sehr komfortabel und besonders cool!

Bedingt durch das beispiellos aufwendige Herstellungsverfahren ist die Produktion dieses hydraulischen Wunderwerks begrenzt, außerdem ist das gesamte Produktionsvolumen weltweit limitiert. Durch die damit verliehene Exklusivität, haftet diesem Show-Case die Aura einer kostbaren Trophäe an, die als Einrichtungsgegenstand optisch bestens mit einer Designer-Eigentumswohnung harmonieren würde.

ACHTUNG: Wichtige Versandhinweise!

Aufgrund des hohen Gewichts des IN WIN H-Towers ist ein Versand per DHL zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus logistischen Gründen nur mit erhöhten Versandkosten möglich. Als kostengünstigere alternative Versandmethode steht jedoch GLS zur Verfügung.

Technische Details:

  • Maße (geschlossen): 617 x 322 x 502 mm (H x B x T)
  • Maße (offen): 620 x 680 x 785 mm (H x B x T)
  • Material: Aluminium, Stahl
  • Gewicht: 24,33 kg
  • Farbe: Schwarz / Rot (ROG-Edition)
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX
  • Lüfter (nicht enthalten):
    3x 120 mm (Oberseite)
  • Radiator-Mounting (Verzicht auf Lüfter):
    1x 360 mm Radiator (Oberseite; optional; maximale Höhe: 35 mm)
  • Laufwerksschächte:
    1x 3,5 Zoll (intern)
    4x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: ATX12V, PSII & EPS (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • Bluetooth-Reichweite: 10 Meter
  • I/O-Panel:
    1x USB 3.1 Typ-C
    3x USB 3.0 Typ-A
    1x HD-Audio-Anschlüsse
    1x Power-Button
    1x Reset-Button mit HDD-LED
  • Maximale Grafikkartenlänge: 340 mm
  • Maximale Grafikkartenhöhe: 200 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 209 ~ 214 mm (je nach Montageposition)
  • Maximale Netzteillänge: 230 mm
  • Stromversorgung: 120 Watt Netzteil für das Gehäuse
  • App-Support:
    iOS 9.2 oder neuer (iPhone, iPad, iPod touch)
    Android 2.3.3 oder neuer
 

Weiterführende Links zu "H-Tower Big-Tower - schwarz/rot"

 
IN WIN
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, E-ATX
Seitenteil geschlossen
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Rot
Dämmung ja
Breite (exakt) 322
Höhe (exakt) 617
Tiefe (exakt) 502
Breite 300 - 400 mm
Höhe 600 - 700 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Aluminium, Stahl
Gewicht (exakt) 24.33
Gewicht 24 - 26 kg
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 1x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten ja
Fernbedienung ja
Kabelmanagement Gehäuse nein
Front LCD/TFT Display nein
Filter nein
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter 120mm 3
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD Entkopplung nein
Radiator Mounting 1x Triple (360mm)
Beleuchtung ja, abschaltbar
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "IN WIN H-Tower Big-Tower - schwarz/rot"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Malte

Sehr geiles Gehäuse , aber sehr hoher Preis

Ich finde das Gehäuse klasse und der Transformationseffekt ist episch aber leider ist der Preis so hoch das man sich davon auch einen kompletten GamingPC bauen kann.

:/

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Toms Hardware - In Win H-Tower: 2400-€-Gehäuse mit Motorisierung und App-Steuerung

    Die Verarbeitung ist hervorragend, die Lackierung wirkt sehr robust und das Gesamtkonzept ist gut durchdacht. Die sehr geringen Stückzahlen, in denen der limitierte H-Tower überhaupt zu erwerben sein wird, steigern das dringende Verlangen, dieses Prachtstück besitzen zu wollen, noch weiter.

    zum Review
  • Cowcotland - In Win H-Tower

    For

    + original design
    + Original opening ...
    + Case, bench or table display
    + very high finish
    + The GTX Titan boxes
    + Lasers

    zum Review
  • Hardwareluxx - Das Über-Gehäuse In Win H-Tower im Test

    Positive Aspekte des In Win H-Tower:

    + einzigartige, motorisierte Verwandlung vom Tower zum Benchtable und zurück
    + besteht zu großen Teilen aus dickwandigem und perfekt bearbeitetem Aluminium
    + LED-Beleuchtung und Laser-Abstandsanzeige
    + per Android- oder iOS-App bedienbar
    + genug Platz für E-ATX-System, hohe Kühler, lange Grafikkarten und lange Netzteile
    + Laufwerkshalterungen und Lüfterblende mit gesicherten Rändelschrauben
    + USB 3.1 Typ C

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV