noblechairs collection 2016

Razer
OSVR HDK 2 Virtual Reality Headset

  • Immersives VR-System von Razer
  • mit zwei OLED-Displays (2x 1.080 x 1.200 Pixel)
  • IR-Sensor für präzises Head-Tracking
  • modulares Open Source-Design

 

bestellt

499,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAVR-018

EAN: 8886419329022

MPN: VR17-B1412000-B3M1

Hersteller: Razer

 
 

Produktinformationen - OSVR HDK 2 Virtual Reality Headset

Virtual Reality ist die Zukunft der interaktiven Unterhaltung. Mit der OSVR HDK 2 bieten Razer und Sensics, nach der HDK 1.0 und 1.4, nun die dritte Version ihrer VR-Brille an, die auf eine quelloffene Plattform zur VR-Entwicklung setzt. Dadurch wird die Kompatibilität zu anderen Herstellern und Geräten erhöht und es kann eine individuelle VR-Erfahrung geschaffen werden. Mit der OSVR HDK 2 richtet sich Razer vor allem an Entwickler und Early-Adopter.

Die Features der Razer OSVR HDK 2 VR-Brille im Überblick

  • Zwei OLED-Displays mit je 1.080 x 1.200 Pixeln bei 90 Hz
  • Besonders großes Sichtfeld von 110° für höchste Immersion
  • Dioptrien-Anpassung zwischen -2,5 und +4,5 Dioptrien
  • Ergonomisches Design & bequem anpassbares, elastisches Halteband
  • Hochgenaues und verzögerungsfreies Head-Tracking dank IR-LED-Sensor
  • Bewegungserfassung für drei Translationsfreiheitsgrade & drei Rotationsfreiheitsgrade
  • Freies Bewegen in einem Raum von ca. 2,5 x 2,8 m
  • Unterstützung von OSVR-kompatibler Hardware & jedem PC-kompatiblem Gamepad

Hochentwickelte VR-Technik der neuesten Generation

Razer spendiert dem OSVR HDK 2 HMD zwei OLED-Displays mit einer Auflösung von je 1.080 x 1.200 Pixeln, die ein weites 110-Grad-Sichtfeld darstellen. Die Bildwiederholrate der beiden Displays liegt bei 90 Hz. Der Abstand der Linsen zu den Augen (Dioptrien-Anpassung) lässt sich bequem per Drehrad justieren. Die HDK 2 nutzt ein duales Linsensystem, das für ultrascharfe Bilder sorgt. Um dabei den Fliegengittereffekt zu verringern wird die IQE-Technologie eingesetzt.

Modular aufgebaute VR-Brille

Durch Infrarot-Dioden in der Front der VR-Brille kann mittels der IR-Kamera mit 100 Hz jede Kopfbewegung innerhalb eines Bereichs von ca. 2,5 x 2,8 m erfasst werden. Die Faceplate ist jedoch austauschbar und ein Leap-Motion-Sensor ist bereits in Aussicht, der die Erfassung der Umgebung ermöglicht. So können die eigenen Hände zukünftig als Controller genutzt werden.

Das wachsende Ökosystem von OSVR

Die OSVR-Vereinigung besteht aus über 250 Partnern aus der Industrie sowie über 50 akademischen Partnern. Darunter sind Unternehmen wie Intel, NVIDIA, Acer, Ubisoft, Gearbox Software und Legendary Studios. Neben dem OSVR-Content auf Steam, der inzwischen auf über 400 Spiele, Programme und Videos angewachsen ist, gibt es somit auch schon spezielle OSVR-Hardware, wie den Leap Motion 3D-Bewegungscontroller, Nod Labs Project GOA und einige weitere. Durch die Kompatibilität zu SteamVR können auch viele für die HTC Vive entwickelte Spiele mit der Razer OSVR HDK 2 gespielt werden. Auch wenn es keine offizielle Unterstützung von Oculus-Content gibt, gibt es inoffizielle Workarounds in der OSVR Reddit Community.

Systemvoraussetzungen der Razer OSVR HDK 2

  • Prozessor (CPU): Intel Core i5 4590 / AMD FX-8350 oder besser
  • Grafikkarte (GPU): NVIDIA GeForce GTX 970 / AMD Radeon R9 290 oder besser
  • Arbeitsspeicher (RAM): mind. 8 GB
  • Videoausgang: HDMI-1.3-Videoausgang an der Grafikkarte
  • USB-Anschlüsse nötig: 1x USB 2.0 (3.0 empfohlen) + 1x USB 2.0 für optionalen Anschluss der IR-Kamera
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 (nur 64-bit)

Achtung: Zum Betrieb der Razer OSVR HDK 2 VR-Brille über den HDMI-1.3-Videoeingang ist ein zusätzlicher (!) freier HDMI-1.3-Videoausgang an der verwendeten Grafikkarte oder ein entsprechender Adapter notwendig, falls der primäre HDMI-Videoausgang bereits durch einen angeschlossenen Bildschirm belegt ist. Die Razer OSVR HDK 2 kann nicht über eine HDMI-Buchse eines ggf. vorhandenen Onboard-Grafikchips auf der Rückseite des Mainboards angeschlossen werden.

Technische Details:
  • Display:
    Typ: 2x AMOLED
    Auflösung je Display: 1.080 x 1.200 Pixel
    Bildwiederholfrequenz: 90 Hz
    Sichtfeld: 110°
    Einstellbarer Dioptrienausgleich: -2,5 bis +4,5 Dioptrien
  • Bewegungserfassung:
    Intern: Gyroskop, Beschleunigungssensor, Magnetometer
    Extern: Infrarotsensoren
  • Anschlüsse (Headset):
    1x USB 3.0
    1x Video-Eingang (HDMI 1.3)
  • Lieferumfang:
    1x Razer OSVR HDK 2 VR-Brille
    1x IR-Kamerasensor
    1x Anklemmbarer Gürtel-Hub inkl. 3,5-mm-Klinkenanschluss
    1x diverses Zubehör
 

Weiterführende Links zu "OSVR HDK 2 Virtual Reality Headset"

 
Razer
 

Kundenbewertungen für "Razer OSVR HDK 2 Virtual Reality Headset"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV