Filter
-

RAM-Kühler

Ansicht:
8 Ergebnisse
Jonsbo ZURA-262
RAM-Kühler, Mit aktiver Kühlung durch zwei Lüfter, Stabile Bauweise, Mit RGB-Beleuchtung
10,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
-12%
Jonsbo ZURA-255
RAM-Kühler von Jonsbo, mit adressierbarer RGB-Beleuchtung, zwei Module aus Aluminium in Silber
Preis reduziert von 14,90 € bis 12,99 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Jonsbo ZURA-254
RAM-Kühler von Jonsbo, mit RGB-Beleuchtung, zwei Module aus Aluminium in Silber
17,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Akasa ZURA-248
Ein Kühlkörper-Modul aus Aluminium mit integrierter RGB-Beleuchtung, einzeln adressierbare LEDs, Steuerung über Mainboard-Software, Kompatibilität aller DIMMs und VLP-DIMMS der DDR-, DDR2-, DDR3- und DDR4-Generation
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Watercool WAZU-566
Kühl-Set von Watercool mit acht Passivkühlkörpern für VGA-RAMs
9,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Jonsbo ZURA-253
RAM-Kühler von Jonsbo, mit RGB-Beleuchtung, ein Modul aus Aluminium in Schwarz
5,90 €
(inkl. MwSt.)
Auf Lager
Jonsbo ZURA-261
RAM-Kühler, Mit aktiver Kühlung durch zwei Lüfter, Stabile Bauweise, Mit RGB-Beleuchtung
11,90 €
(inkl. MwSt.)
Vorbestellung
Watercool WAZU-567
Kühl-Set von Watercool mit zwölf Passivkühlkörpern für VGA-RAMs
11,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht verfügbar

RAM Kühler

Arbeitsspeicher wird in der Regel nicht sonderlich warm, denn die meisten Benutzer halten sich an die vorgegebenen Spannungen der Hersteller und haben in ihren Gehäusen eine vernünftige Luftströmung hergestellt, die einem Wärmestau vorbeugt. Doch es gibt einige Faktoren, die dafür sorgen können, dass DDR3-DIMMs oder DDR4-Module schnell deutlich heißer als nur handwarm werden können - das ist dann weder angenehm für umliegende Komponenten noch förderlich für die Lebensdauer des RAM selbst.

Speicherkühlung für Overclocker

So geben eingefleischte Overclocker gerne sehr viel mehr Spannung auf die Flash-Zellen des Arbeitsspeichers, was automatisch zu einem Anstieg der Temperatur führt. Aber auch, wenn man den RAM innerhalb der vorgegebenen Grenzen nahe an seinem Leistungslimit arbeiten lässt, der Sommer uns Rekordhitze beschert und dann auch noch alle RAM-Bänke dicht an dicht mit Modulen belegt sind, heizen diese sich schon mal gegenseitig ordentlich auf. Dagegen helfen RAM-Kühler (englisch RAM cooler), die in der Regel nur oben über der Speicherbank angeklippt werden und einen oder zwei kleine Lüfter enthalten, welche Frischluft auf die Moduele blasen.