noblechairs collection 2016
Silverstone
Topseller!

Silverstone
SST-RV03B-WA Raven 3 Big-Tower - black/grey

  • Eleganter Stealth-Big-Tower mit gedrehtem Mainboard
  • leistungsfähiger Kühlung und Window

 

lagernd

134,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GESV-228

EAN: 4710713967823

MPN: SST-RV03B-WA USB 3.0

Hersteller: Silverstone

 
 

Produktinformationen - SST-RV03B-WA Raven 3 Big-Tower - black/grey

Beauty and Beast

Die Raven Gehäuseserie von Silverstone war bisher vor allem für zwei Dinge bekannt und beliebt - ihre gedrehte Mainboard-Aufnahme mit leistungsfähiger Bottom-Up-Belüftung und ihr markantes Stealth-Design. Mit dem Raven 3 werden diese Traditionen nahtlos fortgeführt, auf der anderen Seite jedoch auch neue Akzente gesetzt, die sowohl Technik als auch Design betreffen.

Matt-schwarze Farbgebung und kantige Linienführung erinnern dabei klar an die Vorgänger. Mit seinen anthraziten Zierblenden wird die militärische Anmutung des RV03 jedoch um ein dezentes Element erweitert. Damit schlägt der Raven 3 gewissermaßen eine Brücke zum Fortress 2 von Silverstone.

Noch deutlicher fällt die Modernisierung im Innenraum aus. Trotz geringerer Gesamtlänge im Vergleich zum Raven 2 passen hier sogar größere Mainboards (E-ATX) hinein, womit er von der Klassifikation sogar Big- statt Midi-Tower ist. Vor allem zwei Merkmale kennzeichnen dabei die effektive Raumausnutzung: Gehäusebreite und Position des Netzteils.

Mit 23,5 Zentimetern ist das Gehäuse vergleichbar breit und ermöglicht ein zusätzliches Laufwerkssegment hinter dem Mainboardtray. Vier 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke können hier installiert werden. Zusammen kann das Raven 3 ganze 13 Laufwerke aufnehmen. Der Hauptschacht verfügt über sieben 5,25-Zoll-Slots. Im Auslieferungszustand sind sechs davon mit zwei ausbaubaren 3,5-Zoll-Modulen für sechs Laufwerke bestückt.

Das Netzteil wird quer an der unteren Front verbaut und über ein integriertes Verlängerungskabel angeschlossen. Diese Position ermöglicht ein kürzeres Gehäuse im Vergleich zum Raven 2, bei dem das PSU an der Rückseite hängend montiert wird. Die Belüftung des Netzteils erfolgt über eine Bodenöffnung und zwei Gitter in den Seitenteilen.

Das Gehäusebelüftungssystem des RV03 nutzt die natürliche Thermik beziehungsweise den Kamineffekt aus. Erwärmte Luft ist leichter und steigt daher bekanntermaßen auch ohne die Beschleunigung von Ventilatoren nach oben. Deshalb konzentriert sich Silverstone auf eine leistungsfähige Frischluftversorgung im Boden, die von zwei großen 180-mm-Lüftern sichergestellt wird. Im Deckel reicht zur Unterstützung ein kleinerer 120er aus.

Bei den 180ern handelt es sich zudem um die bereits vom Vorgänger bekannten AP181 mit speziellem Aufsatz zur Fokussierung des Luftstroms und 2stufiger Steuerung. Damit auf diesem Weg kein Staub in den Big-Tower gelangt, stattet Silverstone den gesamten Boden und die Front mit Filtern aus. Dank magnetischer Halterung lassen sich die Bodenfilter zudem sehr bequem abnehmen und reinigen. Neben den bereits genannten Ventilatoren sind zusätzlich ein 120er an der Rückseite, ein 120er am rechten Seitenteil hinter der CPU und vier 120er an den beiden HDD-Schächten* installierbar.

Das I/O-Panel verfügt über zwei moderne USB 3.0 und zwei Audio-Anschlüsse. Die USB-Anbindung erfolgt am Deckel, wo sich aufgrund der gedrehten Montage das externe Mainboard-Anschlussfeld befindet. Alle dort ebenfalls befestigten Kabel werden über die Rückseite herausgeführt und mit einem darüber befindlichen Zusatzdeckel versteckt.

*Beide Module verfügen über jeweils einen 120er Lüfterslot vorne und hinten. Um diese nutzen zu können, sind die 5,25-Zoll-Blenden modular gestaltet und die vordere Platte abnehmbar. Dahinter kommt dann ein Mesh-Gitter mit zusätzlichem Filter zum Vorschein. Die rückseitigen Slots sind nur zu nutzen, wenn keine Laufwerke verbaut werden.

Hinweis: Die interne Beleuchtung wurde mit einer blauen Kathode erzielt. Diese gehört nicht zum Lieferumfang und stellt ein optionales Upgrade dar.

Technische Details:
  • Maße: 235 x 522 x 570 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl, Kunststoff
  • Farbe: mattes schwarz, anthrazit
  • Gewicht: 11,4 kg
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, SSI CEB, SSI EEB
  • Lüfter:
    2x 180 mm AP181 (Boden, 34 / 18 dB(A), 1.200 / 700 U/Min)
    1x 120 mm (Deckel, 18 dB(A), 950 U/Min)
    1x 120 mm (Rückseite, optional)*
    4x 120 mm (Front, optional)
    1x 120 mm (Seitenteil, optional)
    2x 2stufige Lüftersteuerung für die 180-mm-Lüfter
    Filter: gesamter Boden und Front
  • Laufwerksschächte:
    7x 5,25 Zoll (extern, davon 2x 3 wahlweise für 3,5 Zoll)
    10x 3,5 Zoll (intern, 6x in 5,25 Zoll Slots, 4x hinter dem Mainboard)
    2x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 340 mm
    Maximale CPU-Kühlerhöhe: 163 mm
    Maximale PSU-Länge: 180 mm
 

Weiterführende Links zu "SST-RV03B-WA Raven 3 Big-Tower - black/grey"

 
Silverstone
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, E-ATX, CEB, EEB
Seitenteil Fenster+Mesh
Farbe Grau, Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Grau
Dämmung nein
Breite (exakt) 235
Höhe (exakt) 522
Tiefe (exakt) 570
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 11.4
Gewicht 10 - 12 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 2x
intern 3,5 Zoll 10x
extern 5,25 Zoll 7x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Vorne
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm, 2x 180mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 180mm 2
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung ja
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Raven
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Silverstone SST-RV03B-WA Raven 3 Big-Tower - black/grey"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
FizzleBob
Simply put: The best case I've ever owned!
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
50% (1)
 
FizzleBob

Simply put: The best case I've ever...

Simply put: The best case I've ever owned!

 
AndyMachine

Das Gehäuse zeigt so viele gute...

Das Gehäuse zeigt so viele gute Ansätze, die es bei näherer Betrachtung selbst nicht erfüllt. Hier die größten Probleme:
- Netzteileinbau schwach: selbst mit modularen Netzteilen wie dem Corsair AX850 ist viel zu wenig Platz, um die vom Netzteil abgehenden Kabel ohne hartes Knicken unterzubringen.
- Kabelmanagement nur Show: die Netzkabel hinter der Mainboardrückwand verlegen zu können ist ein guter Ansatz, egalisiert sich hier jedoch selbst durch viel zu wenig Platz. Die Kabel müssen nach vorn, was natürlich den Luftstrom von unten behindert.
- Festplatteneinbau: auch diese lassen sich hinter dem Mainboard einbauen. Leider nur ohne Kabel (oder immer nur mit Endstücken), denn wie bereits gesagt, für mehr als ein oder zwei Kabel ist hinter der Rückwand kaum Platz. Lustigerweise verhindern die Halterungen der Festplattenkäfige einen Festplatteneinbau im jeweils untersten Schacht, da ein Stück der Halterung den jeweiligen Stromanschluss verdeckt.
- Platz generell: das fehlgeschlagene Kabelmanagement hinter der Mainboardrückwand führt dazu, dass die Kabel vorn Platz finden müssen, allerdings ist das Platzangebot dort nicht einmal groß genug, um ein SATA-Kabel ohne harten Knick zwischen zwei Festplatten zu verstauen.
- Einbau generell: wer hier die Reihenfolge nicht kennt, hat verloren. Nicht nur, dass für jedes Einzelteil zig Schrauben gelöst werden müssen, die strikte Einhaltung der Einbaureihenfolge ist unabdingbar, wenn man nicht immer wieder etwas ausbauen will um an ein Teil ranzukommen.

Fazit: der sehr namhafte und für Qualität bekannte Hersteller Silverstone liefert hier ein Gehäuse, welches an der Front und der Oberseite aus reinem Plastik gebaut ist und die eigenen Ansätze nicht bis zu Ende verfolgt. In Punkto Lautstärke kann ich keine Bewertung abgeben, da ich den darin verbauten Computer nie in Betrieb nehmen konnte - die Kabel fanden einfach keinen Platz!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV