noblechairs collection 2016
MSI
Topseller!

MSI
Z170A Gaming M5, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151

  • Bestens ausgestattetes Z170-Gamer-Mainboard (ATX) von MSI mit 3× PCIe (3.0) x16
  • 2× Turbo-M.2
  • 2× USB 3.1 (Typ A+C)
  • 6× USB 3.0
  • 2× SATA-Express & 6× SATA

 

lagernd

179,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBMC-153

EAN: 4719072412814

MPN: 7977-001R

Hersteller: MSI

 
 

Produktinformationen - Z170A Gaming M5, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151

Die aktuelle Prozessor-Generation der Core-6000-Serie, auch bekannt unter dem Namen "Skylake", benötigt unter anderem aufgrund der Unterstützung für schnellen und sparsamen DDR4-Arbeitsspeicher einen neuen Sockel und auch neue Chipsätze. Neben der gestiegenen CPU-Leistung, der deutlich aufgebohrten Grafikeinheit und der DDR4-Unterstützung der CPUs selbst bieten auch die neuen Chipsätze der Serie 100 ("Sunrise Point") einige deutliche Verbesserungen. Statt bisher acht PCI-Express-2.0-Lanes bietet der Z170-Chipsatz als Topmodell nun satte 20 Lanes, die mit PCIe 3.0 auch noch rund doppelt so schnell sind.

Wichtig ist das unter anderem für die Ausstattung mit M.2-Slots, die nun - abhängig vom Mainboard - bis zu drei Slots mit jeweils vier PCIe-3.0-Leitungen umfassen kann, wo es bisher nur einen Slot gab, der in den meisten Fällen auch nur mit zwei Datenleitungen angeschlossen war. Dies ermöglicht mit einer Bandbreite von rund 4 GB/s pro Slot die Verwendung von mehreren extrem schnellen M.2-SSDs und ermöglicht die Umgehung des langsameren SATA-6G-Standards, den es weiterhin bis zu sechs Mal gibt. Auch bei USB 3.0 hat sich einiges getan, von den maximal 14 USB-Ports unterstützen nun bis zu 10 den schnellen 3.0-Standard und nicht mehr nur höchstens 6. Insgesamt stellt eine Skylake-CPU zusammen mit einem Serie-100-Chipsatz eine sehr moderne und gut ausgestattete Plattform dar.

Beim MSI Z170A Gaming M5 handelt es sich um ein bestens ausgestattetes Z170-Mainboard im ATX-Format, das besonders für schnelle Quadcore-Prozessoren der Core-i7- oder Core-i5-Reihe eine ideale Basis darstellt - als Z170-Board unterstützt es selbstverständlich auch das Übertakten von CPUs der K-Serie, welche über einen frei auswählbaren Multiplikator verfügen. Das schwarze Gamer-Board mit großen, ebenfalls schwarzen Kühlkörpern und roten Akzenten verfügt über vier DIMM-Slots für DDR4-Arbeitsspeicher im schnellen Dual-Channel-Mode. Für Grafikkarten stellt das Board zwei PCIe-3.0-x16-Slots bereit, die für eine einzelne oder - jeweils im x8-Modus - für zwei Grafikkarten genutzt werden können. Dabei unterstützt das Board sowohl NVIDIAs SLI- als auch AMDs CrossFireX-Technologie. Ein weiterer Slot im x16-Format ist mit acht Lanes im PCIe-3.0-Standard an den Chipsatz angebunden und kann für eine dritte Grafikkarte im Crossfire-Modus genutzt werden, für weitere Steckkarten stehen vier PCIe-x1-Slots zur Verfügung.

Wenn keine Grafikkarte vorhanden ist, lassen sich dank integriertem Grafikprozessor einer Skylake-CPU Monitore direkt an der Rückseite des Mainboards anschließen - hierfür stehen mit HDMI und DVI zwei Anschlüsse zur Verfügung. Das MSI-Motherboard überzeugt obendrein unter anderem mit 7.1-Sound mit Audio-Boost 3, zwei Turbo-M.2-Slots, zwei USB 3.1-Anschlüssen (Typ A+C), sechs USB 3.0-Ports, fünf Lüfteranschlüssen, einem MSI Gaming LAN-Controller mit Killer-E2400-Chip, XMP-Unterstützung und diversen Übertaktungsfeatures.

Technische Details:
  • Format: ATX
  • Farbe: Schwarz, Rot
  • Chipsatz: Intel Z170 ("Sunrise Point")
    Sockel: 1151 (für Intel-CPUs der 6. Core-Generation "Skylake")
  • RAM: 4× DDR4 (regulär DDR4-2.133, max 3.600+ mittels OC)
    Dual-Channel
  • Slots (physisch):
    2× PCIe 3.0 x16
    1× PCIe 3.0 x16 (elektrisch x8)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: Dual-GPU-SLI, 3-Way-GPU-CrossFireX
    4× PCIe x1
  • Interne Anschlüsse:
    6× SATA 6G (davon 4 als SATA Express)
    2× SATA Express
    2× Turbo-M.2 (max. 32 Gb/s)
    2× USB 3.0 (ein Header)
    4× USB 2.0 (zwei Header)
    5× Lüfter (4-Pin)
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    1× PS/2 Tastatur/Maus
    2× USB 3.1 (1× Typ A und 1× Typ C)
    4× USB 3.0
    2× USB 2.0
    1× Gigabit-LAN (Killer E2400)
    1× S/PDIF (optisch)
    1× HDMI
    1× DVI-D
    5× Audio (7.1 mit Audio-Boost 3)
  • Stromversorgung:
    1× 24-Pin EATX 12V
    1× 8-Pin ATX 12V
 

Weiterführende Links zu "Z170A Gaming M5, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151"

 
MSI
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel 1151
Formfaktor Mainboard ATX
Chipsatz Mainboard Intel Z170
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 3x
PCIe (3.0) x1 4x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 5x
SATA 6G intern 6x
SATA Express intern 2x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 2x
M.2 (SATA 6G) 1x
USB 3.1 extern (Typ C) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 1x
USB 3.0 extern (Typ A) 4x
USB 3.0 intern 2x
Display-Anschluss DVI-D, HDMI
RJ-45 (LAN) Ports 1x
Wireless LAN nein

Kundenbewertungen für "MSI Z170A Gaming M5, Intel Z170 Mainboard - Sockel 1151"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen)
 
Engin
Dieses Mainboard ist die optimale Lösung für alle, die ein schnelles, zuverlässiges und...
Desertworld
Ich nutze das MSI Z170A Gaming M5 nun seit einigen Wochen und muss sagen, ich bin...
Opferlamm113
Ich habe mich nach einiger Recherche für das MSI Z170 Gaming M5 entschieden und habe...
Keine Beschränkungen (9)
78% (7)
22% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Alexander Vogel

Gutes Board mit ein paar kleinen Schwächen

Vorab: Ich bin mit dem Board zufrieden. Es tut was soll. Ich habe es in einer "Silent"-Konfiguration von BeQuiet im Einsatz. CPU ist 6700K, Grafik ist eine MSI GTX970. Die Leistung ist (für meine Zwecke) hervorragend.

Was mir nicht so gut gefällt ist, dass die Lüfter (außer CPU) nicht via PWM angesteuert werden können. Meine komplette Konfiguration ist mit sehr leisen PWM-Lüftern ausgestattet, die ich nun nur noch via Spannungslevel regeln kann. Leider wird da nirgends darauf hingewiesen. Hatte vorher ein ASUS-Board, welches sämtliche Lüfter im PWM-Modus unterstütze.

Der zweite Punkt der mir nicht so gefällt ist das BIOS. Auf den ersten Blick macht es einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Allerdings merkt man mit der Zeit, dass es doch etwas träge und teilweise etwas umständlich zu bedienen ist. Man hat das Gefühl, dass teilweise der Fokus etwas mehr auf Optik als Funktion gelegt wird.

Ein dritter Punkt ist das MSI Command Center. Eigentlich eine tolle Software. Möchte man aber die Lüfter konfigurieren, so merkt man recht schnell, dass man hier nicht die gleichen Möglichkeiten wie im BIOS hat. Es lassen sich beispielsweise die Lüfter nicht so konfigurieren, dass sie beim Unterschreiten einer bestimmten Temperatur aus sind.

Das ist zwar alles Kritik auf hohem Niveau, aber MSI möchte ja auch auf hohem Niveau mitspielen.

 
Engin

Sehr gutes Mainboard

Dieses Mainboard ist die optimale Lösung für alle, die ein schnelles, zuverlässiges und preiswertes Mainboard suchen.
Der Einbau von CPU und Kühler (Dark Rock Pro 3) ging sehr einfach und alles wurde auf Anhieb erkannt. Die LEDs sehen sehr ansprechend aus und lassen das Ganze noch wertiger aussehen. Die Verpackung ist ebenfalls sehr hochwertig. Die vielen verschiedenen Anschlüsse an der Rückseite lassen keine Wünsche offen. Es ist das perfekte Gaming Mainboard.

Fazit: Es ist den Preis zu 100% Wert und ich würde es jederzeit wieder kaufen.

 
Desertworld

Gutes Mainboard mit hochwertiger Verarbeitung

Ich nutze das MSI Z170A Gaming M5 nun seit einigen Wochen und muss sagen, ich bin wirklich beeindruckt! Das Board eignet sich wunderbar zum übertakten und lässt meinen i5-6600K zur absoluten Höchstform laufen!

Das UEFI BIOS das dieses Board verwendet ist ebenfalls sehr gut durchdacht, lässt sich klasse bedienen und ist sehr übersichtlich gehalten.

Dank meiner Samsung Evo 850 500Gb SSD sind die Ladezeiten bei jeglicher Anwendung minimal und die vielen Steckplätze des Boards für genügend Arbeitsspeicher, diverse zusätzliche Festplatten und USB Anschlüsse bieten genügend Spielraum für einen guten Computer.

Das Design des Mainboards ist auch wieder einmal gut gelungen! Die Kombination aus rot und schwarz macht einen edlen Eindruck.

Ich kann jeden der auf der Suche nach einem schön gestalteten Mainboard das genügend Anschlüsse für jegliche Anwendung bietet das MSI Z170A Gaming M5 nur empfehlen!

 
Opferlamm113

Gutes MSI Gaming-Mainboard für einen fairen Preis

Ich habe mich nach einiger Recherche für das MSI Z170 Gaming M5 entschieden und habe den Kauf des Gaming-Mainboards nicht bereut. Das Board bildet eine solide Basis für meinen PC und über die MSI-Gaming-App kann ich das System schnell und einfach zwischen „Lesemodus“ und „Gaming-Modus“ umschalten.
Als CPU kommt ein Intel Core i7-6700K zum Einsatz, den ich mit einer NZXT X61 Kraken kühle. Ich bin von einem älteren Tower-CPU-Kühler auf die Kraken umgestiegen, da mein übergroßer CPU-Kühler wegen den Kondensatoren links vom Sockel nur eingeschränkt montierbar war. Da ich aber eh auf eine AiO umsteigen wollte, ist das für mich kein Grund für einen Punktabzug
Auch meine 16 GB RAM in Form eines Corsair Vengeance LPX Series DDR4-3000 Dual-Kits werden problemlos unterstützt und ich hätte auch RAM mit 3.600 MHz nehmen können.
Das Board bietet drei PCIe-x16-Slots, wobei für mich nur die beiden silbernen, verstärkten Slots interessant sind. Der Obere ist mit vollen 16 Lanes an die CPU angebunden. Im SLI-Verbund sind beide Slots mit jeweils 8 Lanes angebunden. Derzeit habe ich eine einzelne MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G laufen, kann aber im Falle eines unverhofften Geldsegens locker um eine zweite 1070 aufrüsten.
Dass die Rot-Töne von Mainboard und GPU leicht abweichen, stört mich persönlich nicht, da mein Phanteks Eclipse P400S kein Fenster hat. Aber wie bereits erwähnt, kann ich beide Komponenten über die MSI-Gaming-App steuern. Für mich ein wichtiger Punkt.
Etwas Punktabzug in der B-Note muss ich dem MSI Z170 Gaming M5 dennoch geben, da die Installation der M.2-SSD im unteren der beiden Slots als primärer Datenspeicher nicht ganz unproblematisch lief. Nach ein wenig Recherche im Internet konnte aber auch dieses kleine Hindernis bewältigt werden. Ich hab mich für den unteren M.2-Slot entschieden, da meine Samsung 950 Pro sonst zwischen CPU und der Graka gelegen hätte. Ich sollte vielleicht anmerken, dass das Verwenden von einem oder gar beiden M.2-Slots die Nutzung der SATA-Anschlüsse einschränkt. In meinem Fall kann ich den oberen SATA-Port nicht nutzen.
Der On-Board-Sound in Kombination mit meinem Headset ist Gut bis OK. Da ich kein besonders gutes Gehör habe, kann ich aber leider nicht sagen, ob Audiophile meine Einschätzung teilen werden. Für mich persönlich ist es der Sound mehr als Gut, wobei der Sound-Chip für mich nicht kaufentscheidend war.
Ich habe das MSI Z70 Gaming M5 bei Caseking gekauft, auch wenn man hier etwas mehr zahlt als bei den 0815-Online-Händlern. Dafür habe ich aber sehr gute Produktbeschreibungen und einen erstklassigen Telefon-Service. Und wenn man die Ware vor Ort abholt, kann man sich auch gegen einen kleinen Aufpreis die CPU „köpfen“ lassen.

 
Schleich Cédric

Gutes GamerMainboard für den Preis

Hallo zusammen,

Habe mir, vor ungefähr einem Monat, zum Upgrade meines PC's die MSI Z170A geholt. Mit meinem I7 6700k ist das Mainboard nur zu empfehlen. Das Bios ist sehr einfach zu steuern und einzustellen und ist sehr Übersichtlich.

Was mich zum Kauf überzeugt hat, ist wie immer MSI. Dazu kamen noch die Anschlüsse die das Mainboard besitzt. Wie schon in einer anderen Bewertung, der USB 3.1 ist eine gute Vorsorge für die Zukunft. Außerdem durch die vielen Steckplätze für Festplatten (SATA) hatte ich genügend anschlüsse für meinen beiden SSD's und meine HDD. (Nachträglicher Ausbau zum Raid).

Wie immer überzeugt auch wiedermal das Design, in Verbindung einer MSI Grafikkarte wäre das Design abgerundet.

Falls mir noch positive Punkte oder auch negative Punkte auffallen, werde ich meine Bewertung updaten.

Ich empfehle jedem das Mainboard weiter!

 
Christoph Verbooy

Nur zu empfehlen!

Habe das Board in Kombination mit einem i5 6600K 4x3,5 GhZ Prozessor und 16GB Corsair Arbeitsspeicher laufen. hinzu kommt meine EVO250GB SSD, was mir in der Konstellation super schnelle Ladezeiten verschafft.
Über die vielzahl der USB3 und Festplattenanschlüsse habe ich mich riesig gefreut, da ich das Board auch in Zukunft noch mit weiteren Komponenten betreiben kann, ohne eine Erneuerung anstreben zu müssen!

Darüber hinaus macht es auch für das Auge echt was her! Optisch genau so stark wie technisch ;)

Für Leute wie mich, deren Kleingeld nicht für die Oberklasse der Highend-Boards reicht, der optimale Kauf!
Nur zu empfehlen!

 
Patrick H.

Cooles Board mit reichlicher Ausstattung!

Der neuste Untersatz für meine Hardware! Das MSI Z170A Gaming M5 hat mich von der ersten Minute an begeistert. In Kombination mit einem i5-6600K erreiche ich absolut solide OC-Werte und bin vollauf zufrieden mit dem wirklich einfach zu bedienendem UEFI.

Wichtig war mir allerdings auch die als äußerst üppig zu bezeichnende Ausstattung, denn neben umfangreichen USB 3.0 Anschlüssen verfügt das Board über die neuen USB 3.1 Ports, da habe ich doch schonmal was für die Zukunft :) Festplattenanschlüsse sind ebenfalls in ausreichender Anzahl vorhanden, so bekomme ich all meine Platten verstaut und kann zusätzlich noch ultraschnelle M.2 SSDs anschließen. Darauf freue ich mich schon besonders.

Das Design ist MSI-typisch in schwarz-rot gehalten und auch hier passt es wieder ideal ins Bild meiner restlichen Hardware. Absolute Kaufempfehlung!

 
siedenburg

Gutes Board mit kleinen schwächen

 
Kalli

Hochwertiges Motherboard

Ich habe mir das Board wegen des Awards von TweakPC zugelegt und wurde nicht enttäuscht. Als alter Nerd habe ich mir eine Intel 750 SSD zugelegt und betreibe das Ganze mit einem U.2 Adapter auf dem speziellen M.2 Steckplatz des Gaming M5. Wahnsinns_Speed und sehr kurze Ladezeiten der Spiele! Auch ansonsten ist das Board sehr gut, die 6700K habe ich auf 4,8 übertakten können und dabei ist das Board immer stabil. Die Lieferung von [zensiert] wie immer zuverlässig und schnell.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • HWBox - MSI Z170A Gaming M5

     The Z170A Gaming M5 can not disappoint in any sector, because practically not something to miss her. It is a full board which might not ... "overdone" in features, but takes care to mark as positive the more boxes of features. In essence what is it lacking? Having at its disposal a good data set, including two M.2 ports of 32 Gbps, the Killer E2400 in place of the network controller, an enhanced audio circuit and of course the entire feature set of the Z170 platform, Z170A Gaming M5 is a board undertaken to fully cover most needs a system of gaming

    zum Review
  • PCGameware - MSI Z170A GAMING M5

    Overall the MSI Z170A GAMING M5 is one great looking Gamer centric motherboard that’s a good partner for your Skylake based Gaming Rig. The performance is there as is the stability and we had no issues running our Intel Core i5-6600K at 4.5GHz (@1.3v). The board has just seen a price drop too and can now be picked up for around £140. I would have liked to have seen some OC profiles in the UEFI though and that on-board soundcard isn’t as good as some of the others we’ve seen (or is that heard!) in the past.

    zum Review
  • Hardware Journal - MSI Z170A Gaming M5

    Im Vergleich zur Haswell-Generation (Z97) hat das Gaming-Lineup von MSI nochmals an Qualität in Punkto Umfang gewonnen. Nochmals mehr Ausstattung, noch mehr Exklusivität im Sinne von „must have“ steckt im getesteten MSI Z170A Gaming M5. Zur angesprochenen Ausstattung zählt u.a. Twin-M.2-Port, der „Steel Armor“ getaufte PCI-E-Slot-Schutz vor leichtem Abbrechen, oder aber auch die Audio-Komponenten welche mit „Audio Boost 3“ für hochwertigen Klang sorgen sollen. Abgerundet wird das Gesamtbild von den knallrot beleuchteten LAN- sowie USB-3.1-Ports. Die verdammt gute Optik, welche dem einen oder andern zwar als „ausgelutscht“ erscheinen mag, hinterlässt, objektiv gesehen, einen verdammt coolen und wertigen Look.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV