noblechairs

SAPPHIRE
Radeon VII, 16384 MB HBM2

  • High-End-Gaming-Grafikkarte von Sapphire
  • max. 1.750 MHz GPU-Boost-Takt
  • 16 GB HBM2 Speicher
  • 3x DisplayPort 1.4 / 1x HDMI
  • Triple-Fan-Kühlerdesign

 

lagernd

719,00 €*
649,00 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GCSP-195

EAN: 4895106286931

MPN: 21291-01-40G

Hersteller: SAPPHIRE

 
 

Produktinformationen - Radeon VII, 16384 MB HBM2

Die AMD Radeon VII ist die erste Gaming-Grafikkarte, die in einem 7-nm-Herstellungsverfahren hergestellt wird. Gleichzeitig ist sie die zweite Grafikkarte auf Basis der Vega-GPU-Architektur. Bei der Radeon VII steht das "VII" offiziell für die römische Zahl "7", kann aber auch als "V2" für Vega 2 gelesen werden. Neben der verkleinerten Strukturbreite führt die Radeon VII ein zusätzliches Novum für Gaming-Grafikkarten ein und ist mit gleich 16 GB Grafikkartenspeicher bestückt. Der VRAM vom Typ HBM2 stellt zudem eine optimierte Version des Grafikspeichers dar und ist nun mit einem unglaublichen 4.096-bit-Speicherinterface an den Grafikchip angebunden.

Die Features der AMD Radeon VII:

  • Optimierte Vega-GPU-Architektur (Vega 20)
  • Hergestellt im 7-nm-Herstellungsverfahren
  • 16 GB HBM2-Speicher mit 4.096-bit-Speicherinterface
  • 60 Next-Gen Compute Units (NCUs; 3.840 Shader)
  • Maximaler Boost-Clock: 1.750 MHz
  • Effizientes Triple-Fan-Kühlerdesign

Sapphire Radeon VII: 7-nm-GPU mit 16 GB HBM2

Die in einem 7-nm-Verfahren hergestellte AMD Radeon VII ist mit enormen 16 GB HBM2-Grafikspeicher bestückt. Der Speicher befindet sich in vier Stapeln zu je 4 GB direkt auf dem GPU-Die und ist mit einem 4.096-Bit-Speicherinterface an den Vega-20-Grafikchip angebunden. Dieser verfügt über 3.840 Shader-Einheiten und taktet mit einem Boost-Takt von 1.750 MHz. Damit die AMD Radeon VII diesen Peak-Boost möglichst lange halten kann, hat der texanische Chiphersteller der Grafikkarte einen Triple-Fan-Kühler spendiert.

Weitere Informationen zur AMD Radeon VII:


Hintergrundwissen zur GPU-Architektur, dem HBM2-Videospeicher sowie Benchmarks können auf der Kategorieseite gefunden werden.

Grafikkarten-Umtausch ohne Wartezeit bei Caseking!

Während des Gewährleistungszeitraumes von 2 Jahren ab Warenerhalt werden bei Caseking von Endkunden berechtigt reklamierte Grafikkarten - also solche mit einem von uns bestätigten Defekt - aller unten genannten Marken direkt gegen Neuware ausgetauscht (sofern lagernd). Eine Einsendung der fehlerhaften Ware an den Hersteller und damit verbundene längere Wartezeiten entfallen somit komplett! Sollte die auszutauschende Grafikkarte nicht mehr lagernd oder lieferbar sein, so wird von uns eine Gutschrift ausgestellt. Anschließend kann damit eine alternative Grafikkarte aus unserem Sortiment frei gewählt werden. Dabei anfallende Aufpreise können einfach nachgezahlt werden und eventuell entstehende Restbeträge werden von uns zurückerstattet.

Wie gehe ich bei einem Defekt meiner Grafikkarte vor? -> Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt (hier klicken)

Marken: ASUS, Club 3D, EVGA, Gigabyte, INNO3D, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, VTX3D, XFX, ZOTAC & King Mod

Gratis-Spiele zu AMD Radeon Gaming-Grafikkarten:

Zu jeder bei Caseking gekauften Spiele-Grafikkarte versenden wir innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt die dazugehörigen Gutscheincodes der jeweils aktuellen Game-Bundles per E-Mail. Bei nicht qualifizierten Produkten wird kein Gutscheincode versendet. Nur Endkunden erhalten kostenlose Beigaben. Alle Promotion-Aktionen sind limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht oder bis das Angebot beendet wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachfolgend sind alle momentan aktiven Gutscheinaktionen von AMD aufgeführt:
  • AMD Radeon VII & RX Vega 56/64 & RX 590/580/570: World War Z & The Division 2 Gold Edition. Mehr Infos

Technische Details:

  • Maße: 280 x 40 x 125 mm (B x H x T)
  • Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: AMD Radeon Vega VII ("Vega 20")
    Fertigung: 7 nm
    GPU-Takt: 1.400 MHz
    GPU-Boost-Takt: 1.750 MHz
    Shader-Einheiten: 3.840
  • Speicher-Größe: 16.384 MB
    Speicher-Takt: 2.000 MHz
    Typ: High Bandwidth Memory der 2. Generation (HBM2)
    Speicheranbindung: 4.096-bit
    Speicherbandbreite: ca. 1 TB/s
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe / PCIe 2.x / PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    3x DisplayPort 1.4
    1x HDMI 2.0b
  • Typischer Stromverbrauch unter Last: ca. 300 Watt
  • Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 750 Watt
  • Features: DirectX 12, OpenCL 2.0, OpenGL 4.5, Vulkan API, AMD Eyefinity Technology, AMD PowerTune Technology, AMD Radeon FreeSync 2 HDR, AMD XConnect Technology, 8K Resolution Support, Radeon VR Ready
 

Weiterführende Links zu "Radeon VII, 16384 MB HBM2"

 
SAPPHIRE
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Einsatzzweck / Typ AMD Radeon VII
Grafikchip Radeon RX Vega 20
Fertigung 7 nm
GPU Takt (Basis) max. 1400 MHz
GPU Takt (Boost) max. 1750 MHz
Shader Einheiten 3840
VRAM Größe & Typ 16 384 MB HBM2
Speicher Takt max. 2000 MHz
Speicheranbindung 4096 Bit
Display Anschluss HDMI, Display Port (3x)
Stromversorgung 2x 6-Pin PCIe
benötigte Slots / Größe 2 Slots
Grafikkarten Länge (exakt) 240 mm
Grafikkarten Höhe (exakt) 40 mm
Grafikkarten Breite (exakt) 125 mm
Grafikkarten Länge 250 - 300 mm
Grafikkarten Höhe 30 - 50 mm
Grafikkarten Breite 120 - 129,9 mm
Virtual Reality Radeon VR Ready Premium
Feature AMD FreeSync 2 HDR

Kundenbewertungen für "Sapphire Radeon VII, 16384 MB HBM2"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Rada
Lasst euch keinen Mumpitz erzählen von wegen die VII wäre laut und heiß und hätte keine...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Rada

Beste AMD Gpu die ich bisher hatte

Lasst euch keinen Mumpitz erzählen von wegen die VII wäre laut und heiß und hätte keine Leistung. Das sind alles nur Wichtigtuer in den künstlichen Tests, was zählt ist die Praxis und Real Life Ingame Performance. Ich hatte vorher 2 x XFX Fury X in Crossfire und die waren flüsterleise und nur 40 Grad beim zocken und Fps hatte ich zwischen 130-200 in BF4. Die VII ist jetzt gerade 61 Grad und leiser als die beiden Furys lol und taktet nach Bedarf bis zu 1784 Mhz. Ich kann sie nicht heraushören von meinen Gehäuselüfter. Ich spiele gerade Star Trek Online in 4K in maximalen Details auf einem 32 Zoll 4K HDR IPS Freesync Monitor und habe bisher nicht gesehen das die Karte unter 59 Fps geht. Sie tut was sie soll mehr als 60 Fps brauche ich eh nicht weil mein Monitor eh nur 60 Hz hat. Ich hatte einmal einen 24 Zoll TN Monitor mit 144 Hz gehabt und habe die Fps damals fest auf 144 eingestellt. Ich konnte keinen Unterschied zwischen 60 Fps/Hz oder 144 Fps/Hz finden, das einzige was mir aufgefallen ist das TN Monitore einen sehr schlechten Blickwinkel und Farbqualität und Kontrast haben im Vergleich zu IPS Monitoren.
Die Karte ist super. Endlich eine Amd Gpu die meine 2 Furys ersetzen kann und die Leistung ist auch mehr geworden und ich brauche nur noch eine Karte. Ich habe alles von Amd, Cpu eine Ryzen 2700X und Gpu eine VII. Was will man mehr. Einmal AMD immer AMD. Wer eine VII wie ich bekommen hat sollte sehr dankbar sein. Danke AMD und Caseking. Im April kommt der EKWB Wasserblock für die VII dann setze ich die Karte noch unter Wasser.

 
1gel

Gut aber nicht so gut wie erhofft

Endlich mal wieder eine High-Ende Karte von AMD und dann dann sogar zu einem halbwegs vernünftigen Preis (oder was heute dafür durchgeht). Leider nicht der große Wurf den AMD angekündigt hat.
Die Leistung unter 2K ist ordentlich und durchaus mit einer RTX 2080 vergleichbar, aber die Kühlung kommt teilweise nur schwer hinterher. Temperaturen zwischen 85°C und 95°C sind auch in einem sehr gut belüfteten Gehäuse unter Last nicht zu vermeiden.
Bei 3D-Anwendungen unter 4K kommt zuerst die Kühlung und dann die Karte an ihre Grenzen. Bei Temperaturen jenseits von 95°C fängt die GPU an sich sporadisch zu drosseln, sodass auch die Leistung einknickt. Zu dem Zeitpunkt hat auch einen kleinen Staubsauger im Gehäuse.
Sind es die frühen Treiber, ist die Karte ab Werk mit zu hoher Spannung versorgt oder die noch junge 7nm Technologie? Gute Frage, aber lässt sich zu diesem Zeitpunkt nocht nicht beantworten.
Für alle, die keine Nvidia-Karte wollen hat AMD hier mal eine echte Alternative geschaffen, auch wenn es noch allerhand Kinderkrankheiten gibt. Die sollten allerdings ein paar vernünftige Treiber in den Griff kriegen können. Meine Empfehlung ist jedoch darauf zu warten, ob nicht doch Varianten mit anderen Kühlern veröffentlicht werden. Und dann hat AMD noch etwas zu einer neuen Grafikkartengeneration gegen Ende des Jahres angekündigt...

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV