noblechairs collection 2016
RAIJINTEK
Topseller!

RAIJINTEK
METIS PLUS Mini-ITX Gehäuse - silber Window

  • Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse von Raijintek
  • aus eloxiertem Aluminium in Silber
  • Seitenfenster für tiefe Einblicke
  • für Mini-ITX-Mainboards und kleiner
  • 2x 2,5"- & 1x 3,5"-Slots
  • GPUs bis 17 cm & CPU-Kühler bis 16 cm
  • 120-mm-LED-Lüfter inklusive

 

lagernd

64,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GERT-048

EAN: 4715109921274

MPN: 0R200057

Hersteller: RAIJINTEK

 
 

Produktinformationen - METIS PLUS Mini-ITX Gehäuse - silber Window

Das Raijintek Metis Plus ist der Nachfolger des bereits bekannten und beliebten Metis Mini-ITX-Gehäuses und kommt im direkten Vergleich mit einigen Verbesserungen daher. Der vorinstallierte 120-mm-Lüfter verfügt nun über eine schicke LED-Beleuchtung und im Deckel kann optional ein weiterer 120-mm-Lüfter verbaut werden. Gleich bleiben jedoch die Gehäusemaße und die verwendeten Materialien, welche in perfekter Symbiose ein kompaktes Mini-ITX-Gehäuse ergeben. Das Seitenfenster ermöglicht dabei einen Blick auf die verbauten Komponenten.

Das Raijintek Metis Plus Mini-ITX-Gehäuse im Überblick:

  • Kompakter Mini-ITX-Gehäuse aus eloxiertem Aluminium in Silber
  • Aufgesetztes Seitenfenster für angemessene Hardware-Präsentation
  • Support für Mini-ITX-Mainboards
  • Grafikkarten bis 17 cm und CPU-Kühler bis 16 cm
  • Platz für zwei 2,5-Zoll- und einen 3,5-Zoll-Datenträger
  • Vorinstallierter 120-mm-Lüfter mit Beleuchtung inklusive
  • Lüfterslot im Deckel für optionalen 120-mm-Lüfter

Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse mit wundervoll edlem Design

Äußerlich besticht das Metis Plus mit seinem schlichten, aber eleganten Design in edlem Silber, das an der Front nur vom Hersteller Logo und dem beleuchteten Power-Button verziert wird. In dieser Version ist im rechten Seitenteil zudem ein Fenster ausgeschnitten, das einem zahlreiche Möglichkeiten gibt, sein Gehäuse mit LED-Beleuchtung optisch aufzuwerten und vorzügliche Einblicke auf die verbaute Hardware offenbart. Das schlanke Cube-Case für Mini-ITX-Mainboards ist aus 1,5 mm starkem, farbig eloxiertem Aluminium gefertigt und misst 19,0 cm (Breite) mal 24,4 cm (Höhe ohne Standfüße) mal 27,7 cm (Tiefe). Das vertikal ausgerichtete Mainboard liegt auf einer schwarz lackierten Zwischenwand aus Stahl.

Raijintek hat damit auch beim innovativen Design des Metis Plus ein gutes Gleichgewicht zwischen einem möglichst geringen Volumen und dennoch brauchbarem Raumangebot geschaffen und kombiniert somit eine ansprechende Flexibilität bei der Komponentenwahl mit geringer Stellfläche. Neu ist hier jedoch der zusätzlich Lüfterslot in der sauber gestalteten Oberseite, der einen optionalen 120-mm-Lüfter aufnehmen kann. Außerdem befindet sich hier das besonders zugänglich platzierte I/O-Panel mit zwei USB-3.0-Ports sowie Audio Ein- und Ausgängen. Das zweigeteilte Belüftungskonzept im Inneren sieht vor, dass über die Öffnungen am linken Seitenpanel frische Luft angesaugt wird. Abwärme wird zum einen über den vorinstallierten 120-mm-Lüfter an der Rückseite nach hinten respektive optionalem Lüfter im Deckel nach oben und zum anderen über das vertikal montierte Netzteil an Frontseite nach unten abtransportiert.

Das Metis Plus bietet darüber hinaus genug Platz, um zwei 2,5-Zoll-Laufwerke entkoppelt am Boden und eine 3,5-Zoll-Festplatte oben unter dem Deckel zu montieren. Dual-Slot Grafikkarten können bis zu 17 cm lang sein und auch starke CPU-Kühler im Tower-Format können problemlos bis zu einer Höhe von 16 cm eingebaut werden. Das vollwertige ATX-Netzteil hinter der Front kann etwa 15 cm lang sein. So werden Technik-Wunder möglich! An der Unterseite befinden sich die stabilen Standfüße, die zudem für eine gute Entkopplung von Vibrationen sorgen.

Technische Details:
  • Maße: 190 x 254 x 277 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium, Stahl
  • Gewicht: ca. 2,1 kg
  • Farbe: Silber
  • Formfaktor: Mini-ITX
  • Lüfter:
    1x 120 mm (Rückseite, vorinstalliert)
    1x 120 mm (Deckel, optional)
  • Laufwerksschächte:
    1x 3,5 Zoll/2,5 Zoll (intern)
    2x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 2
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 170 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 160 mm
 

Weiterführende Links zu "METIS PLUS Mini-ITX Gehäuse - silber Window"

 
RAIJINTEK
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Aluminium Gehäuse, Cube Gehäuse, Mini Gehäuse
Formfaktor Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Silber
Hauptfarbe Silber
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 190
Höhe (exakt) 254
Tiefe (exakt) 277
Breite 100 - 200 mm
Höhe 200 - 300 mm
Tiefe 200 - 300 mm
Material Aluminium, Stahl
Gewicht (exakt) 2,12
Gewicht 2 - 4 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 2x
intern 3,5 Zoll 1x
PCI Slots 2x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse nein
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Vorne
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm
Lüfter 120mm 1
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front/Deckel
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting nein
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Metis
Inhalt in L 13,37
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "RAIJINTEK METIS PLUS Mini-ITX Gehäuse - silber Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Salavenjia
Habe mir vor kurzem dieses Gehäuse zugelegt um einen kleinen Homeserver einzurichten....
B.C.
Vorweg, mir fällt die Gesamtbewertung von diesem Gehäuse etwas schwer daher versuche...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Salavenjia

Super Gehäuse zum kleinen Preis

Habe mir vor kurzem dieses Gehäuse zugelegt um einen kleinen Homeserver einzurichten.

Der Einbau der Hardware verlief problemlos, wenn auch mit etwas fummelei verbunden.

Positiv am Gehäuse ist:
+ Werkslüfter durchaus sehr brauchbar und weiß beleuchtet, auch Recht leise
+ edles Erscheinungsbild
+ Ausreichend Schrauben dabei

Negativ am Gehäuse aufgefallen:
- ein ATX Netzteil hat sich als sehr sperrig erwiesen, hier wäre eine SFX Netzteil Unterstützung sinnvoller gewesen, aufgrund dessen gestaltet sich das "Kabelmanagement" als echte Herausforderung, leider ist dadurch der 3,5er Slot nicht nutzbar da sich dort die Kabel des Netzteils befinden, in meinem Fall ist das nicht so tragisch da ich diesen nicht nutzen wollte


Neutral:
- leider nur eine Kabelschlaufe links oben
- das Verlegen der Kabel gestaltet sich als schwierig
- 3,5er Slot im Deckel leider nicht entkoppelt

Fazit:

Trotz der Netzteilgeschichte ein sehr gutes Gehäuse, für diesen Preis macht man nichts verkehrt und erhält ein solides Gehäuse das sehr ansprechend aussieht.

 
B.C.

Edel, jedoch eine echte Herausforderung

Vorweg, mir fällt die Gesamtbewertung von diesem Gehäuse etwas schwer daher versuche ich es nach Punkten zu unterteilen.

Verarbeitung:
Alu und allgemein wirkt es nicht billig. Auch sehr löblich, nichts wurde hier genietet. Das komplette Gehäuse lässt sich nach lösen von ein paar Schrauben auseinander nehmen.

Ich muss jedoch mal Raijintek fragen wer die Schrauben mit solcher Gewalt reindrückt. Ging manchmal schon schwer.

Die Gehäuseteile sind extrem scharfkantig. Habe mir zwei Finger zerschnitten also vorsichtig damit.

Zusammenbau:
Wie erwähnt lässt sich alles zerlegen. Hier sollte die Reihenfolge unbedingt stimmen. Ich habe also zuerst den Deckel, die Seitenwände und die Mainboardwand ausgebaut.

Das bringt wertvollen Spielraum um auf diesem engen Raum mit Kabeln etc zu hantieren. Ich würde diesen Mehraufwand jedem ans Herz legen, zumindest den Deckel abzuschrauben.

Erst das Netzteil, hier muss einer der Füße abgeschraubt werden. Dann geht es. Das Mainboard mitsamt Kühler auf die Trennwand geschraubt und dieses zurück ins Gehäuse.

Die Kabel für Front IO und das Cpu Kabel finden links vom Netzteil vor der Zwischenwand Platz. Hier findet sich eine Ausbuchtung. Habe daher die Kabel zwischen Ausbuchtung und vordere Gehäusewand nach unten geführt.

Der dicke ATX Stecker hat auch noch rein gepasst, kann muss aber nicht je nachdem ob das Netzteil Flachbandkabel. Sehr wenig Platz und echte Fummelarbeit.

Es wäre wohl besser gewesen gleich ein modulares SFX Netzteil mit passender Blende einzubauen. Mein ohnehin schon sehr kleines BeQuiet PurePower 10 350 geht gerade noch ok.

Rest vom Kabelsalat passt oberhalb vom Netzteil. Jedoch wo sind die Haltepunkte? Dieses Gehäuse hat einfach gar keine außer sporadisch im Deckel neben der SSD/HDD Halterung. Soll wohl ein zynischer Scherz sein. Ohne Umdrehen noch dazu an der falschen Seite. Gsd sind die Löcher symetrisch. So kann der Deckenlüfter und der Front Usb 3 rechts nach unten geführt werden ohne durchzuhängen. Ja ich hasse diesen Stecker!!1 Musste mal gesagt werden T_T

Punkto GPU habe ich vorläufig keine eingebaut. Jedoch steht der Kabelstrang vom Netzteil leider an der Pcie Seite. Es bleibt daher wohl tatsächlich nur bei Mini Versionen. Umdrehen ist nicht weil die Front keine Belüftung hat und gerade mal 4 mm frei sind bis zur Frontwand. Mit einem SFX Netzteil könnte es wohl klappen.

Alles in allem ein sehr schönes Gehäuse, jedoch erfordert es eine Menge Geduld, Planung und Können.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • LinusTechTips - Raijintek Metis Plus

    ...the storage options are definitely a strong point making it an attractive home theater PC option...

    zum Review
  • eTeknix - Raijintek Metis Plus Aluminium Mini-ITX Chassis

    Pros

    + Excellent build quality
    + Small footprint
    + LED 120mm fan pre-installed
    + New top panel ventilation
    + Fits a two slot expansion card
    + ATX PSU compatible
    + Fiercely competitive price
    + Great range of colours available

    “Compact, stylish and affordable, the Metis Plus Aluminium is a great chassis for any small form factor build. It can be tricky to work with, but the result is certainly worth it.”

    zum Review
  • Bit-Tech - Raijintek Metis Plus

    ...but as long as you're happy to make accommodations for this case in your choice of hardware (an SFX PSU and bracket with a short cable set spring to mind, as does ensuring you utilise M.2 ports as much as possible), we're confident you could build a pretty awesome rig into the Metis Plus – it certainly serves as a good advert for the Zotac GTX 1080 Mini, albeit inadvertently. In short: If you're willing to work with it, there's much fun to be had here, but we won't be so forgiving of the next iteration.

    zum Review
  • Play3r - Raijintek Metis Plus Mini ITX Case

    Overall the Raijintek Metis Plus is one of the nicest looking ITX cases on the market and having such a good looking aluminium exterior really sells this case for me. Sure, it could be bigger, but it would detract from the entire point of this ITX chassis which is small, small and smaller! 

    Pros:

    + Very small, which is the aim of the Metis Plus
    + Has stunning looks all round
    + The silver aluminium finish is flawless
    + Despite the small size, has plenty of room inside for cable management (if you plan before you build)
    + Works best with smaller modular power supply
    + The price is good and highly competitive!

    zum Review
  • TechiCize - Raijintek Metis Plus Aluminium Mini-ITX Case

    A welcome update to an already excellent product. Priced at just a few pounds more than the original, rendering it brilliant value for money. Well done to Raijintek for another great product.

    POSITIVE

    + Superb finish
    + Sleek no nonesense design
    + New ventualtion in the roof
    + Amount of colour choice

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV