noblechairs

MSI
GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5

  • Werksübertaktete MSI GTX 970 Nvidia Grafikkarte mit semi-passivem 2-Fan-Kühler
  • max. 1.140/1.279 MHz Base/Boost & 7 GHz RAM (4 GB)

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GCMC-072

EAN: 4719072365752

MPN: V316-001R

Hersteller: MSI

 
 

Produktinformationen - GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5

Die topaktuelle GPU-Architektur mit dem Namen "Maxwell", welche die Kepler-Generation beerbt, hatte NVIDIA erstmals mit den kleinen, feinen Gaming-Einstiegs-Karten GeForce GTX 750 (Ti) vorgestellt - nun endlich zieht man mit der GeForce GTX 970 (hier werksübertaktet und mit Custom-Kühler von MSI) im gehobenen Performance-Segment und der GeForce GTX 980 im High-End-Bereich nach und beeindruckt wie bei den kleinen Erstlingen durch eine unglaubliche Energieeffizienz bei herausragender Spieleleistung.

Der GM204-Chip der hier angebotenen MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G taktet (im OC Mode*) in der Grundstufe mit ab Werk erhöhten 1.140 MHz und boostet bei Bedarf auf bis zu 1.279 MHz und entfaltet dabei - trotz deutlich niedrigerem Stromverbrauch als frühere VGA-Generationen - eine beeindruckende Gaming-Performance! Diese zaubert via DisplayPort 1.2, HDMI 2.0 und DVI sogar 4K-(Surround-)Auflösungen ruckelfrei und mit hohen Details auf (mehrere) Ultra-HD-Displays.

G-Sync-kompatible Monitore können von der NVIDIA GeForce GTX 970 sogar bis hinauf zur 4K-Auflösung bedient werden, wodurch jetzt auch beim Ultra-HD-Gaming das spezielle Zusammenspiel von NVIDIA-Grafikkarte und Display dafür sorgt, dass unschöne Tearing-Effekte der Vergangenheit angehören. Dank NVIDIAs neuem "Super Resolution"-Feature werden 4K-Grafiken jetzt auch auf Full-HD-Monitoren detailgenau dargestellt und die "GameStream"-Technologie sorgt dafür, dass PC-Spiele zu einem NVIDIA-SHIELD-Gerät gestreamt werden können.

Für die starke Leistung der MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G ist neben der Maxwell-GPU GM204 mit ihren überarbeiteten SMX-Einheiten und den 1.664 CUDA-Cores auch der 4.096 MB üppige GDDR5-Grafikspeicher verantwortlich, der bei 3.505 (effektiv 7.010) MHz arbeitet und über insgesamt 256 Bit angebunden ist. Die Stromversorgung der GeForce GTX 970 erfolgt bei diesem MSI-Modell über einen 8-Pin- und einen 6-Pin-PCI-Express-Stecker des Netzteils, das mindestens 500 Watt Leistung aufbringen können sollte.

Damit NVIDIAs GPU Boost 2.0 voll greifen kann, ist es wichtig, dass die Elektronik der Karte so kühl wie möglich bleibt, deshalb setzt MSI hier auf den neusten Spross der beliebten, weil sehr leisen und effektiven Twin-Frozr-Kühler. Beim nun semi-passiven Twin Frozr V wurden u. a. die Rotorblätter der beiden unabhängig voneinander arbeitenden, 10 mm großen Torx-Lüfter überarbeitet, die frische Luft durch große Alu-Kühlkörper und mehrere vernickelte Heatpipes blasen und unterhalb einer bestimmten Laststufe sowie bei weniger als 60 Grad GPU-Temperatur sogar ganz zu drehen aufhören ("ZeroFrozr"), weshalb das Kühlerdesign mit dem LED-beleuchteten MSI-Drachenmotiv auf der Seite dann absolut lautlos agiert.

Neben ihrer hohen Gaming-Tauglichkeit bei geringem Stromverbrauch begeistert die GeForce GTX 970 durch viele weitere moderne Features, zum Beispiel Adaptive Vertical Sync, die Bildverbesserungs-Modi FXAA und TXAA, Unterstützung für PCI Express 3.0 sowie DirectX 12, NVENC, VXGI oder NVIDIA ShadowPlay. Natürlich fehlen auch alte Bekannte wie die Möglichkeit zu GPU-PhysX, 3D Vision und Surround nicht.

Mit den aktuellsten NVIDIA-Treibern heißt es auch weiterhin "experience GeForce with GEFORCE EXPERIENCE"! Das geniale Tool ist direkt in den Grafiktreiber integriert und ermöglicht neben kinderleichten Driver-Updates auch perfekte Settings für jeden Rechner bei jedem Game! Dazu wird die riesige Datenbank in NVIDIAs Cloud-Rechenzentrum auf diverse Konfigurationen abgefragt, so dass sich per Mausklick die optimalen Einstellungen vornehmen lassen.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von NVIDIA oder MSI heruntergeladen und installiert werden.

* Hinweis: Die Grafikkarte kann in einem von drei verschiedenen Modi betrieben werden, welche über MSIs Software-Tool "Gaming App" wählbar sind:
Im OC Mode taktet die GPU mit 1.140 MHz Grund- und 1.279 MHz Boost-Takt, die Lüfter drehen unter Last für eine optimale Kühlung höher.
Im Gaming Mode taktet die GPU mit 1.114 MHz Grund- und 1.253 MHz Boost-Takt, die Lüfter drehen unter Last entsprechend niedriger.
Im Silent Mode taktet die GPU mit 1.051 MHz Grund- und 1.178 MHz Boost-Takt, die Lüfter drehen auch unter Last besonders niedrig.

Gratis-Spiele zu NVIDIA GeForce GTX Gaming-Grafikkarten:

Jeder bei Caseking gekauften Spiele-Grafikkarte liegen die dazugehörigen Gutscheincodes der jeweils aktuellen Game-Bundles bei. Nicht qualifizierten Produkten werden keine Gutscheine beigefügt. Alle Promotion-Aktionen sind limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht oder bis das Angebot beendet wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachfolgend sind alle momentan aktiven Gutscheinaktionen von NVIDIA aufgeführt:
  • NVIDIA GeForce GTX 1080, 1070, 1060 & 980 (Ti), 970: PARAGON - 1.000 In Game-Münzen. Mehr Informationen.

Technische Details:
  • Maße: 269 x 35 x 141 mm (B x H x T)
    Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 970
    Typ: Maxwell GM204
    Fertigung: 28 nm
    GPU-Takt: 1.140/1.114/1.051 MHz (OC Mode / Gaming Mode / Silent Mode)
    Boost Clock: 1.279/1.253/1.178 MHz (OC Mode / Gaming Mode / Silent Mode)
    Shader-Einheiten (CUDA-Cores): 1.664
  • Speicher-Größe: 4.096 MB
    Speicher-Takt: 3.505 (7.010) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 256 Bit gesamt, 224 Bit (3584 MB) + 32 Bit (512 MB)
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe/PCIe 2.x/PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    1x DisplayPort 1.2
    1x HDMI 2.0 (4K bei 60 Hz)
    1x DVI-I (Dual-Link)
    1x DVI-D (Dual-Link)
  • Stromversorgung: 1x 8-Pin-PCIe, 1x 6-Pin-PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt
  • Features: DirectX 12, OpenGL 4.4, 3D Vision, NVIDIA Surround, Tessellation, PhysX, CUDA, NVENC, SMX, GPU Boost 2.0, Adaptive Vertical Sync, SLI, G-Sync, VXGI, Super Resolution, 4K Ultra HD Support, 4K Surround, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA GameStream, 3 Betriebsmodi per "Gaming App"
  • Kompatibilität (Betriebssystem): Windows 8.1, 8, 7, Vista
 

Weiterführende Links zu "GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5"

 
MSI
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Einsatzzweck / Typ NVIDIA GeForce GTX Gaming
VRAM Größe & Typ 4096 MB GDDR5
Display Anschluss DVI-D, DVI-I, HDMI, Display Port
Stromversorgung 1x 6-Pin + 1x 8 Pin PCIe
benötigte Slots / Größe 2 Slots
Virtual Reality GeForce VR Ready
Feature Nvidia G-Sync

Kundenbewertungen für "MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 63 Kundenbewertungen)
 
Robert P
Die Grafikarte habe ich jetzt seit ca. einem jahr in Betrieb und habe fast alle spiele...
Schmidt
Vom Preis mäßigen her und der Performence die geliefert wird, finde ich sie super.....
Yunus Dogan
Ich benutze die MSI GTX 970 GAMING 4G seit 4 Monaten und bin absolut zufrieden damit....
Keine Beschränkungen (63)
83% (52)
13% (8)
3% (2)
2% (1)
0% (0)
 
Robert P

Alles hat eine Greze

Die Grafikarte habe ich jetzt seit ca. einem jahr in Betrieb und habe fast alle spiele in höchten einstellungen auf min 40-120 FPS geschafft.
Es gab sogar ein spiel, Sid Meiers Civilization 5, in dem ich dauerhaft über 1000 FPS geschaft.
DOCH Grenzen habe ich gefunden:
1. Beim Spiel Anno 2070 auf 3 Bildschirmen in Full HD fielen die FPS auf unter 10
2. Beim speilen des Spiels Overwatch ist die GraKa dann in höchsten einstellungen so stark überhitzt, dass sich die GPU Temperatur Schutztschaltung aktiviert hat.


Resultat:
Wenns zu warm wird, schalt die einschtellungen runter, ist eh besser für die Stromrechnung

Vielen Dank fürs lesen

 
Schmidt

Preis/Leistung super

Vom Preis mäßigen her und der Performence die geliefert wird, finde ich sie super..

Ist nicht zu groß, Lüftung hält selbst bei streß die Graka gut Kühl. Optisch mach sie auch was her und ist für jeden der sich nicht die Top Modelle leisten kann, eine optimale Lösung.

 
Yunus Dogan

Auch zukunftsorientiert !!! :)

Ich benutze die MSI GTX 970 GAMING 4G seit 4 Monaten und bin absolut zufrieden damit. Ab und zu kommt ein knisternes Geräusch von der Grafikkarte, die aber meistens leise arbeitet. Dennoch ist der Preis sehr gut (in Verhältnis zu "Preis - Leistung). Außerdem denke ich, dass es sich lohnt diese Grafikkarte zu holen. Zum einen, weil es ziemlich preisgünstig ist und zum anderen, dass es auch Ultra-HD bietet. Schließlich kann man es noch auf "4K" hoch schrauben, jedoch ist es noch nicht nötig, da es nicht viele Geräte mit 4K auflösung gibt. Also ist die MSI GTX 970 GAMING 4G optisch, als auch technisch wettbewerbsfähig und zukünftig auch einsetzbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Yunus Dogan

 
Fabian P.

Leistungsstark und leise

Auf der Suche nach einer potenten Grafikkarte deren Preis sich aber noch im Rahmen hält, warf ich ein Auge auf die MSI GTX 970. Da meine restlichen Komponenten alle "silent" sind, finde ich es wirklich toll wie leise der PC im Idle bleibt, da sich die Grafikkarten-Lüfter komplett abschalten und nur ab und zu kurz anlaufen, was man nicht wirklich wahrnimmt.
Die Leistung ist top, ich kann The Witcher 3 auf 1080p spielen, ohne die Settings allzuweit herunterzusetzen und ohne störende Framedrops.
Spulenfiepen gibt es keines.
Die Wiederholungsraten bei den allermeisten Spielen die nicht brandneu&"grafiklastig" sind, sind deutlich über den 144fps, die ich gerne an meinem 144Hz Montitor habe.(z.b. Rocket League, CS:GO, alles MAX-Settings)
Übertakten werde ich die Karte erst, wenn sich mein Spielerlebnis durch zu niedrige Frameraten spürbar reduziert, aber ich bin sicher durch die gute Kühlung geht da einiges. Siehe diverse Tests im Internet

 
Freddyhb

Alles in allem Perfekt

Guten Tag,

Ich hab mir die Karte mit dem Board von MSI B85G43 Gaming sowie den Prozessor Xeon v3 1231, hier von Caseking gekauft. Es funktioniert alles Perfekt!

Also erstmal das Design passt halt zum MB von MSI sehr gut, dann die FAN Kühler sind extrem leise und laufen erst ab ca. 65 Grad, was sehr gut ist. Zum Preis naja brauch man nichts zu sagen, da Moderne High End Gerät nun mal mehr kosten als ein System mit älterer Hardware. Für mich war es eine sehr gute Entscheidung, da ein Freund von mir, das selbe System hat. Caseking bietet eigentlich vom Preis her so im Durchschnitt 5-10€ teurer als z.B die Konkurrenz aber mir ist der Support sehr wichtig!!! Ich und meine Freunde kaufen nur noch bei Caseking, ihr seit einfach die Besten!!! Also für Gamer mit nicht soviel Kohle auf der Tasche einfach Perfekt! Danke Caseking einfach nur TOP !!

 
Seb

FullHD-Gaming zum guten Preis

Ich benutze die MSI GeForce GTX970 Gaming 4G jetzt etwa ein halbes Jahr und bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem Kauf. Zu einem guten Preis bekommt man wirklich ordentliche Gaming Leistung geboten.
Die Karte erzielt auch bei aktuellen Spiel und höchsten Einstellungen FPS im gut/sehr gut spielbaren Bereich (45++). Das gilt natürlich teilweise "nur" für 1080p, was aber für mich vollkommen erwartbar und in Ordnung ist.
Da die Lüfter bei niedrigen Temperaturen im Stillstand bleiben ist die Karte außerhalb des Gaming Einsatzes überhaupt nicht zu hören.
Aber auch wenn die Karte ordentlich etwas zu tun bekommt, wird der verbaute Twin Frozr V Lüfter nie wirklich laut oder gar störend.

 
hank

Leise Grafikkarte mit ordentlich Leistung zum guten Preis

Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Die MSI GTX970 Gaming 4G macht so ziemlich genau das was sie soll.
Neuste Spiele laufen in 1080p super auf höchsten Einstellungen. Zudem ist sie auch noch sehr leise, da die beiden Lüfter sich die meiste Zeit im Stillstand befinden und auch unter Volllast nicht wirklich laut werden.

 
Stefan

Speicherschwindel und kein Asynchronous!

Eins möchte ich gleich sagen, ich habe die Karte auf Kulanz gegen eine R9 390 tauschen lassen.

Leider besitzt die GTX970 keine echten 4GB Grafikspeicher. Nvidia hat das so angegeben, nur 3.5GB sind schnell angebunden und die restlichen 0.5GB leider langsam - was an sich schon schlimm genug ist, aber sobald man dies bei Spielen überschreitet, gibt es ein Leistungseinbruch von bis zu 50%. Das heißt die Karte ist dann ab dem Punkt schwächer als zum Teil ältere Nvidia Kandidaten. Spätestens dann macht Gaming keinen Spaß mehr.

Bei vielen tritt dieses Problem wohl nicht auf. Das kann gut sein, denn aktuell gibt es nicht so viele Spiele die wirklich über 3.5GB belegen können. Die kommenden Titel werden das aber machen. Beispiel: Hitman, Far Cry Primal und Skyrim mit sehr viele Grafikmods oder einfach 4K Gaming wird dann große Leistungsprobleme mit sich bringen.
Asynchronous fehlt bei der GTX970 auch und zeigt sehr gut was dann unter DX12 passiert. Plötzlich ist eine R9 390 schneller als eine TitanX oder GTX980Ti.
Das Speicherproblem plus die fehlenden Asynchronous Shader haben mich dann auch zur AMD R9 390 getrieben.

Nvidia bei der Geforce GTX 970 den L2-Cache eines GDDR5-Controllers deaktiviert, also ein Achtel des schnellen Zwischenpuffers. Statt 2.048 stehen der Grafikkarte nur 1.792 KByte zur Verfügung. Somit müssen sich zwei 32-Bit-Controller eine 256-KByte-L2-Partition teilen, was die Geschwindigkeit teils deutlich reduziert.

Für mich ist die GTX970 für aktuelle PC-Systeme nicht mehr zu empfehlen, auch wenn unter Last zum Teil 100 Watt weniger verbraucht, denn schließlich will ich spielen und nicht laggen.

Was ich an der Karte positiv fand, waren die OC-Eigenschaften und die Lautstärke unter Last. Leider hatte meine GTX970 schon bei geringen FPS Spulenfiepen, was sehr störend war, doch dies ist ja leider bei vielen Grafikkarten der Fall.

 
Junatic

Viel Leistung, kühl aber "nur" 3.5GB GDDR5 schnell angebunden

Die MSI GTX 970 besitzt ein sehr gute Preis- Leistungsverhältnis und schafft es in Top aktuellen Spielen, genügend FPS bei 1080p auf den Monitor zu zaubern.

Ich verwende 2 dieser Karten für ein SLI Gespann mit folgenden weiteren Komponenten:

i7 4790K auf 4.4GHz
16GB Kingston HyperX
MSI Z97-G45 Gaming
240GB Samsung 840 EVO, 1TB Seagate Desktop HDD
760 Watt Seasonic Platinum
Fractal Design Define R5

Bereits eine GTX 970 erfüllt die Anforderungen der meisten Gamer zu Genüge, in Verbindung jedoch mit einem 1440p 120HZ Monitor, liefert eine 2. MSI GTX 970 in SLI die notwendige Power um auch 120FPS in neueren Titeln zu erreichen.

Dabei bleiben beide Karten trotz des SLI Gespanns sehr kühl und vor allem leise.
Was viele Käufer, insbesondere bei billigeren 970, bemängelten, ist das Spulenfiepen der 970 bei höheren FPS.
Leider war auch ich mit einer der beiden Karten vom Spulenfiepen betroffen, konnte diese aber Problemlos umtauschen und habe nun 2 Karten, die erst ab mehreren Tausend FPS ein Spulenfiepen aufweisen.
Bei 120 FPS, die ich mit einem FPS Limiter gelockt habe, entsteht also kein Geräusch.

Besonders leise, nämlich komplett lautlos, ist die Karte solange sie unter 65° Temperatur bleibt, denn da bleiben die Lüfter stehen und die Karte wird passiv gekühlt.
Schaut man also Videos auf Youtube oder surft im Netz, hat man eine komplett lautlose Grafikkarte.

Leider gibt es einen Minuspunkt, der selten zu Tragen kommt, dann aber mit voller Wucht zuschlägt.
Jeder sollte es mittlerweile wissen, das nur 3.5 der 4GB des GDDR5 Speichers schnell angebunden sind.
Das stellt kein Problem dar, solange nicht mehr als 3.5GB des Grafik Speichers genutzt werden.
Skyrim mit Ultra HD Texturen Mod oder Shadow of Mordor, reizen die 4GB jedoch aus, wodurch es durch die langsameren 0.5GB zu sehr heftigen FPS Drops kommt.
In anderen Spielen, ist mir dies jedoch noch nicht aufgefallen.

Auch wenn MSI nichts dafür kann und das Marketing von Nvidia in diesem Fall total versagt hat, muss ich leider etwas von der Bewertung abziehen.
Trotzdem bietet die MSI GTX 970 das derzeit beste Preis- Leistungsverhältnis und ist trotz des 4G Speicherproblems eine sehr zu empfehlende Karte.

 
Lars

Gute Full-HD Leistungen für einen fairen Preis

Die MSI GTX 970 4G habe ich bereits seit über einem Jahr.

Leistung:
Die GTX 970 packt in Full-HD Auflösungen fasst jedes Spiel in maximalen Grafikeinstellungen. Der Speicher ist mit den schnellen 3,5GB ausreichend und wird nie annähernd ausgelastet. Bei höheren Auflösungen kann es jedoch passieren, dass neben den 3,5GB der langsamere Speicher angetastet wird, was dann in Leistungseinbrüchen mündet.

Die Lautstärke ist wie die Lüfter sehr dynamisch und dadurch sehr angenehm.

Auch die Optik kann überzeugen. Das schwarz-rote Design ist zwar nicht neu, jedoch gut umgesetzt. Die MSI-LED ist ein Hingucker bei einem PC mit Seitenfenster.

Treiber und Software: Die Treiber von Nvidia sind ok, MSI liefert sehr viele verschiedene Softwares mit wie zum Beispiel die Gaming-APP oder den Afterburner.

Fazit: Die Karte ist eine Kaufempfehlung für alle Gamer mit Full-HD Auflösung!

 
Eric

Großartige Grafikkarte

Ich finde diese Grafikkarte super. Bf4 in Ultra kein Problem, RBSS Hoch bis Ultra, ACS auf Ultra und Arma 3 auf Ultra. Alles auch noch bei 60 FPS! Mach brauch keine Titan x ,nur eine Nvidia GeForce GTX 970 von Msi.

 
Hasan

Einfach perfekt

Das ist einfach die beste grafikkarte die es in dieser preisklasse gibt
Von allen gtx970 ist sie die leistungsstärkste was die den experten von msi zu verdanken hat :)

 
Manuel G.

Sehr gute Grafikkarte !

Ich besitze diese Grafikkarte nun schon ein paar Monate und bin mehr als zufrieden, ich hatte bis heute keine einzigen Probleme mit Spielen läuft alles 1A!!!
Kann sie sehr Empfehlen.
GTA V, TESO, BF4 und BFH laufen problemlos auf dem höchsten!

 
george_99_1

Sehr gute Grafikkarte und ist noch Sehr Schnell und ich Kann die Empfehlen :)

Ich Finde die Grafikkarte sehr gut aber nicht besser als 980 ti, Die Grafikkarte läuft flot und erfüllt sein zweck, mit die Grafikkarte kann man sehr gut zocken und die Grafikkarte wird noch gut abkühlt von den Torx-Lüftern und hat eine gute lüfter Technologie (Zero Frozr). Die Grafikkarte kann man noch sehr gut übertakten aber wenn man die Grafikkarte übertaktet könnte die Grafikkarte nicht mehr funktionieren w.z wenn man raucht kann man sich töten und so ist es auch mit den übertakten wenn mann übertaktet könnte sein das es der tot der Grafikkarte ist. Die Grafiikkarte ist noch ganz Leise, Mit einen Slient Gehäuse läuft die Graffikkarte noch leiser :) . Die Grafikkarte hat noch ein gutes programm zum übertakten und für die Lüfter zu Steuern. Die Grafikkarte hat noch eine gute Geschwindigkeit (GDDR5). Ich mag einfach die Grafikkarte, die hat noch 4gb Vram und ist sehr viel. Die hat noch Beschleunigungs Kerne (7010 Kerne).Die Grafikkarte kann man mit mehreren anschlienßen und ist wie eine GTX 980 Ti (Anzahl 1) Bis 4 SLI. Die hat noch 2 DVi , 1 HDMI und ein DisplayPort. Die Grafikkarte karte hat noch eine gute version von OpenGL (Version 4.4), die hat noch DirectX 12 nicht schlecht :) . Die verbraucht auch nicht viel Strom und ist Stromsparend mit ohne SLI (1x8, 1.6 pins ). Ich würde die Grafikkarte Empfehlen. Die grafikkarte wiegt auch nicht viel, die wiegt 845g. Die hat noch 256 bit und ist nice.

 
Alexander

Gute Grafikkarte auch für hohe Ansprüche

Ich dachte mir am Anfang auch, wieso man sich die GTX 970 holen sollte. Nachdem ich dann aber eine vergleiche mit der R9 von AMD angestellt habe viel mir einfach die bessere Handhabung der GTX auf, welche durch ihre umfangreiche Software ( ­geforce­-experience) einfach ein besseres Handling bekommt. Also für alle, ­welche Wert auf möglichst viel Gaming Vergnügen aber wenig Erfahrungen mit Grafikkarten haben ist die GTX 970 ein wahrer Traum. Zudem sind die Grafikkarten von MSI immer die besten, da sie meist ein besseres ­cooling Verfahren und bessere Performance bei Benchmarks erreichen. Wenn ihr von diesen Argumenten noch nicht überzeugt seit solltet ihr sie einfach ausprobieren. Von daher kann ich nur ausdrücklichst empfehlen die GTX 970 zu nehmen. Jetzt fragen sich bestimmt auch viele, wieso sie die mit 4GB und nicht mit 2 nehmen sollten. Die Antwort ist genauso simpel wie die Frage: Weil 4Gb einfach mehr verarbeiten kann und heutige Spiele wie GTA5,.... einfach auf diesem Nevau laufen. ..

 
Jan

Sehr gute Grafikkarte

Hier habe die Grafikkarte jetzt schon ein bisschen und sie hat mich noch nie enttäuscht.

Alles was ich spielen wollte lief ohne Probleme flüssig.

Einzig die Temperatur fande ich ein wenig hoch, hier musste ich manuell mit MSI Afterburner manuell nach justieren.

Ansonsten kann ich diese Grafikkarte nur empfehlen.

 
ProContra

Sehr gute Grafikkarte

Bin im Besitz dieser Grafikkarte und bin bis jetzt wunschlos glücklich. Sie macht genau das was Sie soll und ist dabei stets kühl und sehr leise (habe Sie noch nie aus meinem Gehäuse rausgehört). Kann diese Karte absolut und bedenkenlos weiter empfehlen.

MfG

 
Max

MSI definitv die beste Variante

Nachdem ich bereits eine Asus Strix GTX970 besitze habe ich die MSI Variante im PC meiner Freundin verbaut. Ich muss sagen beim Thema Spulenfiepen liegt die MSI Karte eine Nasenlänge voraus.

Bei Starker Last ist nur ein ganz leises Fieben zu hören, was bei Benutzung eines Headsets komplett ausgeblendet wird. Zudem ist die Montage des Kühlkörpers sehr gut, die Karte hängt auch bei der doch stattlichen Größe nicht durch und sitzt sauber im PCI slot.

Rein Leistungstechnisch bleibt es wohl nach wie vor ziemlich egal für welchen Distributor man sich entscheidet. Alles in Allem hat jedoch MSI hier definitv das beste Konzept abgeliefert.
Die Lüfter sind auch bei starker Last angenehm leise und sorgen für keinerlei Schwingungen im Gehäuse. Das Fiepen ist wie erwähnt vernachlässigbar und die Karte ist allgemein sehr robust und stabil.

Absolute Kaufempfehlung

 
Noname

Beste Grafikkarte für meine Verhältnisse

Wer sich für eine Grafikkarte im High-end Sektor entscheiden, und trotzdem den Preis nicht außer Acht lassen möchte, sollte die MSI GeForce GTX 970 4G eindeutig genauer betrachten.

Ich selbst verwende eine in meinem Rig und habe zwei weitere empfohlen, beziehungsweise diese in Gaming Rechner von Freunden verbaut.

Egal ob die Monitorauflösung 1080p oder 1440p beträgt, die GTX 970 im MSI Design schafft es fast jedes Spiel mit Ultra oder Very high Einstellungen flüssig darzustellen.

Ein weiterer Vorteil gegenüber anderen Herstellern ist der Boost Takt sowie die Lautstärke der Grafikkarte. Trotz sehr gutem overclocking bleibt die MSI GTX 970, Dank der Twin Frozr V Technologie, sehr leise.

Was die 3,5 GB "Problematik" betrifft, kann ich meinerseits die Vorwürfe nicht verstehen. Die sogenannten Mikroruckler treten sowohl bei der GTX 980, als auch bei gewissen AMD Kontrahenten auf.

Ein detaillierter Bericht hierzu ist unterhalb anzusehen:
https://youtu.be/BlGr6ibTv2w

Was mir wiederrum negativ aufgefallen ist, das die GTX 970 bei speziellen Belastungen, gelegentlich unter Volllast, ein leichtes Spulenfiepen aufweist. Da mein Rechner als Ultra silent Projekt gedacht war, und ich meine Vorgaben keine störendes Fiepen wahrzunehmen als auch unterhalb der 19 dB Grenze zu bleiben hatte, gibt es dafür einen Punkt Abzug.

Zum Abschluss noch eine kurze Information für diejenigen die SLI betreiben wollen. Ich hätte für kurze Zeit die Möglichkeit zwei MSI GTX 970 im SLI zu testen, und kann es absolut empfehlen. Der zusätzliche FPS Schub ist merklich spürbar.

Mein Workstation Build:
5820k @ 4,1 GHz
16GB G.Skill 2400 MHz
MSI GTX 970 4G
MSI X99S Mainboard
Raijintek Triton 240mm
2x Samsung EVO 850 250 GB
Seagate 2 TB SSHD
Corsair AX860i
3x Lepa BOL 120 PWM
Zalman H1

 
Nicolai Skutsch

Schnell und vorallem leise, aber...

Ein Freund von mir hat sich diese Karte gekauft und so bekam ich ausreichend Zeit, die mal genauer zu testen. Er betreibt sie mit einem Skylake I7 und 8GB RAM.

Was einem sofort auffällt: In Kombination mit dem richtigen Komponenten ist der PC im Idle unhörbar. Dadurch, dass die Lüfter der Karte ausgehen, macht sie keinerlei Geräusche. Auch ein Spulenfiepen konnte ich nicht feststellen. Trotzdem bleibt sie ausreichend kühl. Auch unter Last bleibt die Karte schön leise, was für meinen Geschmack sehr angehnem ist.

Auch die Leistung ist super. Man kann mit der 970 alles spielen, was so auf dem Markt ist. Allerdings hat sie einen kleinen Nachteil. Wie alle 970er taktet sie bei einer Speichernutzung von über 3,5GB deutlich runter. Das fällt einem im Betrieb nicht auf, wenn man nur auf FullHD spielt, bei einer Auflösung von 4K kann das allerdings schon zu einem störenden Problem werden.

Alles in allem hat man mit der MSI GTX 970 aber eine der kühlsten und leisesten Karten der 970er-Reihe und ich bin super zufrieden mit ihr.

 
homer

sehr gut, perfekt!

Guten tag,
Ich hatte die Karte etwa 1 Monat in meinem System um sie ausgiebig testen zu können für einen Freund um ihn zu beweisen dass die Speicheraufteilung der Gtx 970 4GB (3,5/0,5) Kein Problem ist. Am ende des testens hat er sie mir auch abgekauft da ich leider bereits eine andere Karte besitze und er mir auch ein Super Angebot gemacht hat. Von dem Geld will ich mir keine neue GPU kaufen da ich in Planung habe das MSI krait Z170 zu besorgen da dieses farblich Perfekt in mein System passt.

Während des testens habe ich erstaunt festgestellt das die MSI karte selber ein fabelhaftes Produkt ist. Ich war überrascht wie leise sie im Idle und sogar auch unter Last ist. Der "Zero Fan" mode war eine Super Entscheidung bei dieser Karte. Kein Spulenfiepen, kein Lüfter kreischen/brummen. Es war maximal ein Etwas hörbares rauschen zu hören.

Zu dem Thema mit dem beschnittenen(zwei geteilten) Speicher,
Ich habe diese Karte mit einer R9 290 (OC 1200Mhz) verglichen.
Die Gtx 970 konnte relativ gut mit halten. Als Benchmark diente mir Unigine Heaven 4.0 und als Auslese Programm und OC Programm dient mir der MSI Afterburner den ich direkt behalten habe nachdem man mich darüber aufmerksam gemacht hat. Super programm ^^.

Die gtx 970 lag etwa 10% Hinter meiner stark übertakteten r9 290. Das war aber kein Problem. Dafür ist die gtx 970 Super leise. Die r9 290 war relativ laut.

In den Benchmark "Unigine heaven 4.0"
Lag die gtx 970 bei 1799 Punkten und meine r9 290 bei 1890 Punkten. Das allein sagt aber nicht viel aus. Denn in der Praxis konnte die Karte mehr Durchschnitts FPS erreichen. Der Speicher lag bei konstanten 3,5GB Da die Nvidia Treiber perfekt auf dieses Speicher "Problem" angepasst sind.
Alles in allem macht der Speicher keine Probleme.

Die Verpackung ist super designed und der Innenbereich der Verpackung bot einen Super Schutz der Karte. Die Styropor artige Ummantelung zum Schutz der Karte ist leider nicht überall selbstverständlich. Bei meiner letzten Grafikkarte war die karte leider nur locker in einem schmalen extra bereich im Karton der Karte.

Einziges Markel ist leider dass die Karte eben nicht am höchsten getaktet ist. Das ist aber auch kein Problem. im Notfall lässt sich die Karte auch super übertakten. Ich konnte 1410Mhz Coreclock aus der Karte raus kitzeln ohne die Core Voltage erhöhen zu müssen.

Alles im allen eine Super solide Karte welche einen Super eindruck macht und sehr leise ist. Für Leute die gerne leise Systeme bevorzugen ist diese Karte die Ideale Wahl

 
Alexander Veber

Sau geile Grafikkarte

Für den Preis ist sie einfach top . Wenn man die Grafikkarte mit der gtx 980 vergleicht . Schön leise dank den Twin Frozer (keine Ahnung wie man die nein also die Kühlung :D) und Schön viele MHz . Vom Style ist die Grafikkarte auch top und passt zu meine System prima . Es ist auch gut was man alles dazu bekommt . Die Verpackung sieht auch ganz gut aus . Die Gaming App ist sau hilfreich . Was auch cool ist , ist die Beleuchtung die passt ziemlich gut zu meinem PC und man kann sie gut over glocken und es ist geil das sie mehrere Jahre Reicht

 
der_Kaiser

Super Preis/Leistung

Habe mir die Grafikkarte für mein neues System zugelegt. Meiner Meininung nach die Momentan beste Grafikkarte für den Preis. Die Karte läuft dank dem super Kühlsystem nie über 70 C°. Dabei ist sie nicht oder wenn dann kaum zu hören.

Außerdem sticht sie im Gehäuse durch ihr super Design heraus. Der Led Banner ist sehr gelungen und es macht immer wieder Spaß ins Gehäuse zu schauen.

Alles in allem eine sehr zu empheldende Karte ohne irgendwelche Probleme.

PS. ich empfele für AMD CPU Nutzer das 970 Gaming Mainboard von MSI dazu, da beide 1A miteinander funktionieren und harmonieren.

 
Kevin

Sehr Gut

Sehr gute Grafikkarte.Kann ich nur weiterempfehlen!

 
Nicööööööö

Sehr geil

Bin von der 770gtx auf diese umgestiegen. Super teil!

LG

 
Alexander

sehr geil grafikkarte

 
Kevin Thomas

Der Allrounder - Jeden Cent wert!

Ich selbst nutze die GTX 970 seit Dezember 2014 und bin seitdem nicht einmal ansatzweise enttäuscht worden. Ich selbst betreibe sie auf zwei 24-Zoll Full-HD Monitoren. Einer wird dabei für die Spiele genutzt.

Eines vorweg: Preislich gesehen ist die GTX 970 meiner Meinung nach nicht zu toppen. Sie ist für mich jeden Cent bisher wert gewesen.

Egal welches Spiel - von Call of Duty, über Battlefield, Blade & Soul oder The Witcher 3 - alles lief ohne Probleme auf hohen bis hin zu maximalen Detailstufen. Komfortabel ist es zudem Spiele auf noch höheren Auflösungen spielen zu können und dennoch keine Ruckler o. ä. wahrzunehmen (Beispiel: Counter Strike: Global Offensive, oder auch The Talos Principle).

Über die Gerüchte, dass es beispielsweise bei UHD Auflösungen zu Leistungseinbrüchen kommen soll, da nur 3,5 GB von den verbauten 4 GB VRAM schnell angesprochen werden können, kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Bisher lief alles ohne Probleme oder Ladezeiten. TOP!

Da ich die Grafikkarte momentan über einen Sandy-Bridge Prozessor betreibe und nun dabei bin auf Skylake aufzurüsten ist mir eins klar: Eine zweite Karte muss her, sodass ich sie ebenfalls via SLI an das System anbinden werde.

tl:tr:

Die Karte ist jeden Cent Wert und ich werde sie mir ein zweites Mal kaufen.

 
aleks sidorenko

Geile Grafikarte

Schnell 4 Gb Geil was braucht man noch

 
Johannes

Von vorne bis hinten passt einfach alles

Im Preis Leistungsverhältnis finde ich die GTX 960 zwar noch ein ticken besser, aber auch diese ist der Hammer. Sie ist vor allem für Leute geeignet die aktuelle Spiele spielen wollen, aber kein Geld, für die meiner Meinung nach völlig überteuerte Titan X, ausgeben können/wollen.

Vorteile sehe ich vor allem darin das die Karte nicht der ultra Stromfresser ist und man eigentlich nicht auf die große seines PC Gehäuses achten muss, da sie wirklich in so ziemlich jedes Gehäuse hinein passt.

 
FABRICE

The best choice

I love:
The power
silent (no noise at rest , the fans do not rotate and very little noise into full play , it's simple I do not hear it )
the price
The overclocking margin
the contained use (no need to change your diet to go upmarket )
The look and finish MSI ( more metal is plastic but of very good quality )

I like less:
Nothing

Conclusion:
THE graphics card the time level value for money there is no better.
The best choice for those who want to combine power quality
And she is beautiful :)

 
Smokyhead

Bestes Preis-/ Leistungsverhältnis

Die Leistung für den Preis ist Unschlagbar.
Bin von meiner GTX560Ti v2 auf das Schmuckstück umgestiegen und der Leistungszuwachs ist mehr als deutlich zu spüren.
Keine Lüfter und kein Spulen fiepen zu hören.
Mit der Gaming App von MSI kann man dazu nochmal etwas mehr Leistung herauskitzeln.

weitere Infos kann man ja in der Artikelbeschreibung lesen.
Ich kann nur eine Kaufempfehlung aussprechen!

 
Richard

Preis/Leistung Top

Hab mir die Gtx970 vor etwas über einem Jahr gekauft.

Und bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden mit der Grafikkarte.
Ein großes + ist das die Grafikkarte unter 60C° die Lüfter abschaltet und ist damit völlig Geräuschlos. (Auch kein Spulenfiepen wie man schon oft gehört hat)
Als CPU wird ein Xeon E3 1230v3 verwendet.

Die Grafikkarte wurde von mir nicht übertaktet was allerdings auch noch möglich währe.

Battlefield 4 auf Ultra und mit einer Auflösungsskala von 175% völlig Flüssig mit durchschnittlich 45FPS ohne Mikrorukler etc.

Alles in allem kann ich sagen mit der Grafikkarte kann man derzeit wirklich alles mit der Einstellung Ultra spielen kann und ist mit der Karte für die nächsten Jahre gerüstet!

 
shutdown27

Super Karte

Um Spiele wie Fallout 4 und GTA 5 auf den höchsten Einstellungen zu Spielen habe ich mir die MSI GTX 970 Gaming G4 gekauft, sie hat meine GTX 760 von Palit abgelöst.
Die Karte ist genau so wie ich mir sie erhofft hatte, im normalen Desktopbetrieb liegt sie bei 30 °C und ist somit lautlos da die Lüfter erst bei 60 °C an gehen.
Im 3DMARK Fire Strike 1.1 Test bekomme ich einen Score von 5779 (CPU: AMD Phenom II X6 1090T) mit meiner alten 760 hatte ich nur einen Score von 3890 (selbe CPU).
Unter extremer last hat die Karte leider ein leichtes Spulenfiepen( hört sich mehr an wie ein leichtes Surren) sobald aber die Seitenpanels auf dem Case sind ist dies außerhalb nicht mehr zu hören.
Sollte die Karte im Angebot sein gebe ich auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, wenn nicht muss man überlegen worauf man wert legt, für mich ist der Geräuschpegel im Desktopgebrauch wichtig und auch der geringere Stromverbrauch, bei einer gleichwertigen AMD Karte hätte ich noch ein neues Netzteil gebraucht.

 
Justus Hessler

Sehr positiv Überrascht!

Unbedingt wollte ich aktuelle Titel wie z.B. GTA5 und Star Wars Battlefront in schöner Grafik ruckelfrei und flüssig spielen. Ich mag es außerdem sehr, wenn der PC dabei schön leise ist. Nicht lange habe ich gefackelt und mir die MSI GTX 970 geholt: wenig Stromverbrauch und dank der Maxwell Architektur viel Effizienz und Leistung pro Watt Verbrauch, starke Leistung (geht sogar bis 1440p, alles sieht sehr gut aus und läuft flüssig) und sehr angenehm Leise. Ich kann die Karte in den besten Aspekten nur weiterempfehlen, vor allen Dingen auch wegen dem super Caseking Service.

 
Deanster

Hervorragende Leistung und Hammer Optik

Diese Karte habe ich nun in meinem Hauptrechner verbaut und bin wunschlos glücklich zumindest was FullHD-Gaming betrifft. Zu aller erst die Leistung. Sie schafft so gut wie alle neuen AAA Titel auf Ultra und bleibt dabei auch noch leise. Das Oc Potenzial dieser Karte ist gewaltig. Konnte sie sogar auf 1500mhz core-clock betreiben was absolute spitze ist. Das Design ist wieder MSI typisch was für mich ebenfalls ein kaufgrund war. Die Karte hat ein Manko und das ist die Speicheranbindung. Diese ist ab 3,5gb so gering das diese Karte für Auflösungen ab FullHD absolut nicht mehr empfehlenswert ist. Wer „nur“ in FullHD spielt ist mit der msi gtx 970 bestens bedient. Wer aber auch neuere spiele in 1440p oder 4k spielen will, sollte sich die MSI GTX 980ti kaufen.

 
Phillip

Ausgezeichnete Karte.

Guten tag,
Ich hatte die Karte etwa 1 Monat in meinem System um sie ausgiebig testen zu können für einen Freund um ihn zu beweisen dass die Speicheraufteilung der Gtx 970 4GB (3,5/0,5) Kein Problem ist. Am ende des testens hat er sie mir auch abgekauft da ich leider bereits eine andere Karte besitze und er mir auch ein Super Angebot gemacht hat. Von dem Geld will ich mir keine neue GPU kaufen da ich in Planung habe das MSI krait Z170 zu besorgen da dieses farblich Perfekt in mein System passt.

Während des testens habe ich erstaunt festgestellt das die MSI karte selber ein fabelhaftes Produkt ist. Ich war überrascht wie leise sie im Idle und sogar auch unter Last ist. Der "Zero Fan" mode war eine Super Entscheidung bei dieser Karte. Kein Spulenfiepen, kein Lüfter kreischen/brummen. Es war maximal ein Etwas hörbares rauschen zu hören.

Zu dem Thema mit dem beschnittenen(zwei geteilten) Speicher,
Ich habe diese Karte mit einer R9 290 (OC 1200Mhz) verglichen.
Die Gtx 970 konnte relativ gut mit halten. Als Benchmark diente mir Unigine Heaven 4.0 und als Auslese Programm und OC Programm dient mir der MSI Afterburner den ich direkt behalten habe nachdem man mich darüber aufmerksam gemacht hat. Super programm ^^.

Die gtx 970 lag etwa 10% Hinter meiner stark übertakteten r9 290. Das war aber kein Problem. Dafür ist die gtx 970 Super leise. Die r9 290 war relativ laut.

In den Benchmark "Unigine heaven 4.0"
Lag die gtx 970 bei 1799 Punkten und meine r9 290 bei 1890 Punkten. Das allein sagt aber nicht viel aus. Denn in der Praxis konnte die Karte mehr Durchschnitts FPS erreichen. Der Speicher lag bei konstanten 3,5GB Da die Nvidia Treiber perfekt auf dieses Speicher "Problem" angepasst sind.
Alles in allem macht der Speicher keine Probleme.

Die Verpackung ist super designed und der Innenbereich der Verpackung bot einen Super Schutz der Karte. Die Styropor artige Ummantelung zum Schutz der Karte ist leider nicht überall selbstverständlich. Bei meiner letzten Grafikkarte war die karte leider nur locker in einem schmalen extra bereich im Karton der Karte.

Einziges Markel ist leider dass die Karte eben nicht am höchsten getaktet ist. Das ist aber auch kein Problem. im Notfall lässt sich die Karte auch super übertakten. Ich konnte 1410Mhz Coreclock aus der Karte raus kitzeln ohne die Core Voltage erhöhen zu müssen.

Alles im allen eine Super solide Karte welche einen Super eindruck macht und sehr leise ist. Für Leute die gerne leise Systeme bevorzugen ist diese Karte die Ideale Wahl.

Mit freundlichen Grüßen,
Phillip weinreich.

 
Benjamin Wolf

Super Grafikkarte Klare Empfehlung

Durch den Semipassiven Betrieb der Lüfter ( Lüfter fangen erst ab ungefähr 60°C an zu drehen) ist die Grafikkarte mehr als nur Leise. Selbst bei drehenden Lüftern aber nicht aus einem System heraushörbar.

Dabei arbeitet sie Flott und relativ kühl. Jedoch kann ich auf Grund des in einzelnen Fällen vorkommenden Spulenfiepens bei hohen FPS nich die Volle Punktzahl sondern nur 9/10 Punkten verteilen. Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung von mir.

 
Rorschach1988

Rundum-sorglos-Paket

Ich habe die Grafikkarte bei meinem kleinen Bruder verbaut. Er legt eher Wert auf geringe Lautstärke, weshalb ich die 970er von MSI gewählt habe. Sie ist im Vergleich zur Gigabyte G1 Gaming nicht ganz so OC freudig, aber wenn man nicht vorhat da noch viel zu verändern, bietet die MSI 970er das beste Rundumpaket. Die Kühllösung ist ausgesprochen leise und effektiv. Im Leerlauf unhörbar und auch unter Last sehr leise, sie macht dabei aber keine Abstriche in der Leistung. Alle aktuellen Games lassen sich mit dieser Grafikkarte auf hohem oder maximalem Niveau spielen. Nebenbei sieht die MSI in der Schwarz/Rot Optik auch sehr gut aus.
Fazit:
Diese Karte ist der potente Allrounder unter den 970er Versionen, gute Leistung, geringe Lautstärke und super Optik

 
Max

Schnell leise und sieht gut aus

Bin sehr zufrieden mit der Grafikkarte. Hat eine andere GTX 970 mit Standardkühler ersetzt. Die MSI ist ab Werk übertaktet und zudem unter Idle im Windows flüsterleise, da die Lüfter erst ab einer bestimmten die Arbeit verrichten.

Aber auch in Spielen hört man die Karte kaum. Unter absoluter Last (Furmark) ist sie leicht hörbar und kommt nicht über 75°. Im 3D Mark 11 erreicht sie bei mir 12220 Punkte (Intel Core i5-2500k @ 4.3GHz und 8GB RAM). 3D Mark Fire Strike 9307 Punkte.

Zudem stimmt die Optik und passt zu meinem MSI Mainboard. Insgesamt also eine klare Kaufempfehlung. Wer gleich etwas richtiges will und sich nicht mit dem Standardkühler rumärgern will, kann hier bedenkenlos zugreifen.

 
Klevenow

Caseking Preis-Leistung´s Kracher

Ich habe sehr, sehr lange nach einer geeigneten Grafikkarte sowie Shop gesucht und ich wurde
hier fündig.

Zum Shop:
Caseking bietet die Produkte zu einem Unschlagbarem Preis an und Versendet auch noch schnell und vergleichsweise günstig.
Dazu wirkt der Shop sehr Vertrauenswürdig und hat einen sehr netten und guten Kundenservice.


Zur Grafikkarte:
Ich habe lange Recherchiert und muss sagen die MSi GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5 - ist momentan einfach die lohnenswerteste Graka auf dem Markt.

für knapp 350€ habt ihr hier genug Leistung, um alle aktuellen Spiele auf Max. Settings zu erleben und zu genießen.
Das angebliche ´´Spulenfiepen´´ kann ich nicht Bestätigen.

Laut Netz kann dies aber auch an einem zu kleinem Netzteil liegen, ich nutze ein Atx 750 Watt Netzteil und einen Intel i5 6600k Skylake mit 8gb DDR 4 Ram und höre von der Grafikkarte kaum etwas.
Lediglich beim Spielen auf Max. Settings + Hintergrund Anwendungen hört man denn (Die) Lüfter etwas, was aber nicht weiter Stört da es weder quitscht noch fiept ^^

Wollt ihr also Aktuelle Spiele zocken und Gott weiß was ihr noch alles am Pc macht :D
dann seit ihr mit der Msi Gtx 970 Sehr gut Bedient.

Danke fürs Lesen euer Leo
Und Danke an Caseking für den schnellen Versand
Ihr habt einen neuen Stammkunden :).


 
Patric

Hammer

Ich habe schon lange die grafikkarte im einsastz.
jetzt habe ich mich mal was getraut.
es gibt ja die msi gtx 970 4g als gold edition, diese unterscheidet sich nur am kupferkühler und den höheren takt.
also habe ich das bios der gold edition auf die normal 4g überspielt und es läuft ohne probleme!!!!
habe das bios bei techpowerup heruntergeladen und mit dem tool von zotac (firestorm)
geflasht, dauert nur ein paar sekunden.
im boost läuft die 4g über 1400mhz
jetzt habe ich sie noch übertaktet.
im boost: 1550 mhz
speicher: 4050 mhz
ohne fehler, stabil und ohne spanungserhöhung.
powertarget ist jetzt höher, läuft gerade mal bei 107%
vorher mit dem alten bios war bei bei deutlich geringeren taktraten 110% erreicht.
kühler packt das ohne probleme!!!
echt der wahnsinn
witcher 3 mit patch 1.07, in full hd
mit allem effekten und max einstellung + hairworks
flüssig!!!!!!!!

 
DasGebuesch

Langzeittest

Habe die Karte vor einigen Monaten gekauft gleich nach dem Release. Besitze 2 Monitore und zwar einen DELL U2711 27 Zoll und einer Auflösung von 2560x1440 sowie einen BenQ2430Z 24 Zoll mit 144hz. Ich spiele alle Games in maximaler Auflösung bei maximaler Qualität absolut flüssig. Dachte zunächst ich kann bei 2560x1440 und Witcher 3 mal die GTX 970 an ihr Limit bringen aber selbst dann läuft es ruckelfrei. Das wichtigste hierbei und für mich u.a der Hauptgrund für den Kauf ist die Lautstärke. Die Karte ist bei 2560x1440 und max Grafik in Witcher 3 nur leicht hörbar und das auch nur wenn absolute Stille herrscht und man den Kopfhörer abnimmt. Für mich eine absolute Kaufempfehlung!

 
SynthetikzDP

Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis....

Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.
Für Stand Mai 2015 eine sehr schnelle und Bezahlbare Karte.

 
CoWi

Sehr leise, leistungsfähig und...

Sehr leise, leistungsfähig und stromsparend! An sich auch sehr hübsche Karte mit netter LED. Ältere Games kann man dank DSR problemlos auf 4k mit hohen Framerates spielen und auch für brandaktuelle Titel reicht die Leistung der 970 vollkommen aus. Klare Kaufempfehlung!

 
Till-Zimmermann

Mit dieser Grafikkarte und dem...

Mit dieser Grafikkarte und dem Kühlkonzept hat MSI meiner Meinung nach das beste Paket von allen abgeliefert. Über die Leistung braucht man ja im Allgemeinen nicht einzugehen, da Leistung satt anliegt und das ja bei allen 970ern so ist.

Was aber gegenüber anderer Hersteller besonders heraussticht, ist das Kühlkonzept. Als Vergleich habe ich eine Phantom 970 von Gainward, die aus gleich angeführten Gründen in meinen Zweitrechner wandert. Die Phantom hatte ich mir zuerst gekauft, weil ich von Gainward gutes gewohnt war.
Die Phantom hat aber einen billig wirkenden (und so kühlt er auch) Kühlkörper, der auch schlecht verarbeitet ist und der sich über 2,5 Slots erstreckt. Da war ich wirklich enttäuscht. Dabei wurde der Chipsatzkühler von meinem Mainboard verdeckt und bei Games bis auf 55 Grad aufgeheizt. Die Karte an sich hat dabei Temperaturen von teilweise an die 80 Grad erreicht. Und das bei gutem Airflow im Gehäuse.

Anders dagegen die MSI. In allen Belangen einfach stimmig. Echtes 2 Slot Design mit zwei großen Lüftern und exzellent verarbeitetem Kühler. Groß und wuchtig nimmt sie Platz im Gehäuse um den Dienst zu verrichten.

Dann mal FarCry 4 auf sehr hohen Details (da ja zu Ultra laut Tests nicht so viel Unterschied besteht) gezockt und währenddessen mit dem super Tool Afterburner die Werte kontrolliert.

Die MSI ist dabei nicht über 65 Grad bei 60 % Lüfter Geschwindigkeit gekommen, wo die Phantom bei 75-80 Grad war. Außerdem wurde mein Mainboard Chipsatz nur noch 43 Grad warm. Ein super Unterschied. Lautstärke beurteile ich nicht, da ich beim Spielen eh ein Headset aufhabe und ich die Lüfter vom Gehäuse aufdrehe. Die übertönen die ohnehin leise MSI eh.

Daher spreche ich für diese Karte eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus. Top Produkt.

Vielen Dank auch an Caseking und DHL für die super schnelle (Do bestellt, Fr da) Lieferung.

 
Klabusterbär

SUPER! Spulenfiepen ist bei ca. 4500fps...

SUPER!
Spulenfiepen ist bei ca. 4500fps ganz leise wahrnehmbar, wenn ich das Gehäuse öffne und das Ohr quasi an die Grafikkarte lege. Auch sonst ist die Laustärke unter Volllast einfach spitze – bin da sehr empfindlich. Die Temps pendeln sich unter Furmark bei 64° nach 30min ein (CM690III).

Dickes Lob auch an Casking… Mittwoch bestellt, Donnerstag da, Wochenende kann kommen...

 
denatwork

Hatte auch glück mit meiner Graka,...

Hatte auch glück mit meiner Graka, absolut kein Spulenfliepen, stabil und leise. Für alle games, auch kommende, mehr als genug power. Klare Kaufempfehlung!

 
drysdalemiller

habe mich ebenfalls für eine msi gtx...

habe mich ebenfalls für eine msi gtx 970 gaming entschieden und hatte dabei richtig glück, sie läuft ab werk mit 1380mhz und das stabil bei alles temperaturen und allen games, stundenlang!!!!!! assasins creed unity (ultra,45-70fps), far cry 4 (ultra,55-85fps), absolut flüssig, ein traum!!!!

im direkten vergleich zu einer zotac gtx 970 amp extreme, sind nur manchmal 1 fps differens,(bei meiner msi vs. zotac)
in den ganzen tests, wird die msi nur mit deutlich weniger mhz gestestet, laufen meiner meinung nach aber alle schneller.
kühlung extrem leise, meine 6 gehäuselüfter sind lauter.

 
Ultra1nice

Ich finde das es die Beste GTX 970...

Ich finde das es die Beste GTX 970 Serie. Die Grafikkarte ist sehr schick, das Design ist einfach der Hammer :-). Die Lüfter sind kaum zu Hören, Sie bleibt immer Kühl und ist sehr stark in der Leistung.

Ich habe keine Spulenfiepen, zum Glück :-D

Absolute Kaufempfelung.

 
Pastor_of_Muppet

Erste Sahne! Umstieg von GTX 470 auf...

Erste Sahne!

Umstieg von GTX 470 auf GTX 970 - ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Bei BF4 gefühlt 100% mehr Leistung!
(MultiPlayer auf Ultra fast/um dreistellige FPS)

Karte bleibt immer schön kühl und vor allem leise - Lüfter schalten sich im Betrieb nur nach Bedarf zu und laufen erst ab 60°C dauerhaft mit.

Mein Exemplar hat definitiv kein Spulenfiepen!

Von meiner Seite her klare Kaufempfehlung!!!

 
Sildin

Habe diese Karte von Caseking letzte...

Habe diese Karte von Caseking letzte Woche Samstag erhalten und bin absolut zufrieden. Habe FurMark, 3DMark, sowie diverse andere Spieletest mit offenen PC Gehäuse durchgeführt und keinerlei Spulenfiepen festgestellt. Diese Karte ist in meinem gut belüftetem und gedämmten LianLi Gehäuse nicht hörbar. Sie erreicht selten über 60 Grad. Da übertrumpfen selbst die BeQuiet Gehäuse-/CPU Lüfter die Lautstärke der Grafikkarte, wenn denn mal der Lüfter dreht.

 
Sildin

Habe diese Karte von Caseking letzte...

Habe diese Karte von Caseking letzte Woche Samstag erhalten und bin absolut zufrieden. Habe FurMark, 3DMark, sowie diverse andere Spieletest mit offenen PC Gehäuse durchgeführt und keinerlei Spulenfiepen festgestellt. Diese Karte ist in meinem gut belüftetem und gedämmten LianLi Gehäuse nicht hörbar. Sie erreicht selten über 60 Grad. Da übertrumpfen selbst die BeQuiet Gehäuse-/CPU Lüfter die Lautstärke der Grafikkarte, wenn denn mal der Lüfter dreht.

 
Richi82

Zuallererst möchte ich mich bei...

Zuallererst möchte ich mich bei Caseking für die wahnsinnig schnelle Lieferung bedanken. Die Karten sind sehr schwer zu bekommen und hier waren sie lagernd. Dienstag mittag bestellt und Mittwoch mittag da.

Bis jetzt war ich immer Ati treu, doch das hat sich mit einem Schlag geändert. Dieses Grafikmonster ist mit Abstand die beste Karte, die ich je in einem Rechner hatte. Bin von einer Radeon HD7950 auf diese umgestiegen, da ich für Assassins Creed Unity und Far Cry 4 gerüstet sein möchte.
Ich habe vor dem Wechsel nochmal verschiedenste Benchmarks laufen lassen und jetzt verglichen. Ich wusste, das die Gtx 970 schnell ist, aber was ich hier an Ergebnissen erhalten habe, ist unglaublich. Und viele Benchmarks hab ich mit dem neuen DSR von Nvidia in 4k Downsampling laufen lassen.
Nur als Beispiel Mafia 2 mit Radeon in FullHD alles max nur Physx aus
39 Fps
Mit der Gtx 970 alles auf max DSR auf 4.00 also 4k und Physx auf max.
72 Fps
Unglaubliche Werte und die exklusiven Nvidia Effekte sind super. Zudem kann ich auch das leider zu selten eingesetzte Physx-Feature nutzen.
Ich hab in fast allen Benchmarks ca 40-50 % Leistungszuwachs, wenn nicht sogar noch mehr. Mit aktiviertem DSR habe ich min genauso viele Fps, wie mit der Radeon.
Zu diesem Preis ist die Karte unschlagbar. Des Weiteren ist sie tatsächlich nicht zu hören und bis jetzt max 62°C warm. Dazu noch viel sparsamer.
Zusammen mit meinem i7 4770 und 16GB DDR3RAM werde ich sicher ne ganze Weile zurecht kommen.
Das Spulenfiepen hab ich noch nicht gehört, obwohl mein Rechner sehr leise ist.

Ich gebe eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

 
martin10

Habe am Montag das letzte Exemplar...

Habe am Montag das letzte Exemplar ergattert, Mittwoch war sie da! Nach ersten Problemen beim Einbau (kein Bildsignal, kein Booten, Mainboard BIOS benötigter Update) läuft die Karte nun wie eine Eins! Die Lüftersteuerung funktioniert bisher tadellos entgegen den Problemen im MSI UK Forum. Temperatur unter Last nicht über 67 Grad und Lüfter gerade mal auf 1100 UPM - unhörbar!! Nutze auch keine MSI-Tools, der permanente(!) Standard-Boost bei mir auf 1328 MHz langt mir Dicke! Aber auch ich habe dieses Spulenfiepen, wobei eher ein Zischen. War bisher allerdings nur oberhalb von 100 FPS hörbar und auch nur bei generischen Benchmarks mit 200, 300, 400 FPS! Daher schön VSync rein und bei stabilen 60 FPS genießen! Absolute Kaufempfehlung - wenn man denn eine bekommt ;)

 
Tederean

Die Karte ist einfach nur der Hammer!...

Die Karte ist einfach nur der Hammer! Schnell, leise, preiswert und sogar noch Energieeffizient. Sogar das von vielen kritisierte Spulenfiepen tritt bei mir kaum auf. Wenn man das Ohr ans Gehäuse presst, hört man ein leichtes fiepen. Aus dem Gehäuse so nicht herauszuhören. Meine alte GTX 770 fiepte lauter! Endlich ist mein Traum vom Semi Passiven PC wahr geworden.

 
codacom

Über die Leistung der Karte grossartig...

Über die Leistung der Karte grossartig etwas zu erzählen ist wohl erstmal hinfällig. Dürfte für die meisten genug sein!

Für mich entscheidender ist wie sich die Karte unter Last bezüglich Lautstärke und Temperatur verhält.
Im Gegensatz zu einigen anderen (wie in diversen Bewertungen zu lesen) habe ich auch unter Last und hohen FpS keinerlei Spulenfiepen.

Die Lüfter sind nicht zu hören, da die GPU auch unter starker Last nicht über 69° kam. Wie das dann im Sommer aussieht wird man sehen. Bis jetzt war die Karte absolut ruhig!

Ob die Rückseitig montierten Speicher genügend Kühlung erhalten bleibt abzuwarten. Genügend Zugluft im Gehäuse dürfte da aber bestimmt nicht schaden!

Ach ja: Im Turbo Modus dreht die GPU hoch bis auf 1354 MHz

 
Mahdrak

Hallo erstmal! Diese Variante der GTX...

Hallo erstmal!

Diese Variante der GTX 970 ist nicht nur vom Design her ein echter Hingucker, sondern zeigt sich auch im Betrieb als sehr leise.

Viele haben ein Lüfterproblem. An der Stelle hatte ich keine bzw. kam es garnicht soweit da ich die Lüfter per Afterburner direkt auf 30% gestellt habe und bei höheren Temps max auf 90%. Allerdings dreht sie nie schneller als 40% bei mir, weil sie einen sehr kühlen Kopf behält.

Zum Spulenfiepen kann ich nur sagen, das ich dies sehr wohl habe und es anscheinend ein 970er Problem ist, allerdings wenn man kurz 1 min in Desktop Modus switched und die Graka nicht beansprucht wird hört es auf und man kann weiter spielen, arbeiten etc.

Wer an Overclocking interressiert ist, dem kann ich sagen das mein Chip sehr freundlich reagiert hat da ich ohne Probleme und ohne Anpassung der Spannung die Gtx970 auf 1,8 Ghz laufen lassen konnte. Hab es wieder runtergeschraubt auf 1,5 Ghz man muss es ja nicht übertreiben. Aber ich kann sagen man sehr akzeptale Werte beim Benchmarking.

MfG Mahdrak

 
ich79

Super Leistung, die Lüfter sind nicht...

Super Leistung, die Lüfter sind nicht mal unter Last zuhören, kein Spulen pfeifen, geringerer Strom verbrauch als bei den 770er!

 
HardwareCrack

Habe die Karte gestern bekommen. Wegen...

Habe die Karte gestern bekommen. Wegen der vielen schlechten Bewertungen dieser Serie über Knistern, Spulenfiepen, usw. habe ich die Karte gleich eindringlich getestet und zu meinem Glück hat diese keine der bekannten Probleme.
Super Leistung selbst bei Downsampling, immer leise, Potential nach oben und keine der beschriebenen Fehler :D
Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung

 
Noctua81

Die Karte selbst ist schnell und die...

Die Karte selbst ist schnell und die Lüfter schön leise. Allerdings wurde die Karte immer auf 65°C gekühlt, da wäre aus Silentsicht mehr möglich. Das grosse Problem der Karte ist aber das sie unter 3D-Last ein extrem lautes und nerves Knistern erzeugt. Es klingt ein wenig wie ein Lüfter in dem ein Kabel schleift. Auch ein Netzteiltausch hat nichts gebracht.

 
gabrielinc

Ich hab mir zuerst die Gigabyte GTX 970...

Ich hab mir zuerst die Gigabyte GTX 970 G1 Gaming hier bestellt, mich dann aber doch für die MSI GTX 970 Gaming 4G entschieden (vielen Dank an Caseking für die problemlose Abwicklung).

Nur zu der Karte selbst. Die Lautstärke ist wirklich bemerkenswert. Keine Geräusche im Idle oder unter geringer Last und bei voller Last extrem leise. Die Leistung ist natürlich absolute Spitzenklasse, aber das sollte mittlerweile bekannt sein. Einfach ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Highend-Karten.

Einziger kleiner Kritikpunkt. Man hört ein leichtes Spulenfipen, welches aber spätestens wenn die Lüfter anfangen sich richtig zu drehen praktisch nicht mehr zu hören ist.

Als Zubehör findet sich noch ein MSI Mauspad in der Verpackung. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der MSI.

 
Kirb

Leider etwas Pech gehabt... Sobald die...

Leider etwas Pech gehabt...
Sobald die Karte unter 3d Last (hin und wieder auch bei Filmen) gebracht wird beginnt ein sehr nerviges "Spulenknistern". Dies ist unabhängig von der gewählten Anwendung und beginnt ab ca. 20 FPS.
Schwankt in der Lautstärke von nervt (aber auszuhalten) bis sehr störend.
Ich hoffe der Umtausch wird reibungslos verlaufen. Würde der Karte gerne 5 Kronen geben.

Leistungstechnisch absolut super !!
Unter Last im Heaven Benchmark 4.0 einen Boosttakt von 1357 erreicht. Ohne selbst Hand an zu legen (War doch sehr überrascht da "nur 1253 versprochen werden)
Habe davon abgesehen da ich die Karte auf Grund des oben genannten Problems nicht behalten werde.

Sobald die neue da ist und funktioniert wird die Bewertung Korrigiert.

 
der_aaaaalex

Eins vorne weg, Preis/Leistung ist hier...

Eins vorne weg, Preis/Leistung ist hier absolut klasse.

Die Grafikkarte ist im Idle nicht aus meinem System zu hören. Das ist logisch, da die Lüfter erst bei 60C° anfangen zu drehen. Das macht mein System zu einem absolut Silentgerät.

AB 60C° drehen die Lüfter mit ca. 1100U/min und sind sehr erträglich. Battlefield 4 auf Ultra läuft bei ca. 90fps.

Einen Punkt ziehe ich ab, da ich ab ca. 140-150fps rein rechtes startes Spulenfiepen habe. Auf Grund von Tearing spiele ich konstant auf 60fps bei einem 60hz Monitor. bis 70-80fps ist das Spulenfiepen leiser und nicht aus meinem Gehäuse (Lancool K58) rauszuhören.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Bootcamp - MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5

    Der harte Trainingsparcours des Caseking-Bootcamps wurde durchlaufen und die fordernden Skills der Pro Gamer bescheinigen diesem Produkt herausragende Leistung für professionelle Ansprüche in jeder Wettkampfsituation.

    The rigorous training course of the Caseking Boot-camp has been completed and the challenging skills of the pro gamers attested this product an outstanding performance for professional standards in every competitive environment.

    zum Review
  • MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4096 MB GDDR5 - Hardwareluxx - MSI GTX 970 Gaming

    Hardwareluxx - MSI GTX 970 Gaming

    Dank des leistungsstarken und vor allem leisen TwinFrozr-V-Kühlers bleibt die Grafikkarte angenehm laufruhig. Da sich die beiden 10-cm-Lüfter im 2D-Betrieb komplett abstellen, arbeitet der 3D-Beschleuniger im 2D-Betrieb komplett lautlos. Doch auch unter Last zählt die MSI GeForce GTX 970 Gaming zu den leisesten Modellen ihrer Art. Silent-Fans können bedenkenlos zuschlagen.

  • TechPowerUp - MSI GeForce GTX 970 Gaming 4 GB

    The MSI GeForce GTX 970 Gaming is one of the best, if not the best GTX 970s I've tested so far, and I've tested most of them. The card comes overclocked out of the box, which yields a 3% performance improvement over the NVIDIA reference design - not a huge increase, but every bit helps.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV