noblechairs collection 2016
Lian Li
Topseller!

Lian Li
PC-V354A Micro-ATX Cube - silber

  • Edler Micro-ATX Aluminium-Cube V354 in Silber mit USB 3.0 und drei Lüftern für hohe CPU-Kühler

 

lagernd

139,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GELI-458

EAN: 4718466003133

MPN: PC-V354A

Hersteller: Lian Li

 
 

Produktinformationen - PC-V354A Micro-ATX Cube - silber

Lian Li ist inzwischen langjähriger Maßstab in Sachen Verarbeitungsqualität und überzeugt mit einer Kollektion von schlichter und zeitloser Eleganz sowie innovativen Detaillösungen. Mit dem PC-V354 schickt der Edelhersteller nun eine große Ausgabe des PC-Q08 an den Start und erweitert damit die überaus beliebte Cube-Serie. Die Volumenzunahme ist dabei der Aufnahmemöglichkeit für Micro-ATX Mainboards geschuldet, während das Q08 lediglich kleinere Mini-ITX beherbergen kann.

Auffällig am V354 ist zunächst das ungewöhnliche Format, da die Länge gegenüber den V-Cube Kollegen erheblich zugelegt hat. Verantwortlich hierfür ist der geänderte Innenaufbau, der sich wie gesagt am Q08 anlehnt. Während V351 und V352 das Micro-ATX Board liegend am Boden, Laufwerke und Netzteil darüber platzieren, befindet sich die Platine des V354 wie bei einem Tower senkrecht an der Gehäuseseite. Das Netzteil befindet sich daneben, die Laufwerke davor.

Der wesentliche Vorteil dieses Aufbaus ist die Montagemöglichkeit von großen und damit leistungsfähigen CPU-Kühlern im Tower-Format. Während bei V351 und V352 der begrenzte Platz über dem Mainboard nur flache Top-Down-Kühler zulässt, ist der V354 sogar für OC-Systeme geeignet. Damit bietet der Cube optimale Voraussetzungen für einen transportablen Gaming-PC oder leistungsfähigen und schicken HTPC. Soweit die Einordnung des Gehäuses innerhalb der Lian Li Produktpalette.

Wie alle Modelle des High-End Herstellers besteht der PC-V354 aus leichtem und verwindungssteifem Aluminium mit edel gebürsteten Außenflächen. Neben der überragenden Verarbeitungsqualität ist auch die Funktionalität einmal mehr maßgebend: Leistungsfähige Belüftung mit Steuerung, Beleuchtung und Staubfiltern, moderne USB 3.0 Anschlüsse, entkoppelte Laufwerke, variable Laufwerkskäfige zur Nutzung überlanger Grafikkarten.

Die Front beherbergt im oberen Bereich einen 5,25-Zoll-Slot zur Unterbringung optischer Laufwerke. Darunter schließt sich ein großes Lochgitter an, welches den zentralen Belüftungszugang darstellt. Dieser wird dank Blau beleuchteter Ventilatoren zudem optisch aufgewertet. Rechts daneben sind die Bedienelemente sowie das I/O-Panel sauber eingelassen. Neben zwei USB 3.0 (intern angeschlossen) und zwei Audio-Anschlüssen steht sogar ein SD-Cardreader bereit.

Der Innenraum präsentiert sich klar strukturiert. Hinter den bereits erwähnten Frontlüftern befinden sich zwei interne Laufwerksschächte, welche drei und vier HDDs aufnehmen. Der untere Schacht kann dabei demontiert werden, was die nutzbare Innenlänge von 23,5 auf 35 Zentimeter erhöht. Damit lassen sich selbst die längsten Pixelboliden ohne Probleme unterbringen. Zudem verfügt das V354 über fünf statt der üblichen vier PCI-Slots, was die Nutzung einer Dual-Slot-Grafikkarte im untersten PCIe Slot ermöglicht.

Das Netzteil wird seitlich liegend vor den Steckkarten platziert, wo es deren Belüftung und Kühlung unterstützt. Hauptverantwortlich hierfür sind jedoch die beiden 120er hinter der Front in Kombination mit einem großen 140er im hinteren Teil des Deckels. Zusätzlich kann ein 120er an der Rückseite montiert werden. Dank einer verbauten Lüftersteuerung können bis zu vier Ventilatoren gleichzeitig mit einem Drehregler an der Rückseite reguliert werden, was eine bequeme Anpassung von Fördervolumen und Lautstärke erlaubt.

Für eine zusätzliche Reduzierung der Systemlautstärke sind die 3,5-Zoll-Laufwerke vom Gehäuse entkoppelt und auch das Netzteil sitzt auf schwingungsdämpfenden Auflagen. Dank Filtern vor den Frontlüftern wird zudem das Eindringen von Staub effektiv minimiert.

Technische Details:
  • Maße: 253 x 320 x 420 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Silber
  • Gewicht: 4,17 kg
  • Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX, Mini-DTX
  • Lüfter:
    2x 120 mm (Front, Blue LED)
    1x 140 mm (Deckel)
    1x 120 mm (Rückseite, optional)
    Lüftersteuerung: 4x (stufenlos)
    Staubfilter: vor den Frontlüftern
  • Laufwerke:
    1x 5,25 Zoll (extern)
    7x 3,5 Zoll (intern, entkoppelt)
  • Netzteil (optional): Standard ATX
  • Erweiterungsslots: 5
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In / Out
    1x SD-Card Reader
  • Maximale Grafikkartenlänge: 23,5 / 35 cm (mit / ohne unterem HDD-Schacht)
 

Weiterführende Links zu "PC-V354A Micro-ATX Cube - silber"

 
Lian Li
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Cube Gehäuse, Aluminium Gehäuse
Formfaktor Micro-ATX, Mini-ITX, Mini-DTX
Seitenteil geschlossen
Farbe Silber
Hauptfarbe Silber
Akzentfarbe Silber
Dämmung nein
Breite (exakt) 245
Höhe (exakt) 320
Tiefe (exakt) 420
Breite 200 - 300 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Aluminium
Gewicht (exakt) 4.17
Gewicht 4 - 6 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 3,5 Zoll 7x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 5x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse nein
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Seitlich
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm, 1x 140mm
Lüfter 120mm 3
Lüfter 140mm 1
Lüfterfarbe Schwarz, Transparent
Lüftersteuerung ja
Cardreader ja
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD Entkopplung ja
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Lian Li PC-V354A Micro-ATX Cube - silber"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Darkgizi
Vor Ort gekauft.Caseking Note 1,5 für die lange Wartezeit und da der Verkaufsraum doch...
horzi
Kompaktes Gehäuse mit viel platz für große Grafikkarten. Ist jetzt mein \"silberfleil\"...
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Darkgizi

Vor Ort gekauft.Caseking Note 1,5 für...

Vor Ort gekauft.Caseking Note 1,5 für die lange Wartezeit und da der Verkaufsraum doch recht klein ist, wenn viele Leute auf Ihre Ware warten.Freie Getränke sind ok ^^

Mein Erfahrungsbericht über das Lian Li V354A.

Verwendete Hardware:

Intel i5 4430@3000 GHz
Antec h2o 620
MSI Z87M Gaming
8GB Corsair 1600
Asus 770 OC 2GB
ADATA 120 GB SSD + 500GB WD SATA
Nitrox 600W
DVD Laufwerk

Erstmal zum Gehäuse.Zur Wahl stand das Silverstone SST-SG10BS oder das besagte Lian Li V354A.
Mein Hauptgrund für die 2 Gehäuse war und ist es den PC in ein Ikeaschrank zu verbannen, damit man mehr Platz auf den Schreibtisch hat.
Was mich beim Silverstone SST-SG10BS abgeschreckt hatte, war das zu kaufen eines Slimlaufwerkes was mit Mehrkosten verbunden war,
egal ob man ein DVD-Brenner oder ein Blu-Ray Laufwerk nimmt,wenn es Defekt ist sind die Ausgaben umsonst gewesen.

Preislich liegen beide noch im Rahmen, das Silverstone SST-SG10BS ist zwar günstiger als das Lian Li V354A, aber man muss den Kauf eines Slim-Laufwerkes mitberehnen und somit ist das Lian Li-Gehäuse günstiger.

Jetzt zur Optik.Sieht Edel aus.Paßt genau in den Ikea-Schub (33cm Breite x 33cm Höhe x 39cm Tiefe).

Einzigste Nachteil ist,
dass man bei der Höhe nur rund 1 cm Platz nach oben hat,womit der obere 140mm Lüfter bedingt genutzt werden kann.
Die Maße vom Lian Li V354A liegen bei rund 26cm Breite x 32cm Höhe x 42cm Tiefe.
Da das Fach nur 39cm Tief ist liegen die Gehäusefüße am Rand des Faches, was soweit nicht stört und optisch kein minus ist.

Beim Einbau sind mir folgende Sachen negativ aufgefallen.Das eine sind die 8 MINISchrauben für den Seitendeckel pro Seite.
Die Schrauben für die Festplattenschübe sind nur für Standart-Platten und nicht für den 3,5 Zoll Adapter für die SSD,
womit Lian Li in der heutigen Zeit eigentlich rechnen muss.Die Kabel für die Front-Anschlüsse sind wie schon erwähnt für Big-Towers geeignet,
womit man nur noch mehr Kabel hat was man fixieren muss.

Den unteren Festplattenschub musste ich draußen lassen, da die Grafikkarte nicht reingepasst hätte, was aber nicht die Stabilität des Gehäuses beeinträchtigt.

Mir ist auch negativ aufgefallen, dass man beim hinteren 120mm und beim oberen 140mm Lüfter kein Platz für den Antec h2o 620 Radiator hat.
Somit war ich gezwungen diesen an den unteren Front 120mm Lüfter zu montieren, was aber mit den eingebauten Lüfter nicht möglich war,
da der Stromanschluss nicht an der Antec h2o 620 Lüftersteuerung ran gepaßt hätte, da ein Stromfluß für das Licht ist.
Daher musste ich beide beleuteten Lüfter ausbauen, da es optisch nicht schön aussieht wenn nur einer vorhanden ist.

Danach war die Asus 770 OC 2GB dran. Der Platz durch die WaKü-Schleuche drückt die Grafikkarte doch recht tief runter,
da der Festplattenschub oben doch etwas mehr Platz ein nimmt als ich gedacht habe, aber es ist im Rahmen, da die Grafikkarte
so und so eine leichte Biegung nach unten macht, halt durch ihr Eigengewicht.

Die CPU-Temperatur liegt beim Idle rund 26 °C und bei Volllast rund 40 °C.
Bei der Asus 770 OC 2GB sind es im Idle 31 °C und unter Volllast rund 70 °C.

Hier nochmal die Positiven und Negativen Eigenschaften meiner Meinung nach:

+Optik
+Maße
+Kühlung trotz Umbaumaßnahmen
+Staubfilter beim 140mm und an der Front bei den 120mm Lüftern
+Preis zum Material i.O.
+Lüftersteuerung durch hinteren Drehknopf(4 Anschlüsse vorhanden)

-nicht CPU-WaKü geeignet, wegen den geringen Platz für die Montage an einen 120mm Lüfters
-keine kleinen Halterungsschrauben für die Festplatten
-Frontanschlüsse für Mainboard definitiv zu lang!

Mein Fazit:Der einbau hat mich 3h gekostet, für das Geld wäre sicherlich auch ein günstigeres Gehäuse gegangen,
aber woher soll man vorher Wissen ob alles was man hat auch rein passt.Es geht ja nicht aus den Bildern hervor.
Daher ist es leider meist ein Risiko sich nur an die Optik/Bilder online zu halten.

*Schreib- und Grammatikfehler können behalten werden ;p

 
horzi

Kompaktes Gehäuse mit viel platz für...

Kompaktes Gehäuse mit viel platz für große Grafikkarten. Ist jetzt mein \"silberfleil\" für LAN parties :D

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Overclockerstech.com - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    Having said the above it is the highest quality small from factor case that we have worked with to date and the case just oozes appeal. Adding USB3.0 and yet making it backward compatible is just icing on the cake.

    zum Review
  • Ocaholic - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    Generell hat das PC-V354 ein sehr breites Anwendungfeld. Aufgrund der Tatsache, dass immer mehr M-ATX Motherboards auf den Markt kommen anhand derjenigen man ein leistungsfähiges System auf die Beine Stellen kann, ist es gar möglich dieses Gehäuse als neues zu Hause für einen Gaming PC zu verwenden.

    zum Review
  • XSReviews.co.uk - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    It's got fantastic build quality, it cools well and it looks great

    zum Review
  • Vortez.co.uk - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    So there you have it - The Lian Li PC-V354 is a truly fabulous case that is somewhat let down by a hefty price tag. As a result of this I give the PC-V354 our (still very impressive) Silver award.

    Pros

    + Quiet operation

    + Up to 7 HDD's can be installed

    + Ability to accommodate serious top end GPU's

    + Outstanding thermal performance

    + Excellent fit and finish

    + Great looking

    zum Review
  • Au-Ja.de - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    Lian Lis PC-V354 überzeugt mit seinem eleganten Aussehen, seiner vorbildlichen Verarbeitung und seiner durchdachten Ausstattung. Neben zwei USB-3.0-Anschlüssen bietet dieses Micro-ATX-Gehäuse auch einen Kartenleser (SD, SDHC und MS) sowie drei großformatige Lüfter, die für eine gute Kühlung sorgen.

    zum Review
  • ingame - Lian Li PC-V354 Micro-ATX Cube

    Mit dem Lian LI PC-V354 steht ein sehr gut verarbeitetes, kleines PC Gehäuse bereit, in dem selbst sehr leistungsstarke Komponenten Raum finden. Dabei hat es der Hersteller wieder geschafft, die typische zeitlose Eleganz zu entfalten, wie man es von Lian Li kennt.

    PROs:

    Gute Ausstattung

    USB 3.0

    Enorm variabel

    Hervorragende Verarbeitung

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV