NZXT
Beta Case - Black Metal Edition

Preiswerter Midi-Tower NZXT Beta mit coolem Design, schwarzer Innenraum-Lackierung und guten Belüftungsmöglichkeiten

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GENZ-045

EAN: 0895562200216

MPN: BETA-001BK

Hersteller: NZXT

 
 

Produktinformationen

"Beta Case - Black Metal Edition"

Nach dem bombastischen High-Flow Gehäuse Panzerbox präsentiert der Hersteller NZXT mit dem Beta nun erneut einen Midi-Tower, der vier wesentliche Aspekte vereint: 1. Einen hohen Wiedererkennungswert durch ein ungewöhnliches und edles Design. 2. Einen hohen Nutzwert durch zahlreiche praktische Details für einen einfachen Einbau der Hardware und nützliche Features im Betrieb. 3. Eine gute Belüftbarkeit, so dass auch übertaktete Komponenten kühl bleiben und 4. einen günstigen Preis für ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Nun ins Detail: Das Design der Front erinnert auf den ersten Blick an einen Gladiatorhelm mit nach vorne gebogenem Schutz für Kinn und untere Gesichtspartie. Dieser Eindruck entsteht aufgrund der äußeren Stege, die im unteren Bereich breiter werden und nach vorne ausgebuchtet sind. Auch die insgesamt runde Form der Front (besonders deutlich von der Draufsicht) verstärkt diese Assoziation. Selbst die blau hinterleuchteten Bedienelemente wurden perfekt in das Design eingebunden.

Damit setzt sich das Beta Gehäuse hervorragend vom eher nüchternen Äußeren und der meist vorherrschenden Kastenform dieser Preisklasse ab. Dabei wirkt das Design weder aufdringlich noch zerklüftet, sondern schlüssig und bündig, ohne den praktischen Nutzwert aus den Augen zu verlieren.

So stellt die Belüftung einen zentralen Schwerpunkt der Konstruktion des Beta dar. Entsprechend zahlreich sind die Öffnungen, Loch- und Meshgitter. An der Front betrifft dies zum einen die 5,25 Zoll Blenden für die optischen Laufwerke, welche aus Mesh gefertigt wurden und ein unten verbauter 120mm Lüfter mit davor sitzendem Schutzgitter. Dieser besitzt zudem eine dezent blaue Beleuchtung, so dass der Ventilator neben der besseren Frontoptik auch die verbaute Hardware im Inneren in Szene setzt.

Zusätzlich bietet das linke Seitenteil zwei Einbaumöglichkeiten für 120mm Lüfter und auch an der Rückseite befindet sich ein weiterer Slot, so dass insgesamt vier 12cm Ventilatoren für einen hohen Airflow und maximale Kühlung sorgen können. Neben diesen aktiven Belüftungsmöglichkeiten besitzt das Beta diverse Öffnungen zur Luftzirkulation - die bereits genannten vorderen Meshblenden, ein Lüftungsgitter neben den Steckkarten sowie die PCI-Blenden selbst, die aus Mesh gefertigt wurden.

Der Innenraum fällt zunächst mit einer komplett schwarzen Lackierung auf - ein Designmerkmal, dass bisher nur im höheren Preissegment anzutreffen ist. Dies verhindert, dass nicht lackierte Metallflächen vom inneren Grundgerüst durch Öffnungen von außen gesehen werden könnten.

Wichtiger ist jedoch der praktische Innenaufbau des Beta. Fünf Festplatten oder SSDs finden im 3,5 Zoll Schacht Platz, der zudem zur Seite gedreht wurde und damit eine schnelle und einfache Bestückung erlaubt. Hierzu tragen ebenso die Einbauschienen und Schnellbefestigungen für alle Laufwerksslots bei - Werkzeug wird daher nicht benötigt. Das Netzteil wird oben installiert, wobei praktisch kein Limit bei der Einbautiefe besteht - hervorragend für leistungsstarke Modelle.

Der Mainboardtray besitzt mehrere Öffnungen. Diese ermöglichen eine versteckte Verlegung der Kabel dahinter, was neben der aufgeräumten Optik auch einer optimierten Luftzirkulation zu Gute kommt. An der Rückseite wurden Öffnungen für die Schlauchdurchführung eingepasst. Diese ermöglichen die Anbindung einer externen Wasserkühlung beziehungsweise externe Teile einer internen Wakü (Radiator, Ausgleichbehälter etc.).

Im vorderen Bereich des Deckels wurde ein I/O-Panel verbaut. Dieses bietet neben den obligatorischen Audio- und USB-Anschlüssen auch ein Zugang für eSATA, so dass externe Festplatten mit hohen Datentransferraten angebunden werden können.

Hinweis: Hier können Sie sich die Montage-Anleitung im JPG Format für das NZXT Beta Case herunterladen.

Technische Details:

  • Maße: 200 x 430 x 500 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 7,28 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX; M-ATX
  • Lüfter:
    1x 120 mm (Front, blue LED)
    2x 120 mm (linkes Seitenteil, optional)
    1x 120 mm (Rückseite, optional)
  • Laufwerksschächte:
    4x 5,25 Zoll (extern)
    5x 3,5 Zoll (intern)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    2x USB 2.0
    1x eSATA
    1x je Audio IN/OUT
 

Weiterführende Links zu "Beta Case - Black Metal Edition"

 
NZXT

Hersteller-Beschreibung

Design und Funktionalität sind zwei Seiten ein und derselben Medaille. Diesem Motto folgend, entwickelt der amerikanische Hersteller NZXT seit 2004 erstklassige Computergehäuse, die beide Aspekte gleichermaßen vereinen. Graue Kisten sucht man daher vergebens.

Stattdessen reicht das Angebot von edlen High-End-PCs, über schallgedämmte Ultra-Silent-Gehäuse bis hin zu extravagant gestylten Modding-PCs und High-Flow-Cases für Overclocker. Innovation ist dabei ein zentraler Anspruch und so ist jede neue Generation ein Design-Unikat. Inzwischen ist NZXT ebenso für eine Palette sehr hochwertiger, funktionaler und stylischer Lüftersteuerungen bekannt und bietet mit der Avatar auch eine professionelle Gamer-Maus an.

 

Kundenbewertungen für "NZXT Beta Case - Black Metal Edition"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV