noblechairs
Keine Artikel gefunden
Radeon RX 5700 XT - Produktfilter
Alle Artikel Neuheiten Angebote Topseller Highlights
     
     

AMD Radeon RX 5700 XT Grafikkarten

Am 7. Juli 2019 hat AMD die Radeon RX 5700 XT High-End-Gaming-Grafikkarte gelauncht. Der auf der RDNA-GPU-Architektur basierende Navi-Grafikchip wird erstmals in einem 7-nm-Verfahren hergestellt. Doch nicht nur mit dem neuen Herstellungsverfahren beschreitet AMD mit der Radeon-RX-5000-Serie neue Wege, denn als erste Gaming-Grafikkarten-Generation unterstützten die Navi-GPUs den PCI-Express-4.0-Standard. Als Speicher kommt GDDR6-VRAM zum Einsatz.


Leistungsdaten der Hersteller Radeon RX 5700 XT Grafikkarte (Referenzdesign):

  • Rechenleistung (FP32): ca. 9,75 TFLOPS
  • Basis-Takt der CPU: 1.605 MHz
  • Game-Takt der CPU: 1.755 MHz
  • Boost-Takt der CPU: 1.905 MHz
  • Grafikspeicher: 8 GB GDDR6
  • Speichertakt: 7.000 MHz (effektiv 14.000 MHz)
  • Speicherinterface: 256 Bit
  • Speicherbandbreite: 448 GB/s
  • Shader-Einheiten: 2.560
  • TDP von 225 Watt
  • Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe, 1x 6-Pin PCIe
  • Videoausgänge: DP 1.4, HDMI 2.0b

Radeon RX 5700 XT: Die RDNA-GPU-Architektur

Die RDNA-GPU-Architektur wurde speziell für das Gaming entwickelt und bietet zahlreiche Neuerungen zur GCN-Architektur. Unter anderem wurden die Compute Units (CU) überarbeitet und eine neue Hierarchie des Multilevel-Cache eingeführt. Ein Focus der RDNA-Architektur war zudem das Streaming, sodass die Radeon Multimedia Engine auf den Navi-Chips optimiert wurde. Diese Unterstützt nun neben 4K H264- auch die H265/HEVC-Videokodierung.

Der Navi-Grafikchip der AMD Radeon RX 5700 XT besteht aus 40 Compute Units (CUs) mit jeweils 64 Shadereinheiten (ROPs). Insgesamt bietet die GPU also 2.560 Shader. Die 8 GB GDDR6-Videospeicher sind über ein 256-bit-Speicherinterface an die GPU angebunden, wodurch sich eine Speicherbandbreite von 448 GB/s ergibt. Die sich so ergebende Rechenleistung (FP32) der Radeon RX 5700 XT (Referenzdesign) liegt bei ca. 9,75 TFLOPS.


GDDR6 - Der Videospeicher der Radeon RX 5700 XT

GDDR6
Die Radeon RX 5700 XT ist mit 8 GB GDDR6-VRAM bestückt. Der von der JEDEC im Juli 2017 spezifizierte Videospeicher bietet eine höhere Speicherbandbreite als seine Vorgänger und ermöglicht so einen höheren Datendurchsatz. Mit Transferraten von bis zu 18 GB/s und beispielsweise einem 384-Bit-Speicherinterface erzielt GDDR6 eine Geschwindigkeit von bis zu 672 GB/s. Bei gleichem Speicherbus ist dies rund 17 Prozent schneller als GDDR5X-VRAM (12GB/s Durchsatz, 576 GB/s Gesamtgeschwindigkeit) und knapp 56 Prozent schneller als GDDR5 (9 GB/s, 432 GB/s).

Mit einer Spannung von 1,35 Volt ist GDDR6 zudem sehr sparsam und es besteht zudem die Möglichkeit, den Durchsatz pro Chip auf 12 GB/s zu reduzieren, wodurch die benötigte Spannung auf 1,25 Volt gesenkt wird. Während einzelne GDDR5-Speicherchips eine Kapazität zwischen 512 MB und 8 GB bieten, verfügt GDDR6 über Kapazitäten von 8 GB bis 32 GB. Das Prefetching wird gegenüber GDDR5 verdoppelt, sodass 16 statt 8 Datenbits genutzt werden. Pro Zugriff werden so 64 statt 32 Bit übertragen. GDDR6 wird zudem mit Dual-Channel-Ansteuerung ausgestattet sein, wodurch die Bandbreite im Vergleich zu einem normalen Interface erhöht wird.

Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann ausgeliefert werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-3 Werktagen. Die gewählte Versand- und Zahlungsmethode kann den Liefertermin ggf. verzögern.
Bei Versand mit Spedition erfolgt die Lieferung innerhalb von 3-8 Werktagen.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.

individuell

Für individuell zusammengestellte PC-Systeme oder Bundles, die erst von unserer Systemintegration zusammengebaut werden, erfolgt die Lieferung, soweit alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 10-14 Werktagen. Weitere / Besondere Individualisierungen können die Lieferzeit verzögern.
Die Lieferung für Bundles ohne Individualisierungsleistungen der Systemintegration erfolgt, wenn alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 1-3 Werktagen.
Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV