noblechairs
PHANTEKS
Topseller!

PHANTEKS
Eclipse P350X Midi-Tower, Tempered Glass - Digital RGB, schwarz

  • Edler schwarzer Midi-Tower mit vorinstalliertem Lüfter
  • Seitenteil aus Hartglas
  • Staubfiltern
  • 2x USB 3.0
  • RGB-LED-Beleuchtung und Steuerung über das I/O-Panel

 

lagernd

69,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEPH-086

EAN: 0886523301356

MPN: PH-EC350PTG_DBK

Hersteller: PHANTEKS

 
 

Produktinformationen - Eclipse P350X Midi-Tower, Tempered Glass - Digital RGB, schwarz

Die Cases der Eclipse-Series-P350X von PHANTEKS richten sich an Einsteiger und bieten zudem für erfahrene PC-Enthusiasten viele Interessante Features. Mit seinen adressierbaren RGB-LED-Strips mit 3-Pin-Adapter entlang der Frontseite und einem weiteren Strip entlang des Seitenteils unter dem Fenster aus Hartglas setzen die Niederländer wie gewohnt farbenfrohe Akzente! Im Vergleich zu seinen kleineren Brüdern der P300er-Serie ist das P350X zwar nicht nach oben aber nach hinten gewachsen. Das sorgt für mehr Optionen für Kühllösungen und die Unterstützung für Mainboards bis hin zum E-ATX-Format. Der Hingucker ist weiterhin das Seitenteil mit seinem oberen Teil aus Hartglas, das einen ungestörten Blick auf das aufgeräumte Innere und die darin verbaute Hardware gewährt, während der untere Teil als Abdeckung für das Netzteil dient.

Der Eclipse P350X Midi-Tower von PHANTEKS im Überblick:

  • Stylisches Midi-Gehäuse mit Seitenteil aus Hartglas
  • Passend für Mainboards mit E-ATX (bis 280 Millimeter)
  • Viel Platz für Lüfter und Radiatoren
  • 3x 2,5-Zoll-Slots & 2x 2,5-/3,5-Zoll-Slots
  • Grafikkarten bis 40 Zentimeter Länge
  • Auffällige Vorderseite mit seitlichen Lufteinlässen und adressierbarer RGB-LED-Beleuchtung

Verbessertes Airflow und mehr Platz für Hardware

Der hier angebotene komplett schwarze Eclipse P350X Midi-Tower aus der PHANTEKS Eclipse-Serie überzeugt bereits optisch mit seinen klaren Linien und dem edlen, eher zurückhaltenden Design. Die einteilige Frontverkleidung verleiht dem Case einen sehr edlen Look, der durch die adressierbare RGB-LED-Beleuchtung noch weiter verstärkt wird. Die seitlichen Lufteinlässe hat PHANTEKS im Vergleich zum P300 größer gestaltet und mit Staubfiltern versehen. Sie sorgen nicht nur für einen optimalen Airflow, sondern verleihen dem Gehäuse auch ein apartes Aussehen.

Am vorderen Ende des Deckels befindet sich das I/O-Panel mit dem mittig platzierten Power-Schalter, der gleichzeitig als Reset-Button dient. Rechts daneben befinden sich zwei Schalter zur Steuerung der RGB-Modi und deren Geschwindigkeit. Die digitalen und adressierbaren RGB-LED-Strips können alternativ auch über den 3-Pin-Stecker direkt an das Mainboard angeschlossen werden. Dahinter sitzen die beiden Audio-Anschlüsse und die beiden USB-3.0-Ports. Den Großteil des Deckels nimmt ein großer, abnehmbarer magnetischer Staubfilter ein, der so wie ein großes Mesh-Gitter wirkt und auf einem großen Lüftungsgitter aufliegt.

Viel Platz für Lüfter und Radiatoren

Der Innenraum dieser Version des Eclipse P350X wirkt dank der schwarzen Lackierung sehr Edel und wird durch den Deckel der Netzteilabdeckung in zwei Teile unterteilt. Dabei verdeckt die PSU-Shroud auch die beiden Laufwerksschächte, die eine werkzeuglose Montage von zwei 3,5-Zoll-HDDs über die Vorderseite ermöglichen, die natürlich zunächst entfernt werden muss. Hinter dem Mainboard-Tray können bis zu zwei SSDs in "Drop-N-Lock"-SSD-Brackets montiert werden. Dort ist für ein optionales drittes Bracket noch Platz. Für das Kabelmanagement bietet das Gehäuse 36 mm Raum. Velcro-Kabelbefestigungen ermöglichen dabei ein sauberes Verlegen der Kabel.

Für Zocker und Hardcore-Gamer bietet das PHANTEKS Eclipse P350X Einbaumöglichkeiten für High-End Gamer-Hardware in Form von bis zu 400 mm langen Grafikkarten und Radiator-Mountings für AiO-Wasserkühlungen und Custom-Wasserkühlungen. So bietet das Case in der Rückseite Einbau-Optionen für einen 120-mm-Lüfter oder entsprechende Radiatoren, während die Front zwei 120er Fans oder 140er Lüfter aufnehmen kann. Alternativ zu den Frontlüftern können 240er oder 280er Wärmetauscher in der Vorderseite installiert werden. Neben dem vorinstallierten 120-mm-Lüfter in der Front, können jeweils bis zu zwei 120er oder 140er Gehäuselüfter im Deckel montiert werden.

Wer seinen Prozessor mit einem regulären CPU-Kühler bändigen möchte, darf ein bis zu 16 cm hohes Modell verwenden, während ein bis zu 240 mm langes Netzteil das Gaming-System mit der benötigten Power versorgen kann. Unter dem Netzteil befindet sich ein weiterer Staubfilter.

Technische Details:
  • Maße: 200 x 450 x 455 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 7 kg
  • Material: Stahl, Kunststoff, Hartglas
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX (bis 280 mm Breite), ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140/120 mm (Vorderseite)
    2x 140/120 mm (Deckel)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Vorderseite)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 240/280 mm (Vorderseite)
    1x max. 120 mm (Rückseite)
  • Filter: Vorderseite, Netzteil, Deckel (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    3x 2,5 Zoll (intern; werkzeugfreie Montage)
    2x 3,5 Zoll (intern; werkzeugfreie Montage)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    1x Power-Button
    1x RGB-LED-Regler (Modus)
    1x RGB-LED-Regler (Geschwindigkeit)
    2x USB 3.0
    2x Audio
  • Maximale Grafikkartenlänge: 400 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 160 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 240 mm
 

Weiterführende Links zu "Eclipse P350X Midi-Tower, Tempered Glass - Digital RGB, schwarz"

 
PHANTEKS
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Breite (exakt) 200
Höhe (exakt) 450
Tiefe (exakt) 455
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 7 kg
Gewicht 6 - 8 kg
Material Kunststoff, Stahl, Hartglas
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe nein
Position I/O Deckel
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
Cardreader nein
Lüftersteuerung nein
Front LCD/TFT Display nein
intern 2,5 Zoll 3x
intern 3,5 Zoll 2x
Hot-Swap nein
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm
Lüfter 120mm 5
Lüfter 140mm 4
Lüfterfarbe Schwarz
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 1x Dual (240mm), 1x Dual (280mm)
Filter ja
Dämmung nein
Beleuchtung ja, abschaltbar
Beleuchtungsfarbe RGB
LED Kompatibilität ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light Sync
Fernbedienung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Eclipse
Transport System nein

Kundenbewertungen für "PHANTEKS Eclipse P350X Midi-Tower, Tempered Glass - Digital RGB, schwarz"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • HardwaremAx - PHANTEKS P350X

    Dennoch, das P350X sieht super aus und kann ordentliche Temperaturen liefern. Besonders bei der Front hat man den Airflow bedacht und der gute Lüfter überzeugt ebenfalls.

    zum Review
  • Cowcotland - Phanteks Eclipse P350X Case

    For

    + Finish
    + Effective chassis
    + Discreet RGB
    + Heat-tempered glass
    + Internal organization

    zum Review
  • Thinkcomputers - Phanteks Eclipse P350X Case

    Pros

    + Looks Great
    + Tempered Glass Side Panel
    + Three D-RGB LED Light Strips and Controller
    + Full-Length Power Supply Shroud
    + Front Access to 3.5″ Drives
    + Affordable

    zum Review
  • PHANTEKS Eclipse P350X Midi-Tower, Tempered Glass - Digital RGB, schwarz - PC-Max - Phanteks Eclipse P350X

    PC-Max - Phanteks Eclipse P350X

    Phanteks macht nicht viel besonders, aber das was der Hersteller beim Eclipse P350X getan hat, ist sehr gut. Modernes Design, ordentlich Ausstattung und das gegebene Platzangebot mitsamt einer sehr guten Verarbeitung zum Preispunkt von nur knapp 70 Euro. Selbst leistungsfähige High-End-Systeme mit ausladenden Mainboards kann das in unseren Augen recht preiswerte Gehäuse fassen. Was fehlt? Eigentlich nicht viel - wer dem 5,25-Zoll-Schacht nachtrauert wird hier einen Abstrich machen müssen. Eine Lüftersteuerung gibt es auch nicht - in der Preisklasse ist selbige zwar ein netter Zusatz, aber keine Pflicht. Aus diesem Grund kann man beim Phanteks P350X einige Kleine Punkte verschmerzen, besonders in Anbetracht dessen, was man für das Geld bekommt.

  • Basic-Tutorials - Phanteks Eclipse P350X im Test Günstiger Midi-Tower mit RGB-Beleuchtung und Hartglas-Seitenpanel

    Mit dem Eclipse P350X hat Phanteks einen gelungenen Nachfolger des Eclipse P300 präsentiert, der auf den Trend der RGB-Beleuchtung aufspringt. Das Gehäuse ist im niedrigen Preissegment des Herstellers angesiedelt und verzichtetet dementsprechend auf einige Features, die in den oberen Preisregionen zu finden sind. Auch die Clearance ist leider zumindest an der Oberseite nicht ideal. Insgesamt hinterlässt das Gehäuse jedoch einen sehr guten Eindruck. Wie immer überzeugt die Verarbeitungsqualität von Phanteks.

    zum Review
  • Ocaholic - Phanteks Eclipse P350X

    Pros

    + Kompatibilität Wasserkühlung
    + Zahlreiche Plätze für Lüfter
    + Staubfilter
    + Verfügbar in Schwarz und Schwarz-Weiß
    + RGB Lighting
    + Platzangebot im Innenraum
    + Klettstreifen
    + Verarbeitungsqualität
    + Trennplatte Netzteil
    + Attraktiver Preis

    zum Review
  • Ocaholic - Phanteks Eclipse P350X

    Pros

    + Kompatibilität Wasserkühlung 
    + Zahlreiche Plätze für Lüfter 
    + Staubfilter 
    + Verfügbar in Schwarz und Schwarz-Weiß 
    + RGB Lighting 
    + Platzangebot im Innenraum 
    + Klettstreifen 
    + Verarbeitungsqualität 
    + Trennplatte Netzteil 
    + Attraktiver Preis

    zum Review
  • Hardware Canucks - The Case We've Been WAITING For! - Phanteks P350X

    ..the P350X is a super appealing Mid Tower based on looks and ease of use....

    Now Phanteks have always done case lighting right and the inclusion of a digital RGB on this one means its future proof and i feel the price is on point to...

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV