noblechairs collection 2016
Silverstone
Topseller!
 
 

Silverstone
SST-TJ11B-W TemJin Big-Tower - black Window

  • Traumgehäuse: TemJin TJ11 mit überragender Ausstattung
  • enormem Platz und sehr hoher Verarbeitungsqualität

 

lagernd

629,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GESV-210

EAN: 4710713967458

MPN: SST-TJ11B-W USB 3.0

Hersteller: Silverstone

 
 

Produktinformationen - SST-TJ11B-W TemJin Big-Tower - black Window

Unter dem ungewöhnlichen Titel "TemJin" gruppiert Silverstone seine High-End Gehäuse-Linie. Der zweifellos bekannteste und sicher auch erfolgreichste Vertreter dieser Reihe ist der TemJin TJ07, der beispielsweise unter Wakü-Fans bis heute zu den Referenzgehäusen zählt. Selbst die Nachfolger TJ09 und TJ10 hatten Mühe, in die Fußstapfen dieses Ausnahmegehäuses zu treten.

Nachdem die TemJin Serie nun einige Zeit auf diesen älter werdenden Schultern ruhte und gar zu vergreisen drohte, meldet sich Silverstone nach längerer Entwicklungszeit mit einem würdigen Nachfolger zurück - dem TemJin TJ11. Dieser stellt eine Symbiose aus dem TJ07 und dem FT02 Gehäuse dar. Vom TemJin erbt der Tower dabei unter anderem die hohe Verarbeitungsqualität und Materialgüte, gewisse stilistische Merkmale, die enorme Größe, die Raumteilung und den Mainboard-Schlitten.

Der Fortress 2 stand demgegenüber Pate bei der gedrehten Mainboard-Montage, dem damit verbundenen vertikalen Luftstromkonzept sowie der Verwendung großer und luftstromoptimierter Lüfter (Air Penetrator). Doch der TJ11 setzt selbstverständlich auch eigene Akzente. Zunächst legt er bei den Abmessungen gegenüber dem TJ07 nochmals deutlich zu und dürfte eines der größten Gehäuse am Markt sein.

Damit bietet er noch mehr Platz für Hardware - beispielsweise bis zu 18 Laufwerke, XL-ATX Mainboards und sogar riesige 560er Radiatoren (4x 140 mm)*. Darüber hinaus sind alle sechs HDD-Slots als Hot-Swaps ausgeführt und erlauben einen schnellen Wechsel der Laufwerke. Ein schickes Window für die angemessene Hardware-Präsentation und moderne USB 3.0 Anschlüsse runden schließlich das extrem umfangreiche Ausstattungspaket ab.

Aluminium bildet selbstverständlich die Basis für das TJ11, was sowohl das Gerüst als auch die Panel betrifft. Das stattliche Gesamtgewicht verdeutlicht jedoch bereits, dass hier am Material keinesfalls gespart wurde. Vielmehr ermöglicht die enorme Materialstärke eine sehr hohe Stabilität, welche durch den U-förmig gebogenen Rahmen (Vorbild: TJ07) zusätzlich an Standfestigkeit gewinnt.

Für eine optische Verschlankung (um die Abmessungen etwas zu kaschieren) zieht sich von der Front bis über den Deckel eine mittig herausstehende Erhebung. Sehr elegant ist dabei das I/O-Panel in die Flanken dieses Aufbaus integriert. Hierbei stehen zwei USB 3.0, zwei USB 2.0 und zwei Audio-Anschlüsse zur Verfügung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen ist die USB 3.0 Anbindung beim TJ11 deutlich bequemer. Denn die Anschlusskabel müssen nicht quer durch das Gehäuse verlegt werden, sondern können bequem über den Deckel verbunden werden.

Dies ist auf die gedrehte Montage des Mainboards zurückzuführen, deren wesentlicher Vorteil jedoch die Kühlung darstellt. Denn erwärmte Luft steigt bekanntlich automatisch nach oben. Das TJ11 nutzt diesen Kamineffekt und saugt Luft unten an, welche durch die Erwärmung an den Kühlkörpern von CPU, Grafikkarte und Co. aufsteigt und über den Deckel entweicht. Deshalb ist auch der Hauptanteil der Lüfter im unteren Segment verbaut.

Zentrale Bedeutung kommt dabei den großen 180-mm-Modellen zu. Interessanterweise platziert Silverstone diese auf dem Zwischenboden und lässt sie über Öffnungen in den Seitenteilen Frischluft ansaugen (an Filter wurde auch gedacht!). Diese aufwändige Lösung hat den Sinn einer strikten thermischen Trennung des Innenraums. Denn so müssen sich die 180er lediglich um das Mainboard und die darauf verbauten Komponenten kümmern. Unterstützung erhalten sie dabei von einem 120er im Deckel.

Die untere Sektion wird demgegenüber von zwei 120ern gekühlt, die seitlich an den HDD-Schächten montiert sind. Diese verfügen dabei analog zu den 180ern über spezielle Aufsätze, welche die Luft in einem besonders engen Kegel blasen und damit breitflächige Verwirbelungen vermeiden. Diese vier Lüfter sind zudem über Schalter im hinteren Teil des Deckels regulierbar.

Dort lässt sich sogar der gesamte Mainboard-Träger aus dem Gehäuse ziehen und zwar entgegen der üblichen Montage nach oben. Dieses Ausstattungsdetail ermöglicht eine sehr bequeme Montage der Hardware außerhalb des Gehäuses. Nachdem das Mainboard mit allen Aufbauten in den TJ11 geschoben wurde, erfolgt die externe Verkabelung über den Deckel zur Rückseite. Für eine saubere Optik wird am Ende eine Blende über die Kabel gelegt und verdeckt diese.

Der Mainboard-Schlitten ist vergleichbar groß und kann unter anderem XL-ATX Platinen beherbergen. Hierzu stehen neun PCI Blenden zur Verfügung, um beispielsweise Multi-VGA-Lösungen verbauen zu können. Den vorderen Teil der oberen Sektion nimmt ein großer 5,25-Zoll-Schacht mit ganzen neun Slots ein, was individuellen Spielraum für vielfältige Mods lässt: weitere Radiatoren, Wasserpumpen, Ausgleichsbehälter, weitere HDD-Schächte.

An der linken Seite des 5,25-Zoll-Schachts (von der Front betrachtet) können drei 2,5-Zoll-Laufwerke montiert werden - SSD Raids sind daher kein Problem. Nun zur unteren Sektion, die durch einen Zwischenboden getrennt ist. Sehr durchdacht: Der Zwischenboden hat zwischen den beiden 180er Lüftern eine Öffnung (durch die jedoch keine Luft angesaugt werden kann). Auf dieser Höhe befinden sich in etwa die Grafikkarten, so dass deren PCIe Stromkabel bequem durch diese Öffnung zum Netzteil geführt werden können.

Dieses befindet sich in der unteren Sektion. Ein Blick auf die Rückseite verrät jedoch, dass bei Bedarf ganze zwei (!) Standard-ATX-Powerlieferanten installierbar sind. Silverstone legt sogar ein 24-Pin-Verteilerkabel (zum gleichzeitigen Start der PSUs) und zwei selbst montierbaren Filter für die Netzteile bei. Vor den stehenden Netzteilen befinden sich die beiden HDD-Schächte mit zusammen sechs 3,5-Zoll-SATA-Hot-Swap-Slots. Die Schächte sind einzeln ausbaubar und werden - wie erwähnt - aktiv gekühlt.

* Zum Einbau eines Radiators empfiehlt sich die Nutzung des Bodenfachs, wozu eigene Umbauten erforderlich sind, welche die Garantie aufheben und daher stets auf eigene Gefahr erfolgen. Für besonders lange Modelle müssen die HDD-Hot-Swap-Schächte ausgebaut werden, womit praktisch die gesamte Innenlänge nutzbar ist und bis zu 560er Radiatoren Platz finden. Das Netzteil sitzt im hinteren Teil entsprechend daneben.

Technische Details:
  • Maße: 224 x 642 x 657 mm (BxHxT)
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 17,4 kg
  • Formfaktor: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX, E-ATX, XL-ATX, SSI CEB (herausziehbarer Mainboard-Schlitten)
  • Lüfter:
    2x 120 mm AP 121 (Boden / Hot-Swap, 19 dB(A), 1.200 U/Min)
    2x 180 mm AP 181 (mittlerer Boden, 18 / 34 dB(A), 700 / 1.200 U/Min)
    1x 120 mm (Deckel, 18 dB(A), 900 U/Min)
    Lüftersteuerung für AP121 und AP 181 Lüfter
    Filter: unter den 180-mm-Lüftern und beiliegend für Netzteile (120-mm-Lüfter)
  • Laufwerksschächte:
    9x 5,25 Zoll (extern)
    6x 3,5 Zoll (intern, Hot-Swap)
    3x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil (optional):
    2x Standard ATX oder
    1x redundant PS2
  • Erweiterungsslots: 9
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
 

Weiterführende Links zu "SST-TJ11B-W TemJin Big-Tower - black Window"

 
Silverstone
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Aluminium Gehäuse, Big-Tower
Formfaktor ATX, CEB, Micro-ATX, XL-ATX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 224
Höhe (exakt) 642
Tiefe (exakt) 657
Breite 200 - 300 mm
Höhe 600 - 700 mm
Tiefe 600 - 700 mm
Material Aluminium
Gewicht (exakt) 17.4
Gewicht 16 - 18 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 3x
intern 3,5 Zoll 6x
extern 5,25 Zoll 9x
PCI Slots 9x
Mainboardschlitten ja
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX, Redundantes Netzteil
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 180mm, 3x 120mm
Lüfter 120mm 3
Lüfter 180mm 2
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap ja
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung nein
Radiator-Mounting 1x Triple (360mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Temjin
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "Silverstone SST-TJ11B-W TemJin Big-Tower - black Window"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV