noblechairs collection 2016
MWE Lab
Caseking Highlight
 
 

MWE Lab
Emperor XT Gaming Chair - schwarz

  • Extravaganter Gamingseat mit LED-Beleuchtung
  • integriertem 2.1-Audiosystem
  • Tilt und Befestigungsoption für 3 Monitore

 

lagernd

6.799,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAZU-081

EAN: 0000000000000

MPN: Emperor XT-black

Hersteller: MWE Lab

 
 

Produktinformationen - Emperor XT Gaming Chair - schwarz

Der Emperor XT ist eine hochstylische Computer-Arbeitsumgebung für Zuhause oder das Büro in Form eines High-End-Sitzes. Mit seiner unverkennbaren skorpionartigen Silhouette, einer hochstabilen Struktur, mehreren Neigungsoptionen, integriertem Audio-System, LED-Beleuchtung und vielem mehr läutet der Emperor XT die Zukunft von High-End Home- und Office-Computer-Arbeitsumgebungen ein. Nebenbei lässt er sich natürlich wunderbar als Gamingseat verwenden. Dabei gibt einem der Emperor wirklich das Gefühl in einem Kaiserthron zu sitzen.

Die Features des MWE LAB Emperor XT Gaming Chairs

  • Edler Carbon-Look
  • Halterung für drei 27-Zoll-Monitore
  • Kraftvoller Subwoofer für 2.1 Audio
  • RGB-LED-Umgebungsbeleuchtung
  • Verstellbarer Sitz (hinterer Bereich, Rückenlehne)
  • Verstellbarer Fußstütze
  • Verstellbare Keyboard- und Fußablage
  • Verstellbare Monitorhalterungen (oberer Bereich)
  • Neigungsoption für gesamte Workstation bis zu 15 Grad
  • Totaler Neigungswinkel der Rückenlehne bis zu 35 Grad
  • Elektronische Bedienung für Neigungsjustierung

Das Gaming der Zukunft schon jetzt erleben: der Emperor XT

Der Emperor XT bietet zahlreiche Funktionen an, die es ermöglichen dem Benutzer eine neue noch nie dagewesene Erfahrung in Sachen Komfort zu erleben. Mit strategisch gut gelegten Monitorpositionen, Audiosystemen und Accessoires ist alles, was das verwöhnte Gamerherz benötigt, in unmittelbarer Nähe vorhanden. Das Ergebnis ist ein vollständiges Computer-Büro, ergonomisch optimiert mit einer minimalen Stellfläche, das die Leistung und Produktivität steigern kann.

Die vielseitigen Möglichkeiten bei der Monitorbefestigung ermöglichen dem Benutzer entweder einen einzelnen Monitor bis zu satten 34 Zoll oder gleich drei Monitore mit bis zu 27 Zoll am Emperor XT anzubringen. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die entsprechenden Monitore den VESA-Standard unterstützen müssen.

Der obere Teil des Sitzes (die Stahlkonstruktion, an denen die Monitore befestigt werden) lässt sich höhenmäßig verstellen. Man kann ihn über eine Bedienung sowohl hoch- oder runterfahren, als auch den Neigungswinkel bestimmen. Zudem lässt sich auch die Fußablage justieren, damit man sich wahrlich wie ein Kaiser fühlt. Um schnell mal "einzusteigen"oder wieder aus dem Sitz herauszugelangen, benutzt man wie bei der Einstellung der Monitorrahmenposition, eine elektronische Bedienung.

Für den größten Komfort und um Rückenschmerzen zu vermeiden, lässt sich die Rückenlehne des Emperor XT um insgesamt bis zu 35 Grad nach hinten neigen. Auch ein justierbares Keyboard-Tray ist an diesem Kaiserthron vorhanden und lässt sich, wie hätte es anders sein können, ebenfalls justieren, wie es einem gefällt. Außerdem findet sich dort ein USB-3.0-Hub sowie ein Getränkehalter.

Doch ein Kaiser möchte nicht nur bequem sitzen, er möchte auch gut aussehen dabei. Drei LED-Dioden sind am oberen Bereich der beiden Träger positioniert und werfen ein sanftes Licht, ohne dabei eine Lichtreflektion in den Bildschirmen zu erzeugen.

Mit dem Subwoofer unter dem Sessel und den beiden Satelliten-Lautsprechern seitlich des Sitzes findet sich weiterhin das integrierte 2.1-Audiosystem. Dieses bringt einen enorm hochwertigen 2.1-Sound an den Tag und versorgt den Benutzer mit kristallklarem Sound, egal, ob man gerade ein Spiel spielt, einen Film schaut oder einfach nur Musik hört.

Außerdem bietet der Emperor XT auch noch zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, sowohl hinten am Sitz als auch vorne. So kann man seinen Mac, seinen PC oder auch seine Spielkonsole in die drei HDMI-Anschlüsse einstöpseln. Auch ein 3,5-mm-Klinke-Eingang ist vorhanden, sowie ein Kopfhörerausgang. Zudem sind zwei USB-3.0-Ports gegeben, um weitere Peripherie bequem anzuschließen. Einer der Ports führt in den oberen Bereich und ist für die Anbringung einer Webcam angelegt, während der andere zur Armablage an den USB-Hub mit vier USB-3.0-Ports führt. Weiterhin ist auch eine Audio-Bedienung in der Armablage integriert mit zwei Audio-Buchsen, um schnell und bequem ein Headset anzuschließen.

Technische Details:
  • Maße (ausgefahren): 117 x 193 x 154 cm (B x H x T)
  • Maße (eingefahren): 117 x 159 x 154 cm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 110 kg
  • Zulässiges Gewicht: max. 114 kg
  • Material: Stahl (pulverbeschichtet), Mikrofasergewebe
  • Farbe: Schwarz
  • Stromversorgung:
    100-240V~50/60Hz
  • Stromverbrauch:
    100-300 W
  • Monitorbefestigung (VESA):
    Verwendung bei einem Monitor: 19 Zoll bis 34 Zoll
    Verwendung bei drei Monitoren: 3 x 19 Zoll bis 3 x 27 Zoll
    Max. zulässiges Gewicht: 16 kg
  • Audio:
    2.1 Audio-System
  • Anschlüsse:
    3x HDMI
    2x 3,5-mm-Klinke-Buchsen
    2x USB B
    4x USB 3.0
    1x USB A Female
    1x 100-240V input
    1x 100-240V output
  • Lieferumfang:
    3x HDMI-Kabel
    2x USB-A-zu-USB-B-Kabel
    Stromkabel

Hinweis:
Dieses Produkt kann nur per Spedition geliefert werden. Die Spedition avisiert den Liefertermin telefonisch mit dem Kunden und liefert nur bis zur Bordsteinkante. Wir bitten Sie, nach Bestellung unseren Kundenservice anzurufen, um den Kontakt zur Spedition herzustellen. Bitte beachten Sie auch, dass die Lieferzeit zwischen 6 bis 8 Tage betragen kann!
 

Weiterführende Links zu "Emperor XT Gaming Chair - schwarz"

 
MWE Lab
 

Videos

 

Video Thumbnail

Kundenbewertungen für "MWE LAB Emperor XT Gaming Chair - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Leeron1083
Also ist richtig Günstig. wenn man bedenkt wie viel ein Zug kostet und man hat nicht...
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Leeron1083

Also ist richtig Günstig. wenn man...

Also ist richtig Günstig.
wenn man bedenkt wie viel ein Zug kostet und man hat nicht mal ein Meter Gleise zum Fahren ;)
Aber jetzt mal im ernst, die monitore könnten bei dem Preis von 5000€ dabei sein.
kostet dem Hersteller vll 300 € mehr.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV