noblechairs
SAPPHIRE
 
 

SAPPHIRE
RADEON HD 7870 XT, 2048 MB DDR5, PCIe 3.0, Mini-DP, HDMI

  • Zwischen High Performance & High End: HD 7870 XT von Sapphire mit 2-Fan-Kühler
  • Tahiti-LE @ 975 MHz (Boost) & 2 GB

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GCSP-046

EAN: 4895106265509

MPN: 11199-20-20G

Hersteller: SAPPHIRE

 
 

Produktinformationen - RADEON HD 7870 XT, 2048 MB DDR5, PCIe 3.0, Mini-DP, HDMI

Mit der Radeon HD 7950 (3 GB Video-Speicher, 800 MHz GPU-Takt, 1.792 ALUs) schloss AMD bislang das High-End-Segment nach unten und mit der HD 7870 (2 GB Video-Speicher, 1.000 MHz GPU-Takt, 1.280 ALUs) das Performance-Segment nach oben hin ab. Dabei nannte man den größeren Grafikchip (GPU) "Tahiti", den etwas kleineren "Pitcairn".

Nun aber wird die Lücke gefüllt, indem AMD das "Tahiti-LE" genannte Rechenherz ins Rennen schickt. Die passende Grafikkarte bietet VTX3D an und nennt sie ebenfalls HD 7870. Den Unterschied zu den schwächeren Schwestern erkennt der Kenner am Detail: Der Namenszusatz "XT (with Boost)" gibt Aufschluss über die Mehrleistung gegenüber anderen HD 7870, in denen eine Pitcairn-GPU steckt.

Und mehr Performance liegt auf der Hand, immerhin verfügt die Sapphire HD 7870 XT with Boost über 1.536 Shader-Einheiten (ALUs) und damit über 256 Ausführungseinheiten mehr als die Pitcairn-Modelle. Gemeinsamkeiten sind dann wieder Speicherausbau sowie -anbindung: 2.048 MB GDDR5 sind via 256 Bit angebunden. Der Takt liegt hier bei 3.000 (effektiv 6.000) MHz.

Der von den jüngeren AMD-Grafikkarten bekannte Core-Boost ist auch mit von der Partie, so dass der Grundtakt der Tahiti-LE bei der Sapphire HD 7870 XT von 925 auf 975 MHz automatisch gesteigert wird, wenn Spiele diese Leistung einfordern. Auch wird der neue Schnittstellen-Standard PCIe 3.0 unterstützt, wodurch sich - bei geeigneter restlicher Hardware - die Bandbreite gegenüber PCIe 2.0 auf 16 GB/s verdoppelt.

Die Sapphire HD 7870 XT with Boost setzt bereits auf DirectX 11.1, das erst mit Windows 8 eingeführt wurde, und steuert Monitore über zwei Mini-DisplayPorts, einen HDMI- oder einen DVI-Anschluss an, wobei dank Eyefinity 2.0 nun auch mehrere entsprechende Displays zugleich die 3D-Darstellung übernehmen können. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 6-Pin-PCIe-Anschlüsse.

Durch das Feature "ZeroCore Power" spart die Grafikkarte besonders intelligent Strom: Wenn nicht einmal mehr die Windows-Oberfläche generiert werden muss, weil der Monitor in den Stand-by geschickt wurde, wird die komplette GPU samt Speicher vorübergehend deaktiviert, wodurch nahezu kein Energieverbrauch mehr vorliegt.

Sapphire stattet diese Karte mit einem alternativen Kühlsystem inklusive Heatpipes aus. Der Kühlkörper befindet sich hierbei nicht in einem vollständig geschlossenen Gehäuse, bei dem die Abluft nur nach hinten durch die PCI-Blende entweichen kann. Stattdessen blasen gleich zwei Axiallüfter Frischluft durch die Lamellen auf das komplette PCB, wo sie nach allen Seiten entweichen kann. Damit ist das Layout effektiver und kühlt auch umliegende Komponenten besser.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von AMD (ehemals ATI) oder Sapphire heruntergeladen und installiert werden.

Technische Details:
  • Maße: 275 x 35 x 115 mm (B x H x T)
    Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: AMD Radeon HD 7870
    Typ: Tahiti-LE
    Fertigung: 28 nm
    Core-Takt: 925 MHz
    Boost Clock: 975 MHz
    Textureinheiten: 96
    Shader-Einheiten: 1.536
    Shader-Takt: 925 MHz
  • Speicher-Größe: 2.048 MB
    Speicher-Takt: 3.000 (6.000) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 256 Bit
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe / PCIe 2.x / PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    1x HDMI 1.4a
    2x Mini-DisplayPort
    1x DVI-I (Dual-Link)
    Max. Monitoranzahl: 4
  • Stromversorgung: 2x 6-Pin PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt
  • Features: DirectX11.1, Shader Modell 5.1, Direct Compute 11.1, OpenCL 1.2, Eyefinity 2.0, Tessellation, HD3D, Enhanced UVD 3.0, APP
  • Kompatibilität (Betriebssystem): Windows XP, Vista, 7, 8
 

Weiterführende Links zu "RADEON HD 7870 XT, 2048 MB DDR5, PCIe 3.0, Mini-DP, HDMI"

 
SAPPHIRE
 

Videos

 

Kundenbewertungen für "SAPPHIRE RADEON HD 7870 XT, 2048 MB DDR5, PCIe 3.0, Mini-DP, HDMI"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.



Hinweis: Um eine Bewertung abzugeben, musst du eingeloggt sein. Hier geht es zur Anmeldung
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell mindestens 1-4 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV