noblechairs collection 2016
noblechairs
Caseking Highlight

noblechairs
EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot

  • Atmungsaktiver Gaming-Sessel von noblechairs in Schwarz mit roten Nähten
  • 60-mm-Rollen
  • 4D-Armlehnen
  • Komplettpolsterung & Bezug aus 2 Arten von veganem PU-Kunstleder

 

lagernd

339,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAGC-040

EAN: 4250144800288

MPN: NBL-PU-RED-002

Hersteller: noblechairs

 
 

Produktinformationen - EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot

noblechairs

"EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot"

Wer auf der Suche nach einem edlen Chef-Sessel für Gamer ist, kann nun aufatmen:

Der EPIC Gaming-Stuhl von noblechairs vereint veganes PU-Kunstleder und edles Design mit der ergonomischen Sitzhaltung eines Office-Chairs. Als Gaming-Sessel für Enthusiasten, Gamer und Power-User ist ein Zocker-Stuhl von noblechairs weit mehr als ein ergonomischer Bürostuhl im Design von Rennwagensitzen.

Erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung

Auf Grund der reinen maschinellen Fertigung eines noblechairs mit State-of-the-Art Equipment fusionieren erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung. So werden die Stahl-Gestelle der Gaming-Stühle durch Roboter-Arme verschweißt, wie man es aus der Produktion von Autos kennt. Dies ermöglicht eine fehlerfreie und extrem haltbare Konstruktion der Gestelle. Das Zuschneiden der Bezüge erfolgt ebenfalls maschinell unter Einsatz von extrem genauen industriellen Schneidemaschinen.

Features des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls

Die Features des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls:

  • Langlebiger PU-Kunstlederbezug mit hoher Materialstärke
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • In 4 Richtungen verstellbare Armlehnen
  • Erstklassige Wippmechanik
  • Große, laufruhige 60-mm-Rollen
  • 2 Kissen im Lieferumfang

Der noblechairs EPIC ist der beste Gaming-Stuhl des Jahres 2017!

noblechairs European Hardware Awards 2017

European Hardware Awards 2017

Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie "Best Gaming Chair" verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt.

Der Award und alle weiteren Testsieger können hier (externer Link) eingesehen werden.

Caseking gratuliert noblechairs herzlich zum Sieg!

Edler Gaming-Sessel mit perforiertem Sitzbereich und dezentem Design!

Der noblechairs EPIC Gaming-Stuhl, der hier in der schwarzen Variante mit roten Nähten angeboten wird, ist mit einem PU-Kunstlederbezug mit vergleichsweise hoher Materialstärke bespannt. Die Kombination aus offenporigem Kaltschaum und dem perforierten Bezug mit Diamantmuster im Lendenbereich und der Sitzfläche verhindern, dass man in noch so heißen Gefechten ins Schwitzen gerät. Die rote Naht an den Säumen und der Rückenlehne wurde extrem präzise durch industrielle Stickmaschinen eingewebt und bietet einen eleganten Kontrast zum schwarzen PU-Kunstleder.

Hoher Wiedererkennungswert

Liebe zum Detail

Als Besonderheit verfügt der EPIC Gaming-Stuhl über schwarze Streifen aus Kunstveloursleder im Wildlederlook auf den Seitenteilen. Zu einem hohen Wiedererkennungswert trägt zudem das aufgenähte noblechairs-Logo auf einem roten Untergrund an der rechten Seite der Sitzfläche bei. Eine dezente, ovale Aluminiumplakette mit dem noblechair-Schriftzug auf Schulterhöhe und ein eingestanztes Logo auf Kopfhöhe runden das Design des Zocker-Throns ab.

Angenehme Klimaregulierung

Langlebig und robust

Für die Polsterung der noblechairs kommt sehr verformungsresistenter Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55% zum Einsatz. Der offenporige Kaltschaum ist besonders atmungsaktiv und gleichzeitig äußerst Formstabil. Auch bei längerer Benutzung eines noblechairs bleibt dieser in Form und erzeugt zugleich eine angenehme Klimaregulierung des Zocker-Stuhls. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs-Chef-Sessel das komplette Stahl-Gestell in einer Polsterung eingebettet.


Ergonomie Pur: 4D-Armlehnen, Höhenverstellung und Wipp-Mechanik

Neben der hohen Atmungsaktivität der noblechairs tragen vor allem die vielen Anpassungsmöglichkeiten des Gaming-Sessels dazu bei, dass man diesen noblen Stuhl am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. So sind die Stühle der EPIC-Gaming-Stuhl-Serie um 10 cm in der Höhe verstellbar. In Verbindung mit der einstellbaren Wipp-Mechanik, die das Zurücklehnen der Sitzfläche samt Rückenlehne ermöglicht, steht einer ergonomischen Sitzhaltung beim Zocken nichts mehr im Wege!

Optimale Position

Für jeden Be-Sitzer die optimale Position

Die 4D-Armlehnen der noblechairs sind in vier Dimensionen verstellbar, so dass für jeden Be-Sitzer die optimale Position eingestellt werden kann. Die hohe Rückenlehne lässt sich auf eine Position von 135° nach hinten stellen und für das besondere Extra an Komfort liegen dem Gaming-Sessel zusätzlich zwei Kissen bei. Das kleine Kissen für den Nacken- und das Größere für den Steißbereich können über elastische Bänder in der Höhe verstellbar am Sessel befestigt werden, so dass auch hier die optimale Position der Kissen einfach eingestellt werden kann.

Für Hart- & Weichböden gleichermaßen geeignet

Für Hart- & Weichböden geeignet

Die Basis der Gaming-Sessel von noblechairs wird von einem pulverbeschichteten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen und speziellen Lenkrollen gebildet. Diese 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit einem Polyurethan-überzug, sind sehr weich sowie laufruhig und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist für eine Belastung mit bis zu 120 kg zugelassen.

Noblechairs Zubehör

Werte deinen Thron mit Premium-Zubehör von noblechairs auf!

Die erstklassigen Stühle von noblechairs sind über jeden Zweifel erhaben und liefern out-of-the-box ein fantastisches Sitzerlebnis, das nur durch hochwertiges Zubehör von noblechairs noch weiter gesteigert werden kann. Um den Gaming-Stuhl daher perfekt an die Bedürfnisse des Nutzers anzupassen, bietet noblechairs praktische 60-mm-Hartbodenrollen mit automatischer Feststellfunktion an, womit lästiges Hin- und Herrutschen auf dem Untergrund ein Ende hat. Zudem ermöglichen kürzere Gasdruckfedern eine niedrige Gesamthöhe der Sitzfläche, wodurch der Stuhl auch für kleinere Nutzer zum perfekten Thron wird.


Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl im Test

Gaming-Stuhl Test

Die Profis von gaming-stuhl.de haben den noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl einem ausführlichem Test unterzogen.

Vom Ersteindruck, über Aufbau, Sitzkomfort und den Verstellmöglichkeiten bis hin zu Vor- und Nachteilen von Echtleder, konnten ausschließlich positive Worte für den Gaming-Chair gefunden werden. Der komplette Testbericht von Gaming-Stuhl.de kann hier (externer Link) nachgelesen werden.

Fazit:

"Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl verdient eigentlich 6-Sterne: Das epische Innovationsprodukt setzt neue Maßstäbe in Puncto Design, Verarbeitung und Materialqualität. Es handelt sich in jeder Hinsicht um ein absolutes Luxus-Produkt, bei dem das Prädikat "Premium" beinahe schon zu kurz kommt. Klare Kaufempfehlung!"


Technische Details:

  • Höhenangaben:
    Gesamthöhe (mit Basis): ca. 131 - 141 cm
    Höhe Sitzfläche (mit Basis): ca. 49,5 - 59,5 cm
    Höhe Rückenlehne: ca. 87 cm
    Breite Rückenlehne innen: ca. 29,5 cm
    Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt): ca. 54,5 cm
    Breite Sitzfläche innen: ca. 35 cm
    Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt): ca. 56 cm
    Tiefe der Sitzfläche: ca. 49,5 cm
    Gesamttiefe (ohne Basis): ca. 56,5 cm
    Minimalhöhe der Armlehnen: ca. 66,5 cm
  • Gewicht:
    ca. 27 kg
  • Neigungswinkel der Wipp-Mechanik:
    max. 11°
  • Material:
    Stahl (Rahmen), Kaltschaum (Polsterung), PU-Kunstleder (Bezug), Aluminium (Fußkreuz), Nylon / Polyurethan (Rollen), Polyurethan (Armlehnen)
  • Farbe:
    Schwarz, Rot
  • Maximalbelastung:
    120 kg
  • Herstellergarantie:
    2 Jahre
  • Features:
    Praktische Wipp-Funktion
    4D-Anpassung der Armlehnen
    Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (bis 135 Grad)
    Flexible Sitzflächenhöhe
    Inkl. je einem Kissen für unteren Rücken und Nacken
    Verformungsresistenter Hartschaum
    Säule mit langlebiger Gasdruckfeder (Klasse 4)
    Starke 5-Punkt-Basis aus Vollaluminium
    60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
    Stabile Stahlkonstruktion im Kern
 

Weiterführende Links zu "EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot"

 
noblechairs
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Serie EPIC
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Rot
Material Sitzbezug Kunstleder
Anpassbare Rückenlehne ja
Verstellbare Armlehnen ja
Höhenverstellbar ja
Maximalbelastung bis zu 125 kg
Gewicht 26 - 28 kg
Gurtdurchführung ja
Tiefste Sitzposition (einstellbar) 40 bis 49 cm
Höchste Sitzposition (einstellbar) 50 bis 59 cm
Kippfunktion (Sitzfläche) ja
Breite Sitzfläche innen 35 bis 39 cm
Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt) 55 bis 59 cm
Länge Sitzfläche 45 bis 49 cm
Höhe Rückenlehne 80 bis 89 cm
Breite Rückenlehne innen bis zu 30 cm
Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt) 50 bis 54 cm
Gesamthöhe (mit Basis) 140 bis 149,9 cm
Kopfkissen inklusive ja
Lendenkissen inklusive ja
Gesamttiefe (ohne Basis) 50 bis 59 cm
Material Basis Aluminium, Stahl

Kundenbewertungen für "noblechairs EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 49 Kundenbewertungen)
 
Bratze
Endlich ein Stuhl wo ein knapp 2m Mann endlich bequem drin sitzt :)
Daniel Menkhaus
1A Gaming Stuhl sehr bequem langes Zocken ist da kein Problem mehr Top Verarbeitung....
Nimo
So! Zuerst einmal "Sorry" an den Postboten. (30kg in den vierten Stock ohne Fahrstuhl)...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (11)
Keine Beschränkungen (49)
88% (43)
10% (5)
2% (1)
0% (0)
0% (0)
91% (10)
9% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Bratze

Bestens

Endlich ein Stuhl wo ein knapp 2m Mann endlich bequem drin sitzt :)

 
Daniel Menkhaus

Top Top Top!

1A Gaming Stuhl sehr bequem langes Zocken ist da kein Problem mehr Top Verarbeitung. Kann ich nur weiterempfehlen, für den Peis sofort zugreifen.

 
Nimo

Alles in allem ein sehr gutes Produkt!

So! Zuerst einmal "Sorry" an den Postboten. (30kg in den vierten Stock ohne Fahrstuhl)

Der Stuhl ist Topp!
Er ist gut verarbeitet mit teils nicht allzu gut vernähten Nähten. Zudem ist das Markenzeichen mittig in der Rückenlehne nur halb in den Stoff geklammert, was etwas schade ist, bei einem Stuhl für 339€.
Schlichtes sportliches Design aber trotzdem sehr "noble".
Das Sitzgefühl ist perfekt.
Viele Einstellmöglichkeiten, Sitzhöhe, Neigungswinkel der Sitzfläche + Neigungswinkel der Rückenlehne.
Trotz der genannten "Verarbeitungsmacken" bin ich zufrieden und würde den Stuhl auf jeden Fall weiter empfehlen!

 
Matthias

Super Stuhl, aber nicht für jeden geeignet

Der Stuhl ist generell super. Ich würd den auf jedenfall weiter empfehlen.
Dennoch hat er einige kleine Mängel.
Die Lordosenstütze (das Kissen für den unteren Rücken) ist kaum erklärt, d.h. man muss erstmal rausfinden wie man sie befestigt. Ist sie dann fest ist sie nur schwer zu verschieben ohne die Näte zu zerreisen. Außerdem ist auch nirgendwo so wirklich erklärt, wie man sie genau positionieren soll, was schon wichtig ist um den Rücken nicht zu "strapazieren".
Für mich aber das Hauptproblem, dass er für größere Menschen kleinere Nachteile hat.
Ich bin 1,93m groß.
1. Ist das vorher genannte Kissen zu klein, da es schlicht zu punktuell belastet, ab einer gewissen Größe
2. Tragen die "Flügel" außen auf Brusthöhe etwas zu einer Fehlhaltung bei, da man die Schultern nicht nach hinten ziehen kann.

Klingt jetzt nach sehr viel Kritik.
Soll es aber nicht sein.
Der Stuhl ist abgesehen davon einfach hervorragend verarbeitet und leicht aufzubauen (hier leistet die Anleitung auch gutes, falls man es nicht schon ohne hinkriegt, was ohne weiteres möglich ist).

 
Tobias

Erwartungen übertroffen

Heute angekommen und direkt zusammengebaut. der Aufbau dauerte höchstens 20 min, alles hat gepasst ging wie von selbst. Qualität ist wie erwartet sehr hoch, der stuhl ist super bequem und perfekt einstellbar. Donnerstags bestellt Samstags angekommen vielen dank an caseking für die schnelle abwicklung und an noblechairs für den stuhl. jetzt geht es an den Langzeit test

 
Dr.Dr. Angelo Troedhan

Unglaublicher Sitzkomfort

Der perfekte Stuhl für Computerarbeit. ich bin zwar kein Zocker, muss aber trotzdem manchmal 6-8 Stunden am Stück am Computer arbeiten. Mein bisheriger Stuhl war gut, aber der EPIC ist eine Klasse für sich.

Aufbauanleitung glasklar, zusammengebaut in 15-20 Minuten und dann Sitzkomfort auf Leichtlaufrollen in bisher nicht gekannter Qualität mit absolut individuell justierbaren Elementen.

Danke, noblechairs, ein Meisterstück

 
Soulhunter

Empfehlenswert

Positiv: Bequem, gut verarbeitet und hübsches Design.

Negativ: Vorsicht beim Aufbau mit der Rückeneinstellung, ist nicht umsonst ein Warnschild drauf.

Verbesserungsvorschlag: Armlehnen wegklappbar nach unten wäre dann und wann praktisch, aber muss auch nicht. Vielleicht 5 cm geringere Höhe bei der geringsten Einstellung.

Aufbau: 9/10
Die meisten Schrauben sind schon von Anfang an in ihren Löchern. Leichte Probleme bei der ausrichtung der Armlehnenhalterung, da lösen der Schrauben nicht zur einstellbarkeit führte, da Metallträger an der Sitzunterseite festbackte. Könnte vielleicht abgestellt werden durch ein Blatt Papier bei der Produktion, das dazwischen gelegt wird. Sonst einen Kunstoffspachtel vorsichtig dazwischen schieben.

 
C.K

Ein Stuhl wie in Märchen

Ich habe den Stuhl gekauft da ich nicht mehr diese Ikea Stühle kaufen wollte die nahezu als Geldverschwendung abgestempelt werden kann.
Ich wollte etwas gutes für mein Rücken tun während meines Aufenthalts am Schreibtisch, dieses hat mir der Stuhl ermöglicht. Denn die Materialien die hier verarbeitet wurden sind sehr hochwertig und fühlen sich sehr edel an. Optisch ist kein Wort nötig da es einfach nur schön und so aussieht als hätte man ein Sitz von einem AMG einfach raus geschraubt.
Der Aufbau ist wie jeder andere Stuhl, es wäre vorteilhaft wenn die Rückenlehne mit ein zusätzliches Paar Hände montiert wird aber ist nicht unbedingt zwingend notwendig .Werkzeuge sind mitgeliefert und die Installation ist simpel und in ca. 30 Minuten hinter sich gebracht.
Zusammengefasst man bekommt sehr Viel Qualität, Sitzkomfort verglichen mit anderen Stühlen wie die Dx Racer King und AK Racing Premium v2 würde ich sagen das dieser Stuhl gewinnt.

 
ZJ

Einfach genial

Dieser Stuhl sieht nicht nur gut aus, es lässt auch keine Wünsche offen.
Optimal für Größe (1,85) und super bequem. Auch nach längerem Sitzen tut nichts weh. Der Lieferumfang ist sehr gut und dank der verarbeiteten Materialien auch sehr hochwertig. Der Sitzbezug fühlt sich wunderbar an und die rote Naht hebt sich Perfekt vom schwarzen Bezug ab und hat keinen einzigen Fehler. Die Einstellmöglichkeiten sind Tadellos, so kann jeder den Stuhl nach seinen Vorlieben einstellen.
Ein besseres Preis Leistungsverhältnis gibt es nicht.
Einziger Kritikpunkt die mitgelieferte Anleitung war nur auf Englisch.







 
Hoffi

Wahnsinn

Hab echt nicht dran geglaubt das es "solch Stühle" gibt, kenne selber nur 3.2.1 Stühle von pocco oder sonst der gleichen die auch schon bei 80 € + liegen, aber der Stuhl ist im wahrsten Sinne #Königsklasse.
Voll und ganz zufrieden.

Mit allem Versand, Aufbau vorhallemkack aber der Sitzkomfort und die Einstellung Möglichkeiten etc. Wahnsinn wirklich.

Caseking / Noble Chairs immer wieder zu empfehlen.

 
Matthias

Perfekt - Fast

Bin sehr zufrieden mit dem Stuhl:

+ Extrem bequem. 〉12h gamen am stück ist kein Problem.
+ Viel Einstellmöglichkeiten. Es lässt sich eigentlich alles einstellen was man brauch im den Stuhl optimal an sich an zu passen.
+ Sehr gut verarbeitet. Hab zwar nur Kunstleder, macht aber trotzdem nen "edlen" eindruck.
+ Die Kissen sind der Hammer. Hab mir schon überleget welche zusätzlich zu bestellen, für Couch und Bett (so kuschelig :D )

Ein paar Kleinigkeiten, die leider nur zu 9/10 geführt haben:
- Ergonomie. Das ist kein Problem von Nobelchairs, sondern von allen "gaming chairs". Mein Rücken ist nicht Flach, die Rückenlehne ist das aber. Das Kissen richtet einen zwar etwas auf, unterstützend wirk es aber nicht wirklich. Gaming Chair mit ergonomischen design wär mal was.
- Etwas zu hoch
Wenn ich die Wippfunktion nutze, berühren nur mehr meine Zehenspitzen den Boden, selbst wenn die Höhe auf der untersten Stufe steht. Ich bin mit 1.8m jetzt nicht wirklich klein - allerdings stört es mich. Könnte mir denken das es kleinere Leute noch viel mehr stört.






 
Stelzer Daniel

Top Stuhl

Der Stuhl ist top verarbeitet schaut gut aus ist licht zum zusammen baun

 
Bülent Yilmaz

Hammer!!!

Der Stuhl an sich ist sehr gut verarbeitet. Ich könnte jetzt das gleiche wiederholen was schon einige erwähnt haben, aber dies ist nicht nötig.Der Stuhl ist einfach für Leute unter 180cm zu groß.

 
Maatthias Esser

Perfekter Sitz

Das einzig "negative" war das Verpackungsgewicht - rund 35 kg is 'ne Hausnummer... - aber nach dem öffnen des Packetes, ging alles "wie von selbst": Logisch gepackt, wenig lose Teile - diese geordnet und in einem Blister. Eine bebilderte Anleitung lag auch anbei. Alles geplugged und zusammengesetzt , die Lehne mit 4 Schrauben (wie von selbst mit dem mitgelieferten Alien Tool) zusammengeschraubt und die Blenden mit 2 Madenschrauben fixiert, und der Stuhl war betriebsbereit.
Verarbeitung und Haptik sind erhaben und durchaus mit 24/7-Stühlen vergleichbar !
Die mitgelieferten Kissen ermöglichen auch dauerhaft entspanntes Computing !
Die Mechaniken strahlen Souveränität und Funktionalität aus - wie ein "Rolls".
Fazit Luxus , Souveränität und Funktionalität sind in diesem Stuhl vereint !
Für DEN Preis - GESTOHLEN !!

 
Harry

Perfekter Stuhl maximaler Komfort

Erst einmal vorweg
Den Stuhl den ich vorher im Einsatz hatte, kann ich mit dem noblechairs überhaupt nicht vergleichen (0815 Poco-Stuhl für 50€)

Der Aufbau:
Der Aufbau hat an sich super geklappt lediglich die Rückenlehne war ein kleines Hindernis, da Sie doch sehr stramm zwischen den Metall-Fassungen sitzt. Es war nicht gerade einfach diese zwischen die Halterungen zu bringen. Es hat mich einiges an nerven gekostet, bis es dann noch endlich geklappt hat. Zu 2. wäre es vielleicht einfacher gegangen, ich konnte es aber nicht abwarten warten bis mein Montage-Partner endlich da war. An sich war der Aufbau nach ca 30 min erledigt.

Komfort:
Auch nach längerem Sitzen hatte ich keine Probleme mit meinem Hintern oder auch dem Rücken. Man sitzt sehr Komfortabel auf diesem Stuhl. Bei meinem alten Stuhl saß ich immer sehr unruhig, da die Sitzfläche sehr Hart war und ich so schnell Probleme mit dem Steißbein bekommen habe. Das unruhige Sitzen machte sich demnach auch im unteren Rückenbereich bemerkbar. Mit dem noblechairs habe ich diese Probleme nicht mehr, da die Polsterung hervorragend ist.

Das Nacken-Kissen ist hervorragend und stützt den Kopf auch sehr gut. Einzig die Lordosenstütze empfinde ich als Störend. Auch wenn diese die Ergonomie des Stuhls sehr hervorhebt, konnte ich diese zu meinem Glück weg lassen. Sollte ich aber dennoch mal wieder das Verlangen nach dieser Stütze haben, kann ich diese natürlich auch wieder leicht anbringen.


Auch die Sitzhöhe hat mich sehr überrascht. Aktuell ist die niedrigste Einstellung fast genauso hoch, wie die höchste Einstellung bei meinem Vorgänger. In der höchsten Stufe beim noblechairs bekomme ich (185 cm) nur die Zehenspitzen auf den Fußboden.

Alles in allem bin ich mit diesem Stuhl mehr als zufrieden. Einzig die Armlehnen finde ich etwas Komisch. ich habe das gefühl, dass die linke Armlehne auf der höchsten Einstellung etwas niedriger ist als die rechte. Zudem habe ich auch das Gefühl, dass die rechter etwas mehr nach Außen steht als die linke.
Aber das Stört mich weniger nach etwas rumprobieren habe ich dann endlich die richtige Einstellung für mich gefunden.

Ich kann diesen Stuhr nur weiterempfehlen, wenn man nicht auf perfekten Sitzkompfort verzichten möchte.

 
Hades

Einfach genial!

Kurz gesagt, der beste Stuhl den ich je hatte. Eher für große Menschen geeignet. Sehr stabil, Qualität und Verarbeitung sind herausragend und das Design einfach eine Augenweide! Man kann sogar in ihm schlafen!

 
LexX

Erwartungen übertroffen

Zusammengefasst, super Stuhl der sein Geld auf jeden fall wert ist! Hatte hohe Erwartungen in den Stuhl gesetzt wegen der guten Rezessionen etc. und wurde nicht enttäuscht, der Stuhl überzeugt durch seinen Komfort und seine Wertigkeit.
Auch nach langen Zockersessions keine Probleme mit Rücken etc. man sitzt quasi wie auf Wolken.
Kann nur empfehlen, kaufen, kaufen, kaufen!!!

 
Rudi R.

Super Stuhl, aber eine Frage hätt ich noch

Also erstmal zu den Fakten: Ich bin knapp 170 cm groß und wiege nur 55 kg und um es kurz zu machen der Stuhl ist super, hält was er verspricht und ist sehr leicht aufzubauen. Man kann sehr lange sehr bequem sitzen und die Einstellmöglichkeiten sind super. Ich werde das Geschwärme hier nicht weiter ausführen, möchte aber zwei entscheidende Sachen deutlich machen, die ich in den Bewertungen gelesen habe. Es wurde gesagt, dass beispielsweise eine 178 cm große Person gerade so an den Boden kommt in niedrigster Einstellung. Ich bin nicht mal 170 cm groß und kann mit meiner gesamte Fußsohle den Boden berühren. Ist also schon mal quatsch und wahr etwas was mich unnötig beunruhigt hat beim Kauf des Stuhles. Außerdem ist die Sitzfläche auch nicht so hart wie hier oft gesagt wird. Sie passt sich sehr schnell den eigenen Bedürfnissen an und auch Bekannte und Familie mit empfindlicheren Hintern meinten es sei völlig in Ordnung gewesen. Allerdings ist das Ansichtssache. Da hat jeder sein eigenes Sitzgefühl. Zu hoch ist der Stuhl auf jeden Fall nicht.

Nun noch zu der einen Frage, die sich mir stellt und deswegen gibt es auch nur 9/10 Punkten: Wie hoch muss denn dieses Rückenkissen sein, damit es auch wirklich was nützt? Steht in keiner Anleitung und nirgends im Internet. Wahrscheinlich bin ich bloß zu blöd zum Suchen, aber selbst im Reddit konnte mir niemand helfen. Ein kleiner Kommentar in der Anleitung hätte dieses kleine aber wichtige Problem sicher gelöst ;)

PS: Es gibt seit Neuestem eine Variante dieses Stuhls mit feststellbaren Rollen. 30€ mehr aber der Stuhl ist der gleiche. Keine Ahnung wer das braucht, aber wollte es nur mal hier stehen lassen für diejenigen die hier lesen und das übersehen haben. Könnte ja sein ihr wollt das unbedingt. ;)

 
DERTOD

Genial

Ich habe lange mit mir gerungen einen Gaming Stuhl zu kaufen.
Viele viele Tests hab ich zu diesem Thema gelesen gehabt um raus zu bekommen was das Beste für Mich ist.
Bis zu dem Zeitpunkt wo ich diesen Stuhl von Noblechairs entdeckt hatte.
Auf Anhieb und dem ersten Blick war ich direkt Verliebt in ihn. Lange zweit war ich am Überlegen in welcher Ausführung ich ihn Mir kaufen soll.
Bis ich mich vor kurzem für den Schwarz/Roten entschieden habe.
Ich konnte es kaum noch Erwarten nach der Bestellung das er endlich bei Mir zuhause ankommt und schwubs ein paar Tage später stand der riesen Karton vor Mir. In dem Augenblick war für mich nichts mehr wichtig außer dieser riesen Karton vor meiner Nasse. Sprich ich habe alles stehen und liegen gelassen denn Karton ins Wohnzimmer geschleppt (wirklich geschleppt da er 29Kg wiegt, armer DHL Bote *fg). Kaum war er im Wohnzimmer musste ich ihn auch gleich aufmachen. Ich war begeistert , denn so gut wird noch nicht einmal Hardware für den PC verpackt. Alles super Verpackt so das nichts rankommen kann. Kurze Rede alles ausgepackt Anleitung beiseitegelegt und ihn gut 15minuten Zusammen gebaut. Es war für mich sehr einfach ihn zusammen zu setzen da er super Verarbeitet ist. Naja bis auf einem Punkt der noch ein klein wenig Verbessert werden könnte und zwar könnte man Hülsen in der Rückenlehne noch mit einsetzen damit man besser die 4 Schreiben Löcher trieft denn das ist ein wenig gefummel. Aber man soll ja nicht so kleinlich sein *zwinker.

Nu stand er da in seiner vollen Pracht , keine Gerüche nach Billigen Kunstleder oder auch Plastik. Alles super Verarbeitet und schreit Förmlich danach Benutzt zu werden. Schnell ab ins Arbeitszimmer schieben , schwubs noch einen Kaffee auf den Schreibtisch stellen ( Danke an meiner Frau ) und sich erstmal mit vollem Genuss rein hocken. Direkt erstmal alle Einstellmöglichkeiten durch getestet , versuchen die richtig Position zum Sitzen zu finden ( wo man aber denn einen oder anderen Tag für einplanen sollte, denn erst nach längerem sitzen weiß man ob es so gut ist für einem) und nicht mehr aufstehen.

Ich kann nur sagen der erste Abend wurde verdammt lang aber dafür auch verdammt Bequem. Keine Rückenschmerzen , keine platter hintern und auch sonst keine Ermüdungserscheinungen vom Sitzen. Einfach nur PERFEKT.
So muss in meinen Augen ein gescheiter Gaming Stuhl sein. Man sitzt zwar recht hart auf diesem Stuhl aber man bemerkt es bei längerem sitzen überhaupt nicht. Die Optik ist in meinen Augen schlicht und einfach gehalten und fügt sich super ins Zimmer ein.

Ich kann einfach nur ein großen Lob an Noblechairs Aussprechen der Stuhl ist rundum gelungen und spielt ganz weit oben in der Liga mit.

Von meiner Seite aus bekommt er eine KAUFEMPFEHLUNG egal in welcher Variante .

P.s.: und Sorry für diese ausführliche Umschreibung/Beschreibung war einfach nur von den Socken und begeistert.

 
Mr. Smith

Ein königlicher Stuhl für einen ergonomisch geformten Hintern

Stuhl gesehen, bestellt und ein paar Tage später stand der Karton schon vor der Tür. Der Aufbau erfolgt intuitiv ohne besondere handwerkliche Kenntnisse im Rahmen einer 1-Mann-Armee innerhalb von ca. 20 min. Nach ausgiebigen Begaffen des Schmuckstücks, gibt´s nur noch Eines, dass die rückengeplagte Gamerwirbelsäule begehrt und diese Stimme, die in dein Ohr schreit: Pflanz deinen Hintern endlich auf das Objekt deiner Begierde und warte ab was passiert!!! Und ich kann jedem genau sagen, was das ist: es stellt sich nach ca. 30 min das Gefühl von Wohligkeit in deiner unteren Körperhälfte ein und du verspürst den Drang und den Willen, diesen Ort niemals wieder verlassen zu wollen!!!

Mehr als nur EMPFEHLENSWERT !!!!

 
Claus Abfal

Sportwagen Optik

Habe dieses edle Teil bereits in Echtleder Zuhause.Nach Probesitzen meiner Frau auf meinem Gamerstuhl mußte Sie unbedingt auch einen haben.Habe meiner Frau den gleichen Stuhl in Kunstleder nachbestellt Optisch sieht der Stuhl mega super aus. (schwarz-rot) Rein Gefühlsmäsig finde ich dass das Sitzgefühl leicht weicher rüberkommt Trotz mehrstündigem Sitzen war kein schwitzen festzustelle.(Jeanshose) . Untterschiede gegenüber der Echtlederausführung sind nicht festzustellen.Die Einstellmöglichkeiten sind vielfältig und lassen sich gut anpassen. Beim Fernsehen in Liegeposition habe ich einen super Schalensitz. Schade das die Rollen keine Bremse haben. Die Verpackung ist das Beste das ich jemals geliefert bekam. Seitlich am Karton sollten Greifmöglichkeiten sein.
Das Paket ist ohne Griffmöglichkeit alleine unhandlich zu transportieren.
Anleitung nur engl. aber gut bebildert. Verarbeitung nobless.. .

 
Merlin1

Super, mit kleinen Abstrichen

Sehr gutes Produkt, sauber verarbeitet und vom Preis her akzeptabel.
Die Zusammenbauanleitung sollte jedoch in Deutsch sein, hatte zum Glück den Film darüber gesehen, denn die Anleitung ist zu einfach gehalten. Dachte zuerst, die Sitzfläche ist zu hart, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.
Bin zufrieden

 
ludwig

bewertung

die sitzhöhe müste min 3 cm tiefer verstellbar sein.

der sitz sollte beim hinsetzen etwas abfedern.

sonst ok.

 
Michael Schnur

sehr gutes Produkt

Sehr gut verarbeitet, bequeme angenehme feste Sitzfläche und Lehne. Viele Einstellmöglichkeiten. Leicht aufzubauen. Das Preis- Leistungsverhältnis passt.

Einziger Punkt der für mich persönlich nicht so gut ist, die unterste Höheneinstellung könnte 3 cm tiefer sein.

Klare Kaufempfehlung

 
Pascal Abt

Hatte nur ein Problem

Eine seitliche Schraube wollte nicht rein, weil das Kunstleder im Weg war. Musste ein bisschen was wegschneiden. Führungsbüchsen wären angebracht. Hab mir daraufhin eigene gemacht.

Wäre ich nicht Mechaniker, würde die fragliche Verarbeitung Abzug geben, aber da ich so mit meinem Vater noch ein bisschen rumschrauben konnte:

10/10, would buy again.

 
Thomas Vogel

Stuhl ist befriedigend mit 2 negativen Punkten

Die Sitzfläche ist zu hart und zu hoch ich bin 178 cm groß und kann den Boden bei tiefster Höheneinstellung nicht berühren deshalb kann ich vor dem kauf nur zum probesitzen empfehlen

 
Günter

Sehr gut gemeint....aber

Der Stuhl sieht nicht nur gut aus, er ist auch Spitze, wenn da nicht etwas wäre:
Die Lieferung erfolgte prompt und ohne Probleme. Mit Hilfe eines freundlichen Helfers habe ich den Karton in die Wohnung verfrachtet und mit Genuss geöffnet. Der Anblick des geöffneten Kartons entsprach voll meinen Erwartungen. Alles sauber und ordentlich verpackt.
Der Aufbau war denkbar einfach und in wenigen Minuten erledigt. Was soll an 8 Schrauben auch lange dauern?
Die Rollen laufen auf meinem Laminat hervorragend und leise. Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten sind sehr durchdacht und funktionell in Ordnung.
Alles in allem ein sehr nobles Möbel.
Leider gibt es, zumindest für mich, doch einen Grund zum Meckern:
Die Sitzfläche ist für mein Popogefühl entschieden zu hart. Ein "stundenlanges Sitzen" am Rechner wird mit einem unangenehmen Druckgefühl quittiert und zwingt mich dadurch, meine Sitzungen immer wieder zu unterbrechen.
Fazit: Für stundenlanges Sitzen am Computer ist die Sitzfläche nicht geeignet. Das ist meine persönliche Meinung. Jeder Hintern ist anders. Ich werde mir also ein passendes Sitzpolster besorgen müssen. Vielleicht denken die Macher einmal über das "Sitzgefühl" nach.

Ansonsten ist der Stuhl ohne Einschränkungen zum Kauf zu empfehlen. Der Kaufpreis ist m.E. gerechtfertigt.

 
Robert Kucharczuk

rayu_82@o2.pl

To produkt!

 
Daniel M.

Super Stuhl, 10/10!

Wirklich ein Klasse Stuhl, hier stimmt alles!

Erstmal ein Lob an Caseking für die schnelle Lieferung.

Verpackung:
Der Stuhl ist sehr funktional verpackt, noch kompakter kann man das Paket gar nicht machen. Alles ist super gepolstert und nichts rutscht beim Transport hin und her. Jedes Teil des Stuhls ist neben einigen Lagen an Luftpolsterfolie und Styropor auch noch durch eine dicke Folie mit "noblechairs"-Schriftzug geschützt. Man sieht also schon an der Verpackung, dass man hier höhere Qualität gekauft hat.

Aufbau:
Es ist eine leicht verständliche Anleitung dabei, die man auf jeden Fall lesen sollte, bevor man mit dem Zusammenbau beginnt. Diese ist auf Englisch, es gibt Online aber auch sämtliche anderen Sprachen. Die darin vorhandenen Bilder genügen völlig um den Stuhl fachmännisch aufbauen zu können. Schön fand ich die Aufforderung, sofort mittels einer Liste nachzuschauen, ob alle Teile vorhanden sind, und in diesem Fall sofort den Kundenservice zu kontaktieren. So erspart man sich auspacken, halb zusammenbauen, dann wieder auseinanderbauen und zurückschicken/ auf fehlende Teile warten. Bei mir hat allerdings nichts gefehlt..
Es wird empfohlen, den Aufbau zu zweit auszuführen, jedoch habe ich den Stuhl mit Hilfe der Anleitung auch allein in gut 10 Minuten aufstellen können.

Verarbeitung:
Der Stuhl ist wirklich klasse verarbeitet. Jede Naht ist fehlerfrei, genauso wie das Kunstleder. Alle Hebel funktionieren, die hydraulische Stütze fährt geräuschlos hoch und herunter und es gibt kein nervtötendes Gequietsche. An den Seiten der Lehne ist das Leder angeraut. Die mitgelieferten Kissen sind sehr angenehm und fühlen sich wertig an. Alle Farben sind genau so intensiv wie auf den Werbebildern. Man kann getrost die Lehne soweit wie möglich nach hinten klappen und bei längeren Spielsitzungen auch mal liegend spielen, der Stuhl kann durch seinen sehr niedrigen Schwerpunkt nicht kippen.

Sitzen:
Anfangs ist der Stuhl noch relativ hart im Vergleich zu Billigmodellen, aber nach 10-20 Minuten sitzt man wie auf Wolken. Die Beine schlafen nicht ein und der Rücken wird durch die Kissen in eine schonende Position gebracht. Selbst nach sieben Stunden Assassins Creed (Nostalgie pur) keine Rücken- oder Kopfschmerzen. Die Armstützen sind sehr angenehm, man kann sie in sechs Richtungen verstellen (nach oben & unten, nach vorne & hinten und zu den Seiten), so dass die Arme optimal gestützt werden, besonders angenehm ist das, wenn man liegt und mit Controllern spielt. Allerdings ist es auch mit Tastatur super angenehm, die Stützen kann man sehr hoch stellen, so dass auch die Ellbögen auf diesen liegen und die Arme nicht in der Luft hängen. Man sitzt echt super darauf.

Fazit:
Der Stuhl hebt sich durch eine tolle Verarbeitung, hochwertiges Material und eine tolle Optik von der Konkurrenz ab. Eine einfach zu verstehende Anleitung macht den richtigen Aufbau auch für Laien sehr einfach. Sehr angenehmes und entspannendes Sitzen runden den durchweg positiven Eindruck ab. Würde ich sofort wieder kaufen, ist sein Geld auf jeden Fall wert. 10/10!

 
Bizlittle

Schönes Design des Stuhls

Der Stuhl ist wirklich sehr schön. Mit den Kissen erinnert er sogar etwas an einen Airberlin-Sitz hehe. Aber das rote ist wirklich sehr subtil. Hammergutes Sitzgefühl. Kann ihn weiterempfehlen

 
Patrick

Sehr bequem, voll zufrieden.

Finde den Stuhl super bequem.
Der Aufbau ging bei mir etwa 30 Minuten und war einfach, habe mir dazu das Caseking Aufbau Video angesehen. Bei der Qualität gibt es wirklich nichts zu meckern. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

 
Superwip

Sehr bequem

Sehr bequem, sehr gut anpassbar und gut verarbeitet.

 
Schott christoph

Super Preis Leistungsverhältnis

Kann für mich keine Schwächen finden an dem Stuhl top Preis Leistungsverhältnis.
Lieferung von caseking auch top!!

 
Sunny

Alles gut

Extrem guter Stuhl ohne wirkliche Schwächen.
Auch der Preis geht absolut in Ordnung.

 
Caine

Ganz ordenlich

Positiv:
- Man sitzt sehr bequem als großer Mensch (man sollte nicht kleiner 175cm sein)
- Lieferung relativ schnell
- Stuhl war relativ einfach aufzubauen

Negativ:
- Bestellt nicht mit DHL.
- Ich muss 2€ extra für Paypal zahlen im Jahre 2016.

 
Eezy

Wer IKEA zusammenbaut bekommt auch diesen Stuhl hin

Lieferung durch Caseking wie immer zügig und unkompliziert - perfekt Punktabzüge gibt es von mir, für die Armlehnen, es ist aber jammern auf hohem Niveau. Ansonsten ein ganz bequemes Sitzgerät.

 
Rippenbruch

Nur begeistert

+ einfacher Aufbau in ca.30-45min
+ Armlehnen sehr einfach verstellbar in allen Richtungen: hoch runter, linke rechts, drehbar, vorne und hinten
-/+ Kissen für Lendenstütze verwende ich nicht.
+ Verarbeitung und Qualität sehr gut!
- Anleitung kam mir etwas dürftig vor, aber hey, ich habs eigentlich ohne schwierigkeiten hinbekommen


Für Damen & Herren mit ca. 170-180cm, auch mit breiterer Statur perfekt !

 
Schmitty

Rundum zufrieden

Perfekte Optik aber auch die Quali ist sehr gut!

 
Dude

Besser als erwartet!

Um es kurz zu machen, der Stuhl hat meine Erwartungen übertroffen. Er trägt rein optisch nicht so dick auf wie vergleichbare Produkte anderer Hersteller. Es ist richtig, dass sich die Sitzfläche etwas "Härter" gestaltet, was aber im positiven Sinne gemeint ist. Die sehr vielfältigen Einstellmöglichkeiten der Armlehnen sind quasi das "i-Tüppfelchen". Somit lässt sich der Stuhl optimal den individuellen Bedürfnissen anpassen.

 
Sebastian

1A

Besser als jeder Bürostuhl den ich vorher hatte (und billiger auch ;) )
Top Produkt, nur der Transport war etwas zu Grob.

Die nächsten Bürostühle bei uns werden ich auch durch noblechair-Produkte ersetzen.

 
Joos

Tip top

 
Schorsch

Klasse Produkt

Gesucht und gefunden der Stuhl und Caseking bekommen von mir 10 Sterne schnelle Lieferung einfacher Aufbau und einfach eine Augenweide. Der Stuhl ist sehr bequem und sehr hochwertig verarbeitet da macht das Gaming richtig Spaß. -〉KLARE KAUFEMPFEHLUNG〈-

 
Klapper

Gut, aber nicht perfekt

So, nachdem nicht nur der PC und das Soundsystem erneuert wurde, musste auch mal der alte Bürostuhl, der allerdings sehr gut war, ersetzt werden, weil mir die Modelle von Nobelchairs (Ioptisch) wirklich gefallen.
Hier eine Zusammenfassung:
Zusammenbau:
leicht, ein passendes Video kann man sich vorher oder zeitgleich anschauen, sollte jeder hinbekommen (ca. 20 - 30 Minuten)

Optik: (Kunst-) Leder sehr schön und hochwertig verarbeitet, schaut echt gut aus. Der Stuhl macht echt was her und ist ein richtiger Hingucker.
Einstellmöglichkeiten: vielseitig - es sollte jeder seine richtige Einstellung (Sitzhöhe, Neigungswinkel etc.) finden, der Stuhl lässt da keine Wünsche übrig

Negativ:

Die Armlehnen passen irgendwie nicht zu dem Rest, der so hochwertig ist und ausschaut.
Zwar kann man diese auch in der Höhe verstellen, der Knopf dafür ist aber deutlich sichtbar an der Innenseite der Armlehne an der Seite verbaut und schaut da hervor. Das man den Kopf auch unten an der Armlehne anbringen kann (z.B. im vorderen unterem Teil), kenne ich von meinem alten Bürostuhl. Dort sieht man den Knopf nicht und stört auch nicht.
Auch wirkt das Plastik der Armlehnen billig, es passt nicht zum Rest des Stuhles und auch nicht zum Preis. Da sollte doch hochwertigeres Plastik verbaut werden.
Fazit: Definitiv eine Kaufempfehlung, perfekt wäre er mit hochwertigeren Armlehnen.

 
matman

super produkt

Bin mit der Qualität des Stuhls, und auch mit case King sehr zufrieden.
kann ich nur weiter empfehlen, gute Verarbeitung und prima stützfunktion. Der Stuhl sorgt für einen schonende sitzhaltung auch bei langem sitzen. Armlehnen lassen sich ebenfalls gut einstellen.

 
Dragonartur

EPIC

Super Sthul mit richtig guter Vearbeitung.
Stuhl sitzfläche ist härter als bei normalen Gaming Chairs aber mier gefällts.
Würde jedem unter 175 cm abraten von dem Stuhl den bin 175 cm groß und komme grade so noch an den boden auf niedrigster einstellung.

 
Steffen

Geb ich so schnell nicht wieder her!

Stuhl hat ne super Qualit. Die roten Nähte sehen sehr schick aus. Auf dem großen und doch rechten schweren Paket steht "Made in China" ist hier aber mal absolut NICHT NEGATIV zu sehen. Ansonsten gibt es viele Einstellmöglichkeiten und ich mit meinen 1,75 hab da auch keine Probleme. Wenn Frau/Mann ein Stück kleiner sein sollte, könnte es eher Probleme geben als bei großen und schweren Personen. Gerade auch die straffe Polsterung ist hier eher für schwerere Personen ausgelegt und bei meiner Größe ist der Stuhl recht weit unten mit genug Platz nach oben! Von mir also eine klare Kaufempfehlung!

 
Manuel

zufrieden

ich bin sehr zufrieden,
wollte anfangs den DxRacer King haben,
dank der Beratung Vorort wurde mir aber dann dieser Stuhl empfohlen.
Man muss dazu sagen das es sich wohl um die Hausmarke von Caseking handelt,
dies ändert aber nichts an dem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.
Schnell aufgebaut.
Aus meiner Sicht gut verarbeitet und wirklich ein Hingucker.
eine Mischung aus Schalen-Rennsportsitz,Sessel und Bentleyfahrersitz.

ich bin happy.

 
Ghost

Gesucht und gefunden!

Auf der Suche nach einem neuen stylischen Gaming Stuhl fand ich diesen Stuhl und ich muss sagen, dass ich es nicht bereue dieser neuen Marke vertrauen geschenkt zu haben. Sitzkomfort, Design und Verstellmöglichkeiten befinden sich auf sehr hohem Level, mein alter Stuhl kann da in keinster Weise mithalten, wobei der auch schon 10 Jahre alt ist. Ein Punkt Abzug für die nicht feststellbaren Rollen, ansonsten ohne Zweifel ein Luxus-Stuhl!

 
TheDocFlo

Perfekt

Kurz und Bündig, Einfach Perfekt und der Preis ein Hammer, wunderschöne Näht und gut vernäht, Aufbau mehr als Einfach, Eine Richtige KAUFEMPFEHLUNG

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • European Hardware Awards 2017 - BEST GAMING CHAIR noblechairs EPIC

    Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie "Best Gaming Chair" verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt. 

    zum Review
  • Hardware Info - Noblechairs Epic

    The only chair that we can truly recommend is the Noblechairs Epic. This chair has a great finish, is comfortable and stable. Despite the higher price it is the only model that we would recommend, and therefore it receives an Excellent Choice Award.

    zum Review
  • TechTest - noblechairs EPIC SERIES

    Jedoch der Testsieger ist für mich der noblechairs EPIC SERIES. Er ist der Bequemste Schreibtischstuhl im Vergleich, gerade wenn man mehr als 2-3 Stunden am Stück darauf Sitzt zudem hat er die beste Passform.

    zum Review
  • Gaming-Stuhl - noblechairs EPIC Series PU-Kunstleder im Test & Vergleich mit der Echtleder-Variante

    Fazit: Der noblechairs EPIC Series PU-Kunstleder Gaming Stuhl trumpft mit dem bisher besten Kunstleder-Bezug auf, den ich testen durfte. Atmungsaktivität, präzise Fertigung, hochwertige Materialien, eine luxuriöse Optik und ein Klasse Sitzgefühl werden hier nur vom großen Bruder - dem EPIC Series Echtleder - übertroffen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und eine klare Kaufempfehlung!

    zum Review
  • Cowcotland - noblechairs Epic seat

    ...the noblechair epic is placed in the basket compared to the competition. And to stand out, it is very simple, everything is in the detail. 
    The logos discreetly stamped on the headrest and backrest, the third on the seat, subdued colors if you do not take the black model with a few keystrokes by here and there through the son, etc. Little things that can make the difference and make the seat less aggressive than many others in the design. 

    zum Review
  • Mod-Your-Case - noblechairs - EPIC Gaming Stuhl

    Mit dem EPIC Gaming Stuhl, welchen es in verschiedenen Farbkombinationen gibt, macht noblechairs seinem Namen aus unserer Sicht alle Ehre. Der EPIC Gaming Stuhl eignet sich bestens für Anwender, die nicht nur eine Runde an ihrem Rechner zocken wolle, sonder zudem auch einen ganzen Arbeitstag auf dem Stuhl verbringen müssen und somit auf einen entsprechend hohen Sitzkomfort angewiesen sind. Um einem diesen Komfort bieten zu können, hat noblechairs den EPIC Gaming Stuhl mit einer ganzen Reihe an Verstellungsmöglichkeiten versehen, wodurch er einem nicht nur eine bequeme Sitzposition bieten kann, in welcher man auch einmal etwas ausspannen kann, sondern auch eine sehr ergonomische Sitzposition gewährleistet, in der man viele Stunden am Schreibtisch arbeiten kann, ohne das man sich mit der Zeit hin und her bewegen muss, um den Rücken etwas zu entlasten. Mittels der mitgelieferten Kissen kann der Komfort zusätzlich gesteigert werden. Durch seine Ergonomie hebt sich der noblechairs EPIC Gaming Stuhl nicht nur deutlich von den anderen Gaming Stühlen am Markt ab, sondern sorgt bei der richtigen Nutzung auch langfristig gesehen dazu, Rückenschädigungen vorzubeugen. Der EPIC Gaming Stuhl konnte in unserem Test jedoch nicht nur durch einen hohen Sitzkomfort überzeugen, sondern auch durch eine überaus hohe Verarbeitungsqualität.

    zum Review
  • eTeknix - noblechairs EPIC Series Chair

    The noblechairs EPIC certainly lives up to its name, being one of the best designed and made gaming chairs on the market today. You might feel it’s expensive, but all will be forgiven the moment you build it and roll it up to your desk to play some games.

    zum Review
  • Allround-PC - Noblechairs Epic Gaming-Stuhl

    Insgesamt hat uns der Noblechairs Epic Gaming-Stuhl sehr überzeugt. Nach dem schnellen Zusammenbau wusste er mit seinem „Racing-Look“ sehr zu gefallen und konnte, abgesehen von einer offenen Naht, mit einer hohen Materialgüte überzeugen. Vor allem die Kaltschaumpolsterung sorgt auch bei längeren Gaming-Sessions für einen hohen Sitzkomfort, während die Perforierung der Sitzfläche eine große Wärmeentwicklung verhindert.

    zum Review
  • Technic3D - noblechairs EPIC Gaming-Stuhl im Kurzcheck

    noblechairs macht dem Namen alle Ehre, denn die EPIC Gaming-Stühle sind durchweg sehr Nobel geraten und verdienen in der Verarbeitung einen Extrapunkt. Der Zusammenbau gliedert sich Nahtlos daran an, da neben dem schnellen Zusammenbau die Passgenauigkeit gefragt ist. Preislich positioniert nobelcharis den Stuhl mit 339,90 Euro unserer Meinung nach Marktgerecht und bietet eine komfortable und ergonomische Sitzgelegenheit für Vielsitzer im Büro oder beim Gaming. 

    zum Review
  • noblechairs EPIC Gaming Stuhl - schwarz/rot - PCGH (08/2016) - Noblechairs Epic Gamingstuhl

    PCGH (08/2016) - Noblechairs Epic Gamingstuhl

    + Sitzkomfort (Gamer-Haltung)
    + Verstellmöglichkeiten Armlehne
    + Verarbeitung/ Ausstattung

  • Megahertz Modding - Noblechairs Epic séries Gaming Chair

    Its strength above all, it is the height adjustment piston which is given for a maximum load of 120kg! This chair offers a truly excellent use approval, especially if one takes the time to fix everything. 4D armrests are really well thought out and allow not to have sore shoulders after a few hours of games. Our back perfectly fits the shape of the seat, the high-density foam seat is excellent. The finish of the leatherette is also excellent, embossing as the logo provides a luxurious touch to this chair. The passages for the straps and shape give the impression to take place aboard a luxury sports car.

    zum Review
  • Eurogamer - Noblechairs Epic Gaming Stuhl

    Hochwertige Verarbeitung, markantes Design und rückenfreundliche Ergonomie lassen euch nicht besser spielen. Aber deutlich entspannter.

    zum Review
  • Games - EPIC GAMING STUHL VON NOBLECHAIRS SITZEN WIE IM SIEBTEN HIMMEL

    Edel, bequem, fantastisch verarbeitet und ergonomisch korrekt: Einer der seltenen Fällen, das die Herstellerversprechen exakt mit der eigenen Verbrauchererfahrung übereinstimmen.

    zum Review
  • Watermod - NOBLECHAIRS EPIC SERIES GAMING CHAIR

    Marketed at 339eur rate, this series Nobechairs Epic chair holds all its promises, look fabulous, high quality, ease of use, all here! If we add to this the ease of assembly and the many adjustment options, we can advise you and award a gold Watermod!

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV