noblechairs
Intel
Caseking Highlight
 
 

Intel
Core i7-8086K 4,0 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151 - boxed

  • Hexa-Core-CPU aus Intels "Coffee-Lake"-Familie
  • limitierte Sonderedition zum Jubiläum
  • Basis- und Boost-Takt von 4,0 / 5,0 GHz
  • Hyper-Threading & freier Multiplikator
  • 12 MB L3-Cache & 95 Watt TDP
  • Intel UHD Graphics 630
  • Nur mit Mainboards mit Intel Chipsatz der 300er Serie kompatibel!

 

lagernd

479,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: HPIT-516

EAN: 5032037131834

MPN: BX80684I78086K

Hersteller: Intel

 
 

Produktinformationen - Core i7-8086K 4,0 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151 - boxed

Call of Duty: Black Ops 4 gratis zu ausgewählten Intel Core i5 / i7 / i9 CPUs & Systemen!

Innerhalb des Aktionszeitraumes erhalten alle Käufer eines qualifizierten Intel Core i5 / i7 / i9-Prozessors oder Caseking Komplett-PCs bzw. Bundles mit einer solchen CPU einen "Master Key"-Code zur Einlösung des First-Person-Multiplayer-Shooters Call of Duty: Black Ops 4 direkt bei Intel mit dazu.

Call of Duty: Black Ops 4 von Treyarch ist der fünfzehnte Teil der Serie und konzentriert sich erstmals ausschließlich auf reine Mehrspieler-Schlachten. Eine kleine Geschichte wird dennoch in den Tutorial-Missionen erzählt und neben üblichen Multiplayer-Missionen enthält der Titel auch einen obligatorischen Zombie-Modus und geht mit dem Blackout genannten Battle Royale-Modus ganz mit der Zeit.

Call of Duty: Black Ops 4 kostenlos zu ausgewählten Intel Core i5 / i7 / i9-Prozessoren & Systemen! Hinweis: Nicht qualifizierte Produkte sind nicht zum Bezug kostenloser Beigaben berechtigt. Nur Endkunden erhalten Gratisbeigaben. Wir versenden den "Master Key" genannten Voucher-Code für Intels Webseite 1-3 Werktage nach Warenerhalt per E-Mail. Es handelt sich um ein Spiel für die Battle.net-Plattform von Activision Blizzard.

Coffee Lake

Intel-Logo Auf diesen Codenamen hören die Core-CPUs der achten Generation, die sich als Nachfolger von Kaby Lake und Skylake den Sockel 1151 mit ihren Vorgängern teilen. Aufgrund von diversen Optimierungen der Coffee Lake-CPUs sind diese jedoch nicht mit älteren Chipsätzen kompatibel, sondern benötigen Sockel-1151-Mainboards mit den Chipsätzen der 300-Serie. Die Intel Core i7-Prozessoren aus der Coffee Lake-Generation verfügen über sechs CPU-Kerne samt Hyper-Threading, hohe Taktraten und neue Turbo-Boost-Features - und das bei nur 95 Watt TDP!
Intels i7-CPUs der 8. Generation

Der Intel Core i7-8086K im Überblick:

  • Limitierte Sonderedition zum 40. Geburtstag von Intels erstem 8086-Prozessor
  • 6 physische Kerne, 12 logische Kerne dank SMT!
  • 4,0 GHz Basistakt bei 95 Watt TDP
  • 5,0 GHz Boost-Clock mit Turbo Boost 2.0
  • Freier Multiplikator zum Übertakten (OC)
  • 12 Megabyte L3-Cache
  • Unterstützung für DDR4-2.666 (Dual Channel)
  • Überarbeitete UHD Graphics 630-Grafikeinheit
  • Nur mit Mainboards mit Intel Chipsatz der 300er Serie kompatibel!
  • Achtung: Boxed-Version ohne Prozessorkühler!

Der Intel Core i7-8086K: Sechs-Kern-Prozessor mit Hyper-Threading

Intel präsentiert den Core i7-8086K als Jubiläums-CPU. Mit dem Prozessor feiert Intel den 40. Jahrestag seines ersten 8086-Prozessors, der am 8. Juni 1978 vorgestellt wurde. Aus diesem Grund wird der Prozessor nur für kurze Zeit und in limitierter Auflage erhältlich sein. Der Intel Core i7-8086K verfügt über einen freien Multiplikator und kann somit einfach übertaktet werden. Doch auch ohne Overclocking verfügt der Core i7-8086K über eine Taktfrequenz von 4,0 GHz, welche durch Turbo-Boost 2.0 bei Bedarf auf bis zu 5,0 GHz ansteigen kann. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass die Boost-Taktraten je nach 1-Kern-, 2-Kern-, 4-Kern- oder 6-Kern-Betrieb unterschiedlich ausfallen, wodurch stets die optimale Leistung aus der Coffee Lake-CPU herausgeholt werden kann und der Nutzer somit bestimmen kann, welche Leistung für Spiele oder Anwendungen zur Verfügung steht. Der L3-Cache hat sich auf 12 Megabyte verbessert, die Thermal Design Power (TDP) liegt bei 95 Watt und als Core i7 verfügt dieser Hexa-Core-Prozessor über Intels Hyper-Threading-Technologie und kann somit nicht nur sechs, sondern gleich 12 Threads gleichzeitig ausführen.

Ein wesentlicher Unterschied zur Skylake- und Kaby Lake-Generation ist, dass Coffee Lake nur noch auf den schnellen und effizienten DDR4-Arbeitspeicher ausgelegt ist. Die Vierkern-Prozessoren unterstützen daher einen maximalen Standardtakt von 2.400 MHz, wohingegen die Sechskern-Prozessoren bis zu 2.666 MHz Standardtakt erlauben. Als Sockel bleibt der LGA 1151 von Intel erhalten, jedoch muss zwingend darauf geachtet werden, dass ein Mainboard mit Chipsatz der 300er-Serie verwendet wird, da der Prozessor ansonsten aufgrund der geänderten Stromversorgung beschädigt werden könnte.

Im direkten Vergleich mit der 200er-Serie kann die 300er-Serie durch eine optimierte Stromversorgung für die gesamte CPU überzeugen, wodurch sich die Übertaktungsmöglichkeiten verbessert haben. Die integrierte Grafikeinheit wurde hinsichtlich Takt und Treibern ebenfalls optimiert und hat nun den Namen Intel HD Graphics UHD 630 erhalten. Mit ihren 24 Execution Units bietet sie mehr als genug Grafikpower für Intel Quick Sync, GPU-Computing und selbstverständlich auch das eine oder andere Spiel zwischendurch. Des Weiteren unterstützt die Grafikeinheit DirectX 12 mit dem Feature-Level 12_1, OpenGL 4.5 und OpenCL 2.0 ebenso die Wiedergabe von 4K-, UHD-Auflösungen bei 60 Hz über Displayport - ein entsprechendes Mainboard vorausgesetzt.

Es handelt sich hier um eine Boxed-Version des Prozessors ohne CPU-Kühler!

Technische Details:

  • Typ:
    Intel Core i7-8086K ("Coffee Lake")
    Fertigung: 14 nm PlusPlus
  • Kerne:
    6 / 12 (physisch / virtuell)
  • Takt:
    Basis-Takt: 4,0 GHz
    Turbo-Takt (max.): 5,0 GHz
  • Cache:
    Level-3-Cache: 12 MB
    Level-2-Cache: 1,5 MB (6x 256 kB)
  • Speicher:
    Speicher-Controller: intern
    Speicher-Kanäle: 2
    Speicher-Standard: DDR4 (2.666 MHz)
  • Integrierte Grafikeinheit:
    Intel UHD Graphics 630 (24 EUs, max. 1.200 MHz)
  • TDP:
    95 Watt
  • Sockel-Kompatibilität:
    LGA 1151
  • Chipsatz-Kompatibilität:
    300er Serie von Intel
 

Weiterführende Links zu "Core i7-8086K 4,0 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151 - boxed"

 
Intel
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Serie Intel Core i7
CPU Architektur Intel Coffee Lake (8. Generation)
CPU Sockel 1151
Kerne 6
Threads 12
Hyper- / Multithreading ja
Freier Multiplikator ja
Speichertyp DDR4
Speichercontroller Dual Channel
TDP 95 Watt
Grafikchip Intel UHD 630
Verpackung boxed / retail

Kundenbewertungen für "Intel Core i7-8086K 4,0 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151 - boxed"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Juergen
Ich geb's zu, nur der Name hat mich bewogen den 8086 zukaufen und nicht seine "kleinen"...
thomas
Was soll man schreiben? Die übliche Gaming-Leistung mit etwas besserem Boost. Trotzdem...
Ulrich
Der Rechenknecht macht was er soll. Preislich natürlich nicht der günstigste aber gut...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (3)
Keine Beschränkungen (3)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Juergen

Super

Ich geb's zu, nur der Name hat mich bewogen den 8086 zukaufen und nicht seine "kleinen" Bruder. Ansonsten alles wie es sein soll ...

 
thomas

sehr gut

Was soll man schreiben? Die übliche Gaming-Leistung mit etwas besserem Boost. Trotzdem lohnt sich meiner Meinung nach die mehr Investition gegenüber dem 8700K nicht. Daher etwas für Sammler, die die CPU auf lange sich nutzen bzw. sammeln möchten.


Normalerweise wäre jetzt direkt das köpfen Pflicht, da dieser für diesen Preis wieder nicht verlötet wurde. Ich hab Ihn hier für 419,- gekauft ist einfach übertrieben.


Die Verpackung ist hochwertiger wie bei Serien 8700K, ähnlich wie für die i7/i9 Extrem Verpackungen.


Nichts alledem, ist der i7 8086K die schnellste Gaming CPU "Out of the Box".

 
Ulrich

Läuft sehr gut

Der Rechenknecht macht was er soll. Preislich natürlich nicht der günstigste aber gut investiertes Geld.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV