noblechairs collection 2016
PHANTEKS
Topseller!

PHANTEKS
Enthoo Pro M Midi-Tower - schwarz Window

  • Edel gestalteter Window-Midi-Tower Enthoo Pro M in Schwarz
  • üppige Wasserkühlungsoptionen
  • modularer und ausgeklügelter Innenraum
  • Front: 2x 140 / 3x 120 mm mit ODD Bay möglich
  • Deckel: 2x 120 / 140 mm mit ODD Bay - 3x 120 mm ohne

 

lagernd

79,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEPH-025

EAN: 0886523300472

MPN: PH-ES515P_BK

Hersteller: PHANTEKS

 
 

Produktinformationen - Enthoo Pro M Midi-Tower - schwarz Window

Phanteks steht für Innovation, Qualität und Unverwechselbarkeit - ein Ruf, den das junge Unternehmen sich in kurzer Zeit erarbeitet hat. Mit kühlstarken, spezialbeschichteten Prozessorkühlern und hervorragenden Lüftern, sowohl was Laufruhe als auch Förderleistung angeht. Und auch in puncto Design setzte man mit neuen Formen und viel Farbenfreude Akzente. Mit dem Luxus-Big-Tower Primo präsentierten die Niederländer nicht nur den ersten Vertreter ihrer Enthoo-Serie, sondern auch ihr erstes Computergehäuse überhaupt. Das Phanteks Enthoo Primo konnte mit seinem unverwechselbar edlen Design, den massenhaften Features und seinem überwältigenden Support für interne Wasserkühlungen vom Fleck weg überzeugen, blieb aber dennoch für viele eine unerschwingliche Hardware-Kostbarkeit.

Es folgten daher die günstigeren Enthoo-Ableger namens Luxe und Pro im Midi-Tower-Format. Mit dem Enthoo Pro M folgt nun eine weitere Variante, die etwas kleiner als die genannten Versionen ist. Es verbindet das ausgeklügelte Innenleben des Enthoo Evolv ATX mit einem Design, welches sich an das Enthoo Primo und das Enthoo Pro anlehnt und ebenso geradlinig ist. Insgesamt ist das Gehäuse kompakter als die genannten, bietet jedoch weiterhin viel Platz für Wasserkühlungen und sogar für E-ATX-Mainboards bis zu 264 mm Breite. Besonders die Frontblende ist mit der hochwertigen Oberfläche im Stile gebürsteten Metalls sehr hochwertig gestaltet und bietet ein großes schwarzes Mesh als Lufteinlass. Oben in der Front wird ein 5,25-Zoll-Einschub hinter einer Blende verborgen, seitlich in der Front befinden sich die I/O-Ports, zweimal USB 3.0 sowie zwei Audio-Anschlüsse.

Das Topteil setzt den Look nahtlos fort. Vorne nur ein Power-Button, dahinter liegen Lüfter-Slots hinter Mesh verborgen. Im Gegensatz zu vielen anderen Gehäusen hat Phanteks dem Enthoo Pro M nicht nur in Front und Boden, sondern auch hier einen Staubfilter spendiert. Die hier angebotene Window-Version des Enthoo Pro M in Schwarz besitzt ein großes Seitenfenster, welche bis auf den Bereich direkt hinter der Front nahezu den gesamten Innenraum sichtbar macht. Der Blick durch das Fenster offenbart neben vielen gummierten Kabeldurchlässen auch eine eigene, abgeschlossene Kammer für das ATX-Netzteil, das seine Frischluft von unten anzieht und seine Wärme nicht an die anderen Parts im Tower abstrahlt.

Hinter dem Frontpanel können bis zu zwei 140- oder drei 120-mm-Ventilatoren befestigt werden, oder ein entsprechender Wärmetauscher. Nur bei Montage eines 360-mm-Radiators muss der 5,25-Zoll-Käfig entfernt werden. Vormontiert sind bereits je ein 140er in der Front und einer am Heck. Die Lüfterbestückung kann hierbei im Deckel um weitere zwei 140- oder 120-mm-Ventilatoren aufgestockt werden. Ohne 5,25-Zoll-Käfig wären auch drei 120-mm Lüfter möglich. Alternativ kann hier auch entsprechend jeweils ein 280- oder 360-mm-Wärmetauscher angebracht werden, der sich bei entferntem 5,25-Zoll-Käfig im Deckel über ein seitlich herausziehbares Bracket installieren lässt. Dadurch können beim Einbau eines Radis Zusammenstöße mit eingesteckten RAM-Modulen verhindert werden - wozu auch beiträgt, dass die Lüfter und gegebenenfalls der Radiator nicht mittig montiert werden sondern nach links versetzt, wodurch zwischen Mainboard und Lüfter/Radiator der größtmögliche Platz zur Verfügung steht. An der Rückseite ist analog zur Lüfterbestückung ebenfalls der Einbau eines Radiators der Größe 120 oder 140 mm möglich - insgesamt eine äußerst starke Be- und Entlüftung und auch sehr viel Platz für Wasserkühlungskomponenten.

Das Netzteil, welches in diesem Gehäuse unten montiert wird und von der Belüftung der Hardware abgekoppelt ist, sitzt unter einer schwarzen Metallabdeckung, die den Innenraum sehr aufgeräumt aussehen lässt und hinter der Front in diesem Bereich auch zwei Einbauschächte für 2,5- oder 3,5-Zoll-Datenträger bietet. An dieser Stelle kann jedoch alternativ auch die mitgelieferte vibrationshemmende Pumpenhalterung montiert werden. Falls diese im Verbund mit einem größeren Reservoir verbaut wird oder hinter der Front ein Radiator zum Einsatz kommt, kann aus der horizontalen Abtrennung ein Abschnitt entfernt werden, der seinerseits jedoch ebenfalls Montagemöglichkeiten für Pumpen und Ausgleichsbehälter bereitstellt. Hier gibt es also viele verschiedene Möglichkeiten, Laufwerke und eine Wasserkühlung unterzubringen. Ebenfalls direkt hinter der Front gibt es die Möglichkeit, mithilfe von optionalen Trays bis zu fünf weitere 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke unterzubringen - die Trays werden hier mit dem Mainboardträger verschraubt.

Auf der Rückseite des Mainboardtrays laden stattliche 35 mm Raum zum ordentlichen Kabelverlegen ein. Des Weiteren ist hier ein 2,5-Zoll-Bracket mit "Drop-n-Lock"-Mechanismus für ein 2,5-Zoll-Drive vorhanden, je ein ein weiterer dieses Typs kann direkt daneben und vorne seitlich an der Netzteilabdeckung montiert werden.

Hinweis: Es kann lediglich ein 360-mm-Radiator verbaut werden, entweder oben im Deckel oder vorne in der Front.

Technische Details:
  • Maße: 235 × 480 × 500 mm (B × H × T)
  • Gewicht: ca. 7,4 kg
  • Material: Stahl (Body), Kunststoff mit Optik von gebürstetem Aluminium (Front, Deckel)
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX (bis 264 mm Breite), ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2× 140 / 3× 120 mm (Vorderseite)
    2× 140 / 3× 120 mm mm (Deckel, mit 5,25-Zoll-Käfig nur 2× 120 mm)
    1× 140/120 mm (Rückseite)
  • Davon vorinstalliert:
    1× 140 mm (Rückseite; PH-F140SP, 1.300 U/min, 19 dB(A))
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1× max. 280/360 mm (Vorderseite, 360 mm nur ohne 5,25-Zoll-Käfig)
    1× max. 140/120 mm (Rückseite)
    1× max. 280/360 mm (Deckel, 360 mm nur ohne 5,25-Zoll-Käfig)
    * Abstand zum Mainboard-Tray bei 120er-Format: 68 mm
    * Abstand zum Mainboard-Tray bei 140er-Format: 48 mm
    Bitte mögliche Maximalhöhe des Arbeitsspeichers beachten!
  • Filter: Vorderseite, Deckel, Netzteil (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    1× 5,25 Zoll (extern, Schacht entfernbar)
    2× 3,5 Zoll (intern; entkoppelt; + 5× optional per zusätzlich erhältlichem HDD-Bracket PH-HDDKT_02)
    4× 2,5 Zoll (intern; 2× statt 3,5 Zoll; 2× per SSD-Bracket hinter dem Motherboard-Tray mit "Drop-n-Lock" + 1× oder 2× optional per zusätzlich erhältlichem SSD-Bracket GEPH-009 bzw. GEPH-010)
  • Netzteil: 1× Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2× USB 3.0
    2× Audio
  • Maximale Grafikkartenlänge: 420 / 300 mm (ohne / mit HDD-Halterungen)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 194 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 318 mm
  • Garantie: 5 Jahre

 

Weiterführende Links zu "Enthoo Pro M Midi-Tower - schwarz Window"

 
PHANTEKS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 235
Höhe (exakt) 480
Tiefe (exakt) 500
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 7,4
Gewicht 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 2x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 140mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 5
Lüfterfarbe Schwarz, Weiß
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Seitlich
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting 1x Single (120mm), 1x Single (140mm), 2x Dual (280mm), 2x Triple (360mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Enthoo Pro
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "PHANTEKS Enthoo Pro M Midi-Tower - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Sebastian H.
Erstmal ein grosses Lob An das ganze Team von CK für die schnelle Lieferung Zum...
Kuban
Bin begeistert. Tolles Case mit vielen Möglichkeiten zum Einbau von Lüftern. Der Platz...
Keine Beschränkungen (3)
67% (2)
0% (0)
0% (0)
33% (1)
0% (0)
 
Sebastian H.

SUPER!!!!

Erstmal ein grosses Lob An das ganze Team von CK
für die schnelle Lieferung

Zum Case

Es hat super viel platz ebenso das KM ist sehr Gut .
Für den Preis kann mann nichts falsch machen.
Einziger Nachtteil was mann bedenken muss es hat NUR 1 5.25 Schacht

 
Simon

Für Wasserkühlung ungeeignet

Hallo,

das oben beschriebene Gehäuse ist um ehrlich zu sein ein wenig dreißt. Für ein 80€ Gehäuse erwartet man ein grund solides Gehäuse aber an dem pro "m" wurde leider ein wenig gesparrt. Die Gehäusewände sind instabil was aber kein grund zur besorgniss ist, jedoch sind die Haltungsnasen um die Wand mit dem Gehäuse zu verbinden lächerlich, sobald man einen kleinen Widerstand spürt bricht eine der Nasen ab (ca 1mm Blech). Laut der Artikelbeschreibung bietet das Gehäuse 2 möglichkeiten um einen 360er Radiator zu verbauen, was aber nicht geschrieben wurde das man nicht 2 gleichzeitig einbauen kann!!!.

Für mich ein weiteres Gehäuse das damit prahlt für eine Wasserkühlung ausgelegt zu sein obwohl dort nicht mehr gemacht wurde als z.B. eine Schlauchdurführung in der Rückwand.

 
Kuban

Tolles Gehäuse

Bin begeistert. Tolles Case mit vielen Möglichkeiten zum Einbau von Lüftern. Der Platz ist üppig. Gut verarbeitet, einzig die Seitenteile sind etwas wabbelig, aber im eingebauten Zustand völlig ok. Kabelmanagement ist gut. Besonders das durch das Fenster das Netzteil nicht zu sehen ist gefällt mir gut.
Etwas fummelig fand ich den Einbau von 2 140mm-Lüftern in der Front. Wenn man das 5 1 /4 Laufwerk behalten will muß dann der Festplattenkäfig erst mal raus und nach dem Lüftereinbau wieder rein.
Einbauposition der Teile beim Ausbau merken und auch so wieder rein.....spart viel Schrauberei.
Verwende ein mATX-Board für AMD und einen Thermaltake True Spirit 140 BW Proz-Kühler. In der Kombination paßt in die Oberseite nur noch ein 140 mm Lüfter bei Verwendung des 5 1/4 Schachtes, ohne DVD-Laufwerk reichlich Platz auch in der Oberseite.

Einziges - wenn auch kleines Manko - wer mehr als zwei 3,5 Zoll Laufwerke einbauen will muß Halterungen extra nachkaufen. Und die gibts soweit ich das überblicken kann nicht bei Caseking - schade.

Muß meine Hardware in dem riedigen Gehäuse zwar schon fast mit der Lupe suchen, würde es aber sofort wieder kaufen. Klare Empfehlung und jeden Euro wert.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • ITPC - Phanteks Enthoo Pro M

    Phanteks Enthoo Pro M is a solid case. Even her performance is at the highest horizontal. The manufacturer did not forget about a 5.25 ", which is still valid for a large portion of users (speed controller, DVD drive, card reader). The downside of the housing is undoubtedly the lack of fans crowding and leaving much to be desired thickness of the side panels. But overall, you can be satisfied in this price range. The box is almost perfect not only simple but also advanced projects for the players, if only we do not mind limitation to the number of installed drives.

    zum Review
  • aphnetworks - Phanteks Enthoo Pro M

    The Phanteks Enthoo Pro M is a slick looking case with a great design and a large acrylic window, all without breaking the bank.

    zum Review
  • TechnologyX - Phanteks Enthoo Pro M Mid-Tower Chassis

    However, the Enthoo Pro M is not intended to be a “budget” chassis.  The build quality and features exceed those of many chassis selling for more, which makes it an excellent “bang for the buck” value proposition, especially when you factor in Phanteks’ five year warranty.  We are proud to award the Phanteks Enthoo Pro M our Gold Seal of Approval.

    zum Review
  • Infobit - Phanteks Enthoo Pro M

    Design will appeal to most customers, quality is satisfactory and good performance factory ventilation can be easily and cheaply significantly increase. The trouble may in turn be quite limited seating assembly for hard drives in a standard configuration.

    zum Review
  • PCFoster - Phanteks Enthoo Pro M

    In our opinion, this model at a price of approx. 300 gold is a very good choice, but still not perfect. We have here only one factory-mounted fan and I / O panel placed little functional place.

    zum Review
  • WhatNext - Phanteks Enthoo Pro M

    Phanteks Enthoo Pro M costs about 320 z?. Housing is certainly recommendable. Firstly, it is quite well made and looks very nice. It has a great cable management system - divided into two chambers is hit.

    zum Review
  • eTeknix - Phanteks Enthoo Pro M Midi-Tower Chassis

    Affordable is certainly this chassis most defining factor, but when it’s backed up with excellent build quality, component compatibility, and a stunning design, it quickly defines its self as one of the best chassis on the market today.

    zum Review
  • Hardware Inside - Phanteks Enthoo Pro M

    Alles im Allem ist das Gehäuse durch seine geringe Größe und den günstigen Preis ein absoluter Alleskönner. Das Layout ist ein wahrer Hingucker und erinnert stark an das größere PHANTEKS Enthoo Primo Gehäuse.

    zum Review
  • TechTesters - Phanteks Enthoo Pro M

     The design team in The Netherlands is making good use of previously learned lessons and focuses on quality, as always, paramount. Criticizing the Pro M is difficult: there's almost nothing wrong with this compact tower in the middle.

    zum Review
  • Bit-Tech - Phanteks Enthoo Pro M

    This is another strong entry into the case market from Phanteks, and we're happy to see it hit a truly affordable price point with as much skill as it's shown in higher end markets. For the most part, high levels of build quality are maintained, though the side panels could do with some work. The Enthoo Pro M's feature set really impresses given its price point too; a roof dust filter, rubber case feet, rubber grommets on the routing holes, Velcro ties and seriously impressive water-cooling support are all present and correct.

    zum Review
  • Ocaholic - Phanteks Enthoo Pro M

    Phanteks hat mit dem Enthoo Pro M ein Gehäuse geschaffen, das absolut empfehlenswert ist. Sollte man auf der Suche nach einem Midi-Tower sein, der über ein einfaches Kabelmanagement und bestmögliche Kompatibilität zu Wasserkühlungskomponenten verfügt, dann handelt es sich hier um eine ausgezeichnete Wahl.

    zum Review
  • Ocaholic - Phanteks Enthoo Pro M

    Phanteks hat mit dem Enthoo Pro M ein Gehäuse geschaffen, das absolut empfehlenswert ist. Sollte man auf der Suche nach einem Midi-Tower sein, der über ein einfaches Kabelmanagement und bestmögliche Kompatibilität zu Wasserkühlungskomponenten verfügt, dann handelt es sich hier um eine ausgezeichnete Wahl.

    zum Review
  • Benchmarkreviews - Phanteks Enthoo Pro M Case

    + Lots of interior room
    + Slick and simple exterior design
    + Supports large 280mm or 360mm radiators at the top and front
    + Nonrestrictive airflow throughout
    + Radiator bracket, drop-N-lock design, and modular 3.5″ HDD mount
    + Excellent cable management system
    + Flexible mounting areas for water pumps and reservoirs
    + Removable dust filters for easy cleaning

    zum Review
  • KitGuru - Phanteks Enthoo Pro M Chassis

     Good work Phanteks. We need more budget PC cases to show you don’t have to spend a fortune to get quality hardware.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV