noblechairs
Jonsplus
Topseller!

Jonsplus
i100 Pro Mini-ITX Gehäuse, Tempered Glass - silber

  • Vielseitiges Mini-ITX-Gehäuse
  • dezentes Design aus Aluminium
  • zwei Seitenteile aus getöntem Tempered Glass
  • modularer und flexibler Aufbau
  • hohe Hardware-Kompatibilität
  • vertikale GPU-Montage möglich
  • optional Platz für 360-/280-mm-Radiator im Deckel

 

lagernd

179,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEJP-001

EAN: 6970620551210

MPN: i100PRO-G Silver

Hersteller: Jonsplus

 
 

Produktinformationen - i100 Pro Mini-ITX Gehäuse, Tempered Glass - silber

Das Mini-ITX-Gehäuse von Jonsplus setzt auf ein edles Design aus Aluminium und Tempered Glass. Das kompakte Case überzeugt mit seinem modularen Aufbau und der hohen Kompatibilität zu leistungsstarken Hardware-Komponenten. Der flexible Innenraum macht es geeignet für starke Gaming-Systeme und dezente Desktop-Computer.

Die Features des Jonsplus i100 Pro Mini-ITX-Gehäuses im Überblick:

  • Vielseitiges Mini-ITX-Gehäuse
  • Edles Design aus Aluminium und Stahl
  • Zwei Seitenteile aus Tempered Glass
  • Modularer Aufbau mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Platz für einen 360/280er-Radiator im Deckel
  • Insgesamt bis zu sechs 120- oder vier 140-mm-Lüfter möglich
  • Inklusive Riser-Kabel für den vertikalen Einbau der Grafikkarte
  • Platz für bis zu 1x 3,5- und 2x 2,5-Zoll-Laufwerke

Das modulare Jonsplus i100 Pro im Detail

Äußerlich beeindruckt das i100 Pro von Jonsplus durch sein elegantes Design aus gebürstetem Aluminium, zwei getönte Seitenteile aus Tempered Glass und seine makellose Verarbeitung. Im Inneren zeigt sich das Mini-ITX-Gehäuse äußerst flexibel und kann ausgewachsene Gaming-Hardware unterbringen. Durch den Wechsel des Mainboard-Trays, der Rückwand des Gehäuses und die Positionierung der Netzteilhalterung stehen drei Optionen für die Hardware-Bestückung zur Verfügung.

Dual-Chamber-Design mit vertikaler GPU und mit AIO-Kühler:

Der Dual-Chamber-Aufbau platziert CPU und GPU in getrennten Wärmekammern, was der Kühlung der Komponenten zugutekommt. Auch ist er bestens geeignet, um die Grafikkarte durch das Tempered Glass-Seitenteil in Szene zu setzen. Bei diesem Aufbau empfiehlt sich ein SFX-Netzteil, um ausreichend Airflow zwischen Netzteil und Grafikkarte zu ermöglichen.

  • Grafikkarten: 345 - 373 x 160 x 62 mm (L x B x H)
  • CPU-Kühler: max. 77 mm Höhe
  • Radiator: 360/280/240/120 (max. 55 mm Dicke (Radiator + Lüfter))
  • Netzteil: ATX/SFX mit max. 175/150 mm Länge (mit/ohne Bodenlüfter)
  • Lüfter: 6x 120 / 4x 140 mm

Single-Chamber-Design mit horizontaler GPU und CPU-Luftkühler:

Der Single-Chamber-Aufbau ermöglicht die Installation eines großen CPU-Luftkühlers zusammen mit einer langen High-End-Grafikkarte und einem ausgewachsenen ATX-Netzteil.

  • Grafikkarten: 345 - 373 x 160 x 62 mm (L x B x H)
  • CPU-Kühler: max. 166 mm Höhe
  • Netzteil: ATX/SFX mit max. 140 mm Länge
  • Lüfter: 3x 120 / 2x 140 mm

Single-Chamber-Design mit horizontaler GPU und AIO-Kühler:

Wer im Single-Chamber-Aufbau bevorzugt auf eine AIO setzt, kann einen bis zu 360 mm großen Radiator verbauen. Weiterhin ist für lange High-End-Grafikkarten genug Platz. Durch die Größe des Radiators wird die Wahl auf ein SFX-Netzteil mit max. 115 mm Länge beschränkt.

  • Grafikkarten: 345 - 373 x 160 x 62 mm (L x B x H)
  • Radiator: 360/280/240/120 (max. 55 mm Dicke (Radiator + Lüfter))
  • Netzteil: SFX mit max. 115 mm Länge
  • Lüfter: 3x 120 / 2x 140 mm
Die Gehäusefüße sind ebenfalls modular und lassen sich in ihrer Länge den Bedürfnissen des Systems anpassen. Höhere Gehäusefüße erleichtern das Ansaugen von Frischluft durch den Gehäuseboden.

Alle drei Konfigurationen machen sich den natürlichen Kamin-Effekt zunutze. Durch die großzügigen Öffnungen im Boden und im Deckel entsteht ein Luftzug von unten nach oben, der allen verbauten Komponenten zugutekommt. Die abnehmbaren Filter im Boden, Deckel und der Rückwand des Jonsplus i100 Pro halten das Innere sauber und staubfrei.

Für Datenträger stehen zwei 2,5-Zoll-Montageplätze bereit, welche allerdings die Länge der verbauten Grafikkarte auf 345 mm beschränken. Eine zusätzliche 3,5-Zoll-Festplatte kann hinter dem Front-Panel des Gehäuses verbaut werden.

Technische Details:

  • Maße (ohne Standfüße): 194 x 307 x 435 mm (B x H x T)
    Standfüße: 14,5 mm (einfach), 20,5 mm (doppelt)
  • Material: Aluminium, Stahl, Kunststoff, Tempered Glass
  • Gewicht: 6,7 kg
  • Farbe: Silber
  • Formfaktor: Mini-ITX, DTX (170 x 203 mm)
  • Lüfter insgesamt möglich:
    3x 120 mm / 2x 140 mm (Deckel)
    3x 120 mm / 2x 140 mm (Boden)
  • Lüfter (vorinstalliert): keine
  • Staubfilter: Deckel, Boden, Rückwand (abnehmbar)
  • Radiator-Mountings:
    1x 360 / 280 mm (Deckel)
  • Laufwerksschächte:
    2x 2,5 Zoll
    1x 2,5/3,5 Zoll
  • Netzteil: ATX, SFX (optional)
  • Erweiterungsslots: 2 (Dual-Slot, vertikal)
  • I/O-Panel:
    1x USB 3.0 Typ A
    1x USB 3.1 Typ C
    1x 3,5 mm Klinke (Audio-Out)
    1x 3,5 mm Klinke (Audio-In)
    1x Power-Taster
  • Besonderheit: modularer Aufbau mit drei Modi, PCIe-3.0-x16-Riser-Modul für GPU-Montage, vertikale GPU-Montage
  • Kompatibilität Grafikkarte:
    Länge: max. 373 mm (345 mm mit installiertem SSD-Käfig)
    Höhe: max. 160 mm
    Breite: max. 62 mm
  • Kompatibilität CPU-Kühler:
    Mit vertikaler Grafikkarte: 77 mm Höhe
    Mit horizontaler Grafikkarte: 166 mm Höhe
  • Kompatibilität Radiator: max. 55 mm Dicke (Radiator + Lüfter)
  • Kompatibilität Netzteil:
    Mit vertikaler Grafikkarte: ATX, SFX (max. 175/150 mm Länge (ohne/mit Bodenlüfter))
    Mit horizontaler Grafikkarte: ATX, SFX (max. 140/115 mm Länge (ohne/mit Luftkühler))
 

Weiterführende Links zu "i100 Pro Mini-ITX Gehäuse, Tempered Glass - silber"

 

Videos

 

Technische Details

Gehäuse Typ Mini Gehäuse, Aluminium Gehäuse
max. Mainboardformfaktor Mini-ITX
kompatible Mainboardformate Mini-ITX, DTX
Farbe Silber
Hauptfarbe Silber
Akzentfarbe Schwarz
Breite (exakt) 194
Höhe (exakt) 307
Tiefe (exakt) 435
Breite 100 - 200 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 6,7
Gewicht 6 - 7,9 kg
Material Kunststoff, Aluminium, Stahl, Tempered Glass / Hartglas
max. CPU Kühler Höhe (exakt) 166 mm, 77 mm
max. Grafikkarten Länge (exakt) 345 mm, 373 mm
max. Netzteil Länge (exakt) 140 mm, 150 mm, 175 mm, 115 mm
max. CPU Kühler Höhe 70 - 79 mm, 160 - 179 mm
max. Grafikkarten Länge 300 - 399 mm
max. Netzteil Länge unter 140 mm, 140 - 199 mm
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe nein
Position I/O Deckel
USB 3.0 1x
USB 3.1 (Typ C) 1x
Audio Aus- / Eingänge 1x Ausgang + 1x Eingang (3,5 mm Klinke, 3-Pol, TRS)
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
Cardreader nein
Lüfter- / RGB-Steuerung nein
LCD/TFT Display nein
intern 2,5 Zoll 2x
intern 2,5 / 3,5 Zoll 1x
Hot-Swap nein
PCI-Slots 2
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format ATX, SFX
Netzteil Position intern
Lüfter vorinstalliert nein
Lüfter 120 mm 6
Lüfter 140 mm 4
Radiator Mounting 1x Triple (360 mm)
Filter ja
Dämmung nein
Beleuchtung nein
Fernbedienung nein
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Jonsplus i100 Pro Mini-ITX Gehäuse, Tempered Glass - silber"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Shevi74
Sehr Wertig anmutendes Case! Die silbernen Alu Panels, also Front und Rückseite sind...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Shevi74

Rundum ein gut durchdachtes Case

Sehr Wertig anmutendes Case! Die silbernen Alu Panels, also Front und Rückseite sind sandgestrahlt und geben ne schöne raue Finish. Das "Skelett" des Cases dagegen aus dicken, schwarz lackierte Stahlteile und geben so dieses Case eine sehr gute Stabilität, kein klappern oder verwinden. Die Layout Umbaumöglichkeiten und die so gewonnenen Möglichkeiten, entweder hohe CPU Luftkühler ala Noctua D15, 360mm AiOs einzubauen oder es gleich mit einer Custom WaKü zu machen haben mich persönlich sehr gereizt und funktioniert ohne wirkliche Hindernisse. Apropos WaKü: D5 Pumpen können mit bischen Modding im Case passen, wird nur arg eng, besser die kleineren DDCs nehmen.
Fürs erste haust ein komplett luftgekühltes System nun im Case, Noctua D15S auf einem Ryzen 9 5900X, Asus Strix B550 ITX Board, 16Gb Ram und natürlich passend zum AMD System, eine RX 6800XT im Ref. Kühler Design. Oben Drei Noctua F12 Lüfter, unten die etwas dünneren Noctuas. Bei 2,5 Slot Grafikkarten wird es leider zu eng für normal dicke Lüfter im Boden. Thermisch gesehn geht das Konzept wirklich gut auf und sogar kühler als bei so manch anderen größeren Cases die ich hier hatte.

Natürlich gibt es auch negatives:
Die Schrauben die man für die Innerrein des Cases nutzt sind weicher als die Stahlteile selbst. Kann schnell passieren das die Schrauben durchdrehen oder ehnliches. Teilweise sind die Gewindebohrungen bischen grob geschnitten. Nicht zu fest anziehen sollte man sowieso nicht da die Stahlteile lackiert sind:)
Trotz des gelobten Matrialmix, wäre ein Top, also das Gitter oben aus Metall besser gewesen und würde die Wertigkeit nochmals steigern und mehr den Preis rechtfertigen. Vielleicht später als eine Art Upgrade? Alles Gemecker vom hohen Niveau trotzdem seine 9/10 absolut verdient!

 
 
Hinweis: Um eine Bewertung abzugeben, musst du eingeloggt sein. Hier geht es zur Anmeldung

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell mindestens 1-4 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV