noblechairs
Silentmaxx
 
 
 

Silentmaxx
HD-Dämmung Rev. 2.0

  • Effektive Festplattendämmung und Kühlung

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: SIBA-008

EAN: 4045903080069

MPN: 8006

Hersteller: Silentmaxx

 
 

Produktinformationen - HD-Dämmung Rev. 2.0

Selbst wenn man viele lärmende Geräuschquellen im PC durch Silent-Komponenten ausgewechselt hat, bleibt häufig ein Problem: Die Festplatten. Durch die Vibrationen hochdrehender Harddisks, welche ihre Schwingungen direkt auf das Gehäuse übertragen, tönt eine nicht unerhebliche Lärmquelle im Inneren.

Mit der silentmaxx-HD-Dämmung Rev. 2.0 wird die Festplatte komplett ummantelt. Luftschall ist damit ausgeschaltet. Die Übertragung des Körperschalls wird durch die 4fach schwindende Aufhängung verhindert. Aber nicht nur optimaler Schallschutz, sondern auch lebensverlängernde Kühlung wird durch das Aluminium Kühlprofil und die Wärmeleitfolie garantiert.

Alle Vorteile auf einen Blick:
  • 4fach schwingende Aufhängung
  • Schutzkörper aus eloxiertem Aluminium
  • Komplette Ummantelung mit Wärmeleitfolie
  • optimierte Wärmeabführung, 3seitige Anlage
  • IDE Anschluss realisierbar
  • S-ATA Anschluss realisierbar
  • bis 10.000U/min HDDs zugelassen


  • Technische Details:
  • Maße: 100x140x30mm
  • Schacht: 5,25 Schacht
  • max. Plattenbreite: 3,5 Zoll
  • max. Plattenhöhe: 1 (2,54cm)
  • max. HD Umdrehung: keine Begrenzung
  •  
     
    Silentmaxx
     

    Kundenbewertungen für "Silentmaxx HD-Dämmung Rev. 2.0"

    Durchschnittliche Kundenbewertung:
    Star Rating
    (aus 11 Kundenbewertungen)
     
    BillyT
    Entgegen einer Bewertung hier kann ich bestätigen, dass man die HDD Dämmung in ein...
    NACHTSCHRAT
    Abgesehen vom etwas hohen Preis kann man das Produkt meiner Meinung nach...
    Cezki08
    Tip Top, Platte ist nicht mehr zu hören. Der Zusammenbau ist mit etwas Geschick auch...
    Keine Beschränkungen (11)
    55% (6)
    18% (2)
    18% (2)
    0% (0)
    9% (1)
     
    BillyT

    Entgegen einer Bewertung hier kann ich...

    Entgegen einer Bewertung hier kann ich bestätigen, dass man die HDD Dämmung in ein BitFenix Shinobi einbauen kann. Die Schrauben sind wirklich etwas größer als die die vorgesehenen Löcher in den 5 1/4" Schächten, aber das kann man ganz einfach lösen.
    Entweder man nimmt einen Bohrer und bohrt die Löcher minimal auf oder man schraubt die Schrauben einfach mit etwas mehr Kraftaufwand rein.
    Zu behaupten es passt nicht ist aber schlicht und ergreifend falsch.

    Zum Produkt selbst:
    Man hört in einem leisen System noch leicht die Zugriffsgeräusche raus, aber sonst ist die Platte nicht zu hören. So habe ich es mir vorgestellt. Kühler ist sie übrigens auch noch geworden.

    Ein Topprodukt mit guter Anleitung in deutsch, die auch jeder Laie verstehen sollte.

    Das macht dann 5 Kronen!

     
    NACHTSCHRAT

    Abgesehen vom etwas hohen Preis kann...

    Abgesehen vom etwas hohen Preis kann man das Produkt meiner Meinung nach weiterempfehlen.

    PRO:
    - hochwertig Verarbeitet
    - Temperatur (30-32°, ohne Lüfter)
    - schickes Design
    - Minimierung der HDD-Zugriffsgeräusche auf gut 50% (netter Nebeneffekt zur Kühlung)

    CONTRA:
    - hoher Preis
    - Silikonmatten müssen selber eingeklebt werden, etwas fummelig

     
    sittsoft

    Hallo User, ich habe mir für zwei HD’s...

    Hallo User, ich habe mir für zwei HD’s die Silentmaxx HD-Dämmung gegönnt. Das Ergebnis ist nicht eindeutig. Die direkten Geräusche sind verschwunden. Leider gibt es nach dem Einbau in mein Lian Li PC-X500B TYR Super-Case Midi-Tower Vibrationen im Gehäuse, die durch die Silentmaxx nicht gedämmt werden. Es handelt sich um ganz tieffrequentes, sich aufschaukelndes Brummen. Nachdem ich die Silentmaxx wieder aus den Schächten ausgebaut habe und sie nun schaumstoffgedämmt im Gehäuse liegen ist Ruhe. So war es aber eigentlich nicht gedacht….

     
    bangjoy

    Im Bitfenix Shinobi und im NZXT Tempest...

    Im Bitfenix Shinobi und im NZXT Tempest Evo leider nicht zu befestigen, es sei denn man verfügt über einen Dremel, weil die Gewinde von der Norm abweichen und die Bohrungen im Gehäuse zu klein sind :(

     
    Cezki08

    Tip Top, Platte ist nicht mehr zu...

    Tip Top, Platte ist nicht mehr zu hören. Der Zusammenbau ist mit etwas Geschick auch sehr schnell erledigt. Klare Kaufempfehlung...

     
    MarkusK

    Zum glück habe ich, bevor ich die Folie...

    Zum glück habe ich, bevor ich die Folie eingeklebt habe mal probiert, ob ich das Ding überhaupt in meinem Antec P180 mini montiert kriege. In dem Gehäuse werden die 5,25 Laufwerke links und rechts an schienen festgeschraubt, die dann lediglich in den Schacht geschoben werden bis sie einrasten.
    Leider war der Durchmesser der Gewinde am Silentmaxx größer, als die Löcher in den Befestigungsschienen.
    Bei "normalen" 5,25 Schächten ohne irgendwelche zusätzlichen Befestigungsmechanismen wohl kein Problem, da dort ja größere Bohrungen vorhanden sind.
    Mein DVD Laufwerk passte super in die Schienen, da die Löcher für Schrauben im Laufwerk auch genau so klein waren wie in den Schienen. Da Silentmaxx mit der Schraubengröße anscheinend von der Norm abweicht nur 3 Punkte.
    Über die Dämm-, Kühlwirkung kann ich selbstverständlich keine Aussage treffen.

     
    Vanucci

    Der absolute Hammer. Man hört die HDD...

    Der absolute Hammer. Man hört die HDD nur noch leicht beim einschalten wenn sie hochfährt. Ansonsten hört man keinen Mucks mehr davon. Mit nem langsam drehenden Lüfter davor bleibt meine HDD bei konstanten 29°C. Mfg

     
    MrNateRobinson

    Habe eine WD Caviar Black 1 TB SATA III...

    Habe eine WD Caviar Black 1 TB SATA III mit 64MB Cache drin. Bevor ich sie in diese Festplattendämmung installiert habe, war sie besonders bei Eingriffen deutlich zu hören. Dank dieser genialen Erfindung aus dem Hause Silentmaxx höre ich absolut rein gaaaaar nichts mehr!!! Das ist ein Wunder!!!! Mein Fazit: Gönnt euch jede erdenkliche schnelle Festplatte.Lasst euch nicht von den negativen Aspekten im Sinne der Lautstärke ablenken.Kauft euch,was ihr wollt!!! Solange ihr danach die Festplatte in den Silentmaxx einbaut!!! Einfach nur TOP!!!

     
    daniode

    Der Selbstbausatz hat mich erst etwas...

    Der Selbstbausatz hat mich erst etwas irritiert, aber insgesamt eine sehr solide Angelegenheit. Die Plattentemperatur geht spürbar runter, die Schalldämpfung ist gut. Ich habe zwei Platten getestet, eine 2 TB WB Black Edition, diese war nicht mehr zu hören und eine 400 GB Seagate Baracuda, die im Leerlauf sehr leise ist, aber beim Zugriff so richtig schön schreddert. Mit dem Gehäuse drum ist das aber nun Wohnzimmertauglich.

    Man sollte evtl. dazu sagen, dass das Gerät nicht in jedes Gehäuse passen wird (in meinem Fall ein Silverstone FT02), da die Schrauben schlicht zu dick für die Aussparungen im Plattenkäfig sein können. Sie haben ein größeren Gweindedurchmesser als die üblichen M4 Schrauben.

     
    basschaos

    Das teil lohnt sich ! Meine HDD´s sind...

    Das teil lohnt sich !

    Meine HDD´s sind nicht mehr zu hören und mindestens 10° kühler als vorher. Top ;-)

     
    DOCaCola

    ganz klar eine investition die sich...

    ganz klar eine investition die sich lohnt. ich habe mir vor ein paar jahren zu der zeit als der athlon xp rauskam dieses dämm-gehäuse zugelegt (damals allerdings in der revision 1) für meine damalige 80gb ide festplatte. heute werkelt eine aktuelle 500gb sata platte drin und ich bin sicher das gehäuse wird in zukunft noch einige platten mehr sehen :)

    die lautstärke ist natürlich stark davon abhängig was man für eine festplatte reinbaut, nimmt man einen kreischer, dann wird man den trotzdem noch deutlich hören. nimmt man allerdings eine platte die ohnehin schon leise ist, dann hört ist sie mit dem gehäuse schon ziemlich unhörbar..

     
     
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

     
     
    Lagerstandsanzeige

    lagernd

    Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

    im Zulauf

    Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

    ab XX.XX

    Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

    bestellt

    Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

    individuell

    Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

    unbekannt

    Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
    Tauche in das Universum von John Wick ein

    Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

    Be John Wick
    Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV