noblechairs
Glorious PC Gaming Race
Topseller!

Glorious PC Gaming Race
GMMK Tastatur-Konfigurator

  • Für die perfekt individualisierte Tastatur
  • Glorious PC Gaming Race GMMK in verschiedenen Größen und Layouts
  • große Auswahl an verschiedenen Switches von Kailh und Gateron
  • dazu passende Keycaps in verschiedenen Sprachen

 

individuell

112,00 €*
 
 
 

 Produkt konfigurieren

Switch-Typ
(1x)   Glorious PC Gaming Race Gateron Black Switches (120 Stück)
 
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Keycaps/Layout
(1x)   Glorious PC Gaming Race ABS Keycaps - 105 St., schwarz, ISO, DE-Layout
 
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Konfiguration speichern Bitte URL kopieren um Ihre Konfiguration erneut zu laden

Artikel-Nr.: GABU-218

EAN: 0000000000000

MPN: GABU-218

Hersteller: Glorious PC Gaming Race

 
 

Produktinformationen - GMMK Tastatur-Konfigurator

ANSI oder ISO, welches Layout soll es sein?

Bei der Wahl der Tastatur und der der Keycaps sollte auf das Layout geachtet werden. Das ANSI-Layout nach der Definition des American National Standards Institute kommt vor allem auf Tastaturen in den USA zum Einsatz. Entsprechend fehlen unter anderem in dem Keycaps-Satz die Umlauttasten und die ß-Taste des deutschen Layouts. Zudem hat die Enter-Taste eine andere Form.
ANSI-Keycaps sind also nicht mit Tastaturen nach ISO kompatibel und umgekehrt.
Kailh Green oder doch lieber Gateron Brown? Wer unterschiedliche Switches in verschiedenen Situationen verwenden will, muss nicht mehr zu einer zweiten Tastatur greifen. Glorious PC Gaming Race bringt zahlreiche modulare mechanische Keyboards, deren Switches und natürlich auch Keycaps nach Belieben ausgetauscht werden können. Löten ist überflüssig! In diesem Konfigurator lässt die optimale Kombination aus Tastatur, Switches und Keycaps zusammenstellen.

Die Optionen im Konfigurator im Überblick:

  • Hochwertige Tastaturen von Glorious PC Gaming Race zum Selberbauen
  • Modulare mechanische Tastaturen in Full-Size-, TKL- oder Compact-Format
  • Mit umfangreicher RGB-LED-Beleuchtung
  • Standard ANSI- (US) oder ISO-Tasten-Layout (DE, UK, NO, CH, ES, FR, HU, PT)
  • Blende aus schwarz eloxiertem Aluminium
  • Volles Anti-Ghosting mit N-Key-Rollover per USB
  • Diverse Switches von Gateron und Kailh
  • Passende Keycaps in schwarz oder weiß in verschiedenen Sprach-Layouts

Wahlfreiheit der Switches

Die Glorious PC Gaming Race GMMK-Tastaturen folgen einem interessanten Konzept: Statt die Switches auf der liebgewordenen Tastatur mit Gewalt oder Lötkolben zu entfernen und durch andere zu ersetzen, lassen sich die Switches von Kailh und Gateron einfach herausziehen und auswechseln. Nach stundenlangem Tippen einfach die Browns durch Blues ersetzen und dem Gegner am PC mal richtig einheizen. Oder einfach die WASD-Tasten mit Reds, Enter- und Space-Taste mit Blues und den Rest mit Browns ausstatten. Die modularen GMMK-Tastaturen bieten zahllose Möglichkeiten, eine Tastatur individuell zu gestalten.

Dafür liefert Glorious PC Gaming Race gleich auch das passende Werkzeug mit. Sowohl ein Keycap- als auch ein Switch-Puller, mit denen sich Tasten der GMMK-Tastaturen in weniger als 20 Minuten komplett austauschen lassen, gehören zum Lieferumfang. Auch sonst sind die Tastaturen äußerst hochwertig verarbeitet. Eine schicke Blende aus schwarz eloxiertem Aluminium verleihen den Keyboards nicht nur ein edles Aussehen, sondern sorgt für hohe Stabilität in der Hitze des Gefechts.

Profi-Tastatur mit hervorragender Ausstattung

Selbstverständlich bringen die Glorious PC Gaming Race GMMK-Tastaturen sämtlichen Komfort einer Profi-Tastatur mit, etwa volles Anti-Ghosting mit N-Key-Rollover per USB, bei dem keine Tasteneingaben verloren gehen, egal wie viele gleichzeitig gedrückt werden. Um während des Gefechts nicht plötzlich vor dem blanken Windows-Desktop zu sitzen, lässt sich die Windows-Taste deaktivieren. Per USB 2.0 und dem komplett modularen, etwa 180 Zentimeter langen Kabel mit der Textilummantelung werden die Tastaturen angeschlossen.

Die RGB-Beleuchtung samt 18 Effekten lassen sich per Tastenkombination aktivieren und individuell konfigurieren und in einem Profil speichern. Wahlweise verwendet man dafür die beigelegte Software. Spezielle Treiber werden jedoch nicht benötigt, die GMMK-Tastaturen funktionieren auch weitgehend unter Mac OS X und Linux.
 
 
Glorious PC Gaming Race
 

Technische Details

Tastentyp mechanisch
Tastatur Größe / Typ Full-Size mit Ziffernblock, TKL Kompakt (75 - 80%), TKL Mini (60%)
Switches Gateron Black, Gateron Blue, Gateron Brown, Gateron Clear, Gateron Green, Gateron Red, Kailh Blue, Kailh Pro Purple, Kailh Speed Silver, Kailh Speed Bronze, Kailh Box White, Kailh Box Red, Kailh Box Brown, Kailh Box Black
NKRO / Anti Ghosting ja
Hauptfarbe Schwarz
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
LED Effekte ja
Multimediatasten ja
Sprachlayout US englisch, ISO Standard
Makro Support ja
Touchpad nein
Anschlusstyp USB
Handballenablage nein
Kabellänge 130 bis 149 cm
Material Kunststoff, ABS, Aluminium

Kundenbewertungen für "GMMK Tastatur-Konfigurator"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
LadMad
Nachdem ich von meiner begeistert war, schenkte ich meinem mittlerweile im Home-Office...
Edgar
Vorab: ich habe den Konfigurator im Dezember 2020 benutzt und eine GMMK Tastatur (im...
Lukas
Ich habe die GMMK TKL ISO Version mit USB-C Kabel bekommen und vermute deshalb, dass...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (6)
83% (5)
17% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
LadMad

Geschenk für meinen Vater

Nachdem ich von meiner begeistert war, schenkte ich meinem mittlerweile im Home-Office arbeitenden Vater die GMMK mit Kailh BOX Reds und er ist ebenfalls sehr zufrieden.
Die Kailhs habe ich gewählt, da die sich ähnlich und besser anfühlen als die Tasten seiner gut betagten Cherrytastatur

 
Edgar

Nie wieder "fertige" Tastaturen

Vorab: ich habe den Konfigurator im Dezember 2020 benutzt und eine GMMK Tastatur (im TKL Layout) mit USB-C Anschluss erhalten - sprich die aktualisierte Version von GMMK.

Grund des Kaufs war, dass ein Switch bei meiner alten Mechanischen Tastatur nach circa 8 Jahren aufgehört hat zu funktionieren. Falls dies in der Zukunft mit dieser Tastatur passieren sollte, habe ich die Möglichkeit den Switch innerhalb von 2 Minuten ganz einfach auszutauschen.

Der Einbau, der von mir erworbenen Kailh Box Red Switches, lief einwandfrei. Ich habe mich vorher noch nie mit DIY / Mechanischen Tastaturen dessen Switches noch einsetzt werden müssen befasst, und trotzdem funktionierte es einwandfrei. Wenn man es vorsichtig macht kann meiner Meinung nach eigentlich gar nichts schief gehen.

Das Board sowie die Switches sind optimal. Einen Punkt Abzug gibt es für die GMMK Keycaps, die wegen ihres ABS Materials leider etwas billig wirken. Diese kann aber jeder für sich ersetzen, soweit ISO-DE Keycaps anderweitig vorhanden sind.

Diese Tastatur ist eine KLARE Kaufempfehlung. So gut sogar, dass ich nie wieder zu zusammengebauten Tastaturen umsteigen werde.

 
Lukas

USB-C Version

Ich habe die GMMK TKL ISO Version mit USB-C Kabel bekommen und vermute deshalb, dass hier die gleichen Verbesserungen, wie für die White Ice Version drin stecken, nachgeprüft habe ich es aber nicht.
Das Layout ist durch die Switch-Plate auch fest auf ISO und kann nicht zu ANSI umgesteckt werden.

Die Tastatur sieht schön aus, die LEDs sind auch mit Glorious Pandas, welche nicht durchsichtig sind, gut sichtbar, allerdings sind einige Legenden durch die Nordliegenden LEDs nicht erleuchtet. Hier hätte ich mir gewünscht alle Primären und Sekundären Legenden nebeneinander zu packen und die tertiären darunter. Dies betrifft allerdings nur die "〈〉|" Taste. Bei den anderen kommt es hin.
Außerdem habe ich zweimal "´`" bekommen und vermisse "_-", aber dafür gibt's keinen Abzug, Produktionsfehler können mal passieren.
Der Ascend Key ist zwar cool, aber leider nicht durchscheinend.

Schade finde ich es außerdem, dass für ISO Versionen nur die schwarzen Tasten und der schwarze Körper verfügbar sind, aber das ist eine Sache der Nachfrage, die in Europa gerade erst am Kommen ist und noch nicht ausreicht für eine auswahlreiche Produktion.

Fingerabdrücke sieht man auf der Tastaturoberfläche leider recht schnell und sind wegen der rauen Oberfläche auch schwer wieder loszuwerden, also lieber nur seitlich anfassen.

Software kann ich zu meiner Version auf der Glorious Seite keine finden, die sind nach Seriennummer runterzuladen und für die neue USB-C Version scheint es noch nichts zu geben, kommt aber sicher noch.
Erstmal reichen mir auch die Anpassungen, die man über die Tastatur selber vornehmen kann.

Im Großen und Ganzen also eine gute Tastatur, die angenehm aussieht und sich wertig anfühlt. Außerdem ist sie ein "preiswerter" Einstieg in custom Keyboards, wenn man nach nem Hot-Swap Board mit ISO Unterstützung sucht.
Der Preis ist im Vergleich zu den Mainstream Gaming-Keyboards auch nicht übertrieben und ist, wenn man die Steuer drauf rechnet, auch nah am US Preis dran.

 
LadMad

Modular und recht minimalistisch

Die Software ist nicht unbedingt nötig, da man einige vorbereitete Effekte über die Funktionstasten einstellen kann. Für manche Effekte, wie eine statische Beleuchtung in einer Farbe, braucht man sie allerdings. Wird dennoch auf der Tastatur gespeichert, somit könnte man sie wieder deinstallieren, ABER wenn man aus Versehen den Effekt umschaltet oder ändert, muss ich die Software wieder starten.
Kleines Manko, aber kein großer Deal für mich.

Der Zusammenbau ist simpel und selbst erklärend, bei den Switches sollte man allerdings auf die Kontakte achten, denn diese sind manchmal verbogen und einer der beiden ist recht fragil. Ließen sich glücklicherweise alle wieder hinbiegen.

Ich besitze die Full-Size in ISO_Layout mit den Gateron Clear Switches (eigentlich wollte ich die Kailh Speed Silvers haben, die waren allerdings nicht lieferbar, so wich ich auf Gateron aus) und die Standard ABS Keycaps in DE-Layout.
Keycaps fühlen sich stabil an und geben nur wenig nach, wenn ich sie etwas quetsche, anders als bei meiner K95, wo mir mehre Keycaps brachen.

Die Gateron Clears fühlen sich, wie beworben sehr leicht und reaktionsschnell an, allerdings bestellte ich auch eine Switchkollektion und dort gefielen mir die Kailh Box Reds besser. Vielleicht wechsel ich die Switches irgendwann, aber das ist keine Kritik an den Gaterons!
Diese sind auch empfehlenswert, es kommt allein auf den persönlichen Geschmack an dabei.

Ansonsten hat diese Tastatur zu meiner Freude funktionierende Multimedia-Tasten (FN-Key + F7 für Play/Pause zum Beispiel).

Viel Schnick Schnack hat sie auch nicht und sie nimmt nur den nötigsten Platz weg und hat einen kleinen Fußabdruck.

Man kann auch etwas fantasievoller sein und verschiedene Switches benutzen, wie zum Beispiel meine Leertaste, die ich mit O-Ringen gedämpft habe und den Switch mit einem Kailh Box Black getauscht habe habe, da ich da gerne feste drauf haue und es dann nicht so laut aufschlägt.

Als kleinen Tipp empfehle ich die Switches zu ölen/fetten. ich habe Feinmaschinenöl benutzt, aber Glorious bietet ein spezielles Switchfett an, keine Ahnung ob das besser oder schlechter ist, oder ein Spritzer WD-40.
Fühlt sich direkt geschmeidiger an

 
Christian

Pandas und Verfügbarkeit

Vorab ist zu sagen das dies nicht meine erste Mechanische Tastatur ist und auch nicht der erste Bausatz.

Jeder der in das "neue" hype Hobby Mechanische Tastaturen einsteigen will wird schnell feststellen das es nicht so einfach ist alle Teile für ein ISO Layout aufzutreiben. In vielen Shops ist alles kronisch ausverkauft, Import und group buys dauern ewig und nicht jeder möchte zu Beginn in Foren shoppen.

Die GMMK ist nicht pefekt aber sie ist eben verfügbar und solide verarbeitet. Für jeden der sich zum ersten mal eine Tastatur zusammenbaut ist das sicher ein guter Start und um längen besser als eine fertige Razer oder Corsair Tastatur.

Ich haber mir das Kit wegen und mit den Panda Switches geholt und bin absolut zufrieden. Nachdem ich alle Switches geschmiert habe ist das Tippgefühl und sound super. Der Stem ist zwar etwas wacklig aber auch hier ist der Vorteil zu vergleichbaren Produkten Preis und Verfügbarkeit der Switches. Ich hab bei mir die Sabilisatoren direkt ersetzt da mir die mitgelieferten zu laut waren. RGB ist nicht das Hellste aber reicht mir mehr als aus und funktioniert mit den Pamdas problemlos. der größte Minuspunkt ist für mich der Micro USB Anschluss der nicht mehr Zeitgemäß ist.

Also alles im allen bereu ich den Kauf nicht und freue mich über die genialen panda Switches!

 
Alex

Sehr gute Alternative zu Corsair und Co

Zunächst einmal vorausgeschickt: Ich bin ein totaler Anfänger im Bereich Gaming, aber auch Tastaturen. Nachdem ich bislang bei den üblichen Verdächtigen in Elektronikmärkten (Corsair, Razer, Roccat, etc.) geschaut habe, bin ich zufällig online über Custom-Keyboards gestolpert und habe meine Nase ein wenig in dieses faszinierende Feld gesteckt. Da ich aber noch nicht so wirklich wusste, was ich wollte und es so viele Optionen gab (Welche switches?, was für ne verbindung, rgb oder nicht, was ist dieser key rollover etc.), hab ich mich zunächst eingelesen und der Umstand, dass die GMMK hot-swappable war und man nach dem Ausprobieren von Switches diese einfach wechseln kann im gegensatz zu Konkurrenzprodukten der "großen" Namen (auch wenn die auch langsam auf den Zug springen, etwa Razer mit Boards die Hotswap für ihre eigenen Switches "offiziell" bieten), war sehr attraktiv.

Doch zum Produkt: Verarbeitung und das schlichte, aber elegante schwarze Design ohne unnötigen Firlefanz oder Logos finde ich sehr gut, die gummierten Füsse verhindern ein Wegrutschen, man kann den Neigungswinkel durch ausklappbare Füsse verstellen. RGB und Tastaturprogrammierung sind klasse (RGBmodi sogar auf dem Keyboard selber durchschaltbar!) sind gut, aber die Software auch ein wenig durchwachsen und hoffentlich durch Patches ausbesserbar, i.e. Nicht gespeicherte Einstellungen, gelegentliche Abstürze, etc. Die offene Bauform hat Vorteile und auch Nachteile: Es lässt das RGB-Licht gut durchkommen und macht Wechsel von sowohl Keycaps als auch Switches sehr einfach, hat durch diese Form aber auch ein höheres "Tastenklackern" und ist den Elementen natürlich mehr ausgesetzt. Allerdings ist so die Reinigung so auch besser. Jeder der probiert hat aus "geschlossenen Tastaturen" Krümel rauszubekommen ohne es aufzuschrauben weiß wovon ich rede.

Das USB-Kabel ist nett gesleevt und mit kleiner USb-Kappe ausgestattet.

Neben der Software als Minuspunkt sind auch die Stabilisatoren sehr "rattelig", also da darf in Zukunft noch gern nachgebessert werden. Auch weitere Einstellmöglichkeiten, etwa bei den Füssen ähnlich zu den Ducky und ein abnehmbares USB-C Kabel wären ebenfalls toll, sind hier aber leider nicht gegeben. Vielleicht mal für eine GMMK v2. Davon abgesehen hat man aber dank dem hotswap und dem Preis eine tolle Alternative zu der gleich oder sogar teureren Konkurrenz um in den mechanischen Tastaturbereich hereinzuschnuppern. Ich bereue den Kauf meiner GMMK mit Aurakeycaps und kalih speed copper switches definitiv nicht. Und wenn mir switches oder keycaps nicht mehr gefallen, wechsel ich sie einfach aus.

Zu empfehlen

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert aktuell 1-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV