noblechairs
Zalman
Topseller!

Zalman
Z-Machine 300 Mini-ITX Gehäuse - grau

  • Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse von Zalman
  • aus grau eloxiertem Aluminium
  • Zwei Seitenteile aus Acrylglas
  • für Mini-ITX-Mainboards und kleiner
  • vertikaler GPU-Einbau inkl. Riser-Kabel
  • für SFX-Netzteile
  • GPUs bis 31 cm & CPU-Kühler bis 7,2 cm

 

lagernd

292,34 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEZA-075

EAN: 8809213769924

MPN: ZM300G

Hersteller: Zalman

 
 

Produktinformationen - Z-Machine 300 Mini-ITX Gehäuse - grau

Die Z-Machine300 von Zalman ist ein besonders schicker und hochwertiger Mini-Tower für Mini-ITX-Mainboards, dessen Innenraum viel Platz für kräftige Gaming-Hardware bietet. Das äußerst kompakte Gaming-Gehäuse aus Aluminium sieht dank der großen Vorderseite mit RGB-LED-Strip und den Seitenteilen aus Acrylglas besonders edel aus. Die Z-Machine300 ist für Wasserkühlungen ausgelegt, insgesamt passen zwei 240-mm-Radiatoren in das kleine Case, das über ein SFX-/SFX-L-Netzteil mit Strom versorgt wird. Sowohl das Gehäuse als auch die Seitenteile haben reichlich Lüftungsschlitze damit die Radiatoren mit genügend kühler Luft versorgt werden können. Damit die vertikale Montage der Grafikkarte auch klappt, liefert Zalman ein Riser-Kabel gleich mit.

Das Z-Machine300-Mini-ITX-Gehäuse von Zalman im Überblick:

  • Komplett aus Aluminium gefertigtes Mini-ITX-Gehäuse mit Lüftungsschlitzen
  • Zwei Seitenteile Acrylglas, ebenfalls mit Lüftungsschlitzen
  • Ausgelegt für WaKüs mit Raum für zwei 240er-Radiatoren am Deckel und am Boden
  • Geringes Gewicht und kompakte Maße mit viel Platz für Gaming-Hardware
  • Dual-Kammer-Design für die getrennte Installation von Grafikkarte und Mainboard
  • Inklusive Riser-Kabel für den vertikalen Einbau der Grafikkarte bis zu 31 cm Länge
  • Für Netzteile im SFX-/SFX-L-Format
  • CPU-Kühler bis 72 mm und Platz für drei 2,5-Zoll-Laufwerke

Perfekte Raumnutzung durch ein konsequent durchdachtes Konzept

Mit extrem kompakten Abmessungen von nur 160 mal 310 mal 330 Millimetern (B x H x T) wirkt die Z-Machine300 von Zalman zwar zierlich, innen lässt sich allerdings jede Menge kräftiger Hardware verbauen. Dass trotz dieses Größenformats ein kompletter Gaming-PC darin verbaut werden kann, wird durch ein durchdachtes Konzept und einen Kniff erreicht: Die Grafikkarte wird parallel hinter dem Mini-ITX-Mainboard in einer separaten Kammer untergebracht und insgesamt wird beinahe jeder Quadratzentimeter im stählernen Inneren des Z-Machine300 von Zalman sinnvoll ausgenutzt, während in gewöhnlichen Tower-Gehäusen meist unnötig viel Freiraum herrscht. Kleiner kann ein Gaming-PC kaum gebaut werden!

So groß wie eine Spielekonsole, aber massiv mehr Leistung

Äußerlich beeindruckt der innovative Winzling durch sein auffälliges Design einhergehend mit einer makellosen Verarbeitung des Werkstoffs Aluminiumim durchgehendem Grau. Die einmalige Optik wird vor allem durch die zahlreichen Lüftungsschlitze im Gehäuse und in den beiden Seitenteilen aus Acrylglas und durch die RGB-Beleuchtung an der ansonsten durchgängig geschlossenen Vorderseite erreicht. Lediglich ein Powerschalter befindet sich unten an der Front aus gebürstetem Aluminium. Durch die transparenten Seitenteile fließt nicht nur ausreichend frische Luft in das Case, sondern bietet auch einen ungehinderten Blick ins Innere der Z-Machine300 von Zalman.

Die Z-Machine300 ist für Wasserkühlungslösungen ausgelegt. Am Deckel und am Boden gibt es Platz für 240 Millimeter große Radiatoren, die entweder Teil einer All-in-One-Lösung sein können, aber auch in einen eigenen Custom-Loop integriert werden können. Denn Zalman hat geschickter Weise Raum für eine kompakte Reservoir-Pumpen-Kombination eingeplant. Wer auf Waküs verzichten kann und will, kann stattdessen die CPU mit einem Kühler in Höhe von 72 mm einbauen. Flache Top-Blower-Kühler sind aufgrund der immer geringer werdenden TDP moderner Prozessoren zur Kühlung oft völlig ausreichend.

Unterstützt vollwertige High-End-Grafikkarten dank Riser-Modul

Im Inneren kann auf der linken Seite ein Motherboard im Mini-ITX-Format untergebracht werden Über einen Riser-Adapter (von engl. "to rise" - aufsteigen) wird der PCI-Express-x16-Steckplatz des Mainboards auf die rechte Gehäuseseite umgeleitet, in der bis zu 310 Millimeter lange und Dual-Slot-Gaming-Pixelbeschleuniger vertikal verbaut werden können und mit vollen 16 Lanes über PCI Express angebunden wird.

Die Stromversorgung des Mini-Gaming-Systems gewährleistet ein Netzteil im kompakten SFX-/SFX-L-Standard, das vorne unter dem Mainboard befestigt wird. Der Kabelbaum ragt dann nach oben ins Gehäuse. Eine Verlängerung für das Netzkabel führt an den entsprechenden Stecker an der Rückseite des Gehäuses. Intern gibt es noch insgesamt drei Slots für 2,5-Zoll-SSDs.

Technische Details:

  • Maße: 160 x 310 x 330 mm (B x H x T)
  • Material: Aluminium (anodisiert, gebürstet), Acrylglas
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Farbe: Grau
  • Formfaktor: Mini-ITX
  • Radiatoren insgesamt möglich:
    240 mm (Deckel)
    240 mm (Boden)
  • Laufwerksschächte: max. 3x 2,5 Zoll
  • Netzteil: SFX, SFX-L (optional)
  • Erweiterungsslots: 2 (Dual-Slot, vertikal)
  • I/O-Panel:
    Power-Schalter
  • Besonderheit: PCIe-3.0-x16-Riser-Modul für GPU-Montage

Hardware-Kompatibilität:
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 72 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge: 310 mm
  • Maximale Grafikkartenhöhe: Dual-Slot
 

Weiterführende Links zu "Z-Machine 300 Mini-ITX Gehäuse - grau"

 
Zalman
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Mini Gehäuse, Aluminium Gehäuse
max. Mainboardformfaktor Mini-ITX
kompatible Mainboardformate Mini-ITX
Farbe Grau
Hauptfarbe Grau
Breite (exakt) 160
Höhe (exakt) 310
Tiefe (exakt) 330
Breite 100 - 200 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 300 - 400 mm
Gewicht (exakt) 3,8
Gewicht 2 - 3,9 kg
Material Acryl, Acrylglas, Aluminium
max. CPU Kühler Höhe (exakt) 72 mm
max. Grafikkarten Länge (exakt) 310 mm
max. CPU Kühler Höhe 70 - 79 mm
max. Grafikkarten Länge 300 - 399 mm
Seitenteil mit Fenster
Frontklappe nein
Position I/O Front
Cardreader nein
Lüfter- / RGB-Steuerung nein
LCD/TFT Display nein
intern 2,5 Zoll 3x
Hot-Swap nein
PCI-Slots 2
Mainboardschlitten nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Netzteil Format SFX-L, SFX
Netzteil Position Intern
Lüfter vorinstalliert nein
Radiator Mounting 2x Dual (240mm)
Filter nein
Dämmung nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
Fernbedienung nein
Schlauchdurchführung nein
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Zalman Z-Machine 300 Mini-ITX Gehäuse - grau"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Jannik
Vor ca. 12 Monaten habe ich mein ITX Workstation Projekt angefangen und mir nach und...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Jannik

ITX Workstation / WaKü

Vor ca. 12 Monaten habe ich mein ITX Workstation Projekt angefangen und mir nach und nach alles Teile zusammen gekauft.
Nach einem halben Jahr hatte ich sämtliche ITX Gehäuse durch, Ncase M1, Dan4, Gohst.....Aber nicht ein Gehäuse bietet eine so enorme Verarbeitungsqualität wie das Zalman Z Machine 300.Es ist unglaublich wie gut das Gehäuse verarbeitet ist und mit was für einer stabilen Materialdicke hier gearbeitet wurde.
Bei allen anderen Gehäuse hat man das Gefühl dunnes Ofenblech in der Hand zu halten, was nicht beuten soll sie sind schlecht verarbeitet! Das Ncase war sogar sehr gut verarbeitet, aber leider war das Material viel zu dünn....

Nun Gut, kommen wir zum eigentlich Punkt:

Dieses Gehäuse ist ein Stück größer als alle anderen ITX cases sieht dafür aber am elegantesten aus.
Es ist sehr geräumig und alles passt einfach so wie es soll. Die Kabel lassen sich wirklich sehr gut verstecken und auch sonst gibt es hinsichtlich Einbau keinerlei Schwierigkeiten.
Dort wo man eine SATA SSD befestigen kann (Hinter der GPU) lässt sich eine Pumpe (Laing D5 PWM) mit dem Alphacool (U1) Reservoir befestigen. Als ob Alphacool den AGB Extra für dieses Gehäuse gebaut hat !! Somit ist es ohne Probleme möglich eine vollständige WaKü mit 2x240er Radiatoren inklusive Lüftern zu verbauen.
Möchte man sich ein leistungsfähigen ITX Computer basteln führt kein Weg an diesem Gehäuse vorbei, es ist einfach unglaublich toll und ich bin sehr begeistert. Man hat nachdem Hardware Einbau sogar komplette Sicht auf die Hardware !

Was ich in diesem Case Unterbringen konnte ist unglaublich!

AsRock x299E ITX/AC,mit einem Monoblock
Intel i9 7980XE auf 18x4,5GHz zu 1.145v
NVIDIA Titan XP, mit HeatKiller Block
Corsair SF 750Watt Platinum
4x8GB DDR4 SO Dimm 3600Mhz
2x1TB Samsung 970Pro
2x240 MagiCool G2 Radiatoren
4xNoctua NF A12x25
Und eine komplette WaKü mit KupferRohren.

Die CPU wird unter Dauerlast (Prime95) keine 82Grad warm dank dem Liquid Metal und das bei 18x4,5GHz in einem ITX System ! Die Noctua Lüfter sind zu hören aber nicht unangenehm ! Im Idle ist der Computer gar nicht zuhören dank der Laing D5 PWM Pumpe !

Es ist aktuell das stärkste ITX Case selbst wenn man keine Workstation bauen will. Alle anders Gehäuse wirken gegen das wie Spielzeug und nicht wie Computer.... Das Zalman wirkt dank dem eckigen und schlichtem Design einfach wie ein sehr kleiner Computer auf meinem Schreibtisch und nicht wie eine Spielekonsole....

Das es über dieses Gehäuse im Internet so wenig videos und zu lesen gibt liegt leider am Preis.
Sollten Zalman den Preis für dieses Gehäuse senken wird es das ITX Gehäuse Nummer eins. Es gebe keine ernsthafte Konkurrenz!!

Ein negativer Punkt:
Die Seitenteile.


 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell 2-5 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV