-23%
PHANTEKS Eclipse G500A D-RGB Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz

PHANTEKS Eclipse G500A D-RGB Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz

Midi-Tower-Gehäuse, mit Seitenteil aus Tempered Glass, sehr guter Airflow dank Vorderseite aus Mesh, bietet zwei ARGB-Strips an Front und Seite, drei integrierte ARGB-PWM-Lüfter, ARGB-Controller inklusive
Preis reduziert von 149,90 € bis 114,00 €
-23%
(inkl. MwSt.)
| sku GEPH-154
| EAN 0886523302612
| MPN PH-EC500GA_DBK01A
| Hersteller PHANTEKS
Auf Lager
  • Midi-Tower mit drei integrierten 140-mm-ARGB-PWM-Lüftern
  • Seitenteil aus Tempered Glass
  • Frontpanel mit großem Mesh-Lüftungsgitter für optimalen Airflow
  • Optimale Kühlung dank Platz für bis zu sieben Lüfter
  • 360-mm-Radiatoren an der Front oder im Deckel möglich
  • Grafikkarten bis zu einer Länge von 435 mm möglich
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe von 185 mm
  • Integrierte ARGB-Beleuchtung an Front und Seite, ARGB-Controller inklusive

Midi-Tower mit optimierter Kühlung und RGB-Beleuchtung

Mit dem PHANTEKS Eclipse G500A gehst du keine Kompromisse ein, wenn es um die Kühlung deiner Komponenten geht. Insgesamt drei vorinstallierte ARGB-Lüfter und die Gehäusefront aus Mesh schaffen optimale Voraussetzungen für guten Airflow..

Das Seitenteil ist aus Tempered Glass und ermöglicht einen hervorragenden Blick auf deine verbauten Komponenten. Mit der integrierten ARGB-Beleuchtung und dem beiliegenden Controller verleihst du deinem System das gewisse Extra, indem du es in deiner gewünschten Farbe erstrahlen lässt.

Außerordentlich guter Airflow

Bei der Entwicklung des Eclipse G500A hatte PHANTEKS von Anfang an die Kühlung der Komponenten im Fokus. Das Gehäuse ist sehr offen gestaltet und auf störungsfreien Airflow ausgerichtet. Die Front ist aus Mesh und sorgt so für einen guten Luftdurchsatz. Drei integrierte 140-mm-ARGB-Lüfter an der Vorderseite sorgen für ordentlichen Frischluftnachschub für deine Hardware.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, insgesamt sieben 120-mm- oder 140-mm-Lüfter im Eclipse G500A unterzubringen und so durchgehend für effektive Kühlung zu sorgen. Die Front bietet Platz für drei Lüfter, der Deckel lässt ebenfalls drei Lüfter zu und die Rückseite lässt Platz für einen Lüfter.

Viele Montagemöglichkeiten für Radiatoren

Wenn du vorhast, dein System mit einer Wasserkühlung auszustatten, dann bist du bei dem Eclipse G500A definitiv an der richtigen Adresse. Du kannst wahlweise in der Front oder im Deckel einen 360-mm Radiator unterbringen. Des Weiteren findet in der Front auch ein 420-mm-Radiator seinen Platz. Zusätzlich kannst du an der Rückseite auch einen 120-mm-Radiator einbauen, falls du zum Beispiel eine kleine AiO-Wasserkühlung zur Kühlung deiner CPU verwenden möchtest.

Viel Platz für deine Gaming-Hardware

Unter der Netzteilabdeckung lassen sich wahlweise zwei 3,5- oder sechs 2,5-Zoll-Datenträger unterbringen. An der Rückseite des Mainboard-Trays sind zusätzlich drei Halterungen für 2,5-Zoll-Datenträger.

Für leistungshungrige Hardware lassen sich ATX-Netzteile bis zu einer Größe von 195 mm unter der Abdeckung platzieren. Falls du ein größeres Netzteil benötigst, kannst du ganz einfach einen HDD-Käfig entfernen und so Platz für Netzteile bis zu einer Größe von 250 mm schaffen.

Wenn du ein großes Mainboard verwenden möchtest, um das meiste aus deinem System herauszuholen, dann bist du mit dem Eclipse G500A richtig aufgestellt. Für maximale Kompatibilität kannst du problemlos E-ATX-Mainboards unterbringen. Außerdem lassen sich Grafikkarten bis zu einer Länge von 435 mm und CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 185 mm verbauen. Falls du deine Grafikkarte vertikal montieren möchtest, ist hierfür ein passendes Bracket im Lieferumfang dabei.

Tempered Glass und gut ausgestattetesI/O-Panel

Das Gehäuse besteht komplett aus geformtem Stahl. Das Seitenpanel ist aus Tempered Glass gefertigt, weshalb es einen hervorragenden Blick auf die innen liegenden Komponenten gewährt. Das I/O-Panel wartet mit Power-Taste, HD-Audio und Mikrofonanschluss sowie zwei USB 3.1-Typ-C-Anschlüssen und einem USB-3.0-Typ-A-Anschluss für die schnellere Übertragung von Dateien auf. Zusätzlich gibt es noch zwei Tasten für die ARGB-Beleuchtung. Mit ihnen kannst du jeweils Modus und Farbe einstellen.

RGB-Beleuchtung gepaart mit schickem Design

Das Design des Eclipse G500A kombiniert mit dem ARGB-LED-Streifen an der Abdeckung des Netzteils ermöglicht es, schöne Builds mit hervorragender Kühlleistung zu bauen. Die Beleuchtung kannst du auch per 5VDG-Stecker an dein Mainboard anschließen und darüber steuern. So kannst du genau den Look erzielen, den du dir vorstellst.

Technische Details:

  • Maße: 240 x 515 x 500 mm (B x H x T)
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Stahl, Tempered Glass
  • Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX, ATX, E-ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    3x 120 mm / 140 mm (Front)
    3x 120 mm / 140 mm (Deckel)
    1x 120 mm / 140 mm (Rückseite)
  • Lüfter vorinstalliert:
    3x 140-mm-ARGB-PWM-Lüfter (Front)
  • Radiator-Mountings:
    1x max. 360 mm / 420 mm (Front)
    1x max. 280 mm / 360 mm (Deckel)
    1x max. 120 mm (Rückseite)
  • Laufwerkschächte:
    2x 3,5 Zoll oder 6x 2,5 Zoll (HDD-Käfig)
    3x 2,5 Zoll (Mainboard-Tray)
  • Netzteil: 1x Standard ATX bis 250 mm Länge
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    1x Powertaste
    2x RGB-Tasten (Modus, Farbe)
    1x USB 3.0 (Typ-A, USB 3.2 Gen 1, max. 5 Gbit/s)
    2x USB 3.1 (Typ C, USB 3.2 Gen 2, max. 10 Gbit/s)
    1x 3,5-mm-Combo-Anschluss
  • Maximale Grafikkartenlänge: 435 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 185 mm
  • Lieferumfang:
    1x PHANTEKS Eclipse G500A Midi-Tower, Tempered Glass, ARGB - schwarz
    3x 140-mm-ARGB-PWM-Lüfter (vorinstalliert)
    1x Vertikale GPU-Halterung
    1x GPU-Halterung
    2x 3,5 Zoll Montagekäfig
    3x 2,5 Zoll Montagehalterungen
    1x PHANTEKS Accessory Box
Farbe
Hauptfarbe Schwarz
Sekundärfarbe Transparent
Lüfter Hauptfarbe (Käfig) Schwarz
Lüfter Hauptfarbe (Rotor) Weiß
Abmessungen / Maße
Breite 240 mm
Tiefe 500 mm
Höhe 515 mm
Gewicht 10,68 kg
Display
Display enthalten Nein
Gehäuse
Gehäusetyp Midi-Tower
Mainboard Support
kompatible Mainboardformate ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
max. Mainboardformfaktor E-ATX
Innere Maße
max. CPU-Kühlerhöhe 185 mm
max. Grafikkartenlänge 435 mm
max. Netzteillänge / -tiefe 250 mm
Netzteil
Netzteil inklusive Nein
Netzteilformat ATX
Netzteilposition hinten unten
Lüfterunterstützung
Lüfter 120 mm 7
Lüfter 140 mm 7
Radiator Support
max. Radiatorkompatibilität 1x Single (120 mm), 1x Triple (360 mm), 1x Triple (420 mm)
Laufwerksschächte
2,5 Zoll intern 9
3,5 Zoll intern 10
Hot-Swap Laufwerksschächte Nein
Externe Anschlüsse
USB 3.2 (extern) Type C 1
USB 3.1 (extern) Type C 1
USB 3.0 (extern) Type A 2
Audioaus- & -eingänge 1x Aus-/Eingang komb. (3,5 mm Klinke, 4-Pol, TRRS)
Kartenleser Nein
Gehäusefeatures
Position I/O Front
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe Nein
Kabelmanagement Nein
Inklusive Filter Nein
Geräuschdämmung Nein
Mainboardschlitten Nein
Inklusive Fernbedienung Nein
Transportsystem Nein
Erweiterungssteckplätze
Erweiterungs- / PCI-Steckplätze 7
Features
Gehäusedurchführung Nein
Material
Materialien Stahl, Tempered Glass / Hartglas
Beleuchtung
Beleuchtung Ja
Lüfter- / RGB-Steuerung Ja
Beleuchtungsfarbe RGB
Beleuchtungkompatibilität keine (eigener Controller)
Produktserie
Produktserie / -familie Eclipse
Lieferumfang
Lüfter vorinstalliert 3x 140 mm
Phanteks Eclipse G500A DRGB - Test/Review
Phanteks Eclipse G500A DRGB - Test/Review

[...] das Phanteks Eclipse G500A DRGB alle aktuellen Trends ab. Heißt im Klartext: Für knapp 170 Euro bekommt man eine hochwertige Verarbeitungsqualität, ausreichend Platz für moderne Gaming-Hardware und ein sehr gutes Kühlkonzept geboten. [...]

Award
Sehr geräumiges funktionales PC-Gehäuse zum fairen Preis
Sehr geräumiges funktionales PC-Gehäuse zum fairen Preis

Aus dem Tschechischen:
"Das EclipseG500A von Phanteks hat in meinem Test sehr gut abgeschnitten. Es ist definitiv ein modernes Gehäuse, das versucht, alles Wesentliche zu bieten, einschließlich aktueller Trends. Dies ist ein anständiges Design mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Es behält aber auch ein vernünftiges Design und eine vernünftige Kühlung bei, gleichzeitig bietet es einen großen Innenraum, interessanterweise sogar für viele Festplatten."

Award
Großzügiges und cleveres High-Airflow-Gehäuse
Großzügiges und cleveres High-Airflow-Gehäuse

+ geräumiger Midi-Tower mit Platz für hohe Towerkühler, extrem lange Grafikkarten und 420-mm-Frontradiator
+ konsequent ausgelegtes High-Airflow-Modell mit hoher Kühlleistung
+ Lüfter lassen sich weit herunterregeln und recht leise betreiben
+ Seitenteile öffnen elegant als Türen 
+ modulare HDD-Käfige, Platz für weitere optional erhältliche Käfige (insgesamt zehn Stück möglich)
+ entnehmbarer Staubfilter für das Netzteil 
+ vertikale Grafikkartenmontage möglich (mit optionalem Riserkabel), Grafikkartenstütze inklusive
+ USB-C im I/O-Panel

Award