Topseller
Thermal Grizzly KryoSheet Wärmeleitpad - 33 x 33 mm

Thermal Grizzly KryoSheet Wärmeleitpad - 33 x 33 mm

Sehr leistungsfähiges Wärmeleitpad von Thermal Grizzly, mit enormer Wärmeleitfähigkeit, 0,2 mm Stärke, 33 x 33 mm, Bitte die Kompatibiltätstliste im Text beachten
21,90 €
(inkl. MwSt.)
| sku ZUWA-280
| EAN 4260711990830
| MPN TG-KS-33-33
| Hersteller Thermal Grizzly
Auf Lager
  • Herausragende Wärmeleitfähigkeit
  • Einfache Anwendung
  • Konstant hohe Leistung
  • Extreme Langlebigkeit
  • Achtung: Elektrisch leitfähig!
  • Kompatibel mit Sockel-AM5-CPUs von AMD, RTX 2080 Ti, Titan RTX NVIDIA-GPUs

High-Performance Cooling Solutions - Made in Germany

Thermal Grizzly stellt mit KryoSheet ein neues Produkt vor, das zu den beworbenen "High Performance Cooling Solutions" des Unternehmens gehört. Die Graphen-Wärmeleitpads der Thermal Grizzly KryoSheet-Serie können hervorragend als Alternative für Wärmeleitpasten aus dem gehobenen Leistungssegment genutzt werden. Ähnlich wie die Carbonaut-Pads besitzen sie eine anpassungsfähige Oberfläche bei sehr hoher Wärmeleitfähigkeit.

Im Vergleich zu Carbonaut-Pads bietet KryoSheet als High-End-Produkt eine deutlich höhere Wärmeleitfähigkeit. Diese gesteigerte Wärmeleitfähigkeit beruht dabei nicht nur auf der Materialauswahl, sondern an dem innovativen Herstellungsprozess. KryoSheet enthält keine flüssigen Bestandteile und ist somit keiner gewöhnlichen Alterung ausgesetzt, wie dies bei traditioneller Wärmeleitpaste der Fall ist. Ein Austrocknen ist nicht möglich.

Was macht KryoSheet so besonders?

Die KryoSheet Graphen-Pads verfügen über eine in Z-Richtung gestapelte Molekularstruktur. Diese optimierte Struktur ermöglicht eine herausragende und konstante Wärmeleitfähigkeit. Verantwortlich hierfür ist ein speziell entwickelter Herstellungsprozess, bei dem die hexagonale Kristallstruktur des Graphits entlang der Basalebene aufgebrochen wird, um die Anisotropie der thermischen Leitfähigkeit des Graphits ausnutzen zu können. Als Nebenwirkung dieses aufwendigen Herstellungsverfahrens wird jedoch auch die elektrische Leitfähigkeit erhöht und die Stabilität der KryoSheet-Pads beeinflusst, sodass die Pads nur nach Anleitung zu benutzen sind!

Durch die optimierte Wärmeleitfähigkeit von KryoSheet gegenüber Carbonaut liegt der Fokus der Graphen-Pads bei Enthusiasten-Produkten im Endkundensegment sowie auf Industrieanwendungen. Beispiele für die Verwendung von KryoSheet sind das Wiederaufbereiten („Refurbishen“) von gebrauchten Grafikkarten und Notebooks/Laptops.

Für wen lohnt sich das KryoSheet?

Hier bieten sich die einfache Anwendung sowie die Langlebigkeit der KryoSheet-Pads als Pluspunkte an. Die lange Haltbarkeit der Pads führt dazu, dass diese wartungsfrei sind. Neben Anwendungen in der Industrie, zum Beispiel beim Bau von Servern, ist dies auch ein Vorteil beim heimischen PC-Bau oder im OEM-Bereich. Dadurch, dass die Pads nicht wie Wärmeleitpaste in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden müssen, entfällt eine aufwendige Wartung.

Die Pads sollten in einer Größe gekauft werden, die minimal größer ist als die zu bedeckende Fläche. Im Falle einer Intel-Desktop-CPU (Sockel 115x, 1200) mit einer Größe des Heatspreaders (IHS) von 32 x 32 mm sollte also das KryoSheet in einer Größe von 33 x 33 mm gewählt werden. Nach dem Reinigen der Kontaktfläche (CPU, CPU-Kühler, GPU, GPU-Kühler) wird das KryoSheet einfach auf dem zu kühlenden Prozessor oder Grafikchip positioniert, bevor der Kühler montiert wird.

Achtung!

KryoSheet Graphen-Pads sind elektrisch leitfähig und dürfen nicht mit elektrischen Bauteilen in Kontakt kommen!

Technische Details:

  • Maße 33 x 33 mm x 0,2 mm
  • Material: Graphit
  • Farbe: Schwarz/Grau
  • Elektrisch leitfähig: Ja
  • Einsatztemperatur: -250 °C / +150 °C
  • Anzahl: 1
  • Kompatibilität:
    AMD-CPUs: Sockel AM5

    NVIDIA GPUs:
    RTX 2080 Ti, Titan RTX
Farbe
Hauptfarbe Schwarz
Sekundärfarbe Grau
Abmessungen / Maße
Länge 33 mm
Breite 33 mm
Höhe 0,2 mm
Thermische Spezifikationen
min. Einsatztemperatur -250 °C
max. Einsatztemperatur 150 °C