noblechairs
PHANTEKS
Topseller!

PHANTEKS
Enthoo Pro Midi-Tower, Tempered Glass SE - schwarz/weiß

  • Schwarz-weißer Design-Big-Tower
  • Seitenfenster aus Hartglas
  • massive Wakü-Optionen
  • 2x 120er und 1x 140er-Lüfter
  • 2x Halos RGB Lüfterrahmen
  • hervorragendes Kabelmanagement

 

lagernd

129,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEPH-082

EAN: 0886523301295

MPN: PH-ES614PTG_SWT

Hersteller: PHANTEKS

 
 

Produktinformationen - Enthoo Pro Midi-Tower, Tempered Glass SE - schwarz/weiß

PHANTEKS steht für Innovation, Qualität und Unverwechselbarkeit - ein Ruf, den das renommierte Unternehmen sich in kurzer Zeit erarbeitet hat. Mit kühlstarken, Prozessorkühlern und hervorragenden Lüftern, aber auch mit ihren durchdachten und mondänen Gehäusen. Das niederländische Unternehmen hat seiner beliebten Gehäusereihe Enthoo mit dem Pro einen umfangreich ausgestatteten Midi-Tower hinzugefügt, der den Geldbeutel nicht zu sehr belastet. In dieser Special Edition hat den Innenraum weitgehend in Weiß gehalten, was dem ohnehin schicken Midi-Tower ein noch edleres Aussehen verleiht. Außerdem wurden die beiden Frontlüfter mit Halos RGB Lüfterrahmen ausgestattet.

Der PHANTEKS Enthoo Pro Midi-Tower in der Tempered Glass Special Edition im Überblick:

  • Edler Midi-Tower mit stylischem Seitenfenster aus gehärtetem Glas
  • Geeignet für E-ATX- oder SSI-CEB-Server bis Micro-ATX-Mainboards
  • Platz für bis zu vier große Radiatoren für umfangreiche Wasserkühlung
  • Sechs interne 3,5-Zoll- oder 2,5-Zoll-Schächte in modularen HDD-Käfigen
  • Zusätzliche Optionen für weitere vier 2,5-Zoll-Laufwerke
  • Drei externe 5,25-Zoll-Schächte für optische Laufwerke oder Steuergeräte
  • I/O-Panel mit 2x USB 3.0 und 2x USB 2.0 sowie Audio In/out & LED-Steuerung
  • Umfangreiches, durchdachtes Kabelmanagement

Der PHANTEKS Enthoo Pro Midi-Tower im Detail

Das zweigeteilte Seitenfenster aus gehärtetem Glas des Enthoo Pro gibt den Blick frei auf verbaute Wasserkühlungen, LED-Lüfter oder einfach RGB-Strips, die alle neben wuchtiger Hardware genügend Platz im ausladenden Innenraum finden. Die stylische abnehmbare Front aus Kunststoff im gebürsteten Aluminium-Look verleiht dem Gehäuse durch seine abgeschrägten und versetzten Seiten ein schlanken Look. Oben sind die Einschübe für bis zu drei 5,25-Zoll optische Laufwerke oder Controller für Lüfter oder RGB-Beleuchtung, die werkzeuglos eingebaut werden können. Darunter verbaut PHANTEKS direkt zwei leise 120-mm-Lüfter für eine ordentliche Belüftung des Gehäuses, die durch die Halos-Rahmen sogar RGB-beleuchtet sind.

Daneben sind zwei HDD-Käfige in denen jeweils drei 3,5-Zoll-Laufwerke werkzeuglos in einem Tray eingebaut oder wahlweise jeweils drei 2,5-Zoll-Laufwerke verschraubt werden können. Zwei zusätzliche 2,5-Zoll-Laufwerke lassen sich außen an der Stütze für die HDD-Käfige anbringen. Zwei weitere 2,5-Laufwerke finden auf optional erhältlichen Trägern Platz, die auf der Rückseite des Mainboardtrays verbaut werden können, auf dem nicht nur E-ATX- sondern auch SSI CEB-Platinen aus dem Serverbereich verschraubt werden können. Beide HDD-Käfige lassen sich auch entfernen, etwa um Platz für übergroße Grafikkarten zu schaffen, die dann statt 347 satte 472 Millimeter lang sein dürfen. Erweiterungsslots bietet das PHANTEKS Enthoo Pro insgesamt acht.

Massig Platz für Lüfter

So viele Komponenten müssen natürlich auch ordentlich gekühlt werden. PHANTEKS liefert neben den zwei 120-mm-Lüftern hinter der Front, die mit Halos RGB Lüfterrahmen ausgestattet sind, noch einen 140-mm-Lüfter für den einzigen Platz an der Rückseite mit. Alternativ können in der Front auch zwei 120-mm- oder ein 200-mm-Lüfter montiert werden. An der Oberseite unter dem stählernen Meshelement können drei 120-mm-, drei 140-mm- oder ein 200-mm-Lüfter verbaut werden. An der Unterseite gibt es noch die Möglichkeit zwei 120-mm- oder ein 140-mm-Lüfter unterzubringen. Selbst an den Seitenwänden der beiden HDD-Käfige gibt es noch jeweils Platz für einen 120-mm-Lüfter. Ein CPU-Kühler darf 193 Millimeter groß sein.

Wer lieber auf eine Wasserkühlung setzt, findet dafür ebenfalls genügend Montagemöglichkeiten. An der Vorderseite lässt sich ein 240-mm-Radiator unterbringen. An der Oberseite ist noch mehr Raum, dort lässt sich ein 360-mm- oder sogar ein riesiger 420-mm-Radiator unterbringen. An der Rückseite kann der 140-mm-Lüfter durch kompakte 120-mm- oder 140-mm-AiO-Radiator ersetzt werden. Unten dürfen Radiatoren bis zu 240 Millimeter groß sein.

Exzellentes Kabelmanagement

Ein so umfangreiches Setup verlangt selbstverständlich ein ausreichend dimensioniertes Netzteil, das unten auf Gummifüßen hinter einer verschraubbaren Abdeckung Platz findet. An der Unterseite sind zwei weitere Luftfilter auf Schienen, die zur Reinigung einfach herausgezogen werden können. Aus der Abdeckung lassen sich die Kabel über die Rückseite des Mainboardtrays an die gewünschten Stellen verlegen.

Besonders das durchdachte Kabelmanagement des PHANTEKS Enthoo Pro überzeugt in dieser Preisklasse. Die Abdeckung des Netzteils hat an beiden Seiten ovale Ausgänge für Kabel, die wie alle anderen Aussparungen mit Grommets aus Gummi versehen sind, die einerseits die Kabel vor eventuellen scharfen Kanten schützen, hier aber durchaus auch als zusätzliche Designelement gelten können. Die Kabel werden an der Rückseite des Mainboardtrays mit Klettverschlüssen oder Kabelbinder befestigt, die PHANTEKS in einem umfangreichen Set mit Montagematerial beigelegt hat.

Bestens geeignet für Modder

Dazu gehören auch Rändelschrauben mit Gummipuffern für die Befestigung der Seitenteile, die wie das Gehäuse auch hochwertigem Stahl sind. Ohnehin hat PHANTEKS weitgehend auf Nieten verzicht, die meisten Elemente sind lediglich verschraubt. Das Unternehmen weiß, dass viele seiner Kunden Modder sind und rüstet die meisten seiner Gehäuse dementsprechend aus.

Während PHANTEKS den Powerschalter auf dem Deckel platziert hat, sitzt das I/O-Panel versteckt hinter einer Klappe über den drei 5,25-Zoll-Deckeln an der Vorderseite. Dort befinden sich zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie je eine Buchse für Audio-In und -Out. Mit der LED-Steuerung können außerdem PHANTEKS RGB-Produkte gesteuert werden und mit 10 Farbvoreinstellungen befeuert werden. Zur Steuerung der Lüfter ist auch ein PWM-Hub ins Gehäuse integriert, der direkt vom Mainboard angesprochen werden kann. Das PHANTEKS Enthoo Pro überzeugt mit seinem großen Innenraum, durchdachten Details und umfangreicher Ausstattung auf ganzer Linie.

Technische Details:

  • Maße: 235 x 535 x 550 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Body), Tempered Glas (Fenster), Kunststoff (Front)
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, SSI EEB
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140/120 mm oder 1x 200 mm (Vorderseite)
    3x 140/120 mm oder 1x 200 mm (Deckel)
    1x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (HDD-Käfig)
    1x 140 / 2x 120 mm (Boden)
  • Davon vorinstalliert:
    2x 120 mm (Vorderseite; inklusive PHANTEKS Halos RGB Lüfterrahmen)
    1x 140 mm (Rückseite)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 140/240 mm (Vorderseite)
    1x max. 120 mm (Rückseite)
    1x max. 360/420 mm (Deckel, max. 65 mm Dicke)
    1x max. 240/140 mm (Boden)
  • Filter: Vorderseite, Boden, Netzteil (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
    6x 3,5 Zoll (intern; 2 HDD-Käfige, werkzeuglos)
    10x 2,5 Zoll (intern, 6x statt 3,5 Zoll, 2x Rückseite des Mainboardtrays optional per zusätzlich erhältlichem SSD-Bracket GEPH-009, 2x an Stütze für HDD-Käfige
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    LED-Steuerung
  • Maximale Grafikkartenlänge: 347 mm (ohne jeglichen Verzicht)
  • Maximale Grafikkartenlänge: 472 mm (ohne HDD-Käfige)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 193 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 318 mm
 

Weiterführende Links zu "Enthoo Pro Midi-Tower, Tempered Glass SE - schwarz/weiß"

 
PHANTEKS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Weiß
Dämmung nein
Breite (exakt) 235
Höhe (exakt) 535
Tiefe (exakt) 550
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Gewicht (exakt) 11
Gewicht 10 - 12 kg
Material Kunststoff, Stahl, Hartglas
USB 2.0 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 10x
intern 3,5 Zoll 6x
extern 5,25 Zoll 3x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm, 1x 140mm
Lüfter 120mm 10
Lüfter 140mm 7
Lüfter 200mm 2
Lüfterfarbe Schwarz, Weiß
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 2x Single (140mm), 2x Dual (240mm), 1x Triple (360mm), 1x Triple (420mm)
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front/Deckel
HDD Entkopplung ja
Beleuchtung ja, abschaltbar
Beleuchtungsfarbe RGB
Schlauchdurchführung nein
Serie Enthoo Pro
Transport System nein

Kundenbewertungen für "PHANTEKS Enthoo Pro Midi-Tower, Tempered Glass SE - schwarz/weiß"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV