Super Flower Leadex VII XG 80 PLUS Gold, ATX 3.0, PCIe 5.0 - 1000 Watt

Super Flower Leadex VII XG 80 PLUS Gold, ATX 3.0, PCIe 5.0 - 1000 Watt

Semi-passives 80-Plus-Gold-Netzteil, 1.000 Watt Dauerleistung, 1x 12+4-Pin 12VHPWR PCIe 5.0, 4x 6+2-Pin-PCIe, 12x SATA & 4x Molex, ATX-3.0-Standard
169,90 €
(inkl. MwSt.)
| sku NESF-092
| EAN 4711213446689
| MPN SF-1000F14XG
| Hersteller Super Flower
Auf Lager
  • ATX-3.0-Netzteil mit 1.000 Watt und sehr starker 83,3 A-Singlerail
  • Hohe Effizienz mit 80-PLUS-Gold-Zertifizierung
  • Leiser 140-mm-Lüfter, umschaltbar in semi-passiven Modus
  • Vollständig modulares Kabelmanagement mit flachen Kabeln
  • Mit 1x 12+4-Pin 12VHPWR PCIe 5.0-Kabel, 4x 6+2-Pin-PCIe, 12x SATA und 4x Molex

Super Flower Leadex VII XG: High-End-Netzteil mit 80 PLUS Gold-Effizienz

Mit der Leadex VII XG-Serie spricht Super Flower all diejenigen an, die High-End-Technik mit 80 PLUS Gold-Effizienz wünschen. Das hier angebotene Super Flower Leadex VII XG mit 1.000 Watt Dauerleistung bietet ein vollmodulares Kabelmanagement und einen leisen 140-mm-Lüfter mit zuschaltbarem semi-passivem Betrieb.

Die Features des Super Flower Leadex VII XG im Detail

Hochwertige Technik in edel-schlichter Optik mit hoher Funktionalität, das ist das Prinzip bezüglich der äußeren Gestaltung der Super Flower Leadex VII XG-Serie. Ein leistungsfähiger 140-mm-Lüfter sorgt für die ausreichende Kühlung der Elektronik und wird zudem abhängig von der Wärmeentwicklung gesteuert.

Das Super Flower-Netzteil lässt sich im semi-passiven Modus betreiben, um im Leerlauf absolut geräuschlos zu arbeiten. Das bedeutet, dass der Lüfter bei geringer Belastung des Netzteils gar nicht erst anläuft, weil eine zusätzliche Kühlung nicht nötig ist. Dies resultiert dann in einem absolut geräuschlosen Betrieb. Der Wirkungsgrad erreicht im Schnitt 90 Prozent, daher wurde es mit dem 80 PLUS Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Lange Lebensdauer dank starker Komponenten

Super Flower spart bei der Super Flower-Reihe nicht an hochwertiger Elektronik: Dank hochwertigen DC-DC-Spannungswandlung liegen die Ausgangsspannungen selbst in anspruchsvollen Szenarien wie Volllast oder asymmetrische Belastung stets nahe am Sollwert. Bei den übrigen Komponenten setzt man ebenfalls auf Qualität: Es werden ausschließlich langlebige Kondensatoren verwendet.

Mit 1.000 Watt Gesamtleistung und der starken +12-Volt-Single-Rail werden mit dem Super Flower selbst besonders anspruchsvolle Systeme samt High-End-Grafikkarten dauerhaft und stabil mit Strom versorgt. Um diese enorme Leistung auch jedem Gerät zur Verfügung stellen zu können, bietet das Netzteil genügend Anschlüsse für die unterschiedlichsten Hardware-Konfigurationen.

Zahlreiche Anschlüsse mit modularen Kabeln

Alle Kabel sind dabei modular ausgeführt und müssen nur im Bedarfsfall mit dem Netzteil verbunden werden. Dies kommt sowohl der Optik als auch dem Luftstrom im Gehäuse zugute. Neben dem 20+4-Pin-Anschluss und zwei 4+4-Pin-Ports für die Versorgung von Mainboard und CPU stehen ein 12+4-Pin 12VHPWR PCIe 5.0 auf 2x 6+2-Pin-PCIe sowie vier 6+2-Pin-PCIe-Kabel für Grafikkarten bereit. Mit zwölf SATA- und vier 4-Pol-Molex-Stecker lassen sich alle Systeme dieser Leistungsklasse ohne Adapter- und Bastellösungen betreiben.

Technische Details:

  • Maße: 150 x 86 x 150 mm (B x H x T)
  • Farbe: Schwarz
  • Lüfter: 140 mm (semi-passiver Modus zuschaltbar)
  • Standard: ATX 3.0
  • Effizienz: 80 PLUS Gold Zertifikat (90 % bei 20 % Last, 92 % bei 50 % Last, 89 % Last)
  • Active PFC
  • Formfaktor: ATX PS/2
  • Leistung: 1.000 W
    +3,3V: 20 A
    +5V: 20 A
    +3,3V & +5V: 100 W
    +12V: 83,3 A / 999,96 W
    -12V: 0,5 A / 6 W
    +5Vsb: 3 A / 15 W
  • Anschlüsse (abnehmbar):
    1x 20+4-Pin ATX
    8x 6+2-Pin EPS12V/ATX12V / PCIe
    4x 6-Pin Perpherie
  • Schutzschaltungen:
    OVP (Sicherung gegen Über- und Unterspannung)
    UVP (Unterspannungsschutz)
    SCP (Kurzschluss)
    OPP (Überlast)
    OTP (Übertemperaturschutz)
    OCP (Überstrom auf den Schienen +12, +3,3 und +5 Volt)
  • Lieferumfang:
    1x 20+4-Pin (600 mm)
    2x 4+4-Pin ATX 12V (zwei Anschlüsse, 700 mm)
    1x 12+4-Pin 12VHPWR auf 2x 6+2-Pin PCIe (650 mm)
    4x 6+2 Pin PCIe (ein Anschluss, 700 mm)
    3x SATA (vier Anschlüsse, gerade, 550+130+130+130 mm)
    1x Molex (vier Anschlüsse, 550+150+150+150 mm)