noblechairs
PHANTEKS
Topseller!

PHANTEKS
Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler - Acryl, RGB, schwarz

  • Vernickelter Full-Block-Wasserkühler mit Acrylglas-Deckel und RGB-LEDs für die NVIDIA GeForce GTX 1080/1070 FE Grafikkarten mit Referenz-PCB

 

lagernd

129,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WACH-468

EAN: 0886523700012

MPN: PH-GB1080FE_CBKLD_01

Hersteller: PHANTEKS

 
 

Produktinformationen - Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler - Acryl, RGB, schwarz

Der Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler von PHANTEKS ist ein hochwertiger und leistungsstarker Kühlkörper für Custom-Wasserkühlungen, der auf das Referenz-PCB der NVIDIA GeForce GTX 1080/1070 FE Grafikkarten passt. Dank optimierter Kanalstruktur und vernickeltem Kupfer-Block ist eine effiziente Kühlung der GPU, Speicher und Spannungswandler garantiert. Der Kühlkörper sorgt durch seinen Deckel aus transparentem Acrylglas und schwarzem, sandgestrahlten Aluminium für eine absolut einmalige und edle Optik.

Der PHANTEKS Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler im Überblick:

  • Passgenau für die NVIDIA GeForce GTX 1080/1070 FE Grafikkarten mit Referenz-PCB
  • Effektive Kühlleistung durch vernickelten Kupfer-Boden
  • Eindrucksvolle Optik durch Deckel aus Alu & Acrylglas
  • Vier G1/4-Zoll-Anschlüsse zur Einbindung in den Kreislauf
  • Vormontierte RGB-LED-Beleuchtung

Warum soll ich meine Grafikkarte mit Wasser kühlen?

Spitzen-Leistung wird im Grafikkartensegment nach wie vor mit einer ebenso Spitzen-Wärmeentwicklung erkauft. Denn nur wenn die Taktschraube bis zum Anschlag gedreht und die Berechnungseinheiten bis zum letzten Segment genutzt werden, ist der entscheidende Vorteil gegenüber den Konkurrenzprodukten zu erzielen. Kleinere Strukturbreiten und effizientere Layouts können diese Problematik zwar beschränken, aber eben nicht vollkommen ausschalten. Denn auch die nächste Generation wird erwartungsgemäß bis zum Maximum gefordert.

Die Problematik wird durch eigenes Übertakten noch verschärft, weil so die Temperaturen kritische Werte erreichen können. Kurzum: Wer auch im Spielebetrieb oder gar beim Benchen eine geringe Lautstärke wünscht und womöglich gleichzeitig an der Taktschraube drehen will, kommt kaum an einer Wasserkühlung vorbei. Neben den üblichen Komponenten (Radiator, Pumpe, Ausgleichsbehälter) ist dazu selbstverständlich ein passender Kühler für NVIDIA's GeForce GTX 1080/1070 Founders Edition Grafikkarten notwendig - so wie dieses Modell des Wakü-Spezialisten PHANTEKs.

Optik und Anschlüsse des PHANTEKS Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühlers

Es handelt sich um ein Full-Block-Design, welches alle relevanten Hitzequellen der Grafikkarte bedeckt und somit effektiv kühlt - also die GPU, den Speicher und die Spannungswandler. Dabei kommen vernickeltes Kupfer und eine optimierte Kanalstruktur zum Einsatz, um die Wärme optimal zu übertragen.

Der Deckel besteht in der Mitte aus transparentem Acryl-Glas und an den Außenseiten aus schwarzem Aluminium. Das Anschlussterminal verfügt über vier Bohrungen (1/4-Zoll-Gewinde). Durch die flache Bauform des Kühlers ist auch die Verbindung mehrerer Grafikkarten in einem SLI-Verbund problemlos möglich.

Die RGB-LED-Beleuchtung ist mit denselben RGB-Anschlüssen ausgestattet, die auch bei anderen PHANTEKs-Produkten zum Einsatz kommen und kann über die RGB-LED-Steuerung (wenn vorhanden) eines PHANTEk-Gehäuses gesteuert werden. Über einen Connector ist der Anschluss an entsprechende Mainboards möglich. Eine Kompatibilität mit den ASUS ROG Aura- und MSI Mystik Light-RGB-LED-Headern ist gegeben.

Hinweis 1: Zur Einbindung in den Kühlkreislauf werden Anschlüsse benötigt, die nicht zum Lieferumfang gehören. Der Originalkühler ist vor der Montage zu entfernen, womit die Herstellergarantie erlischt!

Hinweis 2: Da sich die Kompatibilität um neue Grafikkarten erweitern und der Lieferumfang in seltenen Fällen verändern kann, prüfen Sie bitte auf der PHANTEKS Website (externer Link), ob Sie den PHANTEKS Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler nutzen können und welches Zubehör dem Wasserkühlblock beiliegt.

Hinweis 3: Für diesen Glacier GPU-Wasserkühler wird keine zusätzliche Backplate benötigt, da die vorhandene Backplate kompatibler Grafikkarten verwendet werden kann!

Technische Details:
  • Material: vernickeltes Kupfer (Boden), Acryl (Deckel), Aluminium (Deckel)
  • Gewinde: 4x G1/4 Zoll
  • Kompatibilität:
    NVIDIA GeForce GTX 1080 FE (Referenz-PCB)
    NVIDIA GeForce GTX 1070 FE (Referenz-PCB)

Achtung: Bitte beachten Sie, dass manche Kühler mit einer Schutzfolie auf der Unterseite ausgeliefert werden. Diese muss vor der Montage und Inbetriebnahme in jedem Fall entfernt werden. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden durch fehlerhafte oder falsche Montage und unsachgemäßen Gebrauch!
 

Weiterführende Links zu "Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler - Acryl, RGB, schwarz"

 
PHANTEKS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

GPU Serie NVIDIA GeForce GTX 1080, NVIDIA GeForce GTX 1070
Einzelauswahl GraKa-Modell Referenzdesign
Anzahl Wakü-Anschlüsse 4x G1/4 Zoll
Farbe Schwarz, Silber, Transparent
Kühler Material Acryl (transparent), Aluminium, Kupfer (vernickelt)

Kundenbewertungen für "PHANTEKS Glacier GTX 1080/1070 FE Wasserkühler - Acryl, RGB, schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
 
Mad-onion

Nur zur "echten" Founders Edition kompatibel

Optik:
Der Kühler kommt in einer Edlen Verpackung, ähnlich der von Top Smartphones, daher. trotz vernickelter Oberfläche, sieht man noch (an manchen Stellen sogar "sehr") deutlich die Fahrwege (Spuren) des Fräskopfes. Edel also von weitem eher als aus der Nähe. Den optischen Efferkt der LEDs kann ich nicht bewerten, dazu gleich mehr. 3.5 von 5 meiner Punkte.

Ausstattung / Zubehör:
Nun kommt ein für mich sehr großes Problem!
Die beiliegenden Schrauben sind lediglich für die "echte" FOUNDERS EDITION, "nicht" aber für Grafikkarten, die "nur" das REFERENZLAYOUT, nicht aber den FE-Kühler besitzen, ausgelegt!
Wer also ein REFERENZLAYOUT mit CUSTOMKÜHLER besitzt, dessen Karte ist "leider" INKOMPATIBEL. Denn Phanteks' Konzept beinhaltet die Entnahme sämtlicher zur Kühlerbefestigung benötigter Schrauben zur wiederverwendung am eigenen Produkt! Das hätte man deutlich besser lösen können, schade drum, denn rein Mechanisch würde der Kühler ansich ja passen und die anderen Versionen passen hier ebenfalls nicht!
Wer also in dieses Muster passt, hat bei Phanteks keine Chance und muss leider auf andere Hersteller zurückgreifen!! Darauf wird weder hier in der Produktbeschreibung noch bei Phantekls auf der Website hingeweisen!
Wer eine echte Founders Edition sein eigen nennt, hat Glück und kann in Ruhe ohne großen Stress montieren, ein Uhrmacherschraubenzieher mit 6-kant-nuss-kopf ist im Lieferumfang enthalten, dürfte aber zum Lösen der betreffenden Schrauben schwierig zu handeln sein, da keine Hebelwirkung! Dafür gibts 1 von 5 meiner Punkte

Die RGB-LEDs lassen sich an meinen Controller nicht ohne (nicht enthaltenen) Adapter anschliessen. WEr einen kompatiblen Anschluss hat, der kann sie sicher entsprechend betreiben, es handelt sich um "keine" ardessible LEDs, es sind lediglich 4 Kontakte.

Leistung:
Aufgrund der durch fehlende Schrauben nicht möglichen Montage kann ich diese leider nicht bewerten, Nicht feststellbar!

Fazit:

Als Neuling im Bereich Fullcover Grafikkarten-Wasserkühler kommt Phantekt mit der Glacier Serie dazu und will bei den großen mitmischen, sie gar übertrumpfen. Das gelingt allerdings nur mittelprächtig.
Sieht auf den ersten Blick noch alles nach möglichem Gelingen aus, so vierliert besonders das Modell "FE" in den Details an Boden.
- Die unsaubere Verarbeitung der Kühlplatte lässt sich offensichtlich auch nicht von einem teils unterschidlich stark ausgefürten "Silber(Nickel)mantel" vertuschen und macht detailverliebten Käufern optisch einen Strich durch die Rechnung! Das hat wohl wenig bis keine messbaren mechanishcen/thermischen Nachteile, kann aber von mir nicht beurteilt werden.
- Die paar Cent mehr für passende Schrauben hätte Phanteks vor wohl dem größten Problem und somit Kritikpunkt und die Käufer vor dementsprechenden Ratlosigkeit, gefolgt von Enttäuschung bewahrt!
mit dem aktuellen Lieferumfang ist dieser Kühler "ausschliesslich mit der echten Founders Edition" kompatibel. Wer "nur" eine Karte mit Referenzlayout, aber mit Custom-Kühler hat, kann diesen Kühler trotz mechanischer 100%iger Kompatiblität nicht montieren!
Das können die Konkurrenten deutlich besser!
- Befüllt, fertig montiert, mit kompatiblem LED-Controller betrieben und aus der Ferne (ab ~1m) betrachtet sieht das Konstrukt dann wieder nach dem aus, was sich der Hersteller wohl gewünscht hat.
Betrachtet man die hiermit ausgestatteten Karten jedoch von der Rückseite, wird man schnell feststellen, dass eine passende Backplate fehlt, in einigen Fällen können zwar die Originale vom Luftkühler genutzt werden, einen einheitlichen Look, wie bei anderen Herstellern (EKWB,Watercool,Alphacool,Aquacomputer...usw.) sucht man aber mangels Verfügbarkeit vergebens.

Wer keine echte Founders Edition oder exakt das vorgegebene Modell für die anderen Editionen hat, ebenso wer detailverliebt ist und die Karte sowohl von allen Seiten als auch von weniger als 1m Entfernung betrachten mag, der sollte sich diesen Kühler ganz schnell wieder aus dem Kopf schlagen! Alle anderen werden damit ihre helle (bunte) Freude haben, sollte die Kühlleistung es zulassen.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Hardwaremax - PHANTEKS GLACIER G1080

    Mit dem Glacier feiert Phanteks einen gelungen Einstand in die Welt der Wasserkühler. Mit seinem ersten Wasserkühler deckt Phanteks nicht nur das Standardlayout ab, sondern liefert zugleich noch Modelle für beliebte Custom Karten nach. Der Innenaufbau ist auf einen hohen Durchfluss optimiert, was sich auch an der guten Platzierung in der oberen Mitte des Testfelds zeigt. Verarbeitungstechnisch bewegt sich der Kühler auf einem hohen Niveau,...

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV