noblechairs collection 2016
Silverstone
Topseller!

Silverstone
SST-FT03B Fortress - schwarz

  • Edles Micro-ATX Designer-Gehäuse aus Aluminium mit ungewöhnlichem Raumkonzept in Schwarz

 

lagernd

169,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GESV-218

EAN: 4710713967588

MPN: SST-FT03B USB 3.0

Hersteller: Silverstone

 
 

Produktinformationen - SST-FT03B Fortress - schwarz

Kaum ein Gehäusehersteller hat in den letzten Jahren derart kontinuierlich für wirkliche Überraschungen gesorgt wie Silverstone. Zu den innovativsten Ideen zählen dabei das Stealth-Design der Raven Tower, das Bottom-Top-Airflow-Konzept mit gedrehtem Mainboard (RV01, RV02, FT02, TJ11) und die Luftstrom-fokussierenden Air Penetrator Ventilatoren (AP121, AP181).

Mit dem Fortress FT03 beweisen die Silverstone Ingenieure nun einmal mehr, dass das Entwicklungspotential im Gehäusemarkt noch längst nicht ausgeschöpft ist. Denn die Vielzahl der Innovationen und das zugleich durchdachte Gesamtkonzept suchen derzeit ihresgleichen. Der Anblick irritiert jedoch zunächst. Das soll ein PC-Gehäuse sein? Oh ja! Nur eben abseits des Mainstream.

Die Abmessungen sind extrem ungewöhnlich, da es sich um einen Tower mit sehr geringer Tiefe aber vergleichbar großer Höhe handelt. Alle vier (!) Außenseiten zeigen zudem keinerlei Anschlussfelder, keine Laufwerksschächte und keine PCI-Slots. Stattdessen edles Aluminium, sauber gerundete Kanten und ausgeformte Standfüße. Damit ist der FT03 zweifelsohne ein absolutes Design-Highlight.

Die Form wird wesentlich durch zwei Faktoren bestimmt: 1. Die Auslegung auf das kompakte Micro-ATX Mainboard-Format spart Platz und ermöglicht ein kurzes Gehäuse. 2. Die Drehung des Mainboards mit dem Anschlussfeld nach oben ermöglicht ein cleanes Außendesign und eine leistungsfähige Kamineffekt-Kühlung. Nebeneffekt: Durch die eher vertikale als horizontale Anordnung der Komponenten erhält das Gehäuse seine ungewöhnlichen Proportionen.

Die Front ist im Vergleich zu praktisch allen anderen Gehäuse extrem minimalistisch gestaltet. Neben dem Silverstone Logo ist hier lediglich ein schmaler Slot-In-Schlitz für das optische Laufwerk untergebracht. Ansonsten dominiert Aluminium, wobei vergleichbar dicke Platten (2,5 mm) verbaut werden. Diese sorgen für ein sattes Materialgefühl und maximale Stabilität. Die linke Außenseite beherbergt ein Lochgitterelement, welches den Frischluftzugang für die CPU-Kühlung darstellt.

Der Innenraum gibt auf den ersten Blick Rätsel auf, die sich jedoch schnell zerstreuen, wenn man sich das neuartige Konzept verdeutlicht. Unten wird zunächst das Netzteil platziert und zwar ungewöhnlicherweise quer sitzend. Da sich der Netzsteckeranschluss im Boden befindet, gehört ein internes Kabel zum Lieferumfang.

Hinter dem Netzteil platziert Silverstone einen Lüfter. Da der Raum bis zur Rückseite jedoch kurz ist, andererseits keine kleinen Lüfter verbaut werden sollen (zu geringer Luftdurchsatz), wird der Ventilator kurzerhand schräg gestellt. Selbiges gilt für einen zweiten 120er Lüfter, der zur linken Seite schräg gestellt wurde und über dem Netzteil sitzt. Damit erklärt sich auch das Lochgitter im linken Seitenteil, welches genau vor diesem Lüfter sitzt.

Beide Lüfter blasen Richtung Deckel, der vordere zur CPU, der hintere Richtung Grafikkarte. In Anbetracht der kompakten Abmessungen ist die Kühlung sehr leistungsfähig und selbst für High-End-Komponenten geeignet. Das Micro-ATX-Mainboard (wahlweise auch Mini-ITX) wird mit dem Anschlussfeld nach oben gedreht eingebaut. Der CPU-Kühler sollte entsprechend ein Tower-Design besitzen und ebenfalls vertikal ausgerichtet sein. Die Grafikkarte(n) hängen senkrecht im Gehäuse.

Da erwärmte Luft selbstständig nach oben steigt, wird im Deckel keine starke Entlüftung benötigt - hier reicht ein 120er aus. Da alle Kabel oben angeschlossen werden, sorgt ein zweiter Deckel für einen dezenten Sichtschutz. Von oben ist darüber hinaus das I/O-Panel zu erreichen, welches unter anderem über moderne USB 3.0 Anschlüsse verfügt.


Technische Details:
  • Maße: 235 x 487 x 284 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium (2,5 mm, Außenseiten), Stahl (Grundgerüst)
  • Gewicht: 6,7 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX, Mini-DTX
  • Lüfter:
    1x 120 mm (Deckel, 22 dB(A), 1.200 U/min)
    2x 120 mm (Boden, 22 dB(A), 1.200 U/min)
    1x 80 mm (Deckel, optional)
    2x 80 mm (Boden, optional)
  • Laufwerksschächte:
    1x 5,25 Zoll (extern, Slim, Slot-In)
    3x 3,5 Zoll (intern)
    1x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 4
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0 (externe Anbindung)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 347 mm
    Maximale CPU-Kühlerhöhe: 167 mm
    Maximale Netzteillänge (fest/modular): 180/160 mm
 

Weiterführende Links zu "SST-FT03B Fortress - schwarz"

 
Silverstone
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower, Aluminium Gehäuse
Formfaktor Micro-ATX, Mini-ITX, Mini-DTX
Seitenteil mit Mesh-Einsatz
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 235
Höhe (exakt) 487
Tiefe (exakt) 284
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 200 - 300 mm
Material Aluminium, Stahl
Gewicht (exakt) 6.7
Gewicht 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 1x
intern 3,5 Zoll 3x
extern 5,25 Zoll 1x
PCI Slots 4x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter nein
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Vorne
Lüfter vorinstalliert 3x 120mm
Lüfter 80mm 3
Lüfter 120mm 3
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung nein
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Fortress
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Silverstone SST-FT03B Fortress - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
daIm
Excellentes Case mit durchdachter Kühllösung. Im Idle bleiben High-End Komponenten gut...
Alastor
Sehr schön durchdachtes Gehäuse. Ich habe eine Geforce GTX580 verbaut und den Megahalem...
MR.WOO
Absolute Königsklasse diese neuentwicklung von Silverstone. Wirklich sehr durchdachtes...
Keine Beschränkungen (3)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
daIm

Excellentes Case mit durchdachter...

Excellentes Case mit durchdachter Kühllösung. Im Idle bleiben High-End Komponenten gut unter 35°, unter Vollast wird die 50°-Grenze nicht überschritten. Ich habe die mitgelieferten Lüfter durch drei SilenWings von beQuiet ersetzt und kann mich über das Ergebniss nur freuen, auch unter Vollast angenehm leise. Das Kabelmanagement kam mir zunächst etwas befremdlich vor, nach einiger Zeit kann ich aber auch dieses nur loben. Auf LANs platzsparen und ich brauch nicht unter den Tisch krabbeln =). Weiterhin bietet das Gehäuse genug Platz für zwei Grafikkarten sowie einen großen CPU-Kühler. Die Form bietet über dies optimale Modding-Vorrausetzungen, ein Fenster in die Seite überm Netzteil... sieht super aus ^^.
Einziges Manko ist meiner Meinung nach rein optisch: die Anschlusskabel für die beiden USB 3.0 Slot am Deckel werden auf der Oberfläche verlegt und blockieren so zwei externe Slots des Mainboard. Sieht doof aus und ich musste mir nen HUB anschaffen.

Zusammengefasst allerdings voll empfehlenswert, super Gehäuse, ein Dankeschön an Silverstone (und Caseking, für die Goldbären ;D).

 
Alastor

Sehr schön durchdachtes Gehäuse. Ich...

Sehr schön durchdachtes Gehäuse. Ich habe eine Geforce GTX580 verbaut und den Megahalem CPU-Lüfter verbaut passt alles perfekt. Man sollte nur den CPU-Lüfter die Luft durchziehen lassen, da der im Gehäuse verbaute Lüfter durch die Lamellen bläst.
Temperaturen idle GPU 41 , CPU 22
Platz reicht für die verbauten Teile, wenn man sich vorher Gedanken macht.

 
MR.WOO

Absolute Königsklasse diese...

Absolute Königsklasse diese neuentwicklung von Silverstone. Wirklich sehr durchdachtes Konzept. Kühlt meine Hardware (i5 750, GTX 560Ti SC) mehr als ausreichend. Man sollte bloss 3 Dinge beachten:

- Originallüfter recht Laut unter 12V. Am besten gleich 3 andere mitbestellen, oder die Originalen drosseln.
- Aufpassen das der Netzteilanschluss des Netzteiles horizontal und nicht vertikal (wie z.B. be quiet! Straight Power E8 CM 480W) ist. Ansonsten bekommt man das Lüftergitter des Seitenteils nicht mehr drauf, da die Haltenase direkt auf den Netzteilstecker drückt.
- Adapter für das Slimline Slotin Laufwerk nicht vergessen.

Der Rest überzeugt auf ganzer Linie. Danke Silverstone!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV