noblechairs
aqua computer
Topseller!
 
 
 

aqua computer
AMS 420mm Radiator/Kupfer Lamellen, 1 Kreislauf

  • Modular erweiterbarer 420 mm High-End Triple-Radiator in der leistungsstarken Edelversion mit Kupferlamellen

 

unbekannt

199,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WARA-200

EAN: 4260073414456

MPN: 33041

Hersteller: aqua computer

 
 

Produktinformationen - AMS 420mm Radiator/Kupfer Lamellen, 1 Kreislauf

Radiatoren waren bisher eher langweilige Produkte, die sich vor allem durch ihre Größe (verbunden mit der Lüfteranzahl und -Größe) unterschieden. Wirkliche Innovationen haben wir hingegen seit vielen Jahren nicht gesehen. Bis jetzt! Bereits mit dem Airplex Revolution wagten sich die Wakü-Profis von Aqua Computer an das Experiment einer kompletten Fertigung in Deutschland. Ziel war es vor allem, die Qualitätsschwankungen der üblicherweise in Asien gefertigten Radiatoren durch eine gleich-bleibend hohe Güte zu ersetzen.

Mit dem gewonnenen Know-How reifte die Idee einer komplett neuen Entwicklung, die viele innovative Ansätze verbinden sollte. Damit war der Grundstein für das Airplex-Modularity-System (AMS) gelegt, welches nun die deutschen Werkshallen verlässt. Wie der Name bereits ankündigt, ist der zentrale Grundgedanke die Modularität. Die Konsequenz mit der dieser Ansatz umgesetzt wurde, ist beispiellos, übertrifft alle Vorstellungen und alles bisher Dagewesene.

Damit wird das Airplex-Modularity-System zur Universal-Radiator-Lösung für Wasserkühlungen. Zunächst ist es nahezu unbegrenzt erweiterbar (mehrere Radiatoren nebeneinander, übereinander, voreinander), so dass die Radiatorfläche bei einem Systemaus- oder Umbau einfach mitwachsen kann und nicht gleich ein komplett neuer Radiator notwendig wird. Natürlich stehen verschiedene Radiatorgrößen für 140- und 120-mm-Lüfter zur Auswahl.

Darüber hinaus gibt es sogar eine leistungsfähigere Edelversion mit Kupferlamellen und eine Ausgabe für Doppelkreisläufe. Zusätzlich bietet Aqua Computer diverse Anbauten mit integrierten Pumpen und Füßen zur externen Nutzung. Kurzum: Es dürfte derzeit kein vielseitigeres und funktionaleres Radiatorangebot geben.

Zusätzlich hervorzuheben sind die präzise Fertigung und die hochwertige Verarbeitungsqualität. Mit dem Wasser kommen zudem keine unterschiedlichen Metalle in Kontakt (weder Zinn noch Aluminium) - sondern ausschließlich Kupfer. Auch Lötrückstände gibt es nicht. Darüber hinaus sind die Radiatoren vergleichbar kompakt konstruiert (für höhere Gehäusekompatibilität), verzichten auf Lack zur besseren Wärmeübertragung, sind zur Reinigung komplett zerlegbar, sind für einen hohen Druck (0,8 Bar) freigegeben und für langsam und damit leise arbeitende Lüfter optimiert.

Eines der zentralen Geheimnisse für die extreme Modularität ist das Terminal der AMS-Radiatoren, welches aus dem hitzebeständigen Spezialkunststoff Delrin gefräst wird. Hierin münden zunächst die 21 Kupferrohre und werden über ein internes Kanalnetz verbunden. An den Außenseiten des Terminal befinden sich sechs G1/4-Zoll-Bohrungen. Diese sind leicht vertieft, um über passende Adapter bündig ein weiteres Terminal von einem AMS-Radiator anschließen zu können.

Zur mechanischen Verbindung der Terminals befinden sich an allen vier Ecken dreieckige Aussparungen für entsprechende Montageplatten. Somit können weitere Radiatoren an allen vier Außenseiten angedockt werden. Sofern sie mit den schmalen Seiten verbunden sind, handelt es sich um eine Reihenschaltung (das Wasser durchfließt beide nacheinander), wenn die Radiatoren mit den langen Seiten des Terminal verbunden sind, um eine Parallelschaltung (das Wasser durchfließt beide gleichzeitig). Somit gibt es viel Spielraum für Variationen und Experimente.

Darüber hinaus werden weitere Delrin-Module angeboten, um Radiatoren übereinander zu stapeln und Pumpen samt Ausgleichbehälter direkt und platzsparend am Radiator zu montieren. Hierbei handelt es sich um die leistungsstärkere Edelversion in 420er Größe, die entsprechend für drei 140er Lüfter ausgelegt ist. Im Gegensatz zur normalen Ausgabe bestehen die Lamellen aus Kupfer, welches eine nochmals bessere Wärmeleitung ermöglicht und darüber hinaus für eine superbe Optik sorgt.

Verschlussstopfen für die vier nicht benötigten Gewinde gehören zum Lieferumfang. Anschlüsse müssen entsprechend der genutzten Schlauchgröße selbst bestellt werden. Bei Anschlüssen mit großem Durchmesser ist aufgrund der vertieften Position des Gewindes ein Adapter notwendig.

Hinweis: Im Lieferumfang der AMS-Radiatoren sind weder Gehäuse-Befestigungsmaterialien (z. B. Einbaublende und Schrauben) noch Standfüße enthalten. Diese müssen, je nach Modell und Bedarf, zusätzlich erworben werden und sind im Caseking-Sortiment unter den Artikelnummern WARA-237 bis WARA-249 bzw. WAZU-215/217/219 zu finden. Außerdem sind diverse Montagematerialien für eine Kombination von AMS-Elementen erhältlich: WAZU-216 bis WAZU-222.

Technische Details:
  • Maße: 146 x 63,5 x 464 mm (BxHxT)
  • Material: Kupfer (Rohre, Lamellen), Edelstahl (Rahmen), Delrin (Terminal)
  • Farbe: silber / schwarz
  • Kompatible Lüfter: 3x 140 mm
  • Gewinde: 6x G1/4 Zoll
  • Zulässiger Maximaldruck: 0,8 Bar
 

Weiterführende Links zu "AMS 420mm Radiator/Kupfer Lamellen, 1 Kreislauf"

 
aqua computer
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Radiator Größe 420 mm
Radiator Typ Multipass
Radiator Höhe (exakt) 63.5 mm
Radiator Breite (exakt) 146 mm
Radiator Länge (exakt) 464 mm
Radiator Höhe 60 - 69 mm
Radiator Breite 140 - 149 mm
Radiator Länge 400 - 499 mm
Anzahl Wakü-Anschlüsse 6x G1/4 Zoll
Kühler Material Delrin, Kupfer
Lüfter Kompatibilität 3x 140 mm
Druckgetestet 0,8 Bar
Hauptfarbe Silber
Akzentfarbe Kupfer, Schwarz

Kundenbewertungen für "aqua computer AMS 420mm Radiator/Kupfer Lamellen, 1 Kreislauf"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Silverfluoride
Ich habe gleich zwei von diesen Monstrositäten in meinem System (EVGA RTX 2080 Ti FTW3...
Marcel
Verarbeitung ist ohne Frage sehr gut, Kühlleistung aus meiner Erfahrung aufgrund der...
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Silverfluoride

Exzellent!

Ich habe gleich zwei von diesen Monstrositäten in meinem System (EVGA RTX 2080 Ti FTW3 Ultra Gaming, Intel i9 9900k) verbaut. Selbst bei 30 °C Umgebungstemperatur laufen die 6 verbauten Lüfter (Corsair ML 140 Pro - weiße LEDs) nicht über 500 rpm und das Wasser bleibt bei max. 33 °C bei einer Pumpengeschwindigkeit von 2400 rpm (D5 next Aquacomputer).

Die Kupferlamellen sind sehr wertig verarbeitet und die Radiatoren wurden unvorbereitet (nicht ausgespült) direkt in den Kreislauf integriert - keine Verschmutzung feststellbar.

Einen der Radiatoren verwende ich im Push-, den anderen im Pull-Betrieb. Aufgrund der geringen Finnendichte ist der Luftstrom in beiden fällen gefühlt gleich (händisch gemessen mit angelegter Handfläche - bitte nicht überbewerten, das ist subjektiv).

Bei 20 Grad Raumtemperatur kann ich mein System im Office Betrieb vollkommen passiv betreiben (3 Monitoren laufen dabei parallel, RTX verbraucht 60 Watt, i9 läuft dann bei bei 800 MHz, Energiespar-Profil seitens Windows).

Die Eisenseitenteile des Radiators sind in meinen Versionen aus gebürstetem Edelstahl. Da ich mein System im Sommer zusammengeschraubt habe, waren die Finger leicht schwitzig, daher VORSICHT: der Edelstahl setzt schnell Flugrost an (!), wenn er mit Schweiß in Berührung kommt. Dies ist per se kein Widerspruch zu Edelstahl, da er ja lediglich "rosthemmende" Eigenschaften besitzt, Schweiß allerdings ein recht aggressives, korrosives Medium darstellt. Mit einem entsprechenden Rostlöser kann man die Seitenteile allerdings schnell wieder reinigen (Kontakt zum Kupfer und Dichtungssystem vermeiden, je nach Hersteller!).

Zu dem gesamt sehr positiven Aspekten des Radiators gesellt sich allerdings etwas Negatives hinzu: das AMS-System selbst. Die Vertiefungen für die AMS-Adapter sind ca. 4 mm tief und 18 mm breit, um also Fittings anzubringen, mussten Extender her (in meinem Fall EK WB - 8 mm). Das ist zwar ein kein großes Ärgernis, aber eine Zusatzinvestition, die nicht zwangsläufig sein müsste, das hätte Aqua Computer auch anders lösen können.

Die Aufhängung für die Lüfter gschieht mit Gewinden, welche zusätzlich eine verdickte Basis besitzen, sodass die Schrauben in einem ca. 2-3 mm großen Zylinder sitzt im Radiatorrahmen, der in die Verkleidung integriert wurde. Im Vergleich zur Radical-Serie des Herstellers ist dies eine eindeutige Verbesserung. Da diese Gewinde beidseitig sind, benötigt man auch keine Zusatzprodukte mehr und die Montageklötzchen fallen damit auch weg (diese waren recht widerspensitg in der Montage und verlangten Fingerspitzengefühl!).

Fazit: Toller Radiator, schwer, wertig, potent. Prädestiniert für geringe rpm der Lüfter. Die Verarbeitungsqualität ist top, der Hersteller produziert mittlerweile auch nur noch in Deutschland und das merkt man tatsächlich bei diesem Produkt - keine schwargen kannten, keine Dellen oder Kratzer. Die Lamellen sind allesamt unbeschädigt und dicht ist er obendrein auch noch ;-). Ich überlege glatt mir einen 3. zuzulegen!

Zu Caseking: Top! Ich weiß schon, warum ich nach mehreren Jahren Mndfctry/Sngrd/Altrnt vollständig hier hin gewechselt bin. Telefonisch sehr gut erreichbar, sehr nette Mitarbeiter, flotte Hilfe bei Fragen. Weiter so!

 
Marcel

Gut, aber....

Verarbeitung ist ohne Frage sehr gut, Kühlleistung aus meiner Erfahrung aufgrund der Pipes sehr gut.

Anschlüsse mehr als genug für alle Einbaurichtungen. Optimal für externe Lösung mit 3-6 Lüfter für GPsu und CPU mit einem Radiator.

Aber leider konnte ich es nicht verbauen, achtet auf die Maße, der Radiator ist für die meisten Gehäuse zu dick. Da auf das Modell 2/420 wechseln. Das hat gängige Maße.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Achtung: Während der Angebotswochen Ende November und Anfang Dezember sowie in der Vorweihnachtszeit kann es zu 2-3 Tagen Verzögerung kommen. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV