Glorious Panda Switches: Hochwertige taktile mechanische Tastaturschalter für Enthusiasten

Caseking Team 4. Sept, 2020 - 2 min Lesezeit
Glorious Panda Switches
Glorious Panda Switches
Mit den Panda Switches hat Glorious PC Gaming austauschbare Tastenschalter für seine GMMK (Glorious Modular Mechanical Keyboard) entwickelt. Dort sind sie besonders einfach einsetzbar, sie können aber selbstverständlich auch bei anderen Tastaturen oder DIY-Projekten verwendet werden. Dafür hat Glorious PC Gaming eine originale Gussform für die INVYR Panda Switches aufgetrieben und daraus das obere und untere Gehäuse geformt und mit eigenen Komponenten aus hochwertigen Materialien ergänzt.
Glorious Panda Switches
Bei den Panda Switches handelt es sich um taktile Schalter, die einen sehr präzisen und deutlichen Schaltpunkt haben, der sowohl hör- als auch spürbar ist. Das Tippgefühl der Panda-Schalter ist butterweich und gleichzeitig sehr knackig, da die Switches einen sehr hohen Auslösedruck haben – mit einem unverwechselbaren Klick. Dadurch ermöglichen sie ein völlig neues Tipp- und Spielerlebnis. Durch das laute Klicken sind sie allerdings bei Sitznachbarn nicht sehr beliebt. Die Auslösekraft ist mit 67 g sehr hoch.
Glorious Panda Switches
Die Panda Switches sind mit SMD-LEDs kompatibel und können durch entsprechende Keycaps beleuchtet werden, wegen des opaken Gehäuses sind sie allerdings weniger lichtdurchlässig als transparente Switches. Durch den MX(+)-Anschluss können die Schalter auch in mit Cherry MX-Switches bestückten Tastaturen genutzt werden. Um eine möglichst hohe Kompatibilität zu gewährleisten, sind auch Cherry MX-Keycaps kompatibel.

Jetzt vorbestellen!

Die Glorious Panda Switches können ab sofort vorbestellt werden. Der voraussichtliche Liefertermin ist Ende September 2020.

Die Panda Switches werden ohne Schmiermittel ausgeliefert. Dafür hat Glorious PC Gaming Race G-Lube entwickelt, das zunächst in begrenzter Anzahl ebenfalls vorbestellt werden kann.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts