noblechairs collection 2016
RAIJINTEK
Topseller!

RAIJINTEK
Morpheus II Heatpipe VGA Kühler

  • High-End Grafikkartenkühler von RaiJintek: massive Kühlleistung bis 360 Watt sowie hohe Verarbeitungsqualität und Kompatibilität

 

im Zulauf

64,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: ZURA-230

EAN: 4715109920314

MPN: 0R100006

Hersteller: RAIJINTEK

 
 

Produktinformationen - Morpheus II Heatpipe VGA Kühler

Mit RaiJintek erschüttert ein echtes Donnergrollen die Hardware-Landschaft. Der namensgebende Raijin ist der japanischen Kultur und Religion entnommen und als Gott des Donners mit höchstem Respekt zu behandeln. Das trifft auch auf die Produkte des Neulings zu. Das Portfolio kann auf die jahrelange Erfahrung der Firmengründer und deren exzellente Kenntnis sowie einen ungebremsten Innovationsgeist vertrauen. "Designed in Germany - Made in China". Das zeigt sich dann auch deutlich in der Kombination von hervorragender Leistung, unglaublich gutem Preis und enormer Vielseitigkeit. Je lauter der Donner, desto stärker war der Blitz - und der hat hier mächtig eingeschlagen!

Mit dem eindrucksvollen Morpheus II dringt RaiJintek nun in neue Gefilde vor und präsentiert seinen ersten Hochleistungs-Kühler für Grafikkarten als nachrüstbare Alternative zum Stock-Kühler. Wie schon bei den CPU-Kühlern aus besagtem Hause, muss auch hier die griechische Mythologie für die Namensgebung herhalten. Als Sohn des Hypnos, selbst der Gott des Schlafes, wird der namensgebende Morpheus als Gott der Träume angesehen. Damit wird auf die traumhaft starken Silent-Fähigkeiten des VGA-Kühlers angespielt, dessen Geräuschemissionen jedenfalls niemandem vom Schlafen abhalten werden. Die schiere Größe des Morpheus ist eine logische Konsequenz der erheblich gestiegenen Wärmeleistung moderner High-End-Grafikkarten. Diese geben inzwischen ein Vielfaches der Leistung von CPUs ab, was nur mit entsprechend aufwendigen Cooling-Systemen zu bewältigen ist. Standardkühler begegnen diesem Problem mit einer recht einfachen Lösung - schnell drehenden Lüftern. Negativer Nebeneffekt: Hohe Lärmbelastung vor allem im Gaming- und 3D-Betrieb.

Um besagter Abwärme Herr zu werden, präsentiert RaiJintek mit dem Morpheus II einen geradezu monströs leistungsstarken VGA-Kühler mit einer Kühlleistung der Superlative bei erstklassiger Verarbeitungsqualität. Den Spagat aus hoher Kühlleistung und geringer Geräuschentwicklung löst der Morpheus mit einem sehr großen, voll-vernickelten Kühlkörper mit insgesamt 129 Aluminium-Lamellen, der mit mehreren großen Lüftern bestückt werden kann, wodurch insgesamt bis zu 360 Watt an Verlustleistung effektiv abgeführt werden können. Trotz der stattlichen Länge von 25,4 cm werden Inkompatibilitäten bei Grafikkarten mit doppeltem Stromanschluss vermieden, da der Kühlkörper nicht über die langen PCBs moderner High-End-Grafikkarten hinausragt.

In die spiegelglatte Bodenplatte aus vernickeltem Kupfer, die in direktem Kontakt zur GPU steht, sind ganze zwölf vernickelte Kupfer-Heatpipes eingelassen. Schon hier zeigt sich eine Besonderheit der Konstruktion, denn auf den ersten Blick scheint es sich nur um sechs Heatpipes zu handeln, die den Boden durchlaufen und auf beiden Seiten hinausgeführt werden. Diese inzwischen übliche Bauweise wählt RaiJintek bewusst nicht, da separate Heatpipes ein deutlich besseres Wärmetransportergebnis erzielen sollen. Alle zwölf Heatpipes sind also Kopf-an-Kopf in sechs Reihen montiert. Der Kühlkörper selbst wird so in zwei Abschnitte unterteilt, die jedoch für eine bessere Wärmeverteilung am Außenrand durch Aluminium-Lamellen miteinander verbunden sind.

Auffällig ist zudem die herausragende Verarbeitungsqualität, die einmal mehr neue Maßstäbe setzt. So ist der gesamte Kühler mit einer silbernen Nickelschicht überzogen. Da neben der GPU auch diverse andere Wärmequellen wie Spannungswandler und Arbeitsspeicher gekühlt werden müssen, legt RaiJintek ein sehr umfangreiches Set mit passiven Kühlkörpern bei, die für verschiedene Grafikkarten-Modelle geeignet sind. Darin enthalten sind drei Typen an VRAM-Kühlern, die durch doppelseitig haftende Wärmeleitpads befestigt werden sowie eine große Kühlleiste für die Spannungswandler der Grafikkarte. Ein wirkliches Glanzstück stellt das Montagesystem des Morpheus dar. Dieses besteht aus zwei Leisten, die an der Bodenplatte festgeschraubt werden und jeweils diverse Bohrungsabstände zur Verfügung stellen. Im Ergebnis werden die meisten aktuellen High-End-Grafikkarten von AMD und NVIDIA unterstützt.

Besonders einfach ist auch die Lösung der Lüftermontage, mittels derer sich zwei 120-mm-Silent-Fans per mitgelieferter Lüfterklemmen am Kühlerblock befestigen lassen. Da Lüfter nicht zum Lieferumfang gehören, bleibt maximale Entscheidungsfreiheit und die Möglichkeit, von Ultra-Silent bis Maximum-OC praktisch jede Konfiguration zu realisieren. Dank der enormen Kühlleistung werden dabei keine schnell drehenden Modelle benötigt, um selbst Grafik-Boliden auf niedriger Temperaturen zu halten. Damit schließt sich der Anforderungskreis einer leisen und zugleich potenten Kühlung.

Hinweise: Zur Installation des Morpheus muss der Originalkühler demontiert werden, womit ein Garantieverlust gegenüber dem Grafikkartenhersteller einhergeht. Der Umbau erfolgt daher auf eigene Gefahr. Reste von Wärmeleitpaste und -Pads müssen vor der Installation sehr sorgfältig entfernt werden, da andernfalls beispielsweise die Passivkühlkörper bei Erwärmung abfallen können. Zur Montage benötigte Wärmeleitpads und Wärmeleitpaste befinden sich im Lieferumfang.

Technische Details:
  • Maße: 254 x 44 x 98 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 515 g
  • Material: vernickeltes Kupfer (Bodenplatte, Heatpipes), vernickeltes Aluminium (Lamellen)
  • Heatpipes: 12x Ø 6 mm
  • Wärmeabführleistung: max. 360 W
  • Lüfter (optional): 2x 120 mm

Kompatibilität:
  • AMD Radeon (Referenzdesign)
    HD 7850 / 7870
    R9 270(X) / 290(X)
    R9 390X / Fury
    RX 480

  • NVIDIA Geforce (Referenzdesign)
    GTX 650 (Ti) / 660 (Ti) / 680
    GTX 760 / 770 / 780 (Ti)
    GTX 970 / 980
  •  

    Weiterführende Links zu "Morpheus II Heatpipe VGA Kühler"

     
    RAIJINTEK
     

    Kundenbewertungen für "RAIJINTEK Morpheus II Heatpipe VGA Kühler"

    Durchschnittliche Kundenbewertung:
    Star Rating
    (aus 8 Kundenbewertungen)
     
    Widder
    Ich habe eine GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+, 4096 MB GDDR5 von EVGA. Bei voller...
    ebastler
    Ich habe den Morpheus auf einer R9 290X (Referenzplatine). Im normalen Spielebetrieb...
    Equinox20
    So ich bewerte den Morpheus nocheinmal da der Kühler jetzt korrekte Verbindung mit der...
    Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
    Keine Beschränkungen (8)
    50% (4)
    38% (3)
    0% (0)
    12% (1)
    0% (0)
    0% (0)
    0% (0)
    0% (0)
    100% (1)
    0% (0)
     
    Erwars

    miese kompatibilität

    Meiner Meinung nach, ein toller Kühlkörper.
    Das einzige was stört, ist die Miese Kompatibilität zu anderen Grafikkarten. Bei dem Preis sollte echt etwas mehr drin sein als 4-5 Grafikkarten eines Herstellers, aber ist ok Rajintek möchte auch nur Geld verdienen.

    Super Kühler mit Klasse Ergebnissen nach dem Wechsel.

    Miese Kompatibilität, achtet also genau auf Eure Grafikkartenkennung (und nein ich habe mich nicht verkauft, falls dies jemand anzweifelt)

     
    Widder

    Absolut Empfehlenswert

    Ich habe eine GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+, 4096 MB GDDR5 von EVGA.
    Bei voller Auslastung mit GTA V lag die GPU Temp. bei 73°C gemessen mit HWMonitor.
    Standardkühler runter, Morpheus mit 2x Noiseblocker Black Silent Pro PL2 120mm drauf und los.
    Selbe Spiel und richtig losgelegt. Nach 2 Stunden intensiv gamen, HWMonitor lief im Hintergrund, lag die Maximal Temp. bei 47°C. Wenn das nicht super ist, was dann. 26° Unterschied ist für mich ein absolutes Top Ergebnis.

     
    ebastler

    Ich habe den Morpheus auf einer R9 290X...

    Ich habe den Morpheus auf einer R9 290X (Referenzplatine).
    Im normalen Spielebetrieb habe ich 700-900rpm meiner zwei Noctua NF-F12 Industrial PPC am Morpheus, bei 60° GPU und 80° der Spannungswandler.
    Fast lautlos, und kühler als jedes Customdesign der Karte.

    Ein Hammer Kühler, den ich jedem nur empfehlen kann. Er ist sein Geld mehr als nur wert!

    Montage ist schnell und unkompliziert, einzig eine Backplate würde ich zusätzlich kaufen, sonst verbiegt der Morpheus das PCB ziemlich heftig. Ich habe die Hawaii-Ref-Backplate von EK Waterblocks verwendet.

     
    Equinox20

    So ich bewerte den Morpheus nocheinmal...

    So ich bewerte den Morpheus nocheinmal da der Kühler jetzt korrekte Verbindung mit der GPU hat, obwohl eine Heatpipe auf den Kondensator aufsitzt. Laut Raijintek ist das aber kein problem.

    Der Kühler sitzt nicht plan auf und ich musste auf GPU und Kühler Wärmeleitpaste auftragen, damit die entstandene Lücke gefüllt ist...

    Kauft euch den Kühler nicht für die MSI GTX 770 TwinFrozr Gaming, ist glaube die einzige Karte wo der Morpheus nicht 100% plan aufliegt.

    Meine Graka: MSI GTX 770 Gaming

    CoreClock ist 1280Mhz bei 1.212v (OC)

    Temps: Idle 31c Load 60c bei 28C Raumtemperatur, nicht schlecht.


    Wenn das Problem mit diesen Kondensator nicht wäre, würde ich 5 Sterne Geben.


     
    Equinox20

    Habe mir den Morpheus geholt da bei...

    Habe mir den Morpheus geholt da bei meiner MSI GTX 770 die Lüfter defekt waren.

    Wenn man ihn auspackt, ist er um einiges kleiner als man glaubt.

    Die Montage ist relativ einfach.

    Contra: Die Heatpipes sollten statt Aufsteigend gerade sein.
    Ein Kondensator meiner Karte liegt direkt auf der Heatpipe auf.

    Die Fins könnten auch ein wenig stabiler sein.

    Derzeitiges Overclock: Furmark, Core 1267, Vcore 1.212. 80c

    Alles im allen, für den Preis einer der Besten Kühler derzeit.

     
    alf666

    Schnelle Lieferung durch Caseking Zum...

    Schnelle Lieferung durch Caseking

    Zum Raijintek Morpheus selber

    super kühler hervorragend verarbeitet habe ihn auf eine r9 290 montiert gpu Temperatur nie über 70 Grad vrm 1 bis 85 Grad vrm 2 bis 60 Grad super werte.

    einfach zu montieren.

    Einziger mängel bei den 3 einzelnen Spannungswandler an der slotblende ist bei dem einzelnen der kleine kühlkorper zu groß muß man halbieren aber sonst

    passt alles super noch nie so wenig "Bastelei" bei nachrüstkühler gehabt

     
    maguumo

    Ja, was soll man zu diesem Kühler...

    Ja, was soll man zu diesem Kühler schreiben? Die Installation ist im Vergleich zu anderen VGA-Kühlern einfach, das beiliegende Wärmeleittape haftet fest, selbst bei kleiner Auflagefläche. Es liegen genügen Alu-Kühlkörper für VRM und VRAM bei.

    Ich habe diesen Kühler mit zwei "Noiseblocker Black Silent Pro Fan PL1" (die ungeregelt an einem 12V Molex Adapter hängen) auf einer R9 290 installiert. Die GPU-Temperatur bleibt selbst unter Last unter 60°C (bei ~20°C Raumtemperatur)und der Kühler ist beim besten willen unhörbar. Für alle Besitzer mit R9 290(X) im Referenzdesign kann ich eine klare Kaufempfehlung geben.

    PS: Auch wenn zu Anfang vermutet hängt die Karte selbst ohne zusätzliche Stützkonstruktion kaum durch. Das vom Slotblech entfernte Ende vielleicht um ~5mm.

     
    ChefkochPlays

    Hallo, habe den Kühler gestern verbaut...

    Hallo,

    habe den Kühler gestern verbaut und muss jetzt sagen, das ich hammerwerte hier habe, die vielleicht noch durch andere Lüfter optimiert werden können. Aber im Schnitt 20°C - 30°C niedrigere Temperaturen, bringen von mir eine klare Kaufempfehlung.

     
     
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Awards

    • AwardFabrik - Raijintek Morpheus II trifft auf 980 GTX

      Raijintek Morpheus II 

      Pro: 
      +Kühlleistung 7 V und 12 V
      +Montage
      +Freie Lüfterwahl
      +Lieferumfang bzgl. Speicher- und PWM-Kühler

      zum Review
    • Tecnogeekies - RAIJINTEK MORPHEUS 2 CORE EDITION

      Wir haben ein ziemlich klares Ergebnis: es ist ein richtig guter Kühler. Doch diese großartige Anstrengung Raijintek wird nicht so wahrgenommen, weil die aktuellen GPU-Kühler auch alle sehr gut sindAllerdings werden diejenigen, die an ihren Grafikkarten den Referenzkühler durch einen Raijintek MORPHEUS 2 CORE austauschen nicht enttäuscht sein, wenn ihnen ein geräuschloses Arbeiten der Grafikkarte wichtig ist. Die Temperaturen, die wir mit diesem Kühler erreichen sind sogar ohne Lüfter großartig, wie wir es von einer Marke wie Raijintek erwarten.

      zum Review
    • Modding.fr - Raijintek Morpheus

      Morpheus is a great alternative to up cooling system on a graphics card.
      It's better than a cooling system changed and therefore there still room to better deal with an AMD or Nvidia reference cooler.

      zum Review
    • Kitguru - Raijintek Morpheus GPU Cooler

      It is clear from our tests that the Raijintek Morpheus is impressive. The basic design of the cooler is relatively simple and is similar to most high end CPU air coolers – consisting of a large stack of aluminium fins arranged around a series of twelve nickel-plated copper heatpipes.

      zum Review
    • HWLegend - Raijintek Morpheus VGA Cooler

      Beyond the strong aesthetic impact, made ??even more attractive because of the unusual and futuristic shape of the blades, we must admit that we were pleasantly surprised by the good performance and especially expressed by the absolute silence during use.

      zum Review
    • Hexus - Raijintek Morpheus

      -Excellent acoustic and cooling performance -Simple and clearly explained installation -Competitively priced -alternative to water-cooling

      zum Review
    • eTeknix - Raijintek Morpheus GPU Cooler

      Raijintek have proven once again that they really can make a great cooler and I hope this is the first of many GPU coolers that we’ll see from them. It’s a little big and there is room for refinement, but for now this is easily one of the best aftermarket coolers (for a single GPU system) I’ve ever used.

      zum Review
    • TheLAB.gr - Raijintek Morpheus

      Summarising on the graphics card heatsink Raijintek Morpheus we have the following: Pros : - Good performance in operation - Rich peripherals - Lightweight body - sufficient density cooling fins

      zum Review
    • PC-Max - Raijintek Morpheus

      Wie die Messergebnisse zeigen, sorgt Raijinteks Morpheus für deutlich niedrigere Temperaturen auf der R9 290X, als der Standard-Kühler. Damit ist es der GPU überhaupt möglich, konstante 1.000 Megahertz Takt durchweg zu halten - und das bei einer angenehmen niedrigen Geräuschkulisse.

      zum Review
    • HWBox - Raijintek Morpheus

      The Morpheus did clearly win the factory solutions provided by the manufacturers, and made ??the most emphatic manner, bringing temperatures to levels much more tolerable. Such an effect has multiple benefits: First, reduce the temperature inside the system, keeping the whole cooler.

      zum Review
    • HWBox - Raijintek Morpheus

      The Morpheus did clearly win the factory solutions provided by the manufacturers, and made ??the most emphatic manner, bringing temperatures to levels much more tolerable. Such an effect has multiple benefits: First, reduce the temperature inside the system, keeping the whole cooler.

      zum Review
    • PC-Experience - Raijintek Morpheus

      Ergo kann unsere Empfehlung an alle willigen Schrauber nur lauten: kaufen, es existiert aktuell kein leistungsstärkerer Nachrüstkühler auf dem Markt und mit den richtigen Lüftern auch keiner, der leiser agiert...

      zum Review
    • Ocaholic -Raijintek Morpheus vs. DirectCU II - ASUS Radeon R9 290X DirectCU II

      Betreiben wir die Test-Karte bei Standard-Taktraten und bestückten sie mit dem Raijintek Morpheus Kühler, dann sehen wir, dass die durchschnittliche Performance 1.3 Prozent höher ist, als wenn wir den DirectCU-II-Kühler verwenden.

      zum Review
    • Technic 3D - Raijintek Morpheus

      RaiJintek hat mit dem Morpheus VGA-Kühler alles richtig gemacht. Zunächst erwartet den Anwender ein Kühler in hervorragender Verarbeitungsqualität und Optik, der sich in seiner Leistungsentfaltung nicht hinter den optischen Versprechungen verstecken braucht.

      zum Review
    • Forumreviewer Cartago - Raijintek Morpheus

      Raijintek hat mit dem Morpheus einen echt „Hammer –starken“ Kühler auf den Markt gebracht. Die Kühlleistung ist, trotz des Einsatzes von recht leistungsschwachen dafür aber sehr leisen Lüftern, enorm.

      zum Review
    • Freeocen - Raijintek Morpheus

      Der Raijintek Morpheus überzeugt auf ganzer Linie! Egal ob die beiden Lüfter mit 5V, 7V oder 12V auf dem Raijintek Morpheus laufen, schlägt der Kühler den originalen Kühler um Meilen. Dieser ist wesentlich leiser und dennoch viel effektiver als der originale Kühler. Die Leistung des Kühlers ist mit einem Wasserkühler vergleichbar.

      zum Review
    • RAIJINTEK Morpheus II Heatpipe VGA Kühler - PCGH(07/2014) - Raijintek Morpheus

      PCGH(07/2014) - Raijintek Morpheus

      Der neue Stern am Kühlerhimmel - aber nur mit den richtigen Lüftern.

    • Hardzone - Raijintek Morpheus

      Again Raijintek has conceived a being at the height of the largest despite his youth product. And once again, the price is your main argument.

      zum Review
    • Hardzone - Raijintek Morpheus

      Again Raijintek has conceived a being at the height of the largest despite his youth product. And once again, the price is your main argument.

      zum Review
    • Elektroniktest.dk - Raijintek Morpheus

      I can not hide my enthusiasm for this cooler it's crazy what it kan presenters forhold the original cooler att In Otherwise thought was a good cooler, it turns out after all det did not keep up with this MORPHEUS cooler, and with a set of Noctua NF -F12 PWM fans on the course still like a kitten , there is just nothing to complain about here ...

      zum Review
    • ITPC - Raijintek Morpheus

      Raijintek Morpheus is a great peace of kit.Very easy to install , well made and it has outstanding performance.
      As we can see temperatures dropped significantly from mid 90's down to high 50's.

      zum Review
    • T-Icore - Raijintek Morpheus

      Mir einer Kühlleistung von +20° und mehr gegenüber einem Refernz und +10° gegenüber eines Costum Models, bei deutlich geringerer Lautstärke, muss man sich absolut nicht Verstecken!!!

      zum Review
    • Techxpose - Raijintek Morpheus

      PRO’S:

      -HIGH END COOLING
      -CLOSE TO WATER COOLING IN TERMS OF PERFORMANCE
      -EASY INSTALLATION
      -WITH DECENT FANS SUPER SILENT
      -SUPPORTS NVIDIA AND AMD CURRENT GPU’S
      -VERY GOOD WORKMANSHIP
      -ALL VRM AND RAM HEATSINKS INCLUDED

      zum Review
    • Techxpose - Raijintek Morpheus

      PRO’S:

      -HIGH END COOLING
      -CLOSE TO WATER COOLING IN TERMS OF PERFORMANCE
      -EASY INSTALLATION
      -WITH DECENT FANS SUPER SILENT
      -SUPPORTS NVIDIA AND AMD CURRENT GPU’S
      -VERY GOOD WORKMANSHIP
      -ALL VRM AND RAM HEATSINKS INCLUDED

      zum Review
    • Bit-Tech - Raijintek Morpheus

      The cooling on offer here is awesome and the Morpheus is relatively easy to install with none of the risks involved in water-cooling. In fact, the noise reduction and cooling are far beyond what you could expect from any beefed-up off-the-shelf graphics card.

      zum Review
    • Overclock3d - Raijintek Morpheus

      If you already own a hot running GPU and want to get more performance and lower noise, the Raijintek Morpheus is a bit of a no brainer. You simply can't argue with the figures.

      zum Review
    • TechPowerUp - Raijintek Morpheus

      aijintek's new Morpheus VGA cooler is the solution for all users who are plagued by high temperatures and fan noise of the Radeon R9 290X (and other cards). It offers amazing temperatures and noise levels when configured optimally. In our testing we saw temperatures between 60° and 70°C under full load, depending on the fan speed.

      zum Review
    • Toms Hardware - Raijintek Morpheus

      Die Performance und die leichte Montage haben uns soweit überzeugt, dass wir auch einen expliziten Kauftipp geben möchten. Denn genau diesen hat sich diese Kühllösung für moderne, starke Grafikarten redlich verdient.

      zum Review
    • PC Eagle - Raijintek Morpheus

      eiser - kühler - schneller...
      Mit dem Morpheus von Raijintek erreichen wir ungeahnte Werte auf der R9 290 ohne auch nur annähernd in kritische Temperaturbereiche zu kommen.

      zum Review
    • PCAxe - Raijintek Morpheus

      We are blown away, literally. Partly because of the speed and noise of the factory solutions developed, and partly because of the efficiency Raijintek Morpheus VGA cooler. MK-26 is an attractive piece of hardware, but it is bulky and cumbersome ... not to mention poorly resolved VRM cooler.

      zum Review
    • PCAxe - Raijintek Morpheus

      We are blown away, literally. Partly because of the speed and noise of the factory solutions developed, and partly because of the efficiency Raijintek Morpheus VGA cooler. MK-26 is an attractive piece of hardware, but it is bulky and cumbersome ... not to mention poorly resolved VRM cooler.

      zum Review
    • Insidehardware -Raijintek Morpheus

      The heatsink is sold at a price of € 49.99 and is presented primarily as a product of very high build quality, which features a design and fine finishes ever. The kit is complete and well maintained, but the fans are not included, so the price should also be considered in this light.

      zum Review
    • Gamezoom - Raijintek Morpheus

      Der Kühler punktet durch eine beeindruckende Leistung, exzellente Verarbeitungsqualität und hohe Kompatibilität. Darüber hinaus weiß auch die einfache Montage zu gefallen.

      zum Review
    • Hartware - Raijintek Morpheus

      Der Raijintek Morpheus kann nur empfohlen werden, egal ob für Silent-Freunde oder Enthusiasten, hier sollte eigentlich jeder glücklich werden. Insgesamt hat sich der Raijintek Morpheus daher die Auszeichnung als Hartware Top Product verdient.

      zum Review
    • TechSweden - Raijintek Morpheus

      Raijintek have really succeeded with Morpheus. Aside from the tight supply of mounting accessories and insecurity in Swedish stores are Morpheus, a real cannon. Cooling performance is very good - cool R9 290Xs with two 120 mm fans in 600 RPM sounds almost impossible, but Raijintek has achieved the impossible.

      zum Review
    • XtremeHardware - Raijintek Morpheus

      It has already been raised to the proper authorities; the price is in line with expectations, the performance and the structure is also very good.

      zum Review
     
     
    Lagerstandsanzeige

    lagernd

    Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

    im Zulauf

    Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

    ab XX.XX

    Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

    bestellt

    Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

    individuell

    Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

    unbekannt

    Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
    Virtual Reality live in Berlin!

    Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

    Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

    Mehr erfahren
    Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV