noblechairs
Kolink
Topseller!

Kolink
Aviator Midi-Tower - weiß Window

  • Preiswerter ATX Midi-Tower mit Window von Kolink mit 3 vorinstallierten Lüftern
  • LED-Beleuchtung & Lüftersteuerung

 

lagernd

51,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEKL-005

EAN: 5999094000490

MPN: AVIATOR-WH

Hersteller: Kolink

 
 

Produktinformationen - Aviator Midi-Tower - weiß Window

Der Aviator ist ein weiteres Gehäuse von Kolink in einem sehr durchdachten Design und gutem Support für Gaming-Hardware zu einem vernünftigen Preis. Das ATX-Case in Weiß/Schwarz mit Window wurde von den Ungarn sehr aggressiv gestaltet und verfügt über hellblaue LED-Beleuchtung im Deckel und Mesh in hexagonaler Bienenwabenform hinter einer Acryl-Verkleidung in der Front.

Wie bei vielen Gehäusen von Kolink verfügt das Aviator über Ausbuchtungen an den Seitenteilen, die das Volumen des Towers erhöhen. Ein großes, getöntes Acryl-Window in der Ausbuchtung des linken Seitenteils gewährt einen Blick auf die verbauten Komponenten, doch der eigentliche Blickfang des Case sind die Front und der Deckel.

Zwei vorinstallierte 120-mm-Lüfter mit blauen LED beleuchten eine wabenförmige Mesh-Fläche, welche hinter einer nach außen gewölbten Acryl-Abdeckung liegt. Dieses Fenster geht in eine schwarz glänzende Klappe über, hinter der sich Blenden für zwei 5,25-Zoll- und ein externes 3,5-Zoll-Laufwerk verstecken.

Die Nach außen gewölbte Front geht fließend in den Deckel über und eine in der "Stirn" des Towers gelegene LED-Leiste hebt diesen Übergang gekonnt hervor. An den Seiten des ebenfalls gewölbten Deckels befinden sich je zwei LED-Fenster und zwei weitere hellblau beleuchtete Streifen flankieren den mittig gelegenen Power-Knopf.

Das zweiteilige I/O-Panel beinhaltet zwei USB-3.0-Ports, zwei Audio-Anschlüsse und einen USB-2.0-Port auf der rechten Seite des Deckels sowie einen Cardreader (für SD- und TF-Karten) und die Bedienelemente der integrierten Lüftersteuerung auf der linken Seite. Der hintere Bereich des Deckels wird von einem Mesh-Gitter in Beschlag genommen und der Deckel selber wird zu 3/4 der Länge von Aussparungen eingerahmt.

Gaming-Tower für viel Spiele-Power

Die Hardware-Unterstützung des Aviator kann ebenso glänzen wie das Design des Midi-Towers, denn mehrere bis zu 370 mm lange Grafikkarten können installiert werden. Sieben PCI-Blenden erlauben den Einbau mehrerer Grafik-, Steck- und Erweiterungskarten, während bis zu 170 mm hohe CPU-Kühler auf dem ATX-Mainboard befestigt werden können. Ein Festplattenkäfig kann bis zu drei 3,5-Zoll-Datenträger aufnehmen und eine zusätzliche 2,5-Zoll-SSD findet ebenfalls Platz.

Die drei vorinstallierten 120-mm-Gehäuselüfter können durch zwei weitere 120er Fans im Deckel ergänzt werden. Wer seinen Gaming-PC mit einer Wasserkühlung ausstatten möchte, der findet Platz für 240er Dual-Radiatoren in der Front und im Deckel. Zusätzlich befinden sich zwei Schlauchdurchführungen für externe Wasserkühler auf der Rückseite des Towers. Ein optionales ATX-Netzteil wird entkoppelt in dem Case verbaut und entnehmbare Staubfilter sind im Deckel und dem Boden eingearbeiet.

Kolinks Aviator ist ein weiterer Genie-Streich der Ungarn, denn das durchdachte Design des Towers und der umfangreiche Hardware-Support erfüllen die Ansprüche der Gaming-Community, ohne dem Geldbeutel zu sehr weh zu tun. Dank der vielseitigen Kühlungs-Optionen ist dieser Tower in der Lage, auch High-End Gaming-PC-Komponente zu bändigen und ist somit eine preiswerte Basis für Gaming-PCs.

Technische Details:
  • Maße: 211 x 480 x 400 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Body), Kunststoff (Front)
  • Gewicht: ca. 5 kg
  • Farbe: Weiß, Schwarz
  • Formfaktor: ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120 mm (Vorderseite)
    2x 120 mm (Deckel)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (Vorderseite, blaue LED)
  • Filter: Boden, Deckel (entnehmbar)
  • Radiator-Mountings:
    1x 120/240 mm (Deckel)
    1x 120/240 mm (Front)
  • Laufwerksschächte:
    2x 5,25 Zoll (extern)
    1x 3,5 Zoll (extern)
    3x 3,5 Zoll max. (intern)
    1x 2,5 Zoll max. (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0
    1x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    1x Card-Reader (TF, SD)
    1x Lüftersteuerung (3-Pin, 4 Anschlüsse)
    1x Power-Knopf
  • Maximale Grafikkartenlänge: 370 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 170 mm
 

Weiterführende Links zu "Aviator Midi-Tower - weiß Window"

 
Kolink
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Weiß
Hauptfarbe Weiß
Akzentfarbe Schwarz, Transparent
Dämmung nein
Breite (exakt) 211
Höhe (exakt) 480
Tiefe (exakt) 400
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 300 - 400 mm, 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 5
Gewicht 4 - 6 kg
Material Kunststoff, Stahl
USB 2.0 3x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 1x
intern 3,5 Zoll 3x
extern 3,5 Zoll 1x
extern 5,25 Zoll 2x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil inklusive nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 3x 120mm
Lüfter 120mm 5
Lüfterfarbe Schwarz, Transparent
Radiator Mounting 2x Single (120mm), 2x Dual (240mm)
Lüftersteuerung ja
Cardreader ja
Frontklappe ja
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe Blau
Schlauchdurchführung ja
Serie Aviator
Inhalt in L 40,51
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Kolink Aviator Midi-Tower - weiß Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 7 Kundenbewertungen)
 
MRouge
Ich bin zufrieden. Das Gehäuse sieht toll und meine Geräte hätten alle Platz. Dank...
Dirk
Das Gehäuse ist GUT, sieht gut aus. Die Lüfter sind etwas zu laut aber man gewöhnt sich...
Chria
Super gerät kühlt super man kann noch extra lüfter einbauen ist aber nicht nötig würde...
Keine Beschränkungen (7)
29% (2)
57% (4)
14% (1)
0% (0)
0% (0)
 
Eric

Gespaltene Meinung

Also einer vorweg, für den Preis ist das Gehäuse okay aber weit von super entfernt. Zum einen sind die Kabel vom Panel entweder zu kurz, der Baum zu dick oder sonst wie irgendwie nicht ganz richtig. Sollte man kein optisches Laufwerk benötigen gibt's weniger Probleme ansonsten passt das alles nicht so wie es soll. Will man sie drumherum legen sind sie zu kurz, für die Rückseite zu dick. Auf der Rückseite hätte man generell etwas mehr Platz für Kabel lassen sollen. Will man dort noch die Kabel vom Netzteil verlegen ist man verraten und verkauft. Alternativ klappt es vielleicht mit einem voll modularen Netzteil. Legt man die Panel Kabel durch den Käfig vom optischen Laufwerk passt es ganz gut und stört nicht weiter, bis man das optische Laufwerk einbauen möchte. Man bekommt es rein aber nicht wirklich schön und die Kabel stehen dann unter Spannung, semi optimal. Zur Lüftung. 3 Lüfter finde ich schon beispielhaft könnte man diese wenigstens an die Mainboard Steuerung anklemmen, zumindest bei meinem B350 von MSI nicht möglich, vielleicht gibt's Adapter Kabel. Die beiden vorne sind optisch okay und lustiges Licht ist auch dabei. Was die Lüfter hinter eine komplett geschlossene Scheibe genau lüften sollen bleibt mir ein Rätsel. Sollte man nicht übertakten gibt's aber dennoch keine Hitze Probleme, zumindest nicht bei meinem 1700x. Spätestens wenn man sich doch entschließt CPU und RAM zu übertakten ist Schluss mit lustig, Computer sagt nein, nach 30min BF4 zum testen war ruhe im case. Dank der Scheibe vorne verwandelt sich das ganze Ding wohl in eine Art Umluft Herd. Ich empfehle daher die Scheibe vorn zu ersetzen und beim modder mit ein Spaß schönen Schlitzen zu versehen. Außerdem auch die Halterungen oben für 2 120 Lüfter zu nutzen. Dann sollte es aber passen. Eigentlich hat es nur 2 kleine Design Fehler wie ich finde, mit großer Wirkung. Zum einen 1cm breitere Rückseite für Kabel und zweitens die Scheibe vorne. Vielleicht könnte auch der Kabel Baum optimiert werden. Mir ist klar dass man nicht die Qualität wie bei einem 100 Euro Gehäuse erwarten kann, Design Fehler die die Scheibe sind aber schon machbar, genau wie ein wenig mehr Blech für platz zum Kabel verlegen.

 
MRouge

Gehäuse

Ich bin zufrieden. Das Gehäuse sieht toll und meine Geräte hätten alle Platz.
Dank meines Mainboards war es doch etwas kompliziert die Kabel zu verlegen, aber ansonsten alles super.

 
Murderhead

Bewertung

Eine recht schickes und preisgünstiges Gehäuse im unteren Preissegment. Leider mit kleineren Beanstandungen da mir zu wenig Festplattenschrauben mitgeliefert wurden und des Weiteren, weil die FAN Anschlüsse der eingebauten Lüfter Steuerung des Gehäuses einen leichten Wackelkontakt haben, da die Kabel aus dem Anschluss Stecke rutschen, was ich aber beheben konnte. Was neben den Mängeln noch verbesserungsfähig wäre, wären die Front und Top Elemente da sie sich sehr schwer abnehmen lassen. Vielleicht ließe sich dies durch eine verschraub System verbessern.

 
Dirk

kolink Aviator soweit OK

Das Gehäuse ist GUT, sieht gut aus. Die Lüfter sind etwas zu laut aber man gewöhnt sich dran.
Einen großen Minus punkt muss ich leider geben.
Der Ausschnitt für die Installation eines Towerlüfter oder Wasserkühlung ist einfach viel zu klein so das ich immer das Mainboard ausbauen wenn ich einen der genannten Lüfter einbauen will und darum kann ich nur 8 Punkte geben. Also eine Nachbesserung wäre sehr gut. Ansonsten alles OK

 
Chria

Tip Top

Super gerät kühlt super man kann noch extra lüfter einbauen ist aber nicht nötig würde ich sofort wieder kaufen und kann ich nur weiterempfehlen !!!!

 
marc

kolink Aviator weiß

Schnell lieferung gut verpackt,gebrauchtsanweisung geht so schon bessere gesehen etwas lieblos,gehäuse ist soweit sehr gut die kühlung ist etwas zuschwach muste noch einen lüfter einbau oben
Fazit ist gesamt ein gutes PC Gehäuse

 
Lorenz

kolink Aviator

tolles pc gehäuse sieht super aus gut verarbeitet funktioniert alles tadel los dann kommt das aber die bemaßung in der höhe stimmen nicht die anggegeben sind dasist nicht so wild füße ab und neue dran. jetzt kommt der hammer dasbelüftungskonzept ist für die katze da in der front die zwei 120 mm lüfter voll verdeckt von der schönen plaste abdeckung keiner lei luft zirkulierung ermöglichen nicht mal als ich noch 2 120 mm lüftermontierte und temaraturen von 70 gradund mehr ereichte in rechner. habe die gleiche komponetne vorher mit nur 3 80 mm lüfter betrieben ohne probleme ich habe die kunststoff abdeckung abgebaut und siehe da erkühlt vom feinste und werde mir jetzt wohl es selberbauen müssen dasdie front wieder schön aus sieht

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Play3r - Kolink Aviator Case

    Overall, the Kolink Aviator is a solid choice at its price point for those looking for a good side window and an aggressive gamer style aesthetic with LED lighting. It takes features we like from more expensive cases and makes them available at an accessible price point. As a case, it is nothing to write home about but does the job well enough to not be a poor product. I feel that the Kolink Aviator needs more internal space, as the area inside the case is quite small compared to the case itself- which makes it seem a little wasteful.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV