noblechairs

Xigmatek
Thor's Hammer S126384 Heatpipe Cooler

  • Ultimativer High-End Kühler mit Dual-Layer Heatpipe-Anordnung und H.D.T.

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: CPXT-019

EAN: 4712477310631

MPN: CAC-SXHH7-U02

Hersteller: Xigmatek

 
 

Produktinformationen - Thor's Hammer S126384 Heatpipe Cooler

Die CPU-Kühler von Xigmatek schlugen in den letzten Jahren ein wie eine Bombe. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen die enorme Leistungsfähigkeit der Modelle und lehrten auch die etablierten Hersteller hochwertiger CPU-Kühler das Fürchten. Dies verdankt Xigmatek insbesondere einer Eigenentwicklung, welche inzwischen zahlreich kopiert wurde: Heatpipe Direct Touch (H.D.T.). Hierbei liegen die Heatpipes direkt auf der CPU und nehmen die dort entstehende Wärme ohne Umwege auf.

Die bisherige Erfolgsserie setzt der Hersteller nun fort und präsentiert ein Topmodell, welches wahrhaftig einschlägt wie ein Hammer - Xigmatek Thor's Hammer. Zahlreiche Mythen ranken sich um diese kraftvolle Waffe des germanischen Wetter- und Gewittergottes. Nicht umsonst nehmen zahlreiche Spieleentwickler und Filmregisseure diesen sagenumwobenen Hammer in ihr jeweiliges Repertoire auf, bspw. als Unique-Gegenstand in Rollenspielen. Der ursprünglichen Sage nach kehrt diese Waffe nach dem Wurf einem Bumerang gleich von allein zum Besitzer zurück.

Die Analogie zum Wettergott scheint in der Tat treffend, denn mit diesem Kühler lässt sich ein wahrer Sturm entfachen. Wer also die ultimative, eisgepimpte Waffe im Kampf gegen feuerspuckende Titanen (genannt Prozessoren) sucht, wird hier fündig.

Gleich vier dicke (8mm Durchmesser) U-förmige Heatpipes liegen direkt auf der CPU auf. Diese garantieren bereits eine hammermäßige Wärmeaufnahme. Das beweist der mehrfache Testsieger Xigmatek S1284C, welcher ebendiese Konfiguration aufweist. Damit nicht genug, werden die dicken Heatpipes zusätzlich durch drei kleinere (6mm Durchmesser) ebenfalls U-förmige Heatpipes unterstützt.

Eine Weltneuheit ist die Dual-Layer Anordnung der sieben Heatpipes, wobei die kleineren über den größeren angeordnet sind. Damit wird dem Problem Rechnung getragen, dass auf der relativ kleinen Fläche eines Prozessors nur eine begrenzte Anzahl an Heatpipes aufgesetzt werden kann. Das Ausweichen auf Heatpipes mit kleinerem Durchmesser, wodurch entsprechend eine größere Anzahl verwendet werden könnte, bringt keinen Vorteil.

Um H.D.T. dennoch mit noch mehr Heatpipes zu ermöglichen, wird eine zweite Lage verbaut. Wenngleich diese keinen direkten Kontakt mehr zur CPU haben und entsprechend kleiner dimensioniert sind, sorgen sie für einen zusätzlichen Boost der Wärmeleitfähigkeit.

Die Aluminium-Lamellen-Struktur steht der überragenden Heatpipe-Konstruktion in nichts nach. Kennzeichnend ist hier eine raffinierte Schichtung unterschiedlich geformter Lamellen. Mittig gelochte Platten wechseln hierbei mit zweiteiligen, asymmetrisch geschwungenen Aluminiumlamellen. Diese extrem aufwendige Bauart bietet diverse Vorteile.

Durch die dichtere Struktur der Lamellen im Inneren und der asymmetrischen Form wird eine größere Oberfläche für bessere Wärmeabgabe erreicht. Dies ermöglicht einen hervorragenden Wärmetransport von den Heatpipes über die Lamellen an die durchströmende Luft. Größere Lamellenabstände an den Rändern und die mittigen Aussparungen führen zu einer erheblich geringeren Behinderung des Luftstroms gegenüber gleichmäßig parallel angeordneten Lamellen. Hieraus resultieren ein verbesserter Airflow und eine höhere Kühlleistung bei gleichbleibender Drehzahl.

Um alternativ auch langsamer drehende Lüfter für Silent-Systeme oder LED-Lüfter für Modding-PCs einzusetzen, überlässt Xigmatek die Wahl des 120mm Lüfters und somit die individuelle Anpassung den eigenen Vorlieben und Wünschen. Für zusätzlich Ruhe sorgen die vibrationsdämpfenden Gummihalterungen - ein deutlicher Vorteil gegenüber Lüfterklemmen.

Bei Bedarf können sogar zwei 120mm Rotoren für eine nochmalige Steigerung des Airflows und in Folge der Kühlleistung sorgen. Während diese Option vorrangig Hardcore-Übertakter interessieren dürfte, eignet sich Xigmateks Thor´s Hammer auch für Ultra-Silent Systeme. So empfiehlt sich der Kühler bei stromsparenden Prozessoren auch für den Passivbetrieb, sofern eine gute Gehäusebelüftung vorhanden ist.

Nicht nur in Sachen Leistung kann Xigmateks Thor's Hammer überzeugen, auch die Optik ist hammermäßig. Der Towerkühler wurde bis auf den Boden schwarz vernickelt und wirkt daher sehr edel und hochwertig. Wenn ein Gewittersturm aufzieht, wird es eben düster. Wenn aber der Wettergott delbst dahintersteckt, sei die Gnade mit uns. Die auffällige und extravagante Form unterstützt diesen Eindruck noch und empfiehlt Xigmateks Thor´s Hammer als Prunkstück in gemoddeten PCs.

Neben diesem Feuerwerk an Innovationen wirkt das Gewicht von 800g relativ gering. An dieser Stelle ist jedoch weniger definitiv mehr. Es ist erstaunlich, mit welch geringem Materialeinsatz Xigmatek auskommt, um eine extreme Leistungsfähigkeit umzusetzen. Andere Kühler kratzen hier schon mal an der Kilogramm Marke.

Weniger Gewicht bedeutet auch weniger Belastung für das Mainboard, geringeren Druck auf der CPU und ist damit ein zentrales Argument für Langlebigkeit. Auch Permanentumzüge und wöchentliche LANs verlieren so ihren Schrecken. Zumal der Kühler je nach Sockel verschraubt wird, was nochmals für eine deutlich höhere Stabilität gegenüber Push-Pins sorgt.

Neben Intel Sockel 775 wird auf diese Weise auch der neue i7 Sockel 1366 mit der beiliegenden Backplate verschraubt. Mit dem optionalen Montage-Kit sind selbst Sockel-1156-Prozessoren mit dem CPU-Kühler verwendbar. AMD Jünger kommen ebenso voll auf ihre Kosten (754, 939, 940, AM2) und können ihr System mit Xigmateks Thor's Hammer upgraden.

Video zur Erklärung der HDT-Technologie



Technische Daten:

  • Maße: 120 x 160 x 90 mm (BxHxT)
  • Material: vernickeltes Aluminium (Lamellen), vernickeltes Kupfer (Heatpipes, außer am Boden),
  • Heatpipe 1st Layer: 4x 8 mm (mit H.D.T.)
  • Heatpipe 2nd Layer: 3x 6 mm
  • Gewicht: 800 g
  • Lüfter: 2x 120 mm (BxHxT, optional)
  • Kompatibilität: Sockel 754, 939, 940, AM2, 775, 1366 (1156 mit optionaler Halterung)


Zubehör:

  • 1x Backplate für Sockel 775 & 1366
  • 2x Clips LGA775/1366
  • 1x AM2 & K8 Clip
  • 8x Antivibrationsgummis
  • 2x Steckverbindungsschrauben
  • 4x LGS775/1366 Schrauben
  • 4x LGA775/1366 Feder
  • 1x Hochleistungs-Wärmeleitpaste
  • 1x Sechskant-Schlüssel
 

Weiterführende Links zu "Thor's Hammer S126384 Heatpipe Cooler"

 
Xigmatek
 

Kundenbewertungen für "Xigmatek Thor's Hammer S126384 Heatpipe Cooler"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV