noblechairs collection 2016
Noctua
Topseller!

Noctua
NH-D15S CPU-Kühler 140mm

  • Dual-Tower-CPU-Kühler von Noctua
  • mit 140er-Lüfter (1.500 U/min)
  • für Intel- und AMD-Sockel

 

lagernd

82,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: CPNA-039

EAN: 4716123315681

MPN: NH-D15S

Hersteller: Noctua

 
 

Produktinformationen - NH-D15S CPU-Kühler 140mm

Die CPU-Kühler von Noctua konnten bereits mehrfach in verschiedenen Testberichten mit ihrer sehr guten Kühlleistung beeindrucken. Vor allem der NH-D15 konnte Anwender wie Tester gleichermaßen mit niedriger Lautstärke und eiskalten Temperaturen überzeugen. Mit dem D15S präsentiert Noctua eine asymmetrische Form, um die Kompatibilität zu hohen RAM-Modulen und ausladenden Grafikkarten zu verbessern.

Die Verarbeitung der neuen Variante NH-D15S knüpft nahtlos an die hervorragende Qualität der Vorgänger an. Die Verbindungen von Heatpipes und Lamellen sind verlötet und die Platten an den Rändern zusätzlich verstrebt. Durch sein breiteres Heatpipe-Layout und den NF-A15 140-mm-Premium-Lüfter mit PWM-Unterstützung für vollautomatische Geschwindigkeitsregelung kann der NH-D15S die vielfach ausgezeichnete Effizienz des NH-D14 nochmals verbessern. Mit diesen Kniffen erreicht Noctua eine besonders gute Stabilität und Haltbarkeit.

Von Haus aus beherbergt der NH-D15 einen 140-Millimeter-Lüfter, welcher bei Bedarf um einen weiteren 140-Millimeter-Lüfter ergänzt werden kann. Im Zusammenspiel mit den beiden Kühltürmen erreicht der NH-D15 auf diese Art und Weise eine brachiale und kaum mehr zu übertreffende Kühlleistung. Zudem liegt für den Lüfter ein Spannungsadapter bei, welcher die Drehzahl von 1.500 auf 1.200 U/min und damit auch die Lautstärke deutlich senkt. Die Lüfter werden über 4-Pin PWM angeschlossen.

Um die beiden Kühltürme angemessen mit der Abwärme des Prozessors zu versorgen, hat der Hersteller Noctua gleich sechs Heatpipes verbaut, welche die Verlustleistung schnell von der Hitzequelle abführen. Zudem wurden die Kühlrippen von 140 auf 150 mm erweitert und die Distanz zwischen den Heatpipes erhöht. Im Vergleich zum Standard-D15 ist die RAM-Kompatibilität mit 65 Millimetern Freiraum deutlich besser. Durch den asymmetrischen Aufbau ragt der Kühler trotz seiner Abmessungen meist nicht über den obersten Steckplatz für Erweiterungskarten. Der D15S kombiniert daher höchste Leistung und geringe Lautstärke mit deutlich verbesserter Speicher- und Mainboard-Kompatibilität.

Das bewährte SecuFirm2 Montagesystem gewährleistet durch die zuverlässige Verschraubung des Kühlers mit der Montage-Platte auf der Mainboard-Rückseite einen optimalen Anpressdruck und maximale Sicherheit auf den Intel-Sockeln 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011(-V3), 2066 sowie den AMD-Sockeln AM3(+), AM2(+), FM1, FM2 und FM2+. Zum Lieferumfang gehört ebenfalls die NT-H1 Wärmeleitpaste.

Sockel AM4 Kompatibilitätshinweis für AMD Ryzen™ Desktop-CPUs

Der österreichische Kühlerspezialist Noctua stellt Kunden stets optional erhältliche SecuFirm2™-Montagesets zur Verfügung, die ältere Luftkühler zu moderneren Prozessorsockeln kompatibel machen. Für die Noctua Prozessorkühler NH-U14S, NH-U12S und NH-U9S gibt es das Mounting-Kit NM-AM4-UxS (hier klicken) im Caseking-Shop und für die meisten anderen Noctua-Kühler eignet sich das Kit NM-AM4 (hier klicken), mit dem Noctua-User ihre mitunter vor Jahren gekauften Qualitäts-Kühler für den AMD Sockel AM4 nachzurüsten können.

Technische Details:
  • Maße (ohne Lüfter): 150 x 160 x 135 mm (B x H x T)
  • Maße (mit Lüfter): 150 x 160 x 135 mm (B x H x T)
  • Material: vernickelt Kupfer (Boden, Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
  • Gewicht (ohne / mit Lüftern): 980 / 1.150 g
  • Heatpipes: 6x Ø 6 mm
  • Lüfter: 1x 140 mm NF-A15 PWM
    Normalbetrieb: 24,6 dB(A), 1.500 U/min, 140,2 m³/h
    mit L.N.A.: 19,2 dB(A), 1.200 U/min, 115,5 m³/h
  • Lebenserwartung: > 150.000 h
  • Kompatibilität:
    Intel-Sockel: 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3, 2066
    AMD-Sockel: AM3+, AM3, AM2+, AM2, FM1, FM2+, FM2
  • Garantie: 6 Jahre
  • Lieferumfang:
    Noctua NH-D15S CPU-Kühler
    NF-A15 PWM-Lüfter
    Low-Noise-Adapter (L.N.A.)
    Lüfterklammern für zusätzlichen, zweiten Lüfter (dieser ist nicht im Lieferumfang)
    NT-H1-Wärmeleitpaste
    SecuFirm2 Montage-Kit
    Noctua Case-Badge aus Metall
 

Weiterführende Links zu "NH-D15S CPU-Kühler 140mm"

 
Noctua
 

Technische Details

CPU Sockel 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3, 2066, AM2, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
CPU Kühler Bauart Dual Tower
Lüfteranschluss 4Pin (PWM Steuerung)
CPU Kühler Breite 150 bis 159 mm
CPU Kühler Höhe 160 bis 169 mm
CPU Kühler Tiefe 130 bis 139 mm
CPU Kühler Breite (exakt) 150 mm
CPU Kühler Höhe (exakt) 165 mm
CPU Kühler Tiefe (exakt) 135 mm
Material Bodenplatte vernickeltes Kupfer
Material Kühlkörper Aluminium
Gewicht in g 1100 - 1200 g
max. Umdrehung 1000 - 1500 U/min
max. Lautstärke 20 - 25 dB(A)
max. Fördermenge 125 - 150 m³/h
min. Umdrehung 1000 - 1250 U/min
min. Lautstärke 15 - 20 dB(A)
min. Fördermenge 100 - 125 m³/h
Anzahl Heatpipes 6
Durchmesser Heatpipes 6 mm
CPU Kühler Lüfter im Lieferumfang 1x 140 mm
Kühlkörperfarbe Silber
Lüfterfarbe Beige, Braun
Zusatzlüfter installierbar ja
Belüftungsart aktiv

Kundenbewertungen für "Noctua NH-D15S CPU-Kühler 140mm"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Marcel
Erstmal ein wenig Vorgeschichte, zuerst hatte ich auf meinem i5-760 seit 2010 einen...
MT
Er kühlt meinen 8600k ungeköpft bei 4.8 GHz in Prime95 auf 75c. Bei 1100rpm, die bei...
schnitte
astrein! ist das teil riesig hatte erst ein bissel bedenken da er schon ganz schön...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (3)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Marcel

Was für ein Kühlmonster

Erstmal ein wenig Vorgeschichte, zuerst hatte ich auf meinem i5-760 seit 2010 einen Zalman CNPS 9900 LED, bin dann im Herbst 2015 auf WaKü umgestiegen, leider eine Raijintek Triton, Kühlleistung und Look in Ordnung, Geräuschpegel auch, daher nach gut einem Jahr Probleme mit der Dichtigkeit gehabt, hier bei Caseking gegen eine neue umgetauscht bekommen, aber auch diese fing an zu süffen und dort meine nicht bilige Grafikkarte (GTX780 DirectCUII OC) betröpfelt hat, die aber dank Backplate keine Schäden erlitten hat, weshalb ich sie diesen Mai (2017) wieder eingeschickt habe, diesmal aber mit Rückerstattung.

Da ich dadurch erstmal genug von Wasserkühlung (auch wenn es zweifelsohe auch sehr gute fertige, geschlossene gibt wie von Corsair, Bequiet, etc.) hatte, beschloss ich erstmal wieder auf Luftkühlung umzusteigen und kam dann auf dieses Gerät hier, beim Official_Noctuashop auf eb*y bestellt.

Kam an, ausgepackt und wow, was für ein Gerät, EKL hat Alpenföhn nach dem Brocken und anderen Bergen benannt, dieser hier hieße definitiv Everest oder K2.

Die Montage auf dem 1156er-Mainboard (Asus P7P55D) war recht einfach, zuerst die Backplate von hinten durch die Bohrungen gesteckt (Mainboard muss hierfür demontiert werden, wenn das Gehäuse keine Öffnung auf der Rückseite des Sockels hat), auf der Vorderseite dann Abstandshalter, beide Montagebrücken draufstecken und mit vier Rändelmuttern das ganze festschrauben (PH2-Schraubendreher wird benötigt), dann Lüfter abnehmen, WLP auf Kühlkörper/CPU geben und ihn draufsetzen und die beiden Schrauben/Muttern festziehen, danach Lüfter wieder einhaken, Kabel anschließen und fertig.
Ich habe zusätzlich noch an der Vorderseite einen Noiseblocker eLoop B12-P montiert (Haltebügel liegen bei).
Die ganze Montage ging bei meinem Fractal Define R5 ohne Probleme, Grafikkarte musste ich nicht rausnehmen, er hat auch noch genug Abstand zur Seitenwand, lediglich die Lüftermontage und das Reinstecken der Kabel war etwas fummelig.
RAM verdeckt er alle vier Steckplätze, allerdings ist dank der Aussparung noch genügend Platz für meine G.Skill Ripjaws X und ich konnte an dieser Seite eben auch noch einen 120mm-Lüfter anbringen.

Nun aber zur Kühlleistung, erste Sahne, habe meinen i5-760 vom Werkstakt 2,8 auf 4 GHz, mittlerweile 3,6 (da er bei 4 instabil wurde) übertaktet und Spannung auf ~1,3V und bei Volllast erreicht er maximal 60°C, im Idle gerade mal um die 30, bleibt dabei sehr leise, momentan ist mein betagtes Netzteil am lautesten, wird in Kürze aber durch ein neues 750W mit 80+ Gold ersetzt.
Das BIOS hat Ärger gemacht, weil der Lüfter wohl etwas langsam dreht, habe daraufhin die CPU-Lüfterüberwachung abgeschaltet (PWM-Regelung und Drehzahlanzeige gehen trotzdem noch, nur die Warnung ist eben weg) und seitdem läuft es einwandfrei.

Wirklicher Kritikpunkt ist mMn nur das rötlich-beige Design des Lüfters, zum einen zwar ein deutlicher Wiedererkennungswert für Noctua, allerdings nicht jedermanns Geschmack, seit kurzem gibt es allerdings von Noctua auch den verbauten NF-A15 PWM als Chromax black Swap in Schwarz mit wechselbaren Gummipuffern in sechs verschiedenen Farben und noch die Abdeckungen für die Kühlkörper NA-HC3 in schwarz mit wechselbaren Farbeinstätzen oder als NA-HC4 komplett in schwarz oder weiß, für momentan 30€ hier aber mMn noch etwas teuer.

Würde ich jederzeit wieder kaufen, sofern ich bei meinem nächsten System nicht eine komplette WaKü verbaue, die aber auch ne ganze Ecke mehr kosten würde...

 
MT

Kühlt Coffee Lake mühelos

Er kühlt meinen 8600k ungeköpft bei 4.8 GHz in Prime95 auf 75c. Bei 1100rpm, die bei dem guten Lüfter noch nicht stören. Außerdem keine Probleme mit der Höhe des Ram.
Top.

 
schnitte

FETT

astrein! ist das teil riesig hatte erst ein bissel bedenken da er schon ganz schön wuchtig ist aber fett! das teil paßt wie dafür gemacht in mein D-Frame case und zusammen läuft meine cpu 4790k auf 4,7 Ghz im bei 23 grad im leerlauf und die 50 grad marke sieht er nur im benchmark aber mehr dann auch nicht! stabile leistung und beim zocken pahhh nur müde 30 grad! ich kann nur sagen der ist es!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Guru3D - Noctua NH-D15S CPU cooler

    The price difference in-between the D15 and D15S is roughly 10 bucks, the difference .. one fan. So you need to weigh yourself if the money really makes the difference. That said, with one fan the performance definitely stays where it needs to be yet the product does become more silent. I say more silent as the D15 with two fans also already was silent, which makes this release a bit of a paradox, sure. However if one fan is enough (which it is) and you gain better noise levels and a smaller better looking cooler, then heck why not ? The D15S still has plenty left for a nice tweak/overclock on the processor. It comes with a proper design, is easy to install and offers plentiful space for your DIMMs, even full height.

    zum Review
  • Techpowerup - Noctua NH-D15S

    The Noctua NH-D15S is a fantastic CPU cooler that improves on the already outstanding NH-D15. Overall, it usually stays within 1-2 °C of its sibling. With such fantastic performance on mainstream processors, the loss of a second fan does little to dampen its performance. It also doesn't hurt that noise levels are just as expected in that it's nearly silent.

    zum Review
  • eTeknix - Noctua NH-D15S CPU Cooler

    Noctua has once again proved that you really do get what you pay for. The Noctua NH-D15S may be priced in line with many large water coolers, but it can still keep up with them in terms of performance and it outperforms almost everything on the market in terms of acoustics and compatibility. One of the best coolers money can buy.

    zum Review
  • Hardwareluxx - Der hochkompatible Noctua NH-D15S im Test

    Anspruchsvolle Käufer können mit dem Noctua NH-D15S eigentlich nichts falsch machen - zumal das ohnehin schon ungemein stimmige Gesamtpaket des NH-D15 jetzt durch eine bessere Kompatibilität aufgewertet wird.

    zum Review
  • Mod-your-case - Noctua NH-D15S Dual-Tower-Kühler

    Mit dem NH-D15S hat Noctua einen neuen Kühler in sein Sortiment aufgenommen, welcher auf dem bekannten NH-D15 basiert und durch die kleinen aber feinen Überarbeitungen trotz seiner gewaltigen Abmessungen eine überaus hohe Kompatibilität mit sich bringt. Durch die erreichte Kühlleistung richtet sich der NH-D15S nicht nur an Overclocker und Enthusiasten, sondern auch durch seine Laufruhe, welche gerade über die PWM Steuerung dank der sehr guten Kühlleistung erzieht werden kann auch an Silentliebhaber. Dieses Ziel erreicht er auch mit nur einem Lüfter noch sehr gut. Die Verarbeitung des Kühlers liegt auf einem überaus hohen Niveau, wie wir es in der Zwischenzeit von allen Produkten aus dem Hause Noctua kennen, welche wir schon testen durften. 

    zum Review
  • PC-Max - Noctua NH-C14S und NH-D15S

    Positiv können wir für den NH-D15S prinzipiell alles aufführen, was und schon beim NH-C14S gut gefallen hat. Sowohl die qualitative Anmutung der Materialien als auch die Verarbeitung sind in erster Linie exzelent. Aufgrundessen, dass der asymmetrische Kühler eine Einzellüfterversion des NH-D15S darstellt und mit allen Vorzügen dessen daherkommt, können wir hier nicht mehr wirklich viel an Worten verlieren.

    zum Review
  • qwertymag - Noctua NH-D15S

    The Noctua NH-D15S wants to meet all fans of overclocking and gaming that are in possession of a motherboard with a small form factor. Thanks to the dual-tower can be asymmetrical SLI / CrossFire without having to worry about the first PCIe slot while maintaining performance by top of the range. So if you have a Micro-ATX or Mini-ITX and have enough space for a sink 165mm high, the DH-15S is absolutely considered.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV