noblechairs
Lian Li
Topseller!

Lian Li
LANCOOL ONE Digital Champagne Limited Edition Midi-Tower - gold

  • Edles Midi-Gehäuse von Lian Li in Weiß & Gold
  • auf 1.000 Stück begrenzte Champagne Limited Edition
  • bis E-ATX-Mainboards
  • Aluminium-Front mit digitalem RGB-LED-Strip
  • Seitenteil aus Hartglas
  • zwei 120-mm-Lüfter vorinstalliert / bis zu neun möglich
  • Radiatoren bis 360 mm

 

lagernd

99,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GELI-816

EAN: 4718466008930

MPN: LANCOOL ONE DIGITAL GOLD

Hersteller: Lian Li

 
 

Produktinformationen - LANCOOL ONE Digital Champagne Limited Edition Midi-Tower - gold

Lian Li bietet den LANCOOL ONE Digital neben der klassisch-schwarzen Version auch in einer streng limitierten, weißen Sonderedition mit goldener Front an. Eine CNC-gefräste Plakette weist die Seriennummer der eintausend Gehäuse umfassenden Champagne Limited Edition aus. Der Midi-Tower glänzt nicht nur mit seiner goldenen Vorderseite, sondern auch mit viel Platz für Hardware, einem ausgeklügelten Aufbau und einem besonderen Augenmerk auf die Kühlung. Die digitale RGB-LED-Beleuchtung hebt das ohnehin schicke Gehäuse nochmals hervor. Abgerundet wird das LANCOOL-Case mit kleinen, aber feinen Features wie einer Netzteilabdeckung, die wahlweise Lüfter oder SSDs aufnehmen kann.

Die Features des LANCOOL ONE im Überblick

  • Auf 1.000 Gehäuse beschränkte Champagne Limited Edition
  • Schlankes und geräumiges E-ATX-Gehäuse in Weiß und Champagnergold
  • Schicke Front in Gold mit reichlich Lüftungsschlitzen und digitaler RGB-LED-Beleuchtung
  • Neun Lüfter insgesamt möglich, zwei 120-mm-Fans vorinstalliert
  • I/O-Panel mit 1x USB 3.1 Typ C und 2x USB 3.0 Typ A
  • Grafikkarten bis 420 mm, CPU-Kühler bis 175 Millimeter

Optimal belüftet, bestens wassergekühlt

Von außen macht das LANCOOL ONE Digital zwar einen schlanken Eindruck, innen ist aber reichlich Platz für Luft- und Wasserkühlung. Insgesamt lassen sich neun Lüfter 120-mm-Lüfter unterbringen, sollen es 140er sein, dann können insgesamt vier davon verbaut werden. Zwei 120-mm-Fans steuert Lian Li gleich bei, einer ist an der Vorderseite verbaut, ein weiterer an der Rückseite. Eine Besonderheit sind die beiden Lüfter-Slots auf der Netzteilabdeckung, die fast durchgehend mit Lüftungsschlitzen an der Oberseite versehen ist. Für einen CPU-Kühler bleibt mit maximal 175 mm reichlich Platz.

Wer stattdessen auf eine Wasserkühlung setzen will, hat ebenfalls reichlich Möglichkeiten: An der Vorderseite sowie dem Deckel passen 360-mm-Radiatoren. An der Rückseite lässt sich zusätzlich ein 120-mm-Radiator anbringen. Damit lässt sich jede Menge kraftvoller Hardware kühlen. Bei einem 65 Millimeter tiefen Radiator an der Vorderseite dürfen Grafikkarten bis zu 350 Millimeter lang sein. Sind Lüfter an der Front installiert, haben sogar Modelle mit einer Länge von 420 Millimeter Platz. Grafikkarten lassen sich wahlweise auch vertikal einbauen. Das dafür benötigte Riser-Kabel muss zusätzlich erworben werden. Hauptplatinen mit einem Formfaktor bis E-ATX lassen sich in dem geräumigen Gehäuse unterbringen. Auch für Netzteile bleibt mit maximal 285 Millimeter genügend Raum.

Stylisches und funktionales Design

Damit das Gehäuseinnere mit genügend kühler Luft versorgt wird, hat Lian Li die champagnerfarbene, gebürstete Aluminium-Frontblende nicht nur mit großen seitlichen Lüftungsschlitzen ausgestattet, sondern auch die Vorderseite mit entsprechenden Öffnungen versehen, die das Design des Gehäuses wesentlich mitprägen. Sie sehen mit ihren Schrägen nicht nur gut aus, dahinter verbirgt sich auch ein adressierbarer RGB-LED-Strip, der das LANCOOL ONE Digital in einen beliebigen Farbton taucht. Das I/O-Panel ist ebenfalls bestens ausgestattet, neben zwei USB-3.0-Slots und zwei Audiobuchsen gibt es noch einen Schalter für die Steuerung der RGB-LED-Beleuchtung.

Wahlweise kann der digitale RGB-LED-Strip an den beiliegenden RGB-LED-Controller angeschlossen und dann über besagten Schalter am I/O-Panel gesteuert werden. Alternativ lässt sich der Strip direkt an einem 3-Pin-Header eines Mainboards anschließen um dann über dessen Software gesteuert zu werden. Das benötigte Adapter-Kabel sollte dem Mainboard beiliegen oder muss gegebenenfalls extra gekauft werden.

Die Vorderseite ist zwar der eigentliche Hingucker, das linke Seitenteil aus Temperglas gewährt aber einen ungehinderten Blick ins aufgeräumte Innere des Gehäuses. Die bereits erwähnte Netzteilabdeckung lenkt ebenfalls den Blick auf die wesentliche Hardware wie Mainboard oder Grafikkarte. Sollen dort keine Lüfter laufen, kann die Oberseite durch zwei Blenden abgedeckt werden, auf denen zwei von insgesamt vier 2,5-Zoll-SSDs untergebracht werden. Zwei weitere SSDs haben an der Rückseite des Mainboard-Trays Platz und unter der Netzteilabdeckung an der Vorderseite gibt es einen HDD-Käfig, der zwei 3,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen kann. Drei Staubfilter an Unter-, Ober und Vorderseite runden die üppige Ausstattung ab.

Technische Details:
  • Maße: 220 mm x 472 mm x 450 mm
  • Material: Aluminium (Vorderseite), Stahl (Innenraum), gehärtetes Glas (Seitenteil), Kunststoff (Front, Deckel)
  • Gewicht: 8,25 kg
  • Farbe: Weiß (Gehäuse), Gold (Front), Schwarz (Temperglas-Seitenteil, Akzente)
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 mm / 3x 120 mm (Vorderseite)
    2x 140 mm / 3x 120 mm (Deckel)
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (Oberseite Netzteilabdeckung)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Radiatoren-Mountings (bei Verzicht auf Lüfter-Slots):
    max. 1x 360 mm / 1x 280 mm (Vorderseite)
    max. 1x 360 mm (Oberseite)
    max. 120 mm (Rückseite)
  • Filter: Vorderseite, Boden, Deckel
  • Laufwerksschächte:
    2x 3,5-Zoll-Laufwerke (intern)
    4x 2,5-Zoll-Laufwerke (intern)
  • Netzteil: ATX (optional)
  • Erweiterungsslots : 7+2 vertikal
  • I/O-Panel:
    1x USB 3.1 Typ-C (interne Anbindung)
    2x USB 3.0 Typ-A (interne Anbindung)
    1x RGB-LED-Steuerung
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 420 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm
  • Maximale Netzteillänge: 224 mm
 

Weiterführende Links zu "LANCOOL ONE Digital Champagne Limited Edition Midi-Tower - gold"

 
Lian Li
 

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower, Aluminium Gehäuse
Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Farbe Gold, Weiß
Hauptfarbe Weiß
Akzentfarbe Gold
Breite (exakt) 220
Höhe (exakt) 472
Tiefe (exakt) 450
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 8,25
Gewicht 8 - 10 kg
Material Kunststoff, Aluminium, Stahl, Tempered Glass / Hartglas
max. CPU Kühler Höhe (exakt) 175 mm
max. Grafikkarten Länge (exakt) 420 mm
max. Netzteil Länge (exakt) 224 mm
max. CPU Kühler Höhe 160 - 179 mm
max. Grafikkarten Länge 400 - 500 mm
max. Netzteil Länge 200 - 249 mm
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe nein
Position I/O Deckel
USB 3.0 2x
USB 3.1 (Typ C) 1x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
Cardreader nein
Lüftersteuerung nein
LCD/TFT Display nein
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 2x
Hot-Swap nein
PCI Slots 7x, 7x + 2x
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm
Lüfter 120mm 9
Lüfter 140mm 4
Lüfterfarbe Schwarz, Weiß
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 2x Triple (360mm)
Filter ja
Dämmung nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
Fernbedienung nein
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Lian Li LANCOOL ONE Digital Champagne Limited Edition Midi-Tower - gold"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 4 Kundenbewertungen)
 
Emrah
Ich finde dieses Gehäuse einfach mega. Es ist einfach ein Schmuckstück auf dem Tisch...
SlinkyDi
Hatte hier bei Caseking 2011 ein Lancool K62 Gehäuse erworben das ich bis jetzt im...
MK
FInde das Case echt gut gelungen. Verpackung war ok.
Bewertungen der letzten 6 Wochen (4)
Keine Beschränkungen (4)
50% (2)
50% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
50% (2)
50% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Emrah

Edel!

Ich finde dieses Gehäuse einfach mega. Es ist einfach ein Schmuckstück auf dem Tisch und ist farblich ein toller Kontrast in meinem Arbeitszimmer. Bis auf das die Plakette mit der Editionsnummer fehlt, ist alles sauber verarbeitet. Top!

 
SlinkyDi

Wohnzimmer tauglich einfach , schlicht, wunderschön!

Hatte hier bei Caseking 2011 ein Lancool K62 Gehäuse erworben das ich bis jetzt im Einsatz mit diversen Hardware wechseln.
Ich war echt überrascht das es jetzt wieder ein Lancool von LianLi gibt moderner und schöner. Allerdings kommt das "One, von der Material vorallem die "Endkopplung" und Einbau-flexibilität nicht an das K62 ran. Ich habe das One mit meiner ersten Custom Wasserkühlung aufgebaut.
Und ich kann nur sagen das es verdammt eng ist.
Man muß wirklich gut planen, sonst gehts gewaltig schief. Mein Limited Edition hatte sonst keinerlei optische Fehler aber scharfe Gewindeenden innenseite Front, wo man sich leicht verletzt und Radiator zerkratzen kann.
Caseking Verpackung Lieferung alles bestens, danke!

 
MK

Voll Zufrieden!!!!

FInde das Case echt gut gelungen. Verpackung war ok.

 
AMeise333

Naja...

Für eine Limited Edition fand ich die Umverpackung etwas schlecht.
Habe ein 70€ Gehäuse was besser verpackt war.
Einen kleinen Lackfehler gibt es auch..nicht sichtbar von vorne.
@ Caseking..super verpackt und sehr schnell geliefert.
@ Lian Li..10-15€ mehr in Verpackung und Kleinigkeiten und ich wäre zu 100% zufrieden.
Für eine Limited Edition hätte ich auch gerne mehr gezahlt ;-)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV