noblechairs
XSPC
Topseller!
 
 

XSPC
Xtreme Radiator RX240 V3 - 240mm

  • Massiver Radiator von XSPC
  • schwarzer RX240 für zwei 120-mm-Lüfter mit G1/4-Zoll-Anschlüssen in neuer Revision

 

lagernd

94,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WARA-353

EAN: 5060175585059

MPN: 5060175585059

Hersteller: XSPC

 
 

Produktinformationen - Xtreme Radiator RX240 V3 - 240mm

Von England aus bietet der Hersteller XSPC alles rund um das Thema Wasserkühlung an, wobei das Sortiment an hochwertigen Parts von Pumpen und Radiatoren über Waterblocks und Reservoirs bis zu Anschlüssen und Schläuchen reicht.

Die RX-Serie gehört zum Leistungsfähigsten, das der Markt zu bieten hat. Die Hochperformance-Radiatoren sind unglaublich kantig, groß und massiv ausgeführt. Durch ein verbessertes Lötverfahren und exaktere Schweissnähte hat XSPC einen Spitzen-Radiator gefertigt, der auch aufgrund seines geringen Durchflusswiderstands für Lüfter mit niedriger Drehzahl optimiert ist.

Die V3-Serie der RX-Radiatoren wurde also in Größe und Gewicht aufs absolute Höchstmaß optimiert. Die Normbreite aller neuen Versionen beträgt 130 mm, daher muss genau ausgemessen werden, inwiefern die Radiatoren vor allem in kleineren, beengten Gehäusen anzubringen sind. Es können an beide Seiten je zwei 120-mm-Lüfter mit UNC 6-32 Gewinde angebracht werden.

Die durchdachte Anordnung der Lamellen ermöglicht optimale Kühlung. Zwischen seinen parallel laufenden Kanälen sind Lamellen verbaut, die größere Abstände aufweisen als die meisten anderen Radiatoren. Durch seine Bauhöhe bietet er natürlich trotz der groben Dichte eine große Oberfläche zur Wärmeabgabe. Auf der Höhe verteilt bietet er zwei Wasserkanäle in 21 x 2 mm Größe.

Die Verarbeitung und ganz im speziellen die mattschwarze Lackierung der Radiatoren ist nach wie vor erstklassig. UNC 6-32 Gewinde und das G1/4 Gewinde der Anschlussbohrungen sorgen für eine einfache Montage und größtmögliche Kompatibilität.

Hinweis:Dieses Produkt wird ohne die notwendigen Anschlüsse geliefert, um Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Wasserkühlung größtmögliche Freiheit bieten zu können. Wir empfehlen grundsätzlich gerade Plugin- oder Schraub-Anschlüsse G1/4 Zoll auf 8/6 mm oder G1/4 Zoll auf 10/8mm (abhängig vom eingesetzten Wakü-System) in Verbindung mit diesem Produkt zu verwenden.

Technische Details:
  • Maße: 130 x 56 x 278,5 mm (B x H x T)
  • Material: Kupfer, Messing
  • Farbe: Mattschwarz
  • Anschlussart: 2x G1/4 Zoll
  • Lüfterbefestigung mit UNC 6-32 Gewinde (Beidseitig) für zwei 120-mm-Lüfter
  • Gewicht (leer/ohne Anschlüsse): ca. 1.210 g
 

Weiterführende Links zu "Xtreme Radiator RX240 V3 - 240mm"

 
XSPC
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Radiator Größe 240 mm
Radiator Typ Multipass
Radiator Höhe (exakt) 56 mm
Radiator Breite (exakt) 130 mm
Radiator Länge (exakt) 278,5 mm
Radiator Höhe 50 - 59 mm
Radiator Breite 120 - 139 mm
Radiator Länge 200 - 299 mm
Anzahl Wakü-Anschlüsse 4x G1/4 Zoll
Kühler Material Kupfer, Messing
Lüfter Kompatibilität 4x 120 mm
Lüfter-/Radiator Befestigung UNC 6-32 Gewinde
Lamellen pro Zoll (FPI) 13 FPI
Gewicht in g (exakt) 1210
Gewicht in g 1200 - 1300 g
Hauptfarbe Schwarz

Kundenbewertungen für "XSPC Xtreme Radiator RX240 V3 - 240mm"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Wakü4ever|Kevin
Hallo, da es nicht viele Rezensionen zu XSPC Radiatoren gibt, wollte ich mal etwas...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Wakü4ever|Kevin

Erstaunliche Performance | Perfekt für Silent-Freaks

Hallo,

da es nicht viele Rezensionen zu XSPC Radiatoren gibt, wollte ich mal etwas sinnvolles beitragen.
Dieses ist etwas ausführlicher und beinhaltet mehr als nur diesen Rad (waterblock, fans etc.)

In meinen Augen ist die RX V3 Serie ein Geheimtipp für eine Customwakü.
Wer wenig Platz hat, sollte zu den TX Varianten greifen.
Von der Performance ist er unter 1 grad schlechter wie der hw labs gts.
Wieso kein hw labs, dazu später mehr.


Ich habe den RX240 V3 in einem O11 Dynamic in der Seite verbaut (Lüfter saugen frische Luft aus der Umgebung, Staubfilter entfernt). Ursprünglich für ein anderes Projekt gedacht, habe ich ihn verbaut, da ich einfach die Lautstärke und vorallem Temperaturen meiner luftgekühlten 2080ti nicht mehr länger ertragen konnte.
Kreislauf ist GPU only. Für die CPU wird ne aio verwendet (bis ein neues rig aufgebaut wird).

Meine GPU ist die EVGA GeForce RTX 2080 Ti XC GAMING. Sie läuft bei +130 core und +1000 memory allgamestable und die Temperaturen sind gut, im Anbetracht, dass es nur ein 240mm Radiator ist. Waterblock ist ein Heatkiller. Ebenfalls top Verarbeitung und Leistung. Kann ich für die 2080ti nur empfehlen. Bei ekwb geht Optik über alles. In meinen Augen, das Apple der Wasserkühlungsbranche :D
Spaß beiseite. Der Heatkiller sieht für mich besser aus und bringt klar die bessere Kühlleistung. Zudem ist er noch günstiger.

Im Gamingbetrieb bei extrem anspruchvollen Games wie The Witcher 3 mit Grafikmods (Texturen, Lod, reshade) komme ich mit dem Rad auf maximal 61 grad. Ansonsten 45-55 (kommt halt immer auf das Spiel an). Im Idle bei 29 grad. Vorher unter Luft und Gamingbetrieb 85 grad und Jet im case.
Lüfter sind eloops und machen einen top und vorallem leisen Job. Ich kann gar nicht genug betonen, wie froh ich bin, die Corsair LL 120er verkauft zu haben. Waren deutlich lauter und haben nicht die gewünschte Performance gebracht.
Zudem sind schon bei 2 Lüftern damals innerhalb nicht mal 5 Monaten kaputt gegangen.
Aufgrund der Position der fans, musste ich die wakü auseinander bauen, um sie auszutauschen.
Von dem Kabelmanagment will ich gar nicht erst reden...

Wer die bestemögliche Kühlleistung gepaart mit silent haben will....:
-NF-A12x25 (bald gibt es die in schwarz)
-NB-eLoop Fan B12-PS

Den Rest kann man im Dauereinsatz vergessen.

Pumpe:
Ekwb d5 pwm sleeved acetal, läuft bei 30-45% je nach Temps. Nicht hörbar.

Warum ich den XSPC genommen habe und keinen hw labs gts oder gtx?
Scheinbar haben die starke Qualitätsprobleme
-Lackabstreifung von der Verpackung
-die Ports waren extrem versetzt

Das sah fürchterlich aus und war nicht akzetabel.

Ich habe für ein Projekt 3x 480er hw labs GTX bei einem niederländischen shop bestellt. Jeder hatte etwas. Von hw labs kam keine Antwort auf meine E-mail.
Googelt hw labs, unter maps findet ihr meine Rezension mit Bildern.
Ich bin jemand, dem Qualität wichtig ist und wenn man einen entsprechend hohen Betrag für ein Produkt ausgibt, sollte man auch diese erwarten können.
Wenn ihr auf top Verarbeitung und Makel nicht leiden könnt, dann würde ich keine hwlabs rads empfehlen.
Jedenfalls nicht, bis die irgendwas an der Verpackung und der QC ändern (der Rad liegt einfach in einem Wellpapierkarton und reibt die ganze Zeit mit dem Lackfinish dran).
Anfrage hierzu blieb unbeantwortet.

Der XSPC RX240 V3 besitzt ein makelloses Finish.
Keine Kratzer, Ports inline und beim Flushen waren keine Rückstände zu sehen.

Ich hatte schon Alphacool (st45), ekwb PE 360, hwlabs GTX 480 und den XSPC RX240 V3 und kann sagen, dass die Verarbeitungsqualität locker wie ekwb ist, eventuell sogar besser, da keine Finnen verbogen sind. Beim Ekwb PE 360 waren viele verbogen.
Vorher einen Build gehabt mit 3x360er PEs.
Temps waren bei max.55 grad mit einer strix 1080ti mit barrow block.

Kühlleistung ist top, Qualität ist top.
Die RX Serie ist meine erste Wahl bei einer Wakü.
Wenn ich eine Wakü für das O11 dynamic zusammenstellen würde:
Seite RX 360 V3
Oben TX 360 (kein crossflow)

Wakü4ever

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV