Xigmatek
Midgard Midi-Tower - schwarz Window

Genialer Midi-Tower mit Window, schwarzer Innenraumlackierung, Lüftersteuerung und Xigmatek Lüftern

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GEXT-002

EAN: 4712477311560

MPN: CPC-T55DB-X01

Hersteller: Xigmatek

 
 

Produktinformationen

"Midgard Midi-Tower - schwarz Window"

Jetzt in neuer Revision mit verändertem Seitenteil und Window im Xigmatek X-Design.

Der Hersteller Xigmatek - bekannt für seine extrem leistungsfähigen CPU- und GPU-Kühler - setzt die Linie seines CPU-Kühler Topmodells Thor´s Hammer fort und präsentiert mit dem Midgard Gehäuse einen direkten Verwandten des Ausnahmeathleten mit ebensolchen Genen und daher paralleler Namensgebung. Auch hierbei entspringt die Bezeichnung der germanischen Mythologie, wo Midgard die Welt der Menschen bezeichnet.

Die Verbindung wird damit auch im Namen deutlich - der Wetter- und Gewittergott Thor kämpft mit seiner sagenumwobenen Waffe (Thor´s Hammer) gegen feuerspuckende Titanen (genannt Prozessoren) und beschützt damit die Menschenwelt Midgard - was für eine Symbolik.

Midgard ist dabei das Debütwerk des Herstellers im Bereich Gehäusebau. Wer hier Anfängerfehler vermutet, wird jedoch eines Besseren belehrt. Denn der Midgard Midi-Tower zeigt sich extrem ausgereift und überzeugt mit vielen bekannten und neuen Features. Das Gehäuse ist damit nicht nur rundum gelungen, sondern setzt in einigen Bereichen sogar neue Standards.

Besonders beeindrucken die extremen Belüftungsmöglichkeiten, da insgesamt fünf große Lüfter verbaut werden können. Von diesen sind bereits zwei 120mm Lüfter an Front und Heck verbaut, die zudem durch das typische Xigmatek-Design einen unverwechselbaren Blickfang setzen. Hierbei wird ein schwarz-transparenter Rahmen mit orange-transparenten Rotorblättern durch vier weiße LEDs in Szene gesetzt. Der Airflow-King besitzt zudem eine Lüftersteuerung für bis zu drei Lüfter - ein Merkmal, das in der Regel nur deutlich teurere Modelle besitzen. Die Steuerung erfolgt mit einem Drehregler, der auf einer PCI-Blende sitzt und daher frei positioniert werden kann.

Das Äußere des Midgard präsentiert sich schlicht und funktionell. Die schwarze Lackierung wird entsprechend durch zahlreiche Gitter durchbrochen und die Frontseite sowie der Deckel bestehen fast vollständig aus Meshgitter - eine Folge des Konzepts für maximale Belüftungsmöglichkeit. Dabei werden auch ungewöhnliche Positionen berücksichtigt, wie die beiden Gitter auf der rechten Gehäuseseite zeigen.

Die Front ist komplett abnehmbar und wirkt sehr aufgeräumt. Im oberen Teil wurden fünf 5,25 Zoll Laufwerksblenden aus Mesh untergebracht, von denen eine auch für 3,5 Zoll genutzt werden kann. Mittig wurde das I/O-Panel verbaut, das sogar einen eSATA-Anschluss bietet. Im unteren Bereich findet das Design der oberen Meshblenden seine Fortführung und dient als Schutz des vorderen 120mm Lüfters. Dessen Beleuchtung ist damit gut zu sehen und sorgt mit den orange gefärbten Rotorblättern für einen interessanten Farbtupfer im schwarzen Gehäuse.

Zwei erhöhte Leisten grenzen den Mittelteil von den Rändern ab. Diese Konstruktion setzt sich auch auf der Oberseite des Gehäuses fort. Im vorderen Bereich des Deckels, der wiederum von großen Meshflächen gekennzeichnet ist, sitzen die gut zugänglichen Bedienelemente.

Im Gegensatz zur Standardversion besitzt dieses Modell ein ungewöhnlich geschnittenes Seitenfenster. Dieses ermöglicht eine effektvolle Präsentation der verbauten Hardware und bietet sich daher auch für Moddingprojekte an.

Zum hervorragenden optischen Gesamteindruck trägt wesentlich der vollständig schwarz lackierte Innenraum bei, womit keine blanken Metallflächen sichtbar sind. Der Blick ins Innere des Midgard verstärkt den Eindruck, dass hier jedes Detail durchdacht wurde und ein Leistungsumfang geboten wird, der in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.

Neben der Optik liegt der wirkliche Konstruktionsschwerpunkt des Midgard vorrangig bei den praktischen Funktionen. So sind die 5,25 Zoll Aufnahmen mit Schnellverschlüssen versehen, was eine schnelle Installation ermöglicht. Ebenso zügig können die fünf 3,5 Zoll Laufwerke sowie die PCI-Steckkarten befestigt werden. Der 3,5 Zoll HDD-/SSD-Schacht wurde zur Seite gedreht und bietet somit einen leichten Zugang. Zudem werden die Laufwerke auf einzeln herausnehmbaren Trägern befestigt, die zugleich vibrationsentkoppelt wurden und somit nur minimale Schwingungen an das Gehäuse weitergeben - ein Segen für Silent-Fans.

Doch auch hier schlägt der Airflow-Hammer zu und so werden die HDDs und SSDs direkt hinter dem Frontlüfter positioniert, wodurch sie stetig mit kühlender Luft versorgt werden. Zusätzlich befindet sich hinter den Platten und damit an der rechten Gehäuseseite eine Belüftungsöffnung - sicher ist sicher.

Der Blick zur Innenseite des Deckels sowie zum Boden zeigt einmal mehr - hier wurde jeder sinnvolle Platz genutzt, um Einbauslots für Lüfter zu integrieren. Gleich zwei 120 oder 140mm Modelle können hier zusätzlich eingebaut werden. Der Vergleich mit einem Windkanal liegt daher nahe, so dass keinerlei Einschränkungen bei der Kühlung selbst heißblütigster Hardware bestehen - ein Fest für Overclocker.

Selbst das Netzteil verfügt über einen eigenen Frischluftzugang von der Unterseite und trägt somit nicht zur Erwärmung des Innenraums bei. Dabei können auch sehr lange Netzteile in den Midgard eingebaut werden. Zudem wurde ein vibrationsdämpfendes Material an der Innenseite der Netzteilbefestigung verbaut, so dass dessen Schwingungen nicht an das Gehäuse weitergegeben werden.

Sogar ein Staubschutz für das Netzteil wurde integriert, der an der Unterseite bequem von hinten aus seiner Halterung gezogen und damit gereinigt werden kann. Apropos Staubschutz: Die gesamte Front einschließlich jede einzelne 5,25 Zoll Blende besitzt einen solchen, so dass eine Reinigung des Innenraums nur selten notwendig wird.

Damit wurden jedoch noch immer nicht alle Belüftungsmodi beleuchtet - selbst die praktische Aussparung am Mainboardtray, die eine Backplate-Installation des CPU-Kühlers auch im eingebauten Zustand des Mainboards erlaubt - besitzt einen eigene Frischluftzugang. Damit wird auch die Rückseite des Prozessors gekühlt - ein zusätzliches Plus für ein paar Grad weniger - im Overclocking Wettbewerb eventuell der entscheidende Vorteil.

Eine weitere Besonderheit sind drei längliche Clips am Mainboardtray, die eine einfache Befestigung der verlegten Kabel ermöglichen. Dies sorgt für Ordnung und damit einen besseren Airflow. Zugleich ist diese Lösung einfacher zu verlegen, als über Öffnungen im Mainboardtray. Doch auch diese sind bei Bedarf im unteren Bereich vorhanden.

Auch ein Airflow-King muss keine störende Geräuschquelle sein. Deshalb wurden neben den diversen Antivibrationselementen auch dämpfende Standfüße verbaut, die eine Übertragung von Schwingungen vom Boden an das Gehäuse (dröhnender Subwoofer) und zurück vom Gehäuse zum Fußboden (schwingendes Parkett) unterbinden. Zugleich sorgen sie für Abstand zum Boden, so dass der optional unten verbaute Lüfter sowie das Netzteil ungehinderten Frischluftzugang haben.

Kurzum: Dieses Gehäuse bietet schon im Auslieferungszustand eine hervorragende Belüftung, einen coolen Style, eine gute Dämpfung für Silent-Ansprüche, einen praktischen Staubschutz sowie gute Installationshilfen. Bei Bedarf kann der Midgard zudem zum Kühlmonster aufgerüstet werden und so selbst zu High-End Big-Towern in Konkurrenz treten.

Hinweis: Die Beleuchtung wurde auf den Fotos 1 und 3 wurde durch zusätzliche blaue Kathoden verstärkt. Diese gehören nicht zum Lieferumfang und stellen ein optionales Upgrade dar. Ebenso zeigen die Bilder 7 und 8 das Midgard Gehäuse in einer optionalen Upgrade-Version mit zwei zusätzlichen 140mm Ventilatoren von Xigmatek.



Technische Daten:
  • Maße: 210 x 478 x 510 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 9,28 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX
  • Lüfter:
    1x 120 mm (Front, White LED)
    1x 120 mm (Rückseite, White LED)
    1x 92 / 80 mm (Front, optional, statt 120 mm)
    1x 92 / 80 mm (Rückseite, optional, statt 120 mm)
    2x 140 / 120 mm (Deckel, optional)
    1x 140 / 120 mm (Boden, optional)
    Lüftersteuerung mit Drehregler für max. 3 Lüfter
  • Laufwerke:
    5 x 5,25 Zoll (extern)
    1 x 3,5 Zoll (extern, in 5,25 Slot)
    5 x 3,5 / 2,5 Zoll (intern, Anti-Vibration)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    2x USB 2.0
    1x eSATA
    1x je Audio IN / OUT

 

Weiterführende Links zu "Midgard Midi-Tower - schwarz Window"

 
Xigmatek

Hersteller-Beschreibung

Es ist die typische Erfolgsgeschichte: Ein kleines Unternehmen mit einer revolutionären Idee betritt den Markt und wird durch den großen Erfolg seiner Produkte schließlich selbst zum Big-Player. Xigmatek ist ein solches Beispiel und die zentrale, innovative Idee war H.D.T. Mit direkt auf der CPU aufliegenden Heatpipes konnte der Hersteller frischen Wind in den Bereich bringen und erzielt mit dieser Konstruktionsmethode neue Dimensionen der Kühlleistung.

Zahlreiche Testsiege und Topplatzierungen ebneten den Weg an die Spitze. Inzwischen haben zahlreiche andere Hersteller diese Bauart übernommen und auch Xigmatek beschreitet neue Wege. Nach der Übertragung von H.D.T. auf Grafikkarten- und RAM-Kühler bietet der Hersteller inzwischen auch hocheffiziente Netzteile, durchsatzstarke Lüfter und praktische Gehäuse an.

Doch auch der angestammte Bereich wird dabei nicht vernachlässigt und weiterhin durch frische Ideen belebt. Jüngstes Beispiel ist eine doppellagige Heatpipe-Struktur beim CPU-Kühler Thors Hammer, um wieder einmal die Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen.

 

Videos

 

Kundenbewertungen für "Xigmatek Midgard Midi-Tower - schwarz Window"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
  Kunden kauften auch
           
  kein Hersteller Aluminium Lüfter Filter 120mm - schwarz
 
(12)
 

lagernd

3,90 €*

In den Warenkorb
Schwarzer Staubfilter aus Aluminium für 120mm Lüfter
Zum Produkt
  kein Hersteller 3-Pin Y-Kabel
 
(8)
 

lagernd

1,90 €*

In den Warenkorb
Y-Kabel zum Anschluss von zwei 3-Pin Lüftern an eine Stromquelle
Zum Produkt
  kein Hersteller Aluminium Lüfter Filter 140mm - schwarz
 
(5)
 

lagernd

4,90 €*

In den Warenkorb
Engmaschiges Aluminium-Lüftergitter in Schwarz mit Filtereffekt für 140mm Lüfter
Zum Produkt
  Akasa AK-CB8-8-EXT 8 Pin Netzteilverlängerung - 30 cm
 
(7)
 

lagernd

2,90 €*

In den Warenkorb
8 Pin Netzteilverlängerung für P4 bzw. EPS12V
Zum Produkt
  Alpenföhn Case Spätzle - 4 Stück
 
(13)
 

lagernd

2,90 €*

In den Warenkorb
Geräuschdämpfer/ Entkoppler von Alpenföhn für Lüfter mit offenem Rahmen
Zum Produkt
  Revoltec Lüfter Dark Green 120mm - green
 
(7)
 

lagernd

8,90 €*

In den Warenkorb
Silent Modding-Lüfter beleuchtet, ca. 22,5 dB(A)
Zum Produkt
  Akasa AK-CB24-24-EXT 24 Pin Netzteilverlängerung - 3...
 
(3)
 

lagernd

6,90 €*

In den Warenkorb
Netzteil-Verlängerungskabel für den Mainboardanschluss
Zum Produkt
  Alpenföhn Brocken CPU-Kühler - 120mm
 
(25)
 

lagernd

35,90 €*

In den Warenkorb
Leiser und extrem leistungsstarker CPU-Kühler Brocken von Alpenföhn mit violettem LED-Lüfter
Zum Produkt
  NZXT Sentry 2 TouchScreen Fan-Controller
 
(17)
 

ab 31.08.2015

34,90 €*

In den Warenkorb
Ultimative 5fach Lüftersteuerung von NZXT mit Farb-Touchscreen, Automatik- und manuellem Modus, Speicher für Settings uvm.
Zum Produkt
  InLine Kabelbinder Set 10 Stück 100mm - black
 
(1)
 

lagernd

1,50 €*

In den Warenkorb
Set mit 10 schwarzen Kabelbindern - 10 cm lang
Zum Produkt
  Prolimatech Megahalems CPU-Cooler Rev.C
 
(48)
 

lagernd

59,90 €*

In den Warenkorb
High-End CPU-Kühler mit extremer Kühlleistung und maximaler Verarbeitungsqualität für Intel und AMD CPUs
Zum Produkt
  Arctic Freezer Xtreme Rev.2 CPU-Kühler - 120mm
 
(27)
 

lagernd

29,90 €*

In den Warenkorb
Sehr leiser und leistungsstarker Heatpipe-Kühler von Arctic Cooling mit 120mm Lüfter und erweiterter Kompatibilität
Zum Produkt
  InLine Lüfterschrauben 4 Stück - black
 
(3)
 

lagernd

0,90 €*

In den Warenkorb
Vier Modding-Lüfterschrauben in Schwarz
Zum Produkt
  kein Hersteller 3-Pin Verlängerung - 30cm
 
(0)
 

lagernd

1,90 €*

In den Warenkorb
30cm lange Verlängerung für Lüfter mit 3-Pin Anschluss
Zum Produkt
  Aerocool Shark Blue Edition LED Lüfter - 140mm
 
(10)
 

lagernd

12,90 €*

In den Warenkorb
Schwarz-blau-transparenter 140 mm LED-Lüfter mit 15-Blatt-Rotor und 7-V-Adapter - min. 14,5 dB(A)
Zum Produkt
  DEMCiflex Staubfilter 140mm, quadratisch - schwarz/weiß
 
(2)
 

lagernd

9,90 €*

In den Warenkorb
Extrem einfach nachrüstbarer Staubfilter DEMCiflex für 140-mm-Lüfter mit Magnethalterung
Zum Produkt
  Scythe Kaze Q 3,5 Zoll Fancontroller - schwarz
 
(11)
 

lagernd

14,90 €*

In den Warenkorb
Lüftersteuerung von Scythe für 4 Lüfter mit 3,5 Zoll Aluminium-Einbaurahmen in Schwarz
Zum Produkt
  Alpenföhn 120mm Föhn PWM-Lüfter - Purple LED
 
(13)
 

lagernd

8,90 €*

In den Warenkorb
Schwarz-transparenter 120mm Lüfter von Alpenföhn mit violetten LEDs
Zum Produkt
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV