noblechairs collection 2016
noblechairs
Topseller!

noblechairs
ICON Gaming Stuhl - schwarz/schwarz

  • Edler Gaming-Sessel von noblechairs
  • PU-Kunstlederbezug in Schwarz/Schwarz
  • bequeme Kaltschaumpolsterung
  • hohe Ergonomie dank flexibler Verstellmöglichkeiten
  • 60-mm-Rollen
  • bis 150 kg belastbar

 

lagernd

369,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAGC-087

EAN: 4251442501075

MPN: NBL-ICN-PU-BLA

Hersteller: noblechairs

 
 

Produktinformationen - ICON Gaming Stuhl - schwarz/schwarz

noblechairs

"ICON Gaming Stuhl - schwarz/schwarz"

Bühne frei für die Ikone unter den Chefsesseln:

Die Federung eines Sportwagens bestimmt die Qualität jeder Fahrt. Ähnlich verhält es sich mit dem ICON Gaming-Stuhl von noblechairs, wobei hier die Ergonomie den entscheidenen Faktor stellt. Dank einer Symbiose aus erstklassigem PU-Kunstleder, edlem Rennsitzdesign und ausgezeichneten ergonomischen Eigenschaften ist eine Ikone unter den Gaming-Stühlen entstanden, die für wahre Champions entwickelt wurde.

Features des noblechairs ICON Gaming-Stuhls

Der noblechairs ICON Gaming-Stuhl im Überblick:

  • Hochwertiger PU-Kunstlederbezug mit Perforation
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • Lange Haltbarkeit durch hohe Materialstärke
  • Maximale Justierbarkeit dank 4D-Armlehnen
  • Anpassbare Wippmechanik & Rückenlehne
  • Leise 60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
  • Zwei komfortable Kissen im Lieferumfang
  • Geeignet für Nutzer bis 150 kg

Edles Design mit überwältigendem Sportwagen-Feeling!

Der noblechairs ICON Gaming-Stuhl ist der Sieger aller Klassen und das herausragende Ergebnis aus optimierten Materialien, verbesserter Mechanik und exzentrischem Sportwagen-Design. Die hier schwarze Variante mit schwarzen Nähten ist mit einem hochwertigen PU-Kunstlederbezug bespannt, der über eine hohe Materialstärke von 1,5 Millimetern verfügt und somit äußerst langlebig ist. Zudem ist er an den Kontaktflächen mit einem einzigartigen Diamantmuster sowie einer feinen Perforation ausgestattet, wodurch vor allem in Kombination mit der offenporigen Kaltschaumpolsterung an den warmen Tagen des Jahres ein wesentlich angenehmeres Sitzgefühl erzielt werden kann.

Überlegende Materialien & Premium-Verarbeitung

Überlegende Materialien & Premium-Verarbeitung

Noblechairs setzt natürlich auch bei der ICON-Serie auf eine rein maschinelle Fertigung, denn die bekannte Perfektion soll schließlich erhalten bleiben. Wie in der hochpräzisen Produktion von Automobilen, produzieren Roboterarme das Stahlgestell des Stuhls. Dadurch wird eine fehlerfreie sowie extrem haltbare Kunstruktion gewährleistet, die über alle Zweifel erhaben ist. Selbst die Bezüge werden von industriellen Schneidemaschinen gefertigt, weshalb auch hier nur die besten Ergebnisse erzielt werden.

Die Wiedererkennungsmerkmale in Form einer kleinen schwarzen Aluminiumplakette mit silbernem Noble-Schriftzug sowie dem vergrößerten noblechairs-Logo, dass in den Kopfbereich eingestanzt wurde, zeigen nun noch deutlicher die Zugehörigkeit zum Noble-Club an.

First-Class-Polsterung mit langer Haltbarkeit

First-Class-Polsterung mit langer Haltbarkeit

Für die Entwicklung der ICON-Serie hat sich der Hersteller nochmal ans Reißbrett gesetzt und die Polsterung hinsichtlich der Ergonomie verbessert. Dies zeigt sich vor allem durch eine optimierte Rückenlehne, wodurch der Lendenbereich nun noch besser unterstützt wird.

Die Polsterung an sich besteht aus offenporigem, verformungsresistentem Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55%, die auch auf lange Sicht gesehen stets atmungsaktiv und gleichzeitig Formstabil bleibt. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs Chefsessel das komplette Stahlgestell in einer Polsterung eingebettet.


Umfangreiche Verstellmöglichkeiten der Extraklasse

Die ICON-Serie von noblechairs überzeugt nicht nur durch ein frisches und sportliches Design, vielmehr ist sie auch der Meister ihrer Klassen, was die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten anbelangt. Einmal auf dem noblechairs ICON Gaming-Stuhl Platz genommen und auf die persönlichen Bedürfnisse eingestellt, möchte man am liebsten gar nicht mehr aufstehen. Neben einer Höhenverstellbarkeit um 10 Zentimeter bietet der Thron außerdem eine komfortable Wippmechanik, eine verstellbare Rückenlehne und die extrem praktischen 4D-Armlehnen. Bei solch umfangreichen Optionen steht einer ergonomischen Sitzhaltung doch nichts mehr im Wege!

Die perfekte Position für jeden Nutzer

Die perfekte Position für jeden Nutzer

Die überarbeiteten 4D-Armlehnen passen aufgrund ihres nun komplett schwarzen Designs nicht nur wesentlich besser in das Gesamtbild des Stuhls, sondern lassen sich auch noch in vier Dimensionen verstellen, wodurch jeder Nutzer die perfekte Position für sich erfahren kann.

Neben der geschmeidigen Wippmechanik zum kompletten Kippen des Stuhls um maximal 11°, kann außerdem die Rückenlehne in einem Winkel von 90° bis 135° verstellt werden. Zwei komfortable Kissen für den Nacken- und Lendenbereich runden das Angebot ab und komplettieren den nächsten Gaming-Stuhl für Champions.

Für Hart- & Weichböden geeignet

Für Hart- & Weichböden geeignet

Die Basis der ICON-Serie von noblechairs wird von einem verbesserten, pulverbeschichteten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen und speziellen Lenkrollen gebildet. Diese 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit einem Polyurethanüberzug, sind sehr weich sowie laufruhig und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist in Zusammenarbeit mit dem optimierten Stuhlkreuz zudem für eine maximale Belastung mit bis zu 150 kg zugelassen.

Noblechairs Zubehör

Werte deinen Thron mit Premium-Zubehör von noblechairs auf!

Die erstklassigen Stühle von noblechairs sind über jeden Zweifel erhaben und liefern out-of-the-box ein fantastisches Sitzerlebnis, das nur durch hochwertiges Zubehör von noblechairs selbst noch weiter gesteigert werden kann. Um den Gaming-Stuhl perfekt an die Bedürfnisse des Nutzers anzupassen, bietet noblechairs praktische 60-mm-Hartbodenrollen mit automatischer Feststellfunktion an, womit lästiges Hin- und Herrutschen auf dem Untergrund ein Ende hat. Zudem ermöglichen kürzere Gasdruckfedern eine niedrige Gesamthöhe der Sitzfläche, wodurch der Stuhl auch für kleinere Nutzer zum perfekten Thron wird.


Technische Details:


  • Höhenangaben:
    Gesamthöhe (mit Basis): ca. 128 - 138 cm
    Höhe Sitzfläche (mit Basis): ca. 48 - 58 cm
    Höhe Rückenlehne: ca. 86 cm
    Breite Rückenlehne innen: ca. 29,5 cm
    Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt): ca. 52 cm
    Breite Sitzfläche innen: ca. 34 cm
    Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt): ca. 51,5 cm
    Tiefe der Sitzfläche: ca. 49 cm
    Gesamttiefe (ohne Basis): ca. 57 cm
    Breite Armlehnen: ca. 10 cm
    Tiefe Armlehnen: ca. 24,5 cm
  • Gewicht:
    ca. 28 kg
  • Neigungswinkel der Wippmechanik:
    max. 11°
  • Neigungswinkel der Rückenlehne:
    90° bis 135°
  • Material:
    Stahl (Rahmen)
    Kaltschaum (Polsterung)
    PU-Kunstleder (Bezug)
    Aluminium (Fußkreuz)
    Nylon / Polyurethan (Rollen)
    Polyurethan (Armlehnen)
  • Farbe:
    Schwarz / Schwarz
  • Maximalbelastung:
    150 kg
  • Herstellergarantie:
    2 Jahre
  • Features:
    Praktische Wippfunktion
    4D-Armlehnen mit maximaler Verstellbarkeit
    Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (90 bis 135 Grad)
    Flexible Sitzflächenhöhe
    Zwei komfortable Kissen enthalten
    Verformungsresistenter Kaltschaum
    Säule mit langlebiger Gasdruckfeder (Klasse 4)
    Starke 5-Punkt-Basis aus Vollaluminium
    60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
    Stabile Stahlkonstruktion im Kern
    Belastbar bis zu 150 kg
 

Weiterführende Links zu "ICON Gaming Stuhl - schwarz/schwarz"

 
noblechairs
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Serie ICON
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Material Sitzbezug Kunstleder
Anpassbare Rückenlehne ja
Verstellbare Armlehnen ja
Höhenverstellbar ja
Kippfunktion (Sitzfläche) ja
Maximalbelastung / Gewichtsbereich 126 bis 155 kg
Gurtdurchführung nein
Gewicht 26 - 28 kg
Tiefste Sitzposition (einstellbar) 40 bis 49 cm
Höchste Sitzposition (einstellbar) 50 bis 59 cm
Breite Sitzfläche innen 30 bis 34 cm
Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt) 50 bis 54 cm
Länge Sitzfläche 45 bis 49 cm
Höhe Rückenlehne 80 bis 89 cm
Breite Rückenlehne innen bis zu 30 cm
Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt) 50 bis 54 cm
Gesamthöhe (mit Basis) 130 bis 139,9 cm
Gesamttiefe (ohne Basis) 50 bis 59 cm
Kopfkissen inklusive ja
Lendenkissen inklusive ja
Material Basis Aluminium, Stahl

Kundenbewertungen für "noblechairs ICON Gaming Stuhl - schwarz/schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 8 Kundenbewertungen)
 
Krämer
Der ICON ist vom Design und Funktion absolut hervorragend! Meine persönliche...
DaveK
Traumhaft, man könnte sogar darauf schlafen. (Lehne ist fast waagerecht mit der...
Mith21de
Aufbau: In fast allen Punkten gründlich durchdacht. Das Material ist sehr robust und...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (8)
Keine Beschränkungen (8)
88% (7)
12% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
88% (7)
12% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Krämer

Der „Thron“

Der ICON ist vom Design und Funktion absolut hervorragend!

Meine persönliche Meinung:

Positiv:
- sehr bequem trotz oder wegen etwas härterer Polsterung
- sehr gut einstellbare Rückenlehne und Kippfunktion; die Kippfunktion sowie die Rücken lehne lässt sich vielen Positionen arretieren.
- sehr gute und hochwertige Materialien und Verarbeitung
- sehr robust; kein Kippeln oder Wackeln
- kein Knarren oder Quietschen
- sehr gute Rollen auch auf Fliesen
- bequemes Kopfstützkissen mit Antirutsch-Auflage.
- kommt inkl. Werkzeug und Ersatzschraube klein und groß (Aufbau ca. 15 min.)

Negativ:
- ohne die 3 cm kleinere Gasdruckfeder für Leute unter 1,80 m ungeeignet. Ich bin 1,70 m und habe die kleinere Gasdruckfeder mitbestellt; ohne kämen die Füße nicht auf den Boden! Man sollte aber auch nicht kleiner als 1,70 m sein; vielleicht kommt ja bald die Noblechairs – Bein- oder Fußablage.
- für meinen Geschmack sind die Armlehnen etwas „günstig“ produziert, sie lassen sich sehr gut auf jede Körper Größe und Breite einstellen, aber haben Spiel von ca. 1 cm. Außerdem kann man sie nicht weit genug nach hinten stellen. Da könnte man mehr erwarten.
- Das Lendenwirbelkissen lässt sich nicht in der Höhe einstellen, sondern wird einfach zwischen Rücken und Rückenlehne eingeklemmt; da sind andere Hersteller schon weiter.
Zudem ist das Kissen sehr dick; wenn man das Innere anpassen könnte indem man eine Lage Polsterung entfernt, wäre das ein Pluspunkt.
- Wenn man die Rückenlehne aufrecht stellt, ist ein gerades Sitzen ohne Lendenwirbelkissen nicht möglich. Man sackt nach vorne und macht einen „Katzenbuckel“. Zum gechillten Zocken im zurückgelehnten „boss-mode“ einfach perfekt.

Meine Kritik ist auf sehr hohem Niveau und auch nur meine persönliche Bewertung. Unterm Strich ist der Stuhl sein Geld wert. Man kann stundenlang darauf sitzen ohne irgendwelche Beschwerden. Klare Kaufempfehlung!

 
DaveK

Sitzen neu definiert!

Traumhaft, man könnte sogar darauf schlafen. (Lehne ist fast waagerecht mit der wippfunktion. Ich dachte erst ich falle runter).
Montage mit dem beigelegten Werkzeug für jemand kräftigen alleine möglich, mit einem kleinen Trick bei den Seitenblenden:
Einfach die kurze Werkzeugseite mit einem der Plastikhebel verlängern. Oder richtigen Schraubendreher verwenden. Ich habe alleine ca 45 min gebraucht (auspacken bis darauf sitzen).
Aber ich will nie mehr woanders sitzen!
(nie mehr auf 100€ IKEA) Hätte ich gleich gewusst wie toll der Icon ist, hätte ich mir niemals etwas anderes gekauft.

 
Mith21de

Sehr guter Stuhl mit ganz leichtem Makel

Aufbau: In fast allen Punkten gründlich durchdacht. Das Material ist sehr robust und solide. Beispiel: Den Warnhinweis beim Zusammenbau der Lehne sollte man ernst nehmen, da die Feder die Halterung stark zurückspringt. Es werden auch mehr Schrauben beigefügt als benötigt werden. Im großen und ganzen eine sehr solide Konstruktion.
Totalausfall ist jedoch die Montage der seitlichen Zierblenden an den Halterungen der Rückenlehne: Das beigefügte Werkzeug ist dafür ungeeignet, die Schrauben sind nicht robust (und man dreht daher die Köpfe rund), die Schrauben gehen nur schwer rein, und der Stuhl versucht beim Einbau auch noch wegzurollen.

Sitz: Ich bin sehr begeistert. Insbesondere die mitgelieferten Polster sind eine Wohltat für den Rücken, wie auch der ganze Stuhl. Ich bin sehr positiv überrascht. Jedesmal, wenn ich mich reinsetze wundere ich mich, wie gut man sitzen kann.

Material: Nach wenigen Tagen kann man nur wenig sagen. Das Kunstleder macht einen deutlich robusteren Eindruck als die Konkurrenz. Auch der Rest ist in Ordnung. Leichte Abzüge gibt es für die Haptik von Armlehnen und Stuhlverstellern: Plastikgefühl. Das kann den Gesamteindruck aber kaum trüben. Trauriger ist die doch reichlich große Wackeligkeit der Armlehnen. Die kann man verstellen, aber die machen schon einen etwas billigen Eindruck.

Wegen des sehr guten Sitzgefühls hohe Punkte.

 
AndyK.

Sehr guter Gamer-Stuhl

Diesen Gaming-Stuhl würde ich mir immer wieder kaufen,sehr gute Verarbeitung,der Zusammenbau ging auch sehr einfach und schnell,man sitzt auf diesen Stuhl wirklich sehr gut drauf.Die Polsterung ist etwas hart aber man hat immer ein gutes Sitzgefühl.Das einzige was man undedingt Verbessern sollte sind die beiden Abdeckungen,an der Rückenlehne unten.Die Schrauben lassen sich nur schwer anziehen,ohne vorgebohrte Löcher.Beim Anziehen der Schrauben kann man dann leicht den Schraubenkopf beschädigen,weil die Schrauben doch sehr schwer einzudrehen sind.Trotzdem 5 Sterne von mir.

 
b3ck1

Einfach geil....

... mehr braucht es nicht um diesen Stuhl zu beschreiben.

 
Gamer4

Königlich!

Einfach sau geil! Komfort ist überragend! Lieferung war sehr schnell, obwohl es sich um ein Sperrgut handelt. Aufbauen lies es sich in weniger als 30min. Es gibt nichts zu bemängeln! Klare 5 Sterne!!!

 
Zufriedener Käufer

TOP Gaming-Stuhl - absolute Kaufempfehlung

Ich hatte zuvor einen ziemlich teueren Bürostuhl (Wagner Alumedic 10 für knapp 800€), auf dem ich grundsätzlich schon nach 15 Minuten extreme Nackenverspannungen bekommen habe.
Beim Noblechairs ICON treten diese Probleme nicht mehr auf. Die Rückenlehne ist in "jeder" Position feststellbar. Auch die Wippfunktion ist auf jeder Stufe arretierbar, so dass der Stuhl keine Wünsche bezüglich Einstellungen offen lässt. Die Verarbeitung ist ebenfalls erstklassig. Preis-Leistung stimmt hier meiner Meinung nach absolut. Einzig das Sitzpolster könnte "etwas" weicher sein, das ist aber meckern auf hohem Niveau.

 
DanSFX

Der Lambo unter den Gaming Chairs

Moin,

also ich war ja bisher kein Fan dieser Racing-Sitze, aber die neuen Stühle von noblechairs haben es mir echt angetan. Super Design in meinen Augen und richtig geiles dezentes und edles Branding, einfach noble. Habe den schwarz-schwarzen Icon vor ein paar Tagen bekommen. Zusammenbau war einfach. Sitzgefühl bei meiner Größe (1,80m, 76kg) absolut perfekt. Nicht zu weich, nicht zu hart, einfach super bequem. Die Einstellmäglichkeiten lassen keine Wünsche offen und die Verarbeitungsquali ist absolut erste Sahne. Hatte vorher einen Dx Racer, der kann aber gegen noblechairs nicht mal ansatzweise mithalten. Verarbeitung, Design, Material, beim noble passt einfach alles. 5 Sterne!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • TechPowerUp - noblechairs ICON Real Leather Chair

    + Real leather cover
    + Top-notch build quality 
    + Original stitching
    + 55% density of hard-wearing, stable cold foam 
    + Adjustable dimensions
    + Steady wheels
    + Durable steel frame
    + Lumbar- and neck-support cushions
    + 4D armrests
    + 150 kg (330.7 lb)
    + Optional gas lifts and caster wheels are provided by noblechairs separately

    zum Review
  • Hardwareluxx - Noblechairs Icon Gamingstuhl

    Positive Aspekte des Noblechairs Icon:

    + edlere Optik als die meisten Gaming-Stühle
    + sehr hochwertige Verarbeitung
    + umfangreiche Einstellmöglichkeiten
    + Guter Sitzkomfort
    + stabiler Aufbau

    zum Review
  • Basic-Tutorials - noblechairs ICON Test: Der Thron unter den Gaming-Stühlen

    Fazit: Der noblechairs ICON ist weit mehr als nur solide. Er sticht hervor und spielt seine Vorzüge gegenüber ähnlichen Gaming-Stühlen gekonnt aus.

    zum Review
  • Toms Hardware - Weiche Alternative: Noblechairs Icon

    Passform, Material und Verarbeitung passen jedenfalls und bis auf das aufpreispflichtige Zubehör ist alles inklusive. Dass man in diesem Preisbereich auch sehr gute Leder-Drehsessel vom Bürofachhandel bekommt, muss man nicht extra erwähnen. Aber allein das Wort Gaming kostet nun mal extra, das ist leider nichts Neues. Und er sieht gut aus. Immerhin.

    zum Review
  • Toms Hardware - noblechairs ICON: the Throne of Games!

     

    The pluses:
    - Simili-leather leather, truer than life
    - Perfect finishes
    - Design at the top
    - Comfort once mounted properly

    Let's be clear, the added value of this chair is first and foremost its outstanding design and finishes. A real pleasure for the eyes, and for the decoration of his office, for those who pay attention to it. 

    zum Review
  • Hardware Journal - noblechairs Icon-Series Black

    Pro

    + Schlichtes Design und hochwertiges Design
    + Hochwertige Polsterung (Kaltschaum)
    + Wippfunktion bis 11°
    + einstellbare Armlehnen (4D)
    + zusätzliche Kissen (Nacken, Rücken)
    + sehr Hochwertige Verarbeitung
    + Langlebige Materialien
    + auch als Bürostühl und lange Sitzdauer geeignet

    zum Review
  • Techtest - Der noblechairs ICON im Test, der perfekte Schreibtischstuhl?

    Unterm Strich gehört der ICON ganz eindeutig zu den besten und bequemsten Schreibtischstühlen, die ich bisher nutzen durfte!

    Auch was die Haptik und Optik angeht kann der noblechairs ICON überzeugen. Hier spiegelt der Name des Herstellers auch etwas das Produkt wieder. Der ICON ist kein „bunter“ und übermäßig auffälliger Schreibtischstuhl, der ICON wirkt etwas edler und gehobener und macht auch sicherlich in einem richtigen Büro eine gute Figur.

    Bei der Verarbeitungsqualität und auch der Materialwahl habe ich keine Beschwerden. Der ICON wirkt nicht wie ein Stuhl, der nur ein paar Monate hält, sondern wie eine etwas langfristigere Anschaffung.

    zum Review
  • Vortez - noblechairs ICON

    The ICON provides excellent support for the avid gamer or serious office worker while looking incredibly stylish and fashionable. You get what you pay for with the noblechairs ICON

    Pros
    + Superb comfort
    + Build quality
    + Range of colours available
    + Will suit any environment
    + Eye-catching stitching
    + 4D armrests
    + Ease of construction

    zum Review
  • Vortez - noblechairs ICON

    The ICON provides excellent support for the avid gamer or serious office worker while looking incredibly stylish and fashionable. You get what you pay for with the noblechairs ICON

    Pros
    + Superb comfort
    + Build quality
    + Range of colours available
    + Will suit any environment
    + Eye-catching stitching
    + 4D armrests
    + Ease of construction

    zum Review
  • TESTSIEGER PCGH 09/2017 - noblechairs Icon

    "Sehr bequemer TESTSIEGER mit hoher Qualität" - PCGH 09/2017

    zum Review
  • Play3r - noblechairs ICON Gaming Chair

     The ICON is at least a match for that, and I love them both for different reasons. On top of that, I’m giving it our Design award. Too many chair manufacturers are re-hashing the same designs, so it’s nice to see that noblechairs have shunned that approach, to give us something that looks elegant and really stylish, yet still performing at the highest level.

    Finally, it gets my Editor’s Choice Award.

    Pros:

    - Superb comfort out of the box
    - Amazing quality of materials and construction
    - Eye catching style that oozes luxury

    zum Review
  • Play3r - noblechairs ICON Gaming Chair

     The ICON is at least a match for that, and I love them both for different reasons. On top of that, I’m giving it our Design award. Too many chair manufacturers are re-hashing the same designs, so it’s nice to see that noblechairs have shunned that approach, to give us something that looks elegant and really stylish, yet still performing at the highest level.

    Finally, it gets my Editor’s Choice Award.

    Pros:

    - Superb comfort out of the box
    - Amazing quality of materials and construction
    - Eye catching style that oozes luxury

    zum Review
  • Play3r - noblechairs ICON Gaming Chair

     The ICON is at least a match for that, and I love them both for different reasons. On top of that, I’m giving it our Design award. Too many chair manufacturers are re-hashing the same designs, so it’s nice to see that noblechairs have shunned that approach, to give us something that looks elegant and really stylish, yet still performing at the highest level.

    Finally, it gets my Editor’s Choice Award.

    Pros:

    - Superb comfort out of the box
    - Amazing quality of materials and construction
    - Eye catching style that oozes luxury

    zum Review
  • Cowcotland YouTube - Test fauteuil Gaming noblechairs ICON

    ..but this chair very nice it's been a week we use it and it really is very good inside it is as good as in the Epic but it felles less maintained and actually blocked least between different parts of the seat....feel something very strong and very solid...

    zum Review
  • SilencedTech - Noblechairs ICON SERIES - The Best Office Style Racing Chair

    Overall i'm extremely impressed with it although the prices are a little bit steep but with anything in Life you get what you paid for.

    zum Review
  • TechTeamGB - noblechairs ICON Series Review | Subtle, Sexy.

    ...it's overall nice quality.It's a nice firm support..but otherwise the actual tilt mechanism for the back piece seems fairly robust and overall the material quality seems pretty high-end too...

    zum Review
  • Forbes - Meet The ICON Gaming Chair From noblechairs: Did The Best Just Get Better?

    The ICON series offers more cushioning than the Epic series with a reformulated manufacturing process. The backrest has been redesigned too with a focus on better ergonomic support - the Epic series was reasonably good here with the ability to offer a straight back while many gaming chairs lean back slightly. The Icon series appears to have better lumbar area support as well as better cushioning for the back and head.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV