noblechairs collection 2016
noblechairs
Topseller!

noblechairs
EPIC Gaming Stuhl - schwarz

  • Atmungsaktiver Gaming-Sessel von noblechairs in Schwarz mit schwarzen Nähten
  • 60-mm-Rollen
  • 4D-Armlehnen
  • Komplettpolsterung & Bezug aus 2 Arten von veganem PU-Kunstleder

 

lagernd

339,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAGC-039

EAN: 4250144800271

MPN: NBL-PU-BLA-002

Hersteller: noblechairs

 
 

Produktinformationen - EPIC Gaming Stuhl - schwarz

noblechairs

"EPIC Gaming Stuhl - schwarz"

Wer auf der Suche nach einem edlen Chef-Sessel für Gamer ist, kann nun aufatmen:

Der EPIC Gaming-Stuhl von noblechairs vereint veganes PU-Kunstleder und edles Design mit der ergonomischen Sitzhaltung eines Office-Chairs. Als Gaming-Sessel für Enthusiasten, Gamer und Power-User ist ein Zocker-Stuhl von noblechairs weit mehr als ein ergonomischer Bürostuhl im Design von Rennwagensitzen.

Erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung

Auf Grund der reinen maschinellen Fertigung eines noblechairs mit State-of-the-Art Equipment fusionieren erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung. So werden die Stahl-Gestelle der Gaming-Stühle durch Roboter-Arme verschweißt, wie man es aus der Produktion von Autos kennt. Dies ermöglicht eine fehlerfreie und extrem haltbare Konstruktion der Gestelle. Das Zuschneiden der Bezüge erfolgt ebenfalls maschinell unter Einsatz von extrem genauen industriellen Schneidemaschinen.

Features des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls

Die Features des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls:

  • Langlebiger PU-Kunstlederbezug mit hoher Materialstärke
  • Bequeme & atmungsaktive Kaltschaumpolsterung
  • In 4 Richtungen verstellbare Armlehnen
  • Erstklassige Wippmechanik
  • Große, laufruhige 60-mm-Rollen
  • 2 Kissen im Lieferumfang

Der noblechairs EPIC ist der beste Gaming-Stuhl des Jahres 2017!

noblechairs European Hardware Awards 2017

European Hardware Awards 2017

Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie "Best Gaming Chair" verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt.

Der Award und alle weiteren Testsieger können hier (externer Link) eingesehen werden.

Caseking gratuliert noblechairs herzlich zum Sieg!

Edler Gaming-Sessel mit perforiertem Sitzbereich und dezentem Design!

Der noblechairs EPIC Gaming-Stuhl, der hier in der schwarzen Variante mit schwarzen Nähten angeboten wird, ist mit einem PU-Kunstlederbezug mit vergleichsweise hoher Materialstärke bespannt. Die Kombination aus offenporigem Kaltschaum und dem perforierten Bezug mit Diamantmuster im Lendenbereich und der Sitzfläche verhindern, dass man in noch so heißen Gefechten ins Schwitzen gerät. Die schwarze Naht an den Säumen und der Rückenlehne wurde extrem präzise durch industrielle Stickmaschinen eingewebt und bietet einen eleganten Kontrast zum schwarzen PU-Kunstleder.

Hoher Wiedererkennungswert

Liebe zum Detail

Als Besonderheit verfügt der EPIC Gaming-Stuhl über schwarze Streifen aus Kunstveloursleder im Wildlederlook auf den Seitenteilen. Zu einem hohen Wiedererkennungswert trägt zudem das aufgenähte noblechairs-Logo auf einem schwarzen Untergrund an der rechten Seite der Sitzfläche bei. Eine dezente, ovale Aluminiumplakette mit dem noblechair-Schriftzug auf Schulterhöhe und ein eingestanztes Logo auf Kopfhöhe runden das Design des Zocker-Throns ab.

Angenehme Klimaregulierung

Langlebig und robust

Für die Polsterung der noblechairs kommt sehr verformungsresistenter Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55% zum Einsatz. Der offenporige Kaltschaum ist besonders atmungsaktiv und gleichzeitig äußerst Formstabil. Auch bei längerer Benutzung eines noblechairs bleibt dieser in Form und erzeugt zugleich eine angenehme Klimaregulierung des Zocker-Stuhls. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs-Chef-Sessel das komplette Stahl-Gestell in einer Polsterung eingebettet.


Ergonomie Pur: 4D-Armlehnen, Höhenverstellung und Wipp-Mechanik

Neben der hohen Atmungsaktivität der noblechairs tragen vor allem die vielen Anpassungsmöglichkeiten des Gaming-Sessels dazu bei, dass man diesen noblen Stuhl am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. So sind die Stühle der EPIC-Gaming-Stuhl-Serie um 10 cm in der Höhe verstellbar. In Verbindung mit der einstellbaren Wipp-Mechanik, die das Zurücklehnen der Sitzfläche samt Rückenlehne ermöglicht, steht einer ergonomischen Sitzhaltung beim Zocken nichts mehr im Wege!

Optimale Position

Für jeden Be-Sitzer die optimale Position

Die 4D-Armlehnen der noblechairs sind in vier Dimensionen verstellbar, so dass für jeden Be-Sitzer die optimale Position eingestellt werden kann. Die hohe Rückenlehne lässt sich auf eine Position von 135° nach hinten stellen und für das besondere Extra an Komfort liegen dem Gaming-Sessel zusätzlich zwei Kissen bei. Das kleine Kissen für den Nacken- und das Größere für den Steißbereich können über elastische Bänder in der Höhe verstellbar am Sessel befestigt werden, so dass auch hier die optimale Position der Kissen einfach eingestellt werden kann.

Für Hart- & Weichböden geeignet

Für Hart- & Weichböden geeignet

Die Basis der Gaming-Sessel von noblechairs wird von einem pulverbeschichteten Fußkreuz aus massivem Vollaluminium mit fünf Armen und speziellen Lenkrollen gebildet. Diese 60-mm-Rollen bestehen aus einem Nylonkern mit einem Polyurethan-überzug, sind sehr weich sowie laufruhig und somit für Hart- und Weichböden gleichermaßen geeignet. Die Gasdruckfeder der Sicherheitsstufe 4 ist für eine Belastung mit bis zu 120 kg zugelassen.

Noblechairs Zubehör

Werte deinen Thron mit Premium-Zubehör von noblechairs auf!

Die erstklassigen Stühle von noblechairs sind über jeden Zweifel erhaben und liefern out-of-the-box ein fantastisches Sitzerlebnis, das nur durch hochwertiges Zubehör von noblechairs noch weiter gesteigert werden kann. Um den Gaming-Stuhl daher perfekt an die Bedürfnisse des Nutzers anzupassen, bietet noblechairs praktische 60-mm-Hartbodenrollen mit automatischer Feststellfunktion an, womit lästiges Hin- und Herrutschen auf dem Untergrund ein Ende hat. Zudem ermöglichen kürzere Gasdruckfedern eine niedrige Gesamthöhe der Sitzfläche, wodurch der Stuhl auch für kleinere Nutzer zum perfekten Thron wird.


Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl im Test

Gaming-Stuhl Test

Die Profis von gaming-stuhl.de haben den noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl einem ausführlichem Test unterzogen.

Vom Ersteindruck, über Aufbau, Sitzkomfort und den Verstellmöglichkeiten bis hin zu Vor- und Nachteilen von Echtleder, konnten ausschließlich positive Worte für den Gaming-Chair gefunden werden. Der komplette Testbericht von Gaming-Stuhl.de kann hier (externer Link) nachgelesen werden.

Fazit:

"Der noblechairs EPIC Echtleder Gaming-Stuhl verdient eigentlich 6-Sterne: Das epische Innovationsprodukt setzt neue Maßstäbe in Puncto Design, Verarbeitung und Materialqualität. Es handelt sich in jeder Hinsicht um ein absolutes Luxus-Produkt, bei dem das Prädikat "Premium" beinahe schon zu kurz kommt. Klare Kaufempfehlung!"


Technische Details:

  • Höhenangaben:
    Gesamthöhe (mit Basis): ca. 131 - 141 cm
    Höhe Sitzfläche (mit Basis): ca. 49,5 - 59,5 cm
    Höhe Rückenlehne: ca. 87 cm
    Breite Rückenlehne innen: ca. 29,5 cm
    Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt): ca. 54,5 cm
    Breite Sitzfläche innen: ca. 35 cm
    Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt): ca. 56 cm
    Tiefe der Sitzfläche: ca. 49,5 cm
    Gesamttiefe (ohne Basis): ca. 56,5 cm
    Minimalhöhe der Armlehnen: ca. 66,5 cm
  • Gewicht:
    ca. 27 kg
  • Neigungswinkel der Wipp-Mechanik:
    max. 11°
  • Material:
    Stahl (Rahmen), Kaltschaum (Polsterung), PU-Kunstleder (Bezug), Aluminium (Fußkreuz), Nylon / Polyurethan (Rollen), Polyurethan (Armlehnen)
  • Farbe:
    Schwarz
  • Maximalbelastung:
    120 kg
  • Herstellergarantie:
    2 Jahre
  • Features:
    Praktische Wipp-Funktion
    4D-Anpassung der Armlehnen
    Anpassbarer Winkel der Rückenlehne (bis 135 Grad)
    Flexible Sitzflächenhöhe
    Inkl. je einem Kissen für unteren Rücken und Nacken
    Verformungsresistenter Hartschaum
    Säule mit langlebiger Gasdruckfeder (Klasse 4)
    Starke 5-Punkt-Basis aus Vollaluminium
    60-mm-Rollen für Hart- und Weichböden
    Stabile Stahlkonstruktion im Kern
 

Weiterführende Links zu "EPIC Gaming Stuhl - schwarz"

 
noblechairs
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Serie EPIC
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Material Sitzbezug Kunstleder
Anpassbare Rückenlehne ja
Verstellbare Armlehnen ja
Höhenverstellbar ja
Kippfunktion (Sitzfläche) ja
Maximalbelastung / Gewichtsbereich bis zu 120 kg
Gurtdurchführung ja
Gewicht 26 - 28 kg
Tiefste Sitzposition (einstellbar) 40 bis 49 cm
Höchste Sitzposition (einstellbar) 50 bis 59 cm
Breite Sitzfläche innen 35 bis 39 cm
Breite Sitzfläche außen (breitester Punkt) 55 bis 59 cm
Länge Sitzfläche 45 bis 49 cm
Höhe Rückenlehne 80 bis 89 cm
Breite Rückenlehne innen bis zu 30 cm
Breite Rückenlehne außen (breitester Punkt) 50 bis 54 cm
Gesamthöhe (mit Basis) 140 bis 149,9 cm
Gesamttiefe (ohne Basis) 50 bis 59 cm
Kopfkissen inklusive ja
Lendenkissen inklusive ja
Material Basis Aluminium, Stahl

Kundenbewertungen für "noblechairs EPIC Gaming Stuhl - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 51 Kundenbewertungen)
 
Timo Frey
Ich benutze den Gaming Stuhl jetzt schon seit einer Woche und bin sehr zufrieden. Man...
Tobias
Super schneller Versand. Montag bestellt und Mittwoch da =) Einfach alleine zusammen...
QNN
Mega Stuhl erstmal zu mir ich bin 175 groß und etwas über 100 kg schwer. Der Stuhl...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (3)
Keine Beschränkungen (51)
90% (46)
8% (4)
0% (0)
2% (1)
0% (0)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Timo Frey

Idial für langes Sitzen

Ich benutze den Gaming Stuhl jetzt schon seit einer Woche und bin sehr zufrieden. Man braucht zwar ein bisschen Zeit um sich zu gewöhnen, aber danach möchte man diesen Stuhl ganz sicher nicht wieder hergeben.

Leider ist ein Teil kaputt bei mir angekommen, trotz der wirklich sehr guten Verpackung. Aber auch hier ist Caseking sofort bereit gewesen mir ein neues zuzuschicken.

 
Tobias

Sieht gut aus und ist Bequem

Super schneller Versand. Montag bestellt und Mittwoch da =)

Einfach alleine zusammen zu bauen. Stuhl ist sehr bequem nur das untere Kissen im Rücken habe ich abgemacht das stört ein wenig.

 
QNN

PERFEKT

Mega Stuhl erstmal zu mir ich bin 175 groß und etwas über 100 kg schwer. Der Stuhl passt perfekt!! Er ist etwas härter aber das ist gut ! Denn so ist er nicht so schnell durchgesessen!.

Versand ging auch recht flott allerdings sollte man beachtetn das es als Sperrgut gehandhabt wird, bei mir hat es leider wegen seitens DHL fast 2 Wochen gedauert bis es zu mir ankam ansnonsten dauert es wohl nur ca 1 woche :)

 
Fistin

Sehr gute Qualität würde im weiter empfehlen

Danke Caseking Lieferung war sehr schnell der Stuhl Einfach Spitze.

 
Peter L.

Sehr guter Stuhl

OK, ich habe den Stuhl erst ein paar Tage, aber der erste Eindruck ist hervorragend. Das Äußere und das Design machen einen edlen Eindruck. Der Zusammenbau ist relativ einfach und geht schnell vonstatten. Für die Montage der Lehnenabdeckung sollte man aber einen richtigen Kreuzschlitz-Schraubendreher nehmen. Die Armlehnen sind recht eng gewesen, das Verschieben war ein wenig tricky, man muss alle Schrauben komplett lösen, aber es geht. Die Verstellmöglichkeiten der Rückenlehne waren für mich das entscheidende Kaufargument und ich bin nicht enttäuscht worden. Die Kritiken, in Bezug auf die Sitzhöhe und den "baumelnden Füssen", kann ich nicht nachvollziehen, ich bin 183cm und meine Frau 168cm hoch, wir haben beide keine Probleme den Stuhl auf unsere Körpergröße einzustellen. Auch die oft kritisierten Armlehnen sind völlig in Ordnung, sie lassen sich ordentlich verschieben und anpassen und sind auch nicht wesentlich schlechter als bei Stühlen der "gehobenen" Büroausstattung. Fazit: Klare Kaufempfehlung.

 
Alexander Brenner

Sehr Guter Stuhl

Guter stabiler Stuhl. Versand und Kommunikation waren schnell.

 
Chris G

Fantastischer Stuhl

Ich finde den Stuhl super! Am Anfang war ich etwas irritiert wegen eines Mechnismus und dachte er sei verbogen, nach Recherche im Internet sah ich allerdings, dass es genau so sein soll. Es ließ sich alles ohne Probleme zusammenbauen und nach einer Woche in Nutzung kann ich nur dazu sagen, dass ich keinen anderen Stuhl mehr möchte.

 
João Oliveira

Amazing chair for correct posture

I loved it because I need it and it's amazing. It's my first experience with gaming chairs, or medium/high level quality chairs. I really needed because I was sitting 12h a day on a plastic chair, so my opinion is obvious.

I choose noblechair because of the design, poor marketing on the chair(at least it's not noticeable, that's good for me), and the fact of being the chepeast full black color chair on the gaming scene.

PS: My opinion could differ later because I'm just sitting on this chair for 8h already. Little time yet.

 
Heiko Heinemeier

Einfach nur Top, super Verpackt, Aufbau Kinderleicht.

 
Izanami

Gut aber .. sicher nicht "königlich" wie es manche hier schreiben

Bei dem Preis von knapp 340€ wird man was erwarten dürfen.
Die Ernüchterung kam bereits nach dem auspacken:
Statt 4 Schrauben waren nur 3 in der Plastikhülle, links und rechts wurde die Hülle getackert so dass nichts herausfallen kann.
War wohl jemand zu doof beim Herstellerband bis 4 zu zählen....
Kundenservice half mir sehr schnell und erwartungsgemäß weiter.

Verbesserungswürdig ist der eingesetzte Zustellservice via "GLS".
Mit Abstand das mieseste Unternehmen das nur "einen Zustellversuch" für nötig hält.
Natürlich hat der Esel nicht geklingelt obwohl ich zu Hause gewesen bin und ich darf jetzt auf Kosten meiner Zeit seiner Arbeit hinterher laufen.

Der Zusammenbau erfolgte recht flott und auch so macht der Stuhl einen stabilen Eindruck.

Zwei weitere Mankos die ich bei diesem Preis nicht erwarte, sind zum einen die absolut minderwertigen Kreuzschrauben welche man für die Seitenabdeckung benötigt.
Eine Bohrung scheint etwas kleiner zu sein wo die Schraube schnell an ihre Grenzen gelangt und einfach durchdreht. Viel zu weiches Material.
Da ging wohl das Geld aus!
Manko Nummer 2 ist der rechte Hebel der extrem unsauber einrastet wenn man seine Rückenlehne verstellen will.
Es scheint in regelmäßigen Abständen Einkerbungen zu geben wo es Klick macht, allerdings selbst mit Gefühl klickt es oft nicht.
Das liegt nicht an meiner "unfähigkeit" ;-)

Alles in allem ist viel Mist bei rumgekommen doch bisher bin ich mit dem Produkt zufrieden.
Material und nähte bisher sauber verarbeitet.
Gewöhnungsbedürftig ist die schalenförmige Rückenform die einen schnell wieder krumm sitzen lassen.
Das kleine Rückenpolster gleicht das ganz gut wieder aus, allerdings hängt das Kreuz dann doch irgendwann durch.
Mein Kriterium einen Stuhl in diesem Budget zu kaufen war vor allem, dass man auch mehrere Stunden auf diesem Stuhl verbringen kann und dieser nicht nach 2 Jahren auseinander fällt.
Das kann ich leider nicht bestätigen....finde es nach ner Stunde bereits nicht mehr so angenehm am Rücken, der Kopf und Nacken wiederrum werden gut gestützt und man kann auch lässig Filme drauf gucken.
Wenn bei Euch der Postbote zu faul ist das 29kg Paket vor die Tür zu bringen dann unterschreibt einfach nicht...
Immer diese Postler..^^
In diesem Sinne frohes gamen!

 
Tropper

Sehr guter Stuhl

Habe den Stuhl jetzt eine Woche und ich muß sagen man sitzt super darauf er ist top verarbeitet alle Schrauben haben gepaßt.

 
Nicolai

Königlicher Stuhl

Nutze den Stuhl jetzt seit einem Monat:
+ er wirkt wirklich sehr hochwertig.
+ fühlt sich sehr stabil an
+ es knarzt nichts
+ Rollen wirken hochwertig
+ Sitze jeden Tag viele Stunden in diesem Stuhl und selbst nach langem Sitzen ist er immer noch bequem :)

 
Strausberger

Perfekt

1. Bestellung: einfach
2. Lieferung: sehr schnell
3. Aufbau: einfach
4. erster Eindruck: super Qualität, sehr schick und edel
5. erstes Sitzgefühl: PERFEKT
Nach Langzeitnutzung bei einem Gewicht von 100 kg und langer Benutzung am Stück wird die Qualität dann endgültig zeigen.

 
diddiyo

toller stuhl

moin, ich nutze den stuhl jetzt seit knapp zwei wochen und muss sagen er gefällt mir sehr gut. ich wollte einen "dezenten" stuhl, nicht diese bunten dinger mit dickem logo der konkurenz. daher habe ich mich für diesen, in komplett schwarz gehaltenten stuhl entschieden. anfangs war er etwas hart, aber ich habe mich inzwischen "eingesessen". qualitativ scheint der stuhl auch sehr gut zu sein. die nähte sehen absolut sauber aus und das material selbst sieht auch top aus. die montage ist sehr einfach. zur not gibts auch aufbau-videos auf youtube. tip: "computerbild noblechairs" googlen und ein paar euro beim kauf sparen...

 
Ingo S.

Mega

Hallo zusammen, habe den Stuhl mittlerweile fast drei Wochen im Einsatz und schreibe kurz mein Fazit:
Hab schon ca. 15 Stühle gehabt leider haben die nie Lange gehalten
- Schnelle Lieferung (2 Werktage)
- Aufbau sehr leicht
- Super Bequem
- Der Stuhl ist super verarbeitet

 
Flo

Erwartungen übertroffen!!!

Bestellung und Lieferung TOP! Ich muss sagen dass mich dieser Gamingstuhl überrascht hat. Man merkt sofort nach auspacken, wie hochwertig und prätziese dieser Stuhl verarbeitet ist. Ich bin 1.91cm und er passt perfekt! Da es in oft nicht so leicht ist dass man einen passenden stuhl findet wenn man etwas größer ist. Lediglich für die zwei schwarzen Seitenabdeckungen lagen 4x20 Holzschrauben bei und man benötigt M5 gewinde Schrauben( werde ich später montieren sobald ich die Schraube besorgt habe). Habe bei meinen Recherchen keinen Stuhl mit bessern Preis/Leistungsverhältniss finden können....

 
Carlos

Sehr bequem, etwas zu teuer

Sehr schön verarbeitet. Super bequemes und angenehmes Sitzen. Aber ich finde den Preis ein wenig zu teuer. aber im Großen und Ganzen ein super Stuhl über den man sich immer freut, wenn man darauf sitzt.

 
Cheamp

Erst eindruck. Die Ergänzung erfolgt nach ca nem halben bis 3/4 Jahr

Erstmal ein schönes Moin moin,
bei meiner suche nach Gaming Stühlen bin ich auf diesen schönen Stuhl gestoßen und habe mir mal Bewertung von mehreren Seiten eingeholt, unter andern von: GameStar, vergleich.org usw. die mich samt alle dann doch überzeugt hatten.

-----Bestellung und Versand -----
Ich habe ihn mir dann auch hier bestellt, da sie ihn nicht auf Lager hatten war auch klar das nicht gleich am nächsten tag einer im Postkasten sein könnte :P
Auf der Seite war dann aber wiederum ein Datum (17.1) abzulesen an dem wieder neue Stühle auf Lager sein würden. Am 18.1 wurde der Stuhl dann auch los geschickt (Versand erfolgte über UPS).
Am darauf folgenden Tag sprich am 19.1 gegen mittags war das gute stück auch schon da, ein 29 kg schweres Packet.

-----Aufbau-----
Der Aufbau ging ziemlich fix (wenn man geschickt ist und die teilweise doch schweren Bauteile durch (massive Bauweise) gehandhabt bekommt). Sonst würde ich vllt dann doch empfehlen es zu zweit zu machen. Es liegt eine Aufbauanleitung bei, die ich aber nicht genutzt habe, sondern die Video Anleitung von dieser Seite, die den Aufbau sehr schön veranschaulicht.

-----Eindruck-----
Die Sitzfläche ist schön hart was mir besonders gut gefällt.
Die Kissen sind angenehm weich und so flauschig angenehm wie das Fell einer Baby Katze ( fiel mir so im ersten Moment ein).
Wenn man die Rückenlehne komplett zurück macht mit der kipp Funktion und ein angenehmen Hocker für die Füße hat, kann man sein Bett auch gleich sparen und vor dem PC schlafen. Ich sehe es leider auch irgendwie schon kommen das ich das eine oder andere mal vor dem PC einschlafen werden. Naja was soll´s es ist bequem :) .



Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt die Bewertung ergänzen wie er sich nach längerem benutzten geschlagen hat


MfG Cheamp

 
ASDF

Guter Stuhl

Anfangs etwas ungewohnt, da die Polster sehr hart sind, doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Gut verarbeitet, unkomplizierter Aufbau & sehr gut anpassbar. Empfehlenswert ab einer Körpergröße von 180cm.

 
Sven Vainceur

geiler stuhl

geiler stuhl sehr bequem würde im weiter empfehlen

 
Manuel

Klare Kaufempfehlung

Den Stuhl habe ich mittlerweile seit Sonntag paar Wochen und bin einfach nur zufrieden.
Vom einfachen Aufbau über die super Verarbeitung bis hin zum relativ hatten aber unfassbar bequemen Sitzen.
Ganz klare Kaufempfehlung!

 
M. Kehrer

Toller Stuhl!

Ich hatte mich für die Kunstledervariante entschieden und bin insgesamt gesehen sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist super und alles macht einen sehr wertigen und schweren Eindruck. Das weiche Nackenkissen ist im Alltag sehr angenehm. Das Kissen für den Rücken war mir persönlich zu fest, weshalb ich dieses nicht nutze. Sitz und Rückenlehne sind fester als gedacht. Trotzdem sitzt man bequem und sicher.

 
Markus K.

Genau das, was ich mir vorgestellt habe

1A Qualität, alle Nähte sind sauber verarbeitet, wirklich toll.
Ein super angenehmes Sitzgefühl, wer in einen Stuhl nicht eintauchen möchte, wie in eine Matraze, ist mit diesem Exemplar bestens bedient.
Macht ebenfalls keine Geräusche beim hin und her wippen, heutzutage bei vielen Herstellern ja leider kein Standard.
Meiner Meinung nach ist dieser Stuhl jeden Cent wert und würde ihn deshalb auch jederzeit wieder kaufen.

 
Rolf Rohner

super Stuhl

Sehr gut Qualität
tolles Design
super Bequem
alles super

 
Nakaron

Sehr guter Gaming Stuhl

Ich hatte vorher einen Gaming Stuhl eines anderen Herstellers ebenfalls in dieser Preisklasse.
Der Noblechair lies sich nicht nur schneller und einfacher zusammenbauen, sondern ist auch von der Qualität deutlich besser.
Der einzige kleine Nachteil ist die etwas harte Sitzfläche. Falls man aber gerne etwas härter sitzt, ist der Stuhl auf jeden Fall zu empfehlen.
Ich hoffe, das er mir noch viele Jahre treue Dienste leistet.
Und was den strengen Geruch angeht, der von einigen bemängelt wird: bei meinem konnte ich nach dem Auspacken nur einen leichten Geruch wahrnehmen, wenn ich die Nase auf das Kunstleder gedrückt habe.

 
Marvin98

Perfekt! Mega geiler Stuhl!

Mega geiler Stuhl alles passt einfach die Optik, der Komfort und die Verarbeitung ist der Hammer!
Noch dazu Top Service. Einfach nur Happy!

 
Stefan Schröder

Super Stuhl

Der Aufbau ging recht zügig aber Vorsicht den Hebel für die Rückenlehne erst betätigen, wen sie montiert ist sonst Finger ab ich dachte WTF was war das. Super bequemer Stuhl der beste den ich je gehabt habe ich wiege 106 kg und bin 1,96 groß für Leute von 1,80 - 2,00 Körpergröße ist der Stuhl sehr gut geeignet.

 
chucky_strike

Preis/Leistung Sehr gut

Ich habe mir den Stuhl gekauft, da er mir rein optisch sehr gefällt und die reviews die ich gefunden habe durchweg positiv waren.
Der Zusammenbau ist als 1.87m Kerl alleine zu bewerkstelligen und fix erledigt. Insgesamt machen mir die Materialien einen sehr hochwertigen Eindruck, einzig die Armlehnen scheinen etwas zu lose zu sein.
Sehr gerne hätte ich das braun/beige Modell genommen, aber der Aufpreis für Echtleder war mir dann doch zu groß. Schade, dass es das Kunstledermodell nicht in dieser Farbkombi gibt.
Ich habe den Stuhl nun knapp zwei Wochen in fast täglichem Betrieb und bin vollauf zufrieden damit. 10/10 würde nochmal kaufen

 
Peter

Hervorragender Gaming Stuhl

Ich habe diesen Stuhl in schwarzem Kunstleder seit ca. 14 Tagen. Mit meinen 1,92 m Körpergröße ist der Stuhl noch nicht an seiner Leistungsgrenze angelangt. Kleine Menschen könnten aber Probleme mit der Sitzposition haben.
Die Verarbeitung finde ich hervorragend. Der Aufbau ging leicht von der Hand, alle Löcher für die Schrauben sitzen genau an der richtigen Stelle. Für mich genau der richtige Stuhl.
Ich hoffe, dass dieser Eindruck auch auf Dauer so bleibt

 
Moneyeater

Danke für die schnelle Lieferung und schöner Chair

Bequem, sieht gut aus, sehr gute Verarbeitung.

 
Kerzberg

Keine Probleme - schnelle Lieferung

Danke Caseking Lieferung war sehr schnell. Beim Stuhl selber kann man nichts falsch machen. Der beste auf den Markt. Schließe mich meinen Vorrednern an.

 
Timo Spira

Hammer Stuhl !

Vom optischen macht der Stuhl schon einiges her. Ich habe ihn im schlichten schwarz bestellt und er sieht schon sehr edel aus. ( Ich habe die Kunstleder Version gekauft).
Am Anfang war die etwas härtere Sitzfläche ungewohnt, man gewöhnt sich aber sehr schnell daran und dann ist er unglaublich bequem. Wenn man einfach nur mal Musik hören möchte kann man den Stuhl auch so weit zurück stellen dass man fast liegt. Ich habe sehr lange überlegt ob ich mir den noble hole oder einen dxracer, ich bin mit meiner Wahl aber sehr zufrieden. Eine absolute Kaufempfehlung!

 
Neno

Toller Stuhl

Der Stuhl verdient wirklich jeden Stern.
Er ist mega Bequem, auch wenn er etwas härter Ausfällt wie andere, Maxnomic zb.
Der Arzt wird es euch auch bestätigen das etwas härter besser ist auf Dauer. Eines vor weg...
Allerdings hatte ich zwei mal den Stuhl zurück schicken müssen aufgrund kleinerer mängel.
Hier zeigte sich Caseking und vor allem noblechairs sehr kulant und sehr Hilfreich mir gegenüber.
Einzelteile sind lieferbar.
Das ist wirklich sehr sehr gut.
Beim Kollegen war alles ok.
Ich hatte etwas pech. Doch nicht weiter schlimm.
Aufgrund Caseking und noblechairs.
Die wippe ist sehr gut und die verschiedenen Einstellmöglichkeiten sind genial.
Er ist schwer und die Rollen sind extrem leise.
Das Material ist nochmal ne stufe besser, Dicker, als bei anderen Herstellern es der Fall ist.
Aufgrund das es Maschinel hergestellt wurde, müssen die Maschinen richtig eingestellt werden. Ich hab bezüglich desen noblechairs telefonischen Kontakt gehabt , und auch feedbacks nehmen sie gerne entgegen.
Ich kann den Stuhl jedem bedenklos Empfehlen.
Mein Letzter Bürostuhl hat 200 Euro gekostet und hat nach 10 Jahren immer noch eine unhörbare wippe. Mal sehen wie lange sich hier die wippe macht ohne das man was hört. Meinen Alten Stuhl habe ich schon am ersten Tag abgegeben. Da er noch gute Dienste leistet.
Wegen der Mängel hat noblechairs sich aufrichtig entschuldigt und ich bin trotzdesen ihnen auch wegen dem guten und mega tollen Support treu geblieben.
Hier wird einem geholfen.
Als entschädigung durfte ich die Kissen behalten die in der 2 lieferung enthalten waren.

 
Pussinger

Absolut Top

Danke erstmal Caseking für den super Service. Stuhl ist absolut Top. Sehr edle Materialien und der Aufbau ging mit Hilfe meines Bruders superschnell und einfach. Die Rollen sind auch sehr hochwertig und ich bereue den Kauf keineswegs.

 
Tobias O.S.

Top Sturhl

Ich hatte bei dem Preis schon ein wenig Bedenken einen Stuhl ohne Probesitzen zu bestellen, aber was solls, kann man zur Not ja zurückschicken.
Also ausgepackt und zusammengebaut, ging alles super. Nach ca. 30min war das Werk volbracht.

Der Stuhl ist super verarbeitet, das material fühlt sich richtig gut an und der Sitzkomfort ist genial.
Ich verwende das Lenden- und das Nackenkissen, das Lendenkissen ist für meinen Geschmack einen Tick zu Hart, sonst finde ich an dem ganzen Stuhl nix zu Mekern.

Ich bin begeistert!

 
Henning

Bin sehr zufrieden

Sehr gut Qualität und tolles Design.

 
BoiScout

Gemütlich

Gemütlich uns sehr edel verarbeiter Stuhl. Aufbau war zu zwei auch sehr leicht und verständlch

 
Frank

Nahezu perfekt!

Der Sitz wird sehr gut verpackt geliefert, und es lag eine Englische Aufbauanleitung bei. Habe damit nicht viel anfangen können und das Caseking Aufbauvideo gefunden welches viel besser ist. Alles was zum Aufbau benötigt wird liegt bei, was ich schon für sehr wichtig halte. Der Kreuzschlitzdreher den man für die Kappen benötigt passt allerdings nicht perfekt. Man kann die Schrauben nicht wirklich gut damit anziehen, ist allerdings auch nicht Elementar wichtig. Ich habe aber dennoch mit nem passenden Schraubendreher nachgeholfen. Der Aufbau ist aber prinzipiell leicht. Die Verarbeitung und die Materialanmutung finde ich insbesondere für den günstigen Preis sehr gut. Die Noble Chairs Plakette sitzt bei mir minimal schief, aber damit kann ich gut leben. Das Kunstleder dünstet wirklich noch aus, und hätte ich einen kleinen Raum, könnte es sehr stören. Im großen Zimmer fällt es kaum noch auf. Der Sitzkomfort ist gut, und die etwas härtere Polsterung bevorzuge ich sogar. Die Einstellmöglichkeiten sind perfekt. Die Armlehnen machen allerdings einen recht billigen und wackeligen Eindruck, aber sie erfüllen ihren Zweck nunmal gut, daher lasse ich da auch in Anbetracht des günstigen Preises Gnade walten :D
Falls Casekeing/Noblechairs nochmal über eine High End Luxus Variante nachdenkt, würde ich die Armlehnen verbessern an erster Stelle und den Hebel zum verstellen der Rückenlehne sowie die Plastikabdeckung noch etwas verbessern. Alles in allem habe ich aber mit Noblechairs den ersten akzeptablen Gaming Stuhl gefunden, nachdem ich Freunde zu ihren Gaming Stühlen eher beschmunzeln konnte:)
Ich kann jedem Empfehlen sich so einen tollen Gaming Stuhl zu besorgen. Preis und Leistung sind wirklich fair. Kunstleder empfinde ich als keinen Nachteil. Verarbeitung ist ingesamt top(bis auf die Armlehnen). Weiter so Noble Chairs. Ihr habt einen Fan mehr, denn ich stehe auf Qualität!!!!

 
Christopher M.

Stuhl? Mehr wie ein gaming Bett!

Erstmal muss ich sagen: das Ding ist riesig! Auf die niedrigste Höhenstufe bin ich auf meinem Tisch nicht ran gekommen (Ich habe ein Schubfach für die Tastatur unten. Umbau war notwendig).

Der Zusammenbau war ganz einfach. Es war nichts mit rumfummeln wie mit anderen, billigeren Stühle.

Komfortmäßig ist der Teil einfach unschlagbar. Nachdem man alles eingestellt hat (Man kann wirklich alles mögliches einstellen, sogar die Drehung von den Armlehnen) fühlt man sich wie auf einem aufrechten Bett.

Die Lendenkisse ist ein bisschen Gewöhnungsbedürftig. Es unterstützt auf jedem Fall den unteren Rücken, aber nachdem man die ganze Zeit auf einem "peasant" Stuhl gesessen hat fühlt es sich am Anfang ein bisschen komisch. Ich gehe davon aus, dass nach einigen Tagen den Körper sich dazu gewöhnt.

Pros: Unglaublich bequem, vielseitig einstellbar, Metallkonstruktion, sehr gute Bearbeitung

Cons: Ein bisschen zu hoch, Armlehnen könnten weicher sein, Überzug von den Kissen sollte abnehmbar sein (zum waschen)

 
Philip G.

Schöne Optik, kleine Mängel häufen sich

Ein sehr schön anzusehender Stuhl, welcher auch bei Benutzung nicht enttäuscht. Durch die ganzen Lobeshymnen in diversen Videos über diesen Stuhl hätte ich jedoch bessere Verarbeitung erwartet, gerade was die Verschraubung angeht. Schiefer hätte man ein Gewinde in der Lehne wirklich nicht schneiden können, die Reißverschlüsse an der Rückseite weise mehrere übersprungene "Zacken" auf, was unschöne Ecken im Reißverschlussverlauf ergibt. Außerdem hatte die linke Armlehne schon beim Auspacken einen Riss in der Oberfläche, welcher in der Benutzungszeit sicher nicht kleiner wird. Ich werde daher versuchen ersatz zu bekommen.

Ein Lob gibt es von mir für die Aluminiumbasis mitsamt den sehr leisen und leicht beweglichen Rollen, den vielen Einstellungsmöglichkeiten der Sitzposition (bin 1,83m groß) und den mitgelieferten, oberflächlich sehr weichen Kissen. Die Sitzfläche ist etwas hart, was jedoch eher für langlebigkeit spricht, da diese nicht gleich durchgesessen sein wird.

Insgesamt wäre ich etwas enttäuscht gewesen, hätte ich mich für die Echtledervariante entschieden und deutlich mehr für fast das gleiche bezahlt. Habe ich aber nicht, daher geht der Preis so schon in Ordnung. Leider kommt man bei fast keinem Gamingstuhl um diese, in meinen Augen sehr billige, Armlehnen herum.

 
Michael

Übertrifft meine Erwartungen

Dieser Stuhl, wenn man ihn überhaupt so nennen mag, macht seinem Namen EPIC alle Ehre. Habe bisher nichts Vergleichbares gesehen und bin voll zufrieden. Sämtliche Kollegen im Büro sagten, das sei kein Stuhl, sondern ein Thron, was aber durchweg positiv gemeint ist.

Ich sitze an 5 Tagen der Woche ca. 8h täglich darauf und habe bisher absolut keine Probleme damit gehabt. Man muss das harte Sitzgefühl aber auch mögen, für Weichsitzer ist der EPIC wahrlich nicht zu empfehlen.

Zur Verarbeitung ist in den anderen Bewertungen schon genug gesagt worden. Die genannten Mängel konnte ich bei mir jedoch nicht feststellen.

Sobald es dafür feststellbare Rollen als Zubehör gibt, werde ich den Stuhl auch mal als Rennsitz am PC testen.

Von meiner Seite also eine klare Kaufempfehlung für jeden, der eine klare Rückmeldung von seinem Sitzmöbel erwartet und den Standard satt hat.

 
M

Super

Einfach Spitze.
Habe ihn jetzt 10 Tage.
Zusammenbau einfach 20 minuten.
( Rückenlehne 2. Person hilfreich )
Beschreibung sollte in Deutsch sein.
für unerfahrene Leute.
Was klar fehlt in der Beschreibung welcher Hebel wo auf welche Seite sollte und die richtung ob nach vorn oder hinten.
Der Chemiegeruch ist hartnäckig auch nach 14 Tagen noch im Zimmer.

 
Paul

Hart aber herzlich

Ich habe den Stuhl jetzt seid knapp einer Woche in Benutzung. Nach ungefähr 7 Jahren sollte es dann doch mal etwas besseres sein und so hab ich bei dem Noblechair ziemlich schnell zugeschlagen.

Ich muss sagen, dass er mir jetzt nach den 6 Tagen noch besser gefällt als am Anfang. Obwohl ich es schon mal woanders gelesen habe, hat mich die Härte der Sitzfläche etwas irritiert. Aber anscheinend musste ich mich entweder nur dran gewöhnen oder meinen "Abdruck" hinterlassen. Auf jedenfall ist er jetzt sehr Bequem, auch mal nach 4 Stunden ohne aufzustehen.

Eines der besten Eigenschaften des Stuhls muss ich aber sagen sind die 135° der Rückenlehne. Stellt man diese komplett nach hinten fühlt man sich wie beim Zahnarzt, sitzt aber immer noch sehr Stabil. Sehr angenehm wenn man einfach mal abschalten will, Musik hört oder irgendwas guckt.

Was die Verarbeitung angeht schließe ich mich den anderen an...das mit dem starken Chemiegeruch kann ich nicht bestätigen.

Insgesamt finde ich den Stuhl gelungen und den Preis auch angemessen.

Ich würde ihn mir wieder kaufen.

 
Bernd

Super Sessel mit kleinen Schwächen

Der Sessel von Noblechairs ist wirklich eine wucht. Sehr angenehm zu sitzen und von der Ausstattung her echt spitze. Mir sind nur 2 kleine Mankos aufgefallen, zum einen ist der Sessel recht hoch, ich habe ihn auf unterster Stufe und bin 184cm groß. Zum anderen hat mich ein wenig gestört, dass der Rahmen an der Unterseite wo der Bezug aufgespannt ist, Lackabplatzer hat und das darunter liegende Metall schon leichte Korrosionsspuren aufweist und das out of the box. Das sollte für einen Sessel dieser Preisklasse eigentlich nicht der Fall sein.

Aber davon abgesehen bin ich vollauf zufrieden.

 
Lamor

Der beste Stuhl den ich je hatte

Habe jetzt schon zwei lange Wochenenden mit dem Stuhl durchgegamed (Vatertag, Pfingsten) und bin regelrecht erschlagen vom Komfort.

Hatte davor einen Stuhl wo mir das Bein nach 4 Stunden sitzen regelmäßig eingeschlafen ist, aber nicht mit dem noblechairs.

Auch sitze ich noch so bombenfest nach ingesamt nahezu 100 Stunden wie am ersten Tag - sehr geil!

Volle Punktzahl

 
Tino

Erster Eindruck "HAMMER"

Ich habe wirklich sehr lange überlegt was für einen Stuhl ich kaufen soll. Weil probesitzen ist ja nicht so einfach, da man meist online bestellen muss.
Nun ich bin ca.1,90 groß und wiege etwa 108kg. Der Stuhl passt perfekt! Hatte wirklich bedenken, weil das Maß vorn zwischen den Wangen ist in der Zeichnung mit 35cm angegeben, diese hat es auch jedoch absolut nicht zu klein. Hatte da echt bedenken, da ich ja doch etwas größer und stabiler bin :-) Hatte mir noch andere Stühle ala DXRacer oder die von Seats for Gamers angeschaut (online) dann kam der Noblechair und ich war eigentlich vom 1. Moment begeistert. Hätte mir gern die Echtleder Variante bestellt, jedoch ein solcher fetter Aufpreis hielt mich zurück und ich bestellt die PU Version. Qualität ist echt mega. Wirkt echt "noble" eben, wie der Name schon sagt. Viele Verstellmöglichkeiten, die Rollen sehr angenehm. Bin gespannt wie sich der Stuhl die nächsten Jahre macht! Am Rande noch: Aufbauanleitung ist Mist! Die Schrauben der Rückenlehne haben etwas gebraucht, da sie erst zu kurz erscheinen aber einmal ohne Unterlegscheiben herangezogen passt die 2. inc. der Unterlegscheibe und des Federringes.

 
Amenakoi

Für mich das Optimum

HI Ho, habe den Stuhl mittlerweile fast anderthalb Wochen im Einsatz und schreibe kurz mein Fazit:

- Schnelle Lieferung (2 Werktage)
- Paket sehr schwer (30kg ca !!)
- Aufbau dennoch sehr leicht

Da stand er also der Stuhl. Im ersten Moment sehr hart doch das Gefühl wich einer purem Bequemnes nach ca 3min "einsitz-zeit". Super bequem. Mein alter Chefsessel hat ausgedient. Man freut sich nach jedem Toilettengang endlich wieder vor den PC zu sitzen. :)

Klare Empfehlung von mir.

Die Rollen sind auch sehr geräuscharm, war mir gerade auf meinem parkettboden sehr wichtig. Aber hier kann ich auch Entwarnung geben.

 
llll

insgesamt gut

Voller Vorfreude wollte ich mal etwas Geld in einen guten Stuhl investieren. Zu den Vorteilen ist wohl alles gesagt, deswegen hier meine Negativpunkte:
- Ich bin 174cm und der Stuhl ist definitiv an der Grenze zu groß zu sein. Ich bekomme die Füße gut auf den Boden, wenn ich sie ausstrecke, hängen sie in der Luft, was nicht bequem ist. Ich musste mir also eine Fussablage kaufen und den Monitor höher stellen. Er sollte noch 5-10cm tiefer runterzufahren sein bzw. es sollte einfach ein Modell für kleinere geben.
- Hier steht bis 120kg, in der Anleitung selbst jedoch nur bis 100kg. Finde ich nicht eindeutig gelöst.
- Die Armlehnen könnten etwas weicher sein.
- Die Montageanleitung war nicht ganz klar - ich habe schon 2x ähnliche Stühle zusammengebaut, deswegen ging es. Für einen Anfänger jedoch möglicherweise nicht ganz einleuchtend. Es hat insgesamt mit Auspacken etc. eine knappe Stunde gedauert.
- Die Schieflagen-Verstellung nach hinten geht nicht fein genug - es gibt mehrere Stufen, aber zuwenige Zwischenstufen für meinen Geschmack.
- Ich frage mich, wo man die Sitzkissen nachbestellen kann, wenn diese verschmutzt oder abgenutzt sind? Habe dazu nichts gefunden.
- Der Stuhl ist doch recht hart, woran ich mich erst gewöhnen musste. Aber dennoch gut.
- Die Rollen sind wirklich einzigartig gut, er rollt absolut leicht und sanft. Aber: Man rollt ggf. auch schon mal ungewollt, da man keinen Rollenstopper eingebaut hat. Schade.
- Der Geruch ist ekelhaft. Seit 7 Tagen habe ich den Stuhl und noch immer stinkt mein Zimmer nach altem Plastik und Schimmel. Das macht echt Kopfweh.
- In einer Werbung wurde mit vegan und Produktion in Deutschland geworben (PCGH.de). Auf der Verpackung steht jedoch Made in China, und so riecht das Ding auch. Ist wohl nur designed in DE.

Ansonsten nur positives zu berichten: Gute Einstelloptionen, sehr ergonomisch, gutes Design (natürlich schwarz/schwarz genommen, bin ja kein Kind), gute Rollen, gute Polster.
Ich würde ihn vermutlich dennoch nicht noch mal kaufen, da er eigentlich etwas zu groß für mich ist.

 
Eric Dieter Hesselbach

Für 350.- gibt es nichts vergleichbares

Noble Chair in der PU- von CaseKIng

PU Leder, sehr angenehm (Echtleder wird wohl noch eine Spur besser sein)…
Hervorragende Qualität, Nähte, Klammern und Schrauben sehr sauber verarbeitet
4D bzw. 5D Armlehnen, denn unter dem Sitz kann man (wenn man möchte) noch etwas in der Breite rausgehen
Kopfstütze angenehm und weich
Sitzkomfort und Einstellungen sind vielseitig und leicht zu machen.
Die Sitzhärte ist etwas härter, doch dies ändert sich mit der Zeit…
Selbst an den Rändern des Sitzes und der Rückenlehne meint man, man hätte Wildleder verarbeitet.
Höheneinstellungen sind sehr fein und für mich bei 180cm optimal.
Die Neigung arretiert sehr fein, so dass man Die Sitzfläche in der Neigung super ändern und arretieren kann.
Die Anleitung ist verständliche, doch bei Punkt 9 sollte jeder aufpassen der gerade im Fiber des Montieren ist… NICHT die Plastikabdeckungen für die Lift-Feder vergessen!!!! Steh nirgends in der Beschreibung (Punkt 9), so dass (wie ich) diese vergessen hatte…
Was würde ich mir noch wünschen?
Dass die Lordosen Verstellung im Rückenteil verarbeitet wird. Die Armlehnen etwas weicher wären und dass Rollen mit Stopfunktion kommen… Ja ich weiß es „Jammern auf hohem Niveau“.

Absolute Kaufempfehlung von mir und wer 210.- übrig hat, der greift zur echten Ledervariante.

 
Julien T.

Stylisch und hochwertig

Der Noblechair EPIC Gaming-Stuhl ist wirklcih der beste Stuhl den ich jemals hatte. Die Verarbeitung erscheint mir sehr hochwertig, beim Zusammenbau passte alles dahin wo es sollte und auch die Nähte sind mehr als hochwertig. Kein Ausfransen, keine Knicke im Bezug, kein Quietschen, rollt absolut leise über mein Parkett und hinterlässt auch keine Kratzer. Sitzt sich perfekt und sieht noch besser aus. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung!

 
brömer1337

Leider ein wenig zu groß aber sonst perfekt

Ich habe mir diesen Stuhl aufgrund der genial dezenten und edlen Optik gekauft. Optisch passt er wirklich perfekt in mein Zimmer. Leider ist er mir ein wenig zu groß, aber das liegt halt an mir^^ Zurückschicken kam in jedem Fall nicht in Frage, denn dieses Design habe ich so bei noch keinem anderen Stuhl gesehen und von der Größe abgesehen ist der Stuhl absolut perfekt! Nur zu empfehlen!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • KitGuru - noblechairs Epic series White Gaming Chair

    Pros:

    + Great build quality.
    + Clear instructions and simple to assemble.
    + Very adjustable.
    + Good to look at with it’s clean and sleek design.

    zum Review
  • European Hardware Awards 2017 - BEST GAMING CHAIR noblechairs EPIC

    Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie "Best Gaming Chair" verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt. 

    zum Review
  • Hardware Info - Noblechairs Epic

    The only chair that we can truly recommend is the Noblechairs Epic. This chair has a great finish, is comfortable and stable. Despite the higher price it is the only model that we would recommend, and therefore it receives an Excellent Choice Award.

    zum Review
  • TechTest - noblechairs EPIC SERIES

    Jedoch der Testsieger ist für mich der noblechairs EPIC SERIES. Er ist der Bequemste Schreibtischstuhl im Vergleich, gerade wenn man mehr als 2-3 Stunden am Stück darauf Sitzt zudem hat er die beste Passform.

    zum Review
  • Gaming-Stuhl - noblechairs EPIC Series PU-Kunstleder im Test & Vergleich mit der Echtleder-Variante

    Fazit: Der noblechairs EPIC Series PU-Kunstleder Gaming Stuhl trumpft mit dem bisher besten Kunstleder-Bezug auf, den ich testen durfte. Atmungsaktivität, präzise Fertigung, hochwertige Materialien, eine luxuriöse Optik und ein Klasse Sitzgefühl werden hier nur vom großen Bruder - dem EPIC Series Echtleder - übertroffen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und eine klare Kaufempfehlung!

    zum Review
  • Cowcotland - noblechairs Epic seat

    ...the noblechair epic is placed in the basket compared to the competition. And to stand out, it is very simple, everything is in the detail. 
    The logos discreetly stamped on the headrest and backrest, the third on the seat, subdued colors if you do not take the black model with a few keystrokes by here and there through the son, etc. Little things that can make the difference and make the seat less aggressive than many others in the design. 

    zum Review
  • Mod-Your-Case - noblechairs - EPIC Gaming Stuhl

    Mit dem EPIC Gaming Stuhl, welchen es in verschiedenen Farbkombinationen gibt, macht noblechairs seinem Namen aus unserer Sicht alle Ehre. Der EPIC Gaming Stuhl eignet sich bestens für Anwender, die nicht nur eine Runde an ihrem Rechner zocken wolle, sonder zudem auch einen ganzen Arbeitstag auf dem Stuhl verbringen müssen und somit auf einen entsprechend hohen Sitzkomfort angewiesen sind. Um einem diesen Komfort bieten zu können, hat noblechairs den EPIC Gaming Stuhl mit einer ganzen Reihe an Verstellungsmöglichkeiten versehen, wodurch er einem nicht nur eine bequeme Sitzposition bieten kann, in welcher man auch einmal etwas ausspannen kann, sondern auch eine sehr ergonomische Sitzposition gewährleistet, in der man viele Stunden am Schreibtisch arbeiten kann, ohne das man sich mit der Zeit hin und her bewegen muss, um den Rücken etwas zu entlasten. Mittels der mitgelieferten Kissen kann der Komfort zusätzlich gesteigert werden. Durch seine Ergonomie hebt sich der noblechairs EPIC Gaming Stuhl nicht nur deutlich von den anderen Gaming Stühlen am Markt ab, sondern sorgt bei der richtigen Nutzung auch langfristig gesehen dazu, Rückenschädigungen vorzubeugen. Der EPIC Gaming Stuhl konnte in unserem Test jedoch nicht nur durch einen hohen Sitzkomfort überzeugen, sondern auch durch eine überaus hohe Verarbeitungsqualität.

    zum Review
  • eTeknix - noblechairs EPIC Series Chair

    The noblechairs EPIC certainly lives up to its name, being one of the best designed and made gaming chairs on the market today. You might feel it’s expensive, but all will be forgiven the moment you build it and roll it up to your desk to play some games.

    zum Review
  • Allround-PC - Noblechairs Epic Gaming-Stuhl

    Insgesamt hat uns der Noblechairs Epic Gaming-Stuhl sehr überzeugt. Nach dem schnellen Zusammenbau wusste er mit seinem „Racing-Look“ sehr zu gefallen und konnte, abgesehen von einer offenen Naht, mit einer hohen Materialgüte überzeugen. Vor allem die Kaltschaumpolsterung sorgt auch bei längeren Gaming-Sessions für einen hohen Sitzkomfort, während die Perforierung der Sitzfläche eine große Wärmeentwicklung verhindert.

    zum Review
  • Technic3D - noblechairs EPIC Gaming-Stuhl im Kurzcheck

    noblechairs macht dem Namen alle Ehre, denn die EPIC Gaming-Stühle sind durchweg sehr Nobel geraten und verdienen in der Verarbeitung einen Extrapunkt. Der Zusammenbau gliedert sich Nahtlos daran an, da neben dem schnellen Zusammenbau die Passgenauigkeit gefragt ist. Preislich positioniert nobelcharis den Stuhl mit 339,90 Euro unserer Meinung nach Marktgerecht und bietet eine komfortable und ergonomische Sitzgelegenheit für Vielsitzer im Büro oder beim Gaming. 

    zum Review
  • noblechairs EPIC Gaming Stuhl - schwarz - PCGH (08/2016) - Noblechairs Epic Gamingstuhl

    PCGH (08/2016) - Noblechairs Epic Gamingstuhl

    + Sitzkomfort (Gamer-Haltung)
    + Verstellmöglichkeiten Armlehne
    + Verarbeitung/ Ausstattung

  • Megahertz Modding - Noblechairs Epic séries Gaming Chair

    Its strength above all, it is the height adjustment piston which is given for a maximum load of 120kg! This chair offers a truly excellent use approval, especially if one takes the time to fix everything. 4D armrests are really well thought out and allow not to have sore shoulders after a few hours of games. Our back perfectly fits the shape of the seat, the high-density foam seat is excellent. The finish of the leatherette is also excellent, embossing as the logo provides a luxurious touch to this chair. The passages for the straps and shape give the impression to take place aboard a luxury sports car.

    zum Review
  • Eurogamer - Noblechairs Epic Gaming Stuhl

    Hochwertige Verarbeitung, markantes Design und rückenfreundliche Ergonomie lassen euch nicht besser spielen. Aber deutlich entspannter.

    zum Review
  • Games - EPIC GAMING STUHL VON NOBLECHAIRS SITZEN WIE IM SIEBTEN HIMMEL

    Edel, bequem, fantastisch verarbeitet und ergonomisch korrekt: Einer der seltenen Fällen, das die Herstellerversprechen exakt mit der eigenen Verbrauchererfahrung übereinstimmen.

    zum Review
  • Watermod - NOBLECHAIRS EPIC SERIES GAMING CHAIR

    Marketed at 339eur rate, this series Nobechairs Epic chair holds all its promises, look fabulous, high quality, ease of use, all here! If we add to this the ease of assembly and the many adjustment options, we can advise you and award a gold Watermod!

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV