noblechairs collection 2016
PHANTEKS
Caseking Highlight

PHANTEKS
Enthoo Evolv ITX Mini-ITX Gehäuse - schwarz/rot Window

  • Kleiner schwarz-roter Mini-Tower Enthoo Evolv ITX mit Window
  • großem Wakü-Support inkl. Dual-Radi-Mounting & AGB-Halterung

 

lagernd

73,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEPH-030

EAN: 0886523300571

MPN: PH-ES215P_SRD

Hersteller: PHANTEKS

 
 

Produktinformationen - Enthoo Evolv ITX Mini-ITX Gehäuse - schwarz/rot Window

Phanteks steht für Innovation, Qualität und Unverwechselbarkeit - ein Ruf, den das junge Unternehmen sich in kurzer Zeit erarbeitet hat. Mit kühlstarken, spezialbeschichteten Prozessorkühlern und hervorragenden Lüftern, sowohl was Laufruhe als auch Förderleistung angeht. Und auch in puncto Design setzte man mit neuen Formen und viel Farbenfreude Akzente. Mit dem Luxus-Big-Tower Primo präsentierten die Niederländer nicht nur den ersten Vertreter ihrer Enthoo-Serie, sondern auch ihr erstes Computergehäuse überhaupt. Das Phanteks Enthoo Primo konnte mit seinem unverwechselbar edlen Design, den massenhaften Features und seinem überwältigenden Support für interne Wasserkühlungen vom Fleck weg überzeugen, blieb aber dennoch für viele eine unerschwingliche Hardware-Kostbarkeit.

Es folgten daher die günstigeren Enthoo-Ableger namens Luxe und Pro im Midi-Tower-Format. Mit dem Enthoo Evolv stellte Phanteks das erste Gehäuse im Kompaktformat vor und gab damit vielen "Small Form Factor"-Fans die Möglichkeit, endlich die bekannte Phanteks-Qualität sowie die einzigartige Ästhetik mit dem derzeit sehr beliebten Trend zu kleinen Systemen auf Basis von Micro-ATX- oder Mini-ITX-Mainboards zusammenzubringen. Das Phanteks Enthoo Evolv kam dabei so gut bei der Community an, dass Phanteks sich kurzerhand entschloss, einen noch kleineren Ableger herauszubringen, der sich ausschließlich an System-Bauer mit Mini-ITX-Platine als Herzstück wendet: Das Phanteks Enthoo Evolv ITX war geboren und ist in vier Versionen erhältlich, wobei hier die schwarz-rote Variante mit Seitenfenster im linken Panel präsentiert wird.

Was das zeitlos-klassische, aber trotzdem raffinierte Design angeht, wird beim ersten Blick klar, dass das Enthoo Evolv für das Evolv ITX Pate gestanden hat, auch die Abmaße wurden lediglich minimal abgeändert, sodass das Enthoo Evolv ITX zwar genauso breit (23 cm) und fast ebenso tief (39,5 cm) wie der große, kleine Bruder ausfällt, aber aufgrund der weggefallenen Kompatibilität zum Micro-ATX-Formfaktor 75 mm weniger hoch ist (37,5 cm). Der Body im Inneren besteht wie auch die Seitenteile aus schwarz lackiertem Stahl, wobei bei diesem Exemplar Mainboard-Tray, Zwischenplatte, Laufwerkskäfig und Netzteilabdeckung durch das Sichtfenster im Seitenteil in kontraststarkem Rot erstrahlen. Das abnehmbare Frontpanel ist aus Kunststoff gefertigt, trägt aber eine große pulverbeschichtete Zierplatte aus Stahl. Unten sitzt ein schmaler Lichtstreifen, der im eingeschalteten Zustand rot leuchtet. Lufteinlässe zur Kühlung wurden dezent in die schwarzen Flächen integriert, um die minimalistische Anmutung nicht zu stören.

Dabei wartet hinter dem Frontpanel ein ab Werk installierter 200-mm-Lüfter auf den Einsatz und am Heck ist ein zusätzlicher optionaler 140er oder 120er montierbar. Front und Netzteil-Slot im Boden sind mit entnehmbaren Staubfiltern ausgestattet. Weitere Fans in 140 oder 120 mm können im Deckel des Evolv unterkommen. Alternativ kann hier auch ein 280-mm- oder 240-mm-Wärmetauscher mit 54 mm (140er-Breite) bzw. 74 mm (120er-Breite) Platz zum Mainboard-Tray angebracht werden (bitte RAM-Höhe beachten!), der sich über ein seitlich herausziehbares Bracket installieren lässt. Dadurch kann es beim Einbau eines Radis zu keinen Zusammenstößen mit eingesteckten RAM-Modulen kommen. Bei Verzicht auf den 200er-Lüfter in der Front ist dort ebenfalls ein 240er-Radiator möglich.

Erfreulicherweise verzichtet Phanteks nicht einmal beim kleinen Enthoo Evolv ITX auf die bekannten Wakü-Features der großen Enthoo-Ausgaben. So befindet sich direkt über dem versteckten HDD-Käfig für zwei 3,5-Zoll-Festplatten (oder kleine SSDs) ein multifunktionales Bracket mit "Phanteks"-Schriftzug. Während bis zu 33 cm lange Grafikkarten ggf. dahinter verschwinden, können oben auf dem Bracket mehrere Optionen gewählt werden: Entweder befestigt man hier die mitgelieferte universelle Tube-Reservoir-Halterung oder man platziert hier optional erhältliches Zubehör wie SSD-Montagerahmen für 1 bzw. 2 zusätzliche 2,5-Zoll-Drives (GEPH-009 bzw. GEPH-010), eine HDD-Halterung (GEPH-018) oder aber die Phanteks-Pumpenhalterung (GEPH-008).

Auf der Rückseite des Mini-ITX-Trays, wo stattliche 28 mm Raum zum ordentlichen Kabelverlegen einladen, ist auch Platz für den erhältlichen PWM-Lüfter-Hub (LULS-239) von Phanteks, der den automatisch geregelten Betrieb von bis zu acht 3-Pin-Fans über einen einzelnen 4-Pin-PWM-Anschluss des mITX-Motherboards ermöglicht. Vorne oben ist bereits ab Werk ein 2,5-Zoll-Bracket mit "Drop-n-Lock"-Mechanismus für ein kleines 2,5-Zoll-Drive vorhanden. Der gesamte untere Bereich des Evolv ITX ist einem bis zu 21,2 cm langen ATX-Netzteil sowie dem Doppel-HDD-Cage vorbehalten. Der kann übrigens auch der optionalen Pumpenhalterung (GEPH-008) weichen, der Kunde kann damit also zugleich die beigelegte AGB-Befestigung auf dem Multifunktions-Bracket und die zusätzliche Pumpenhalterung im vorderen Boden nutzen, sofern er lediglich eine einzige lautlose SSD mit entsprechend hoher Kapazität als Systemlaufwerk benötigt.

Technische Details:
  • Maße: 230 x 375 x 395 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 5,4 kg
  • Material: Stahl (Body, Seitenteile, Zierplatte am Frontpanel), Kunststoff (Frontpanel)
  • Farbe: Schwarz, Rot, Rot (LED)
  • Formfaktor: Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    1x 200 / 2x 140/120 mm (Vorderseite)
    1x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 200 mm (Vorderseite; PH-200SP, max. 800U/min, 25 dB(A))
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 240 mm (Vorderseite)
    1x max. 140/120 mm (Rückseite)
    1x max. 280/240 mm (Deckel)*
    * Abstand zum Mainboard-Tray bei 120er-Format: 54 mm
    * Abstand zum Mainboard-Tray bei 140er-Format: 74 mm
    Bitte mögliche Maximalhöhe des Arbeitsspeichers beachten!
  • Filter: Vorderseite, Netzteil (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    2x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos, entkoppelt + 1x optional per zusätzlich erhältlichem HDD-Bracket GEPH-018)
    3x 2,5 Zoll (intern; 2x statt 3,5 Zoll; 1x per SSD-Bracket hinter dem Motherboard-Tray mit "Drop-n-Lock" + 1x oder 2x optional per zusätzlich erhältlichem SSD-Bracket GEPH-009 bzw. GEPH-010)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 2
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 330 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 200 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 212 mm (mit HDD-Käfig)
 

Weiterführende Links zu "Enthoo Evolv ITX Mini-ITX Gehäuse - schwarz/rot Window"

 
PHANTEKS
 

Technische Details

Gehäuse Typ Mini Gehäuse
Formfaktor Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Rot, Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Rot
Dämmung nein
Breite (exakt) 230
Höhe (exakt) 375
Tiefe (exakt) 395
Breite 200 - 300 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 300 - 400 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 5.4
Gewicht 4 - 6 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 3x
intern 3,5 Zoll 2x
PCI Slots 2x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 200mm
Lüfter 120mm 5
Lüfter 140mm 5
Lüfter 200mm 1
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD Entkopplung ja
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 1x Single (140mm), 2x Dual (240mm), 1x Dual (280mm)
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung nein
Serie Enthoo Evolv ITX
Transport System nein

Kundenbewertungen für "PHANTEKS Enthoo Evolv ITX Mini-ITX Gehäuse - schwarz/rot Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Jack
Absolut perfektes Gehäuse für ITX-Mainboard
Horst Wadas
Absolut perfektes Gehäuse für ITX-Mainboard der ASUS ROG Series. Farbgebung...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (3)
67% (2)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Jack

TOP

Absolut perfektes Gehäuse für ITX-Mainboard

 
Hackymacky

Nett, aber verbesserungswürdig!!!

Ein gutes Case mit einigen Schwächen.

Mein System:

Gigabyte GA-Z170N Wifi
i5 6600k, 16 GByte DDR4
ASUS GTX 950 Mini
550W Cooler Master Rmx Gold Netzteil
M2 PCIe x 4 SSD Samsung SSD
SATA SSD 480 GByte San Disk Ultra II
Noctua NH-L12 Top Blow Kühler
2x Noctua NF-A14 PWM Lüfter
Mac OS X 10.11.5 mit Clover Bootloader

Einbau: Das Case läßt sich hervorragend so weit demontieren, dass man von überall aus drankommt. Der Noctua-Kühler ist ein Traum, was die Montage angeht, der größere NH-14 passt aber nicht ins Case.

Den beigepackten 200er 3-Pin Frontlüfter habe ich durch einen Noctua 140er PWM ersetzt, davon noch einen als Rear-Fan. Mit dem BIOS-Setting "silent" ist der Rechner dann sehr angenehm leise.

Dickes Minus: (Dafür ziehe ich drei Sterne ab!)

Bei mir drehte ein Mainbord-Bolzen im Metallrahmen des Case durch. Ich mußte andere Bolzen nehmen und die mit Muttern kontern. Vorher mußte noch mit dem Dremel ein etwa 0.5 mm Grat an einer Position abgeschliffen werden, damit die Mutter den Bolzen packt. Einfach schlecht gefertigt!

Eigentlich hätte ich das Case zurückschicken sollen.

Der Schraubensatz von Phanteks ist stark verbesserungswürdig; die für die Mainbord-Montage vorgesehenen Schrauben lassen sich nicht vollständig in die Bolzen eindrehen, so dass das Mainboard mit den beigepackten Mitteln nicht wirklich gut befestigt werden kann. Wer keine Schrauben und Bolzen in Reserve hat, ist dann erst mal gekniffen.

Das Case an sich ist gut durchdacht und bietet flexible Einbaumöglichkeiten. Sieht auch schick aus.

 
Horst Wadas

Absolut perfektes Gehäuse für ITX-Mainboard

Absolut perfektes Gehäuse für ITX-Mainboard der ASUS ROG Series. Farbgebung Schwarz/Rot! Man kann alle Kabel sehr gut verstauen. Wasserkühlung mit ausreichender Kapazität kann problemlos eingebaut werden.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Overclockersclub - Phanteks Enthoo Evolv ITX Case

    Phanteks has hit all the right steps putting this chassis together. It's a great looking, smallish case available in red, black, or white that you can make your own.

    zum Review
  • WASD - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Phanteks Enthoo Evolv ITX delivers what it promises. It is by far the most complex ITX case that I met her and ironically, in the limits of decency in terms of size. I was pleasantly surprised that the room even slightly cooling system AIO Corsair H110 GTX and moreover, offered a decent temperature in our test conditions.

    zum Review
  • Neoseeker - Phanteks Enthoo Evolv ITX Case

    I have to admit that occasionally I have a really fun time when reviewing and this review was one of the best yet. Phanteks delivered a well thought out design with amenities to appeal to any enthusiast looking for a small form factor case to set up a gaming rig or an HTPC for a home theater system. 

    zum Review
  • Modders-Inc - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Overall, I think Phanteks has done a good job of planting their feet into the ITX case market and I would like to see them try again but make the next case much more ITX friendly, verses having it be a dwarfed mATX sized chassis. With the right balance of being budget friendly, highly expandable and overall a solid build quality with various features, the Phanteks Evolv ITX gets the Modders Inc, Recommended award when in comes to taking this case into consideration for your next build.

    zum Review
  • Hardware Journal - Phanteks Enthoo Evolv ITX (Limited Edition)

    Mit dem Evolv ITX hat Phanteks die Serie nach unten hin wunderbar ergänzen können. Das Design ist an die größeren Modelle angelehnt und bietet viele Funktionen. Die Qualität ist gut gelungen, wir konnten keine Makel erkennen. Das Gehäuse steht auf vier großen Gummifüßen und ist so gut entkoppelt, auch die Festplattenkäfige sind mit gummierten Elementen versehen. Insgesamt bietet das Evolv ITX für ein Mini-ITX-Gehäuse viel Platz für viel Hardware - und das mit einem durchdachten Innenraum-Konzept. Neben einer schicken Netzteilbedeckung, Klettverschlüssen für das Kabelmanagement und einem 200mm Lüfter hinter der Front, sorgen besonders die guten Ergebnisse im Temperatur- und Lautstärketest für fröhliche Gesichter. 

    zum Review
  • Hardwareasylum - Phanteks Enthoo EVOLV ITX SE

    Good Things

    Solid Construction
    Great Cooling Options
    200mm Fan Included
    Filters
    Water Cooling Ready
    Optimal Layout

    zum Review
  • Benchmarkreviews - Phanteks Enthoo Evolv ITX SE

    Pros:

    + Excellent water cooling capabilities
    + Slick and simple exterior design
    + Supports large 240mm or 280mm radiators
    + Removable HDD cage
    + Multifunctional mid-plate for mounting HDD/SSD, pump, and reservoir
    + Excellent cable management system
    + Removable dust filters for easy cleaning

    review/6/#v83evwrU21Z3VPBb.99

    zum Review
  • Modders-Inc - Phanteks Enthoo Evolv ITX SE Case

    I did not have problems with getting the screws into the motherboard, routing the cables and just hoping that there were holes to make it easy and look good, or the worries that I was going to have to push in all the cables on the right side of the case in order to get the side panel on. WTH just happened? I have had worst times with full size cases than this. I will contribute it too two things, one is that I only used what I needed and two that the designers at Phanteks did a great job on laying out the inside of the case by anticipating what the struggles and needs would be.

    zum Review
  • Tweaktown - Phanteks Enthoo Evolv ITX Tower Chassis

    Phanteks blew our minds here! The Enthoo Evolv ITX has to be the most feature packed, most modular, and most wallet friendly offering for its size out there.

    zum Review
  • Le Comptoir du Hardware - Phanteks Enthoo EVOLV ITX

    This is a mini version of the Enthoo rather successful.Although a little less upscale than ATX and Micro ATX versions, the Enthoo EVOLV ITX remains a case of a high quality. Phanteks heal the look since the beginning of the series, but also finishing and equipment. 

    zum Review
  • PureOverclock - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    For such a small chassis, Phanteks did do a good job with the PSU cover features and its cable management options. This made for a really clean and simple installation.

    zum Review
  • Hardbloxx - Phanteks Enthoo EVOLV ITX

    Mit dem Phanteks Enthoo EVOLV ITX bekommen alle Liebhaber von kleinen Systemen, egal ob mit oder ohne Sichtfenster, ein grundsolides Gehäuse mit ausgeklügeltem Design für maximierte Ausnutzung des gegebenen Raums. Die serienmäßige Shroud mit ordentlich Stauraum in deren Bauch sowie die gegebenen Möglichkeiten für Kabelmanagement sorgen für einen äußerst aufgeräumten Build und besten Airflow.

    zum Review
  • PCGameware - Phanteks Enthoo Evolv ITX Case

    I have enjoyed my time with the Phanteks Enthoo Evolv ITX, it’s a well built, good looking case and installation was simple. But I’m unsure whether this case is for air cooling or water cooling, but either way it’s going to cost you more money…

    zum Review
  • Hardware Inside - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Mit dem Enthoo EVOLV ITX wird die Reihe sinnvoll um eine kleinere Partie erweitert. Nicht nur, dass man trotz der geringen Maße Platz für jegliche Komponenten und Kabelmanagement hat, auch die Wasserkühlung findet hier ihren Platz. Die Verarbeitung und Qualität ist keiner Hinsicht zu bemängeln, man findet keine scharfen Kanten oder Unebenheiten.

    zum Review
  • 59hardware - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Rest in terms of tariff, the Phanteks Enthoo Evolv ITX is among the high-end boxes with expected price of around eighty euros.

    zum Review
  • TechTesters - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Phanteks put the Enthoo Evolv ITX However, one of the most attractive enclosures down in the segment to 70 euro: What the exterior is concerned, enjoy this feeling is even more pronounced for the inside, there is no complain what concern the specifications and capabilities and as for the final look of your total build I hope the pictures speak for themselves.

    zum Review
  • Modding.fr - Phanteks Evolv ITX

    +Look +Design +Finish +Various caches / compartments
    +Filters +Watercooling +Internal space +Price

    zum Review
  • Overclocking Made-In-France - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    In performance, Phanteks remains the head above water despite temperatures a few degrees above what we usually see. With the 200 mm fan on the front panel, the case is well ventilated. Note the possibility of adapting a watercooling on the top or front panel.

    zum Review
  • Techicize - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    An innovative approach to reduce the price tag with little or no real sacrifice. Features wise it up their with the best around and visually perhaps the best I've laid eyes on. Well done to Phanteks for another brilliant product. After much thought, we had no option but to create a new award for this case! The first product to be given our new platinum award!

    zum Review
  • mod-your-case - PHANTEKS - Enthoo Evolv ITX-Gaming-Case

    Diese bringt jedoch einige Vorteile mit sich, welche speziell für Gamer von Nutzen sind, die ein schnelles und zudem leise gekühltes System aufbauen möchten. Für diese bietet das Enthoo Evolv ITX einmal durch seinen Wakü-Support und einmal durch die üppigen Abmessungen eine perfekte Grundlage für eine große Kühlung.

    zum Review
  • Vortez - Phanteks Enthoo EVOLV ITX

    EVOLV ITX is a great achievement for Phanteks. This case gets a stamp of approval in all of the areas which are fundamental in good computer case design and we’re certain it will appear on plenty of short-lists in the very near future.

    zum Review
  • Kitguru - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    Overall this is a decent case and when you consider the low price it is remarkably good value. It is not obvious why Phanteks has put so much effort into creating a Mini-ITX case when a budget Micro-ATX case would do a very similar job and would doubtless provide better cooling and lower noise levels.

    zum Review
  • Modzoo - Phanteks EVOLV ITX Case

    - Build quality and finish.
    - Unique radiator/fan mount bracket.
    - Removable mid-plate/accessory mount.
    - Support for enthusiast grade water cooling.
    - 200mm cooling fan preinstalled in the front.

    zum Review
  • Modzoo - Phanteks EVOLV ITX Case

    - Build quality and finish.
    - Unique radiator/fan mount bracket.
    - Removable mid-plate/accessory mount.
    - Support for enthusiast grade water cooling.
    - 200mm cooling fan preinstalled in the front.

    zum Review
  • Thinkcomputers - Phanteks Enthoo Evolv ITX Case

    Aside from great looks I feel that the best feature of the Evolv ITX is really how easily functional it is. To start it is a light case that is easy to move around and doesn’t hassle you when building. Followed up by brilliant touches like the GPU expansion space and the removeable radiator bracket, you will feel really positive while building up your new ITX rig.

    zum Review
  • Tweak.dk - Phanteks Enthoo Evolv ITX

    There is no doubt that Phanteks with the small new EVOLV ITX case has created one of the best mini-ITX cases on the market, with the best options for custom water cooling and high-end graphics. We therefore choose to assign it a score of 9.5 / 10 rating and our "Editors Choice" award.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV