noblechairs

RAIJINTEK
Ophion M Evo ALS Micro-ATX Gehäuse - schwarz

  • Schickes Gaming-Gehäuse aus hochwertigem Aluminium in Schwarz
  • für mATX- und Mini-ITX-Mainboards (Intel & AMD)
  • für ATX- und SFX-(L)-PSUs
  • Platz für 360-mm-Radiator
  • Dual-Slot-Grafikkarte bis 41 cm
  • integriertes Riser-Modul mit PCIe 3.0

 

lagernd

159,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GERT-067

EAN: 4715109922615

MPN: 0R20B00138

Hersteller: RAIJINTEK

 
 

Produktinformationen - Ophion M Evo ALS Micro-ATX Gehäuse - schwarz

Raijintek bringt mit dem Ophion M EVO ALS den größeren Bruder des Ophion EVO auf den Markt. Das Ophion M EVO in der ALS-Version überzeugt durch sein elegantes und hochwertiges Äußeres mit zwei Seitenteilen aus Aluminium. Die Außenhülle ist ebenfalls komplett aus Aluminium gefertigt. Das Gehäuse bietet Platz für Mini-ITX- und mATX-Mainboards. Hinter seinem schicken Äußeren lässt sich hochwertige Hardware verbauen, denn Platz ist genügend da. In diesem Gehäuse lässt sich sogar ein 360er-Radiator am Deckel verbauen.

Das Raijintek Ophion M EVO ALS Micro-ATX-Gehäuse im Überblick:

  • Schwarzes Aluminiumgehäuse von Raijintek
  • Zwei Seitenteile aus Aluminium
  • Kompatibel zu Mini-ITX- und Micro-ATX-Mainboards
  • Außenhülle aus hochwertigem Aluminium mit strichgeschliffener Oberfläche
  • Raum für einen 360er-Radiator und kräftige ATX-Netzteile
  • Unterstützt Dual-Slot Gaming-Grafikkarten mit bis zu 41 cm Länge
  • Inklusive Riser-Modul mit voller PCI-Express-3.0-x16-Geschwindigkeit
  • Platz für drei 3,5-Zoll- oder fünf 2,5-Zoll-Datenträger

Das Raijintek Ophion M EVO ALS Micro-ATX-Gehäuse im Detail

Das durchdachte Konzept des Ophion M EVO ALS von Raijintek ermöglicht trotz der geringen Ausmaße den Einbau eines kompromisslosen Gaming-PCs: Die Grafikkarte wird parallel hinter dem Mainboard-Tray in einer separaten Kammer untergebracht. Zudem wird jeder Quadratzentimeter im stählernen Inneren des Raijintek Ophion M EVO ALS sinnvoll ausgenutzt, während in gewöhnlichen Tower-Gehäusen meist unnötig viel Freiraum herrscht.

Äußerlich beeindruckt das Gehäuse durch sein schlichtes Design und einer makellosen Verarbeitung. Das anodisierte Aluminiums in Schwarz mit 2 Millimetern Stärke und dem schicken Hairline-Finish sorgt für einen unverwechselbaren Look. An der schlichten Vorderseite des Ophion M EVO ALS befinden sich neben dem Power-Button mit dem Raijintek-Logo lediglich zwei unbegleitete USB-Ports mit internem Mainboard-Anschluss. Neben dem USB-3.0-Port vom Typ A hat Raijintek auch gleich einen modernen USB-3.0-Anschluss vom Typ C verbaut.

Ähnlich spartanisch fällt auch das clevere Kühlkonzept aus. Der Airflow erfolgt von unten nach oben. Am Boden sorgt ein optionaler 120-, 140-, oder gar 200-mm-Lüfter für die Frischluftzufuhr, die am Deckel durch bis zu drei 120-mm-Lüfter wieder nach außen befördert wird. Der damit entstehende Luftzug kühlt sowohl die Hauptkammer mit Mainboard und Prozessor als auch die hintere Kammer, in der die Grafikkarte untergebracht ist. Rückseite und Deckel sind mit großzügigen Lüftlöchern versehen, während die Seitenteile mit Abstandshaltern durch Rändelschrauben am Gehäuse befestigt werden, und so ebenfalls zur Zufuhr von kühler Luft beitragen. Das Ophion M EVO ALS hat sogar genügend Platz für zwei 200-mm-Lüfter oder einen 360-mm-Radiator im Deckel.

Unterstützt vollwertige High-End-Grafikkarten dank Riser-Modul

Im Inneren kann auf der rechten Seite ein Motherboard im Mini-ITX- oder mATX-Format untergebracht werden. Die CPU kann hier mit einem maximal 82 Millimeter hohen Prozessorkühler auf Temperatur gehalten werden. Flache Top-Blower-Kühler sind aufgrund der immer geringer werdenden TDP moderner Prozessoren zur Kühlung völlig ausreichend. Alternativ kann natürlich eine AiO verwendet werden. Über ein Riser-Kabel wird der PCI-Express-x16-Steckplatz des Mainboards in die zweite Kammer des Gehäuses umgeleitet. Dort können bis zu 410 Millimeter lange Grafikkarten verbaut werden.

Die Stromversorgung des Mini-Gaming-Systems gewährleistet ein Netzteil im herkömmlichen PS/2 ATX-Standard, das neben dem Mainboard befestigt wird. Der Kabelbaum ragt dann nach oben ins Gehäuse. Eine Verlängerung für das Netzkabel führt an den entsprechenden Stecker an der Rückseite des Gehäuses. Selbstverständlich lassen sich stattdessen auch die kompakteren SFX- oder SFX-L-Netzteile nutzen.

Direkt hinter der vorderen Abdeckung finden zwei 2,5-Zoll-Datenträger Platz. Insgesamt können bis zu fünf 2,5-Zoll-Laufwerke oder drei 3,5-Zoll-Datenträger verbaut werden. Um das Innere des schicken Gehäuses staubfrei zu halten, sind am Deckel und am Boden jeweils magnetische und somit abnehmbare Filter angebracht.

Technische Details:

  • Maße: 214 x 365 x 453 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium (anodisiert, gebürstet), Stahl
  • Materialstärke: 2 mm (Aluminium), 0,8 mm (Stahl)
  • Gewicht: 4,96 kg
  • Volumen: 20,1 l
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: Mini-ITX, mATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    3x 120 / 2x 140 / 2x 200 mm (Deckel)
    1x 120 / 140 / 1x 200 mm (Boden)
  • Radiatoren insgesamt möglich:
    1x 120 / 140 / 240 / 280 / 360 mm (Deckel, max. 28 mm Dicke)
  • Staubfilter:
    Deckel (abnehmbar)
    Boden (abnehmbar)
  • Laufwerksschächte: max. 5x 2,5 Zoll / 3x 3,5 Zoll
  • Netzteil: ATX, SFX (optional)
  • Erweiterungsslots: 2x PCIe (Dual-Slot)
  • I/O-Panel:
    1x USB 3.0 Typ C (interne Anbindung)
    1x USB 3.0 Typ A (interne Anbindung)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 82 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge: 410 mm
  • Maximale Grafikkartenhöhe: 55 mm (Dual-Slot)
  • Besonderheit: PCIe-3.0-x16-Riser-Modul für GPU-Montage
 

Weiterführende Links zu "Ophion M Evo ALS Micro-ATX Gehäuse - schwarz"

 
RAIJINTEK
 

Technische Details

Gehäuse Typ Mini Gehäuse
Formfaktor Micro-ATX, Mini-ITX
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Breite (exakt) 231
Höhe (exakt) 365
Tiefe (exakt) 453
Breite 200 - 300 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Gewicht (exakt) 4,96 kg
Gewicht 4 - 5,9 kg
Material Aluminium, Stahl
max. CPU Kühler Höhe (exakt) 82 mm
max. Grafikkarten Länge (exakt) 410 mm
max. CPU Kühler Höhe 80 - 119 mm
max. Grafikkarten Länge 400 - 500 mm
Seitenteil geschlossen
Frontklappe nein
Position I/O Front
USB 3.0 1x
USB 3.1 (Typ C) 1x
Cardreader nein
Lüftersteuerung nein
LCD/TFT Display nein
intern 2,5 Zoll 5x
intern 3,5 Zoll 3x
PCI Slots 2x
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format ATX, SFX
Netzteil Position Intern
Lüfter vorinstalliert nein
Lüfter 120mm 3
Lüfter 140mm 3
Lüfter 200mm 3
Radiator Mounting 1x Triple (360mm)
Filter ja
Dämmung nein
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Raijintek Ophion M Evo ALS Micro-ATX Gehäuse - schwarz"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Deine Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Hardware Inside - Raijintek OPHION M EVO ALS

    PRO
    + Material
    + Design
    + Management
    + Netzteilmontage
    + Airflow mit Lüftern sehr gut
    + Magnetische Staubfilter
    + Sehr gut für Wasserkühlung geeignet
    + Grafikkartenlänge
    + Viele Montage-Bohrungen
    + USB-C

    zum Review
  • Xtreme Systems - Raijintek Ophion M EVO

    The moment I say this chassis, I knew I was going to love it. I know you shouldn’t judge a book by its cover, or a chassis by its external look, or whatever. However, I made up my mind pretty quick with this one. That’s easier to do when there’s hardly anything to it, what you see is what you get. The Raijintek Ophion M EVO is the perfect high-end Micro ATX chassis, and I am sure other brands will take notice! Passion, vision and craftsmanship are a universal language. Raijintek, we salute you and thank you for this case!

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV